Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

Im betriebsbereiten Zustand
Der ProX 300 nutzt die 3D-Drucktechnologie Direct Metal Printing (DMP). Bei dieser 3D-Drucktechnik wird ein pulverförmiges Material mithilfe eines Lasers geschmolzen und verschmolzen. Das patentierte Walzensystem von 3D Systems verteilt das Pulver und verdichtet jede Schicht, was eine bessere Wärmeübertragung in das Pulver, schärfere Winkel ohne Unterstützung, gleichmäßige mechanische Eigenschaften und dünnere Schichten (einstellbar, 10 um min – 50 um maximal) ermöglicht.

DMP-Drucker sind mit mehr als 20 Materialien kompatibel, darunter Inconel, Maraging-Stahl und Kobalt-Chrom.

Dank der patentierten Schichttechnologie von 3D Systems ist es möglich, kleinere Partikel zu verwenden, die dabei helfen, optimale Details und ultradünne Wände zu erzeugen.

Der ProX DMP 300 wird mit einer umfassenden ProX Manufacturing-Softwarelösung geliefert, die für den 3D-Druck von Metall- oder Keramikteilen geeignet ist, und bietet außerdem ein System austauschbarer Module für eine einfachere Massenproduktion.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Endbenutzer - KMU
1. Registrierung 2024
Online Angeboten 1
Letzte log in 13. Juni 2024

Beschreibung

Im betriebsbereiten Zustand
Der ProX 300 nutzt die 3D-Drucktechnologie Direct Metal Printing (DMP). Bei dieser 3D-Drucktechnik wird ein pulverförmiges Material mithilfe eines Lasers geschmolzen und verschmolzen. Das patentierte Walzensystem von 3D Systems verteilt das Pulver und verdichtet jede Schicht, was eine bessere Wärmeübertragung in das Pulver, schärfere Winkel ohne Unterstützung, gleichmäßige mechanische Eigenschaften und dünnere Schichten (einstellbar, 10 um min – 50 um maximal) ermöglicht.

DMP-Drucker sind mit mehr als 20 Materialien kompatibel, darunter Inconel, Maraging-Stahl und Kobalt-Chrom.

Dank der patentierten Schichttechnologie von 3D Systems ist es möglich, kleinere Partikel zu verwenden, die dabei helfen, optimale Details und ultradünne Wände zu erzeugen.

Der ProX DMP 300 wird mit einer umfassenden ProX Manufacturing-Softwarelösung geliefert, die für den 3D-Druck von Metall- oder Keramikteilen geeignet ist, und bietet außerdem ein System austauschbarer Module für eine einfachere Massenproduktion.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Endbenutzer - KMU
1. Registrierung 2024
Online Angeboten 1
Letzte log in 13. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

3DSystems ProX DMP 300 3D-Drucker