Hersteller ABB
Typ IRB 2400
Baujahr 2000
Standort Belgien BE
Kategorie Roboter - ABB
Produkt ID P00326029

Verkäufer kontaktieren

24 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Benutzer
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 2
Letzte log in 15. Mai 2020

Detaillierte Informationen

AnwendungstypSchweissen
Anzahl der Achsen6.0
Ausmass in mm
Nutzlast in kg
SteuerungS4C+
Behandelte gegen HitzeNein
Behandelte für ReinräumeNein
-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden 307 Stunden
Zustand hervorragend
CE-Norm Ja
Status verpackt

Beschreibung

Der ABB IRB 2400 ist einer der flexibelsten Roboter auf dem Markt, was die Anzahl der Anwendungen betrifft, auf die er angewendet werden kann. Weltweit sind mehr als 14.000 installiert.

 

Es gibt 3 Arten von Waffen:

 

Standard 2400/10 mit einer Nutzlast von 10 kg und einer Reichweite von 1,5 m

2400/16 höhere Nutzlast mit 16 kg Nutzlast und 1,5 m Reichweite

Der lange Arm 2400L mit einer Nutzlast von 5 bis 7 kg und einer Reichweite von 1,8 m

Die Preise können von der Verfügbarkeit eines bestimmten Modells abhängen. Beispielsweise ist die Nutzlast von 16 kg relativ selten. Sowohl der Arm als auch der IRB 2400-Controller sind IP54-geschützt, was bedeutet, dass der Roboter für industrielle Umgebungen gut geeignet ist. Es sollte auch beachtet werden, dass es auch Foundry- oder Foundry Plus-Versionen gibt. Die Foundry-Versionen haben eine spezielle Antihaftfarbe und hohe IP-Schutzwerte: IP55 / IP67 für die Gießerei und IP67, waschbar für die Foundry Plus.

 

Der M2000 S4C + -Controller ist zwar kosmetisch dem ersetzten S4C ähnlich, unterscheidet sich jedoch intern stark. Während der S4C das ABB-eigene Computersystem verwendete (das wiederum dem S4 sehr ähnlich ist), verfügt der S4C + über einen PC-Computer, der eine größere Konnektivität ermöglicht und viel mehr Leistung bietet als seine Vorgänger . Zu den Ähnlichkeiten mit dem S4C gehören das Servoantriebssystem, die Programmiersprache und der Lernanhänger. Normalerweise mit einer E / A-Karte mit 16 Ein- und 16 Ausgängen geliefert, kann sie bei Bedarf mit vielen anderen ausgestattet werden. Ein analoger Ein- / Ausgang ist ebenfalls verfügbar. Die Steuerung kann auch als Steuerung fungieren, indem die E / A-Signale gesteuert und überwacht werden. Bis zu 3 Hintergrundprogramme (zum Beispiel zur Signalüberwachung) können parallel zum Programm ausgeführt werden des Roboters selbst und auch wenn das Roboterprogramm gestoppt ist. Die Ausgänge können zu einer bestimmten Zeit oder Entfernung vor einer programmierten Position eingestellt und gleichzeitig mit der Bewegung des Roboters ausgeführt werden. Die Steuerung verfügt außerdem über integrierte Doppelkettensicherheitskreise (0 V und + 24 V), sodass der Roboter ohne zusätzliche Not-Aus-Relais usw. betrieben werden kann. Dank der hervorragenden Konnektivität des Controllers kann er problemlos mit den bereitgestellten Programmen verwendet werden. -CAM-Softwaresystem, das CAD-Modelle in Roboterpfade konvertiert.


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English