Es tut mir leid, aber diese Maschine ist nicht mehr Verfügbar

AGIE AGIECUT 200 D DRAHTEROSIONSMASCHINE

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Baujahr 1990,
Die Maschine verfügt über eine Filteranordnung und einen automatischen Drahteinzug. Steuerung: Agimatic CD
Tischlänge
0680 mm
Tischbreite
500 mm
x-Reise
400 mm
Y-Reise
250 mm
Z-Reise
256 mm
Positioniergenauigkeit
0,005 mm
Verfahrgeschwindigkeit
0,015 m/s
Arbeitstankgröße
860 x 580 x 250 mm
Füllmenge
350 l
Tragfähigkeit des Tisches
400 kg
Gesamte Größe
2000 x 1600 x 2400 mm
Gesamtleistungsbedarf
11 kW
Gewicht der Maschine ca.
2,9 t

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1990 eingeführte Drahterosionsmaschine AGIE AGIECUT 200 D ist ein Markenzeichen für Präzision und Innovation im Bereich der Funkenerosion (EDM). Dieses Modell hat mit seinen fortschrittlichen Funktionen und seiner außergewöhnlichen Leistung maßgeblich zur Entwicklung des Bereichs der Drahterosion beigetragen.

Die AGIECUT 200 D zeichnet sich durch ihre robuste und steife Konstruktion aus, die auf die Anforderungen hochpräziser Drahterosionsarbeiten ausgelegt ist. Sein präzisionsgeführtes Drahterodierverfahren gewährleistet eine beispiellose Genauigkeit beim Schneiden komplizierter und komplexer Formen in verschiedene leitfähige Materialien, einschließlich Metalle und Legierungen.

Zu den wichtigsten technischen Spezifikationen des AGIECUT 200 D von 1990 gehören ein großzügiger Arbeitsbereich und ein hochpräzises Drahteinfädelsystem, das komplizierte und feine Details ermöglicht. Der fortschrittliche Stromgenerator und das CNC-Steuerungssystem der Maschine ermöglichen eine präzise Steuerung des EDM-Prozesses und eignen sich daher für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Werkzeug- und Formenbau, Luft- und Raumfahrt sowie Herstellung medizinischer Geräte.

Trotz ihrer Einführung im Jahr 1990 bleibt die AGIECUT 200 D eine gefragte Maschine, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, hochwertige, komplizierte Teile mit unübertroffener Präzision herzustellen. Sein Vermächtnis ist ein Beweis für das Engagement von AGIE für Exzellenz und Innovation im Bereich der Drahterosionstechnologie und macht es zu einem unverzichtbaren Werkzeug in modernen Produktionsanlagen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

X-Achse 400 mm
Y-Achse 250 mm
Z-Achse 256 mm
Werkstücklänge 680 mm
Werkstückbreite 500 mm
Werkstückhöhe 250 mm
Max. Werkstückgewicht 400 kg
Steuerungstyp Agimatic CD
Tanklänge 860 mm
Tankbreite 580 mm
Tankhöhe 250 mm
Automatische Drahteinfädelung Ja
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2000,0 × 1600,0 × 2400,0
Gewicht 2900 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Datenblatt Agie AGIECUT 220
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2006
Online Angeboten 36
Letzte log in 22. Mai 2024

Beschreibung

Baujahr 1990,
Die Maschine verfügt über eine Filteranordnung und einen automatischen Drahteinzug. Steuerung: Agimatic CD
Tischlänge
0680 mm
Tischbreite
500 mm
x-Reise
400 mm
Y-Reise
250 mm
Z-Reise
256 mm
Positioniergenauigkeit
0,005 mm
Verfahrgeschwindigkeit
0,015 m/s
Arbeitstankgröße
860 x 580 x 250 mm
Füllmenge
350 l
Tragfähigkeit des Tisches
400 kg
Gesamte Größe
2000 x 1600 x 2400 mm
Gesamtleistungsbedarf
11 kW
Gewicht der Maschine ca.
2,9 t

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1990 eingeführte Drahterosionsmaschine AGIE AGIECUT 200 D ist ein Markenzeichen für Präzision und Innovation im Bereich der Funkenerosion (EDM). Dieses Modell hat mit seinen fortschrittlichen Funktionen und seiner außergewöhnlichen Leistung maßgeblich zur Entwicklung des Bereichs der Drahterosion beigetragen.

Die AGIECUT 200 D zeichnet sich durch ihre robuste und steife Konstruktion aus, die auf die Anforderungen hochpräziser Drahterosionsarbeiten ausgelegt ist. Sein präzisionsgeführtes Drahterodierverfahren gewährleistet eine beispiellose Genauigkeit beim Schneiden komplizierter und komplexer Formen in verschiedene leitfähige Materialien, einschließlich Metalle und Legierungen.

Zu den wichtigsten technischen Spezifikationen des AGIECUT 200 D von 1990 gehören ein großzügiger Arbeitsbereich und ein hochpräzises Drahteinfädelsystem, das komplizierte und feine Details ermöglicht. Der fortschrittliche Stromgenerator und das CNC-Steuerungssystem der Maschine ermöglichen eine präzise Steuerung des EDM-Prozesses und eignen sich daher für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Werkzeug- und Formenbau, Luft- und Raumfahrt sowie Herstellung medizinischer Geräte.

Trotz ihrer Einführung im Jahr 1990 bleibt die AGIECUT 200 D eine gefragte Maschine, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, hochwertige, komplizierte Teile mit unübertroffener Präzision herzustellen. Sein Vermächtnis ist ein Beweis für das Engagement von AGIE für Exzellenz und Innovation im Bereich der Drahterosionstechnologie und macht es zu einem unverzichtbaren Werkzeug in modernen Produktionsanlagen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

X-Achse 400 mm
Y-Achse 250 mm
Z-Achse 256 mm
Werkstücklänge 680 mm
Werkstückbreite 500 mm
Werkstückhöhe 250 mm
Max. Werkstückgewicht 400 kg
Steuerungstyp Agimatic CD
Tanklänge 860 mm
Tankbreite 580 mm
Tankhöhe 250 mm
Automatische Drahteinfädelung Ja
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2000,0 × 1600,0 × 2400,0
Gewicht 2900 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2006
Online Angeboten 36
Letzte log in 22. Mai 2024