Einzelheiten
Schraubengröße:
30 mm
Einspritzgewicht in Polysterol:
77 g/PS
Schließdruck:
500 kN
Tageslicht:
320 x 320 mm
Eröffnungstakt:
350 mm
Formhöhe - Max./Min.:
200 mm
Kontrolle:
Selogica
Tageslicht zwischen Platten - max.:
550 mm
Gesamtleistungsbedarf:
22,9 kW
Gewicht der Maschine ca.:
2,3 t
Beschreibung
Jubiläumsmodell Typ GOLDEN EDITION

- Hochverschleißfeste Plastifiziereinheit
- mit Selogica-Steuerung mit Touchscreen
- Hydraulikanlage mit 2 Regelpumpen
- Anschluss für Formblaseinheit 1
- Zyklusstart, wenn die Schutztür schließt
- Schnittstelle für Roboter nach EUROMAP 67
-Schnittstelle für seriellen USB-Drucker
- Arburg-Ausstattungspaket 1,2,3,5,6,7
- Bedienerberechtigung mit Chipkarte nach EUROMAP 65
- Schnittstelle für Compact Flash und USB zur Datenspeicherung
- Kühlwasserverteilung mit 4 freien Kühlkreisläufen, manuell einstellbar
- 1 maschinenbezogener Kühlkreislauf programmierbar einstellbar
- Werkzeugsteuerung durch Auswerferplattensicherung (Schnittstelle)
- Wassergekühlter Schaltschrank durch Wärmetauscher

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 2007 vorgestellte Spritzgießmaschine ARBURG 320 C 500-170 ist ein Beweis für den Anspruch von ARBURG an Spitzenleistungen in der Kunststoffverarbeitungstechnik. Diese Maschine stellt eine harmonische Mischung aus Präzisionstechnik, fortschrittlicher Automatisierung und Vielseitigkeit dar und macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Kunststoffindustrie.

Im Kern zeichnet sich die 320 C 500-170 durch Präzisionsspritzguss aus und bietet außergewöhnliche Wiederholgenauigkeit und Genauigkeit bei der Herstellung von Kunststoffkomponenten. Mit einem maximalen Einspritzvolumen von 170 cm³ und einer Schließkraft von 500 kN ist sie in der Lage, ein breites Spektrum an Kunststoffmaterialien und Formkonfigurationen zu verarbeiten.

Der modulare Aufbau der Maschine ermöglicht eine schnelle und einfache Einrichtung und ermöglicht schnelle Umstellungen zwischen Produktionsläufen. Diese Vielseitigkeit wird durch das intuitive Steuerungssystem noch verstärkt, das es dem Bediener ermöglicht, Parameter wie Temperatur, Druck und Injektionsgeschwindigkeit für optimale Ergebnisse fein abzustimmen.

Die 320 C 500-170 ist mit fortschrittlichen Automatisierungsfunktionen ausgestattet, darunter Roboterschnittstellen und integrierte Prozessüberwachungssysteme, um die Produktion zu rationalisieren und eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen. Darüber hinaus schützen umfassende Sicherheitsfunktionen sowohl den Bediener als auch die Maschine und entsprechen den strengen Industriestandards.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Spritzgießmaschine ARBURG 320 C 500-170 Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit in der Kunststoffverarbeitung verkörpert. Seine Einführung im Jahr 2007 stellte einen bedeutenden Fortschritt in der Spritzgusstechnologie dar und wurde den sich wandelnden Anforderungen von Herstellern gerecht, die hochwertige Kunststoffkomponenten mit unübertroffener Konsistenz herstellen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Schließkraft 50 T
Schneckendurchmesser 30 mm
Holmabstand X 320 mm
Holmabstand Y 320 mm
Hubvolumen 59 cm³
Schußgewicht 77 g
Einspritzdruck 2500 bar
Plattenlänge 445 mm
Plattenbreite 445 mm
Ausgestattet mit Roboter Ja
Roboter Interface
Anzahl an Kernen 1
Form Grösse 200
-------------------
Gewicht 2300 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Datenblatt Arburg 320 C 500-170
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 32
Letzte log in 22. Mai 2024

Beschreibung

Einzelheiten
Schraubengröße:
30 mm
Einspritzgewicht in Polysterol:
77 g/PS
Schließdruck:
500 kN
Tageslicht:
320 x 320 mm
Eröffnungstakt:
350 mm
Formhöhe - Max./Min.:
200 mm
Kontrolle:
Selogica
Tageslicht zwischen Platten - max.:
550 mm
Gesamtleistungsbedarf:
22,9 kW
Gewicht der Maschine ca.:
2,3 t
Beschreibung
Jubiläumsmodell Typ GOLDEN EDITION

- Hochverschleißfeste Plastifiziereinheit
- mit Selogica-Steuerung mit Touchscreen
- Hydraulikanlage mit 2 Regelpumpen
- Anschluss für Formblaseinheit 1
- Zyklusstart, wenn die Schutztür schließt
- Schnittstelle für Roboter nach EUROMAP 67
-Schnittstelle für seriellen USB-Drucker
- Arburg-Ausstattungspaket 1,2,3,5,6,7
- Bedienerberechtigung mit Chipkarte nach EUROMAP 65
- Schnittstelle für Compact Flash und USB zur Datenspeicherung
- Kühlwasserverteilung mit 4 freien Kühlkreisläufen, manuell einstellbar
- 1 maschinenbezogener Kühlkreislauf programmierbar einstellbar
- Werkzeugsteuerung durch Auswerferplattensicherung (Schnittstelle)
- Wassergekühlter Schaltschrank durch Wärmetauscher

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 2007 vorgestellte Spritzgießmaschine ARBURG 320 C 500-170 ist ein Beweis für den Anspruch von ARBURG an Spitzenleistungen in der Kunststoffverarbeitungstechnik. Diese Maschine stellt eine harmonische Mischung aus Präzisionstechnik, fortschrittlicher Automatisierung und Vielseitigkeit dar und macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Kunststoffindustrie.

Im Kern zeichnet sich die 320 C 500-170 durch Präzisionsspritzguss aus und bietet außergewöhnliche Wiederholgenauigkeit und Genauigkeit bei der Herstellung von Kunststoffkomponenten. Mit einem maximalen Einspritzvolumen von 170 cm³ und einer Schließkraft von 500 kN ist sie in der Lage, ein breites Spektrum an Kunststoffmaterialien und Formkonfigurationen zu verarbeiten.

Der modulare Aufbau der Maschine ermöglicht eine schnelle und einfache Einrichtung und ermöglicht schnelle Umstellungen zwischen Produktionsläufen. Diese Vielseitigkeit wird durch das intuitive Steuerungssystem noch verstärkt, das es dem Bediener ermöglicht, Parameter wie Temperatur, Druck und Injektionsgeschwindigkeit für optimale Ergebnisse fein abzustimmen.

Die 320 C 500-170 ist mit fortschrittlichen Automatisierungsfunktionen ausgestattet, darunter Roboterschnittstellen und integrierte Prozessüberwachungssysteme, um die Produktion zu rationalisieren und eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen. Darüber hinaus schützen umfassende Sicherheitsfunktionen sowohl den Bediener als auch die Maschine und entsprechen den strengen Industriestandards.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Spritzgießmaschine ARBURG 320 C 500-170 Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit in der Kunststoffverarbeitung verkörpert. Seine Einführung im Jahr 2007 stellte einen bedeutenden Fortschritt in der Spritzgusstechnologie dar und wurde den sich wandelnden Anforderungen von Herstellern gerecht, die hochwertige Kunststoffkomponenten mit unübertroffener Konsistenz herstellen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Schließkraft 50 T
Schneckendurchmesser 30 mm
Holmabstand X 320 mm
Holmabstand Y 320 mm
Hubvolumen 59 cm³
Schußgewicht 77 g
Einspritzdruck 2500 bar
Plattenlänge 445 mm
Plattenbreite 445 mm
Ausgestattet mit Roboter Ja
Roboter Interface
Anzahl an Kernen 1
Form Grösse 200
-------------------
Gewicht 2300 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 32
Letzte log in 22. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

ARBURG 320 C 500-170 Spritzgießmaschine