Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand general-product-state-empty
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Sägewerkslinie

Zum Verkauf steht eine Sägewerkslinie, bestehend aus einer Maschine der ersten Reihe - einer Kohleschneidscheibenmaschine und einer zweiten Reihe - einer Mehrsägen- (Einwellen-) Scheibenmaschine.

Die Ecksäge der ersten Reihe wird für die Produktion von Halbbalken verwendet. Die Maschine ist ausgestattet mit einem Sägeportal mit 4 Sägen vertikal installiert 2 Stck. und horizontal 2 Stk. in einem Winkel von 90 Grad zueinander stehen.

Die Positionierung der Sägen, die Einstellung der Abmessungen erfolgt über ein Hydrauliksystem. Mit dem Hydrauliksystem können Sie die Abmessungen genau einstellen. Einfache Steuerung und Automatisierung, ermöglicht häufiges und schnelles Umschalten.

Das Funktionsprinzip der Kohlesäge.

Der Stamm wird dem Sägetisch zugeführt. Für den richtigen Schnitt ist es notwendig, den Stamm relativ zur Mitte des Tisches zu positionieren. Dazu werden Checkboxen verwendet. Bei vorhandener Stammkrümmung muss die Biegung („Buckel“) oben sein. Positioniert mit einem hydraulischen Kipper. Der positionierte Stamm wird mit hydraulischen Endklemmen geklemmt.

Nach dem Positionieren des Baumstamms startet der Bediener die Sägen eine nach der anderen und schaltet die Bewegung des Sägetisches ein. Ein Tisch mit einem Baumstamm geht durch das Sägeportal.
Der gesägte Halbbalken wird einer Mehrsägeblattmaschine zugeführt. Die Höhe des bearbeiteten Halbbalkens beträgt 100-200 mm.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Hersteller von Maschinen
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 1
Letzte log in 22. Dezember 2022

Beschreibung

Sägewerkslinie

Zum Verkauf steht eine Sägewerkslinie, bestehend aus einer Maschine der ersten Reihe - einer Kohleschneidscheibenmaschine und einer zweiten Reihe - einer Mehrsägen- (Einwellen-) Scheibenmaschine.

Die Ecksäge der ersten Reihe wird für die Produktion von Halbbalken verwendet. Die Maschine ist ausgestattet mit einem Sägeportal mit 4 Sägen vertikal installiert 2 Stck. und horizontal 2 Stk. in einem Winkel von 90 Grad zueinander stehen.

Die Positionierung der Sägen, die Einstellung der Abmessungen erfolgt über ein Hydrauliksystem. Mit dem Hydrauliksystem können Sie die Abmessungen genau einstellen. Einfache Steuerung und Automatisierung, ermöglicht häufiges und schnelles Umschalten.

Das Funktionsprinzip der Kohlesäge.

Der Stamm wird dem Sägetisch zugeführt. Für den richtigen Schnitt ist es notwendig, den Stamm relativ zur Mitte des Tisches zu positionieren. Dazu werden Checkboxen verwendet. Bei vorhandener Stammkrümmung muss die Biegung („Buckel“) oben sein. Positioniert mit einem hydraulischen Kipper. Der positionierte Stamm wird mit hydraulischen Endklemmen geklemmt.

Nach dem Positionieren des Baumstamms startet der Bediener die Sägen eine nach der anderen und schaltet die Bewegung des Sägetisches ein. Ein Tisch mit einem Baumstamm geht durch das Sägeportal.
Der gesägte Halbbalken wird einer Mehrsägeblattmaschine zugeführt. Die Höhe des bearbeiteten Halbbalkens beträgt 100-200 mm.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand general-product-state-empty
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Hersteller von Maschinen
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 1
Letzte log in 22. Dezember 2022

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Ask Techniks Komplette anlage