Machen Sie AVIA
Maschinentyp FNE 50N
Baujahr 2000
Steuerungsart konventionell
x-Weg 800 mm
Y-Weg 500 mm
Z-Weg 420 mm
Gesamtleistungsbedarf 7,5 kW
Maschinengewicht ca. 3 t
Platzbedarf ca. 3,5x3x2,2m

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das AVIA FNE 50N, ein vertikales Bearbeitungszentrum aus dem Jahr 2000, ist eine vielseitige und zuverlässige Lösung für präzise Metallbearbeitungs- und Fräsarbeiten. Diese Maschine wurde entwickelt, um die Anforderungen verschiedener Branchen, von der Luft- und Raumfahrt bis zur Automobilindustrie, zu erfüllen und eine Kombination aus Effizienz und Genauigkeit zu bieten.

Der FNE 50N zeichnet sich durch eine robuste und steife Struktur aus, die eine hervorragende Stabilität bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung bietet. Seine vertikale Spindelausrichtung ermöglicht präzises vertikales und horizontales Fräsen und eignet sich daher für eine Vielzahl von Schneidaufgaben. Die Maschine verfügt über einen Spindelgeschwindigkeitsbereich, der ihre Vielseitigkeit erhöht und es dem Bediener ermöglicht, die optimale Geschwindigkeit für verschiedene Materialien und Werkzeuge auszuwählen.

Eine der bemerkenswerten Stärken des AVIA FNE 50N ist sein fortschrittliches CNC-Steuerungssystem. Dieses System vereinfacht die Programmierung und Bedienung der Maschine, macht sie benutzerfreundlich und stellt gleichzeitig sicher, dass sie den hohen Präzisions- und Wiederholgenauigkeitsanforderungen moderner Bearbeitungsprozesse gerecht wird.

Darüber hinaus ist dieses Bearbeitungszentrum mit einem Werkzeugwechsler ausgestattet, der die Automatisierung verbessert und Ausfallzeiten für Werkzeugwechsel reduziert. Diese Eigenschaft, kombiniert mit seiner robusten Konstruktion und zuverlässigen Leistung, macht den AVIA FNE 50N zu einem wertvollen Aktivposten in Maschinenwerkstätten und Produktionsstätten, wo Präzision und Effizienz an erster Stelle stehen. Insgesamt ist die AVIA FNE 50N aus dem Jahr 2000 eine leistungsfähige und kostengünstige Lösung für verschiedene Bearbeitungsaufgaben.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

X-Verfahrwege 800 mm
Y-Verfahrwege 500 mm
Z-Verfahrwege 420 mm
Rundtisch (4. Achse) Nein
Steuerung CNC
Spindelkonus
Spindelmotorleistung 7.5 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3500,0 × 3000,0 × 2200,0
Gewicht 3000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 29
Letzte log in 8. April 2024

Beschreibung

Machen Sie AVIA
Maschinentyp FNE 50N
Baujahr 2000
Steuerungsart konventionell
x-Weg 800 mm
Y-Weg 500 mm
Z-Weg 420 mm
Gesamtleistungsbedarf 7,5 kW
Maschinengewicht ca. 3 t
Platzbedarf ca. 3,5x3x2,2m

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das AVIA FNE 50N, ein vertikales Bearbeitungszentrum aus dem Jahr 2000, ist eine vielseitige und zuverlässige Lösung für präzise Metallbearbeitungs- und Fräsarbeiten. Diese Maschine wurde entwickelt, um die Anforderungen verschiedener Branchen, von der Luft- und Raumfahrt bis zur Automobilindustrie, zu erfüllen und eine Kombination aus Effizienz und Genauigkeit zu bieten.

Der FNE 50N zeichnet sich durch eine robuste und steife Struktur aus, die eine hervorragende Stabilität bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung bietet. Seine vertikale Spindelausrichtung ermöglicht präzises vertikales und horizontales Fräsen und eignet sich daher für eine Vielzahl von Schneidaufgaben. Die Maschine verfügt über einen Spindelgeschwindigkeitsbereich, der ihre Vielseitigkeit erhöht und es dem Bediener ermöglicht, die optimale Geschwindigkeit für verschiedene Materialien und Werkzeuge auszuwählen.

Eine der bemerkenswerten Stärken des AVIA FNE 50N ist sein fortschrittliches CNC-Steuerungssystem. Dieses System vereinfacht die Programmierung und Bedienung der Maschine, macht sie benutzerfreundlich und stellt gleichzeitig sicher, dass sie den hohen Präzisions- und Wiederholgenauigkeitsanforderungen moderner Bearbeitungsprozesse gerecht wird.

Darüber hinaus ist dieses Bearbeitungszentrum mit einem Werkzeugwechsler ausgestattet, der die Automatisierung verbessert und Ausfallzeiten für Werkzeugwechsel reduziert. Diese Eigenschaft, kombiniert mit seiner robusten Konstruktion und zuverlässigen Leistung, macht den AVIA FNE 50N zu einem wertvollen Aktivposten in Maschinenwerkstätten und Produktionsstätten, wo Präzision und Effizienz an erster Stelle stehen. Insgesamt ist die AVIA FNE 50N aus dem Jahr 2000 eine leistungsfähige und kostengünstige Lösung für verschiedene Bearbeitungsaufgaben.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

X-Verfahrwege 800 mm
Y-Verfahrwege 500 mm
Z-Verfahrwege 420 mm
Rundtisch (4. Achse) Nein
Steuerung CNC
Spindelkonus
Spindelmotorleistung 7.5 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3500,0 × 3000,0 × 2200,0
Gewicht 3000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 29
Letzte log in 8. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

AVIA FNE 50N Bearbeitungszentrum - vertikal