Hersteller Avia
Typ FNX 40N
Baujahr 2013
Standort Polen PL
Kategorie Fräsmaschinen - CNC Vertikal
Produkt ID P91017029

Verkäufer kontaktieren

18 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 136
Letzte log in 1. April 2020

Detaillierte Informationen

X-Achse620.0 mm
Y-Achse420.0 mm
Z-Achse400.0 mm
CNC-Typ
Tischlänge400.0 mm
Tischbreite800.0 mm
Tischbelastung400.0 kg
SpindelkonusISO 40 (DIN9871)
Max. Spindeldrehzahlen4000 rpm
Spindelmotorleistung7.5 kW
ÜberholtNein
Jahr der Überholung
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3200.0 mm × 3620.0 mm × 2020.0 mm
Gewicht3500.0 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

AVIA FNX 40N CNC-Fräsmaschine, 2013 in Polen von der Präzisionsmaschinenfabrik AVIA SA gebaut. Diese Fräsmaschine ist eine Maschine mit hoher Genauigkeitsklasse. Es ist für Arbeiten wie Fräsen, Bohren, Bohren, Gewindeschneiden, Meißeln, Reiben vorgesehen. Die Maschine ist für den Einsatz in der Stück- und Serienproduktion ausgelegt und für die Ausführung von Instrumenten, Matrizen, Matrizen, Messgeräten, Gussformen und verschiedenen Arten von Fräsarbeiten. Es kann für die Bearbeitung von Gusseisen, Stahl, Bronze, Messing, Aluminium und Kunststoffen mit optimalen Schnittgeschwindigkeiten und Vorschüben verwendet werden.

Kenndaten der CNC-Fräsmaschine AVIA FNX 40N:
Horizontaler Tisch:
- Spannfläche: 400 x 800 mm
- T-Nuten, Menge: 5 Stück
- T-Nuten, Breite: 14 mm
- T-Nuten, Abstand: 80 mm
- Tischgewicht: 170 kg
- Tischlast: 400 kg

Vertikaler Tisch:
- Montagefläche: 300 x 450 mm
- Nuten T-förmig, Menge: 3 Stk
- T-förmige Rillen, Breite: 14 mm
- T-förmige Nuten, Abstand: 80 mm

Horizontale Spindel:
- Spindelkegel: ISO 40 (DIN69871)
- Drehbereich des Spindelumrichters (stufenlos, in zwei Bereichen): 50-40000 U / min
- Federspannwerkzeuge mit Kraft (hydraulische Entriegelung): 10.000 N
- Rotationsumschaltung: automatisch
- Durchmesser des Lochs in der Lünette: zB 56H7 mm

Reise:
- Längsweg, X: 620 mm
- Querhub, Y: 420 mm
- Vertikalweg, Z: 400 mm

Einspeisungen:
- Anzahl der Vorschubstufen: stufenlos
- maximale Vorschübe X, Y: bis zu 10.000 mm / min.
- Maximaler Vorschub, Z: bis zu 6000 mm / min.
- beschleunigte Vorschübe, X, Y: bis zu 10.000 mm / min.
- beschleunigter Vorschub, Z: bis zu 6000 mm / min.

Motoren für den Antrieb:
- Spindeldrehzahl: 7,5 kW
- Vorschübe X und Y: 1,8 kW
- Einspeisungen, Z: 2,5 kW
- Motor für Hydraulikversorgung: 0,55 kW
- Elektropumpe des Kühlsystems: 0,8 kW
- Elektropumpe zur Schmierung von Führungen und Zahnrädern: 0,04 kW

Vertikaler Kopf:
- Spindelkegel: ISO 40 (DIN9871)
- Spindeldrehzahlbereich vom Umrichter gesteuert (stufenlos in zwei Bereichen): 50-4000 U / min.
- manuelle Pinolenverlängerung: 80 mm
- Maximaler Kopfwinkel: + -45 Grad
- Federklemmung mit Kraft (hydraulische Entriegelung): 10000 N
- Kopfgewicht mit Abstandhalter: 120 kg

Allgemeine Daten:
- Fräsgewicht: 3500 kg
- Abmessungen (LxBxH): 3200 x 3620 x 2020 mm

Maschinenausstattung:
- 10 verschiedene Fingermühlen
- 4 Pads
- Kopfspulenzuführknopf
- 8 kurze Stifte
- 2 lange Spindeln zum Nivellieren
- 1 langer Steuerstift
- Taste zur Kopfverstellung
- Universeller Winkelschraubstock
- 2 Pilze
- 1 Fräskopf mit Dorn fi 40
- 1 Fräskopf fi 50
- 1 Fräskopf fi 63
- 3 Schaftfräser
- Tank mit Kühlmittel
- Beleuchtung Lampe
- DTR - technische und betriebliche Dokumentation


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English