Biesse Rover A 1842 Edge Wood CNC-Bearbeitungszentrum – 5 Achsen Verifizierter Verkäufer

Preis auf anfrage

Angebot stellen
Numerische Steuerung BH 660 mit BIESSE BSolid-Software
bEdge-Modul für Kantenmanagement
Zusätzliche bSolid-Lizenz
Sophia – IoT-Verbindung
Bürokontrolle
Statistiken zur Speicherung von Produktionsdaten
Industrie 4.0 - Teleservice
bPad-Funkkonsole
Ersatz des Standard-PCs durch einen Hochleistungs-PC
Arbeitsbereich in der X-Achse 4140 mm
Arbeitsbereich in der Y-Achse 1860 mm
Arbeitsbereich in Z-Achse 200 mm mit Saugnäpfen H74 mm
Arbeitsbereich in Z-Achse 245 mm mit Saugnäpfen H29 mm
Nr. 8 Stützstangen für EPS-Platten, automatisch verstellbar mit automatischer elektronischer Positionierung durch CN
Einbau der pneumatischen Klemmung unterteilt in zwei Zonen in Y
Nr. 6 pneumatische Bakelitstangen zum Anheben der Platte
Nr. 3 automatisch verstellbare EPS-Saugnäpfe für jede Stange, elektronisch verstellbar durch CN
Nr. 1 Elektrospindel (Pantograph) mit 5 Achsen, automatischer Werkzeugwechsel, 13-kW-Motor (HP 17,4), Flüssigkeitskühlung, HSK-Kegelanschluss, 20.000 U/min
Flansch zur Montage von Aggregaten am 5-Achs-Stromabnehmer
Automatischer Werkzeugwechsel mit 6 Positionen am Arbeitskopf
Automatischer Werkzeugwechsel mit 12 Positionen auf der Maschinenseite
Numerisch gesteuertes Voreinstellgerät zum Messen der Werkzeuglänge bis zu einem maximalen Durchmesser von 130 mm
Werkzeughalter mit HSK F 63 Aufnahme

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das Biesse Rover A 1842 Edge Wood CNC-Bearbeitungszentrum, ein hochmodernes 5-Achsen-Modell, das 2021 eingeführt wurde, gilt als Gipfel der Präzision und Innovation in der holzverarbeitenden Industrie. Dieses von Biesse, einem weltweit führenden Anbieter von CNC-Maschinen, gefertigte Modell wurde sorgfältig entwickelt, um den Anforderungen komplizierter und hochpräziser Holzbearbeitungsprojekte gerecht zu werden.

Der Rover A 1842 Edge ist auf einem robusten Rahmen aufgebaut und sorgt für Stabilität bei Hochgeschwindigkeitsbearbeitungsvorgängen. Seine 5-Achsen-Konfiguration ermöglicht komplizierte Formen, Bohren und Fräsen und bietet beispiellose Flexibilität für komplexe Holzbearbeitungsaufgaben. Der weitläufige Arbeitsbereich bietet Platz für Materialien unterschiedlicher Größe und ermöglicht so vielfältige Gestaltungs- und Produktionsmöglichkeiten.

Ausgestattet mit der hochmodernen Steuerungstechnologie von Biesse lässt sich das CNC-Bearbeitungszentrum nahtlos in die Designsoftware integrieren und erleichtert so die präzise Replikation digitaler Modelle. Der automatische Werkzeugwechsler erhöht die betriebliche Effizienz und passt sich schnell an unterschiedliche Schneidanforderungen an. Das ausgefeilte 5-Achsen-System eröffnet neue Dimensionen der Kreativität und ermöglicht die Herstellung konturierter und kantengleicher Holzarbeiten.

Zusammenfassend ist der Biesse Rover A 1842 Edge aus dem Jahr 2021 ein Beispiel für die Spitze der CNC-Technologie für die Holzbearbeitung. Seine robuste Konstruktion, die fortschrittlichen Funktionen und die 5-Achsen-Präzision machen es zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für Holzbearbeitungsprofis, die in der modernen Holzbearbeitungslandschaft komplexe und qualitativ hochwertige Bearbeitungsergebnisse erzielen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Verfahrensweg X 4140 mm
Verfahrensweg Y 1860 mm
Verfahrensweg Z 200 mm
Vakuumpumpe 250 m³/h
CNC Sorte
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 127
Letzte log in 18. April 2024

Beschreibung

Numerische Steuerung BH 660 mit BIESSE BSolid-Software
bEdge-Modul für Kantenmanagement
Zusätzliche bSolid-Lizenz
Sophia – IoT-Verbindung
Bürokontrolle
Statistiken zur Speicherung von Produktionsdaten
Industrie 4.0 - Teleservice
bPad-Funkkonsole
Ersatz des Standard-PCs durch einen Hochleistungs-PC
Arbeitsbereich in der X-Achse 4140 mm
Arbeitsbereich in der Y-Achse 1860 mm
Arbeitsbereich in Z-Achse 200 mm mit Saugnäpfen H74 mm
Arbeitsbereich in Z-Achse 245 mm mit Saugnäpfen H29 mm
Nr. 8 Stützstangen für EPS-Platten, automatisch verstellbar mit automatischer elektronischer Positionierung durch CN
Einbau der pneumatischen Klemmung unterteilt in zwei Zonen in Y
Nr. 6 pneumatische Bakelitstangen zum Anheben der Platte
Nr. 3 automatisch verstellbare EPS-Saugnäpfe für jede Stange, elektronisch verstellbar durch CN
Nr. 1 Elektrospindel (Pantograph) mit 5 Achsen, automatischer Werkzeugwechsel, 13-kW-Motor (HP 17,4), Flüssigkeitskühlung, HSK-Kegelanschluss, 20.000 U/min
Flansch zur Montage von Aggregaten am 5-Achs-Stromabnehmer
Automatischer Werkzeugwechsel mit 6 Positionen am Arbeitskopf
Automatischer Werkzeugwechsel mit 12 Positionen auf der Maschinenseite
Numerisch gesteuertes Voreinstellgerät zum Messen der Werkzeuglänge bis zu einem maximalen Durchmesser von 130 mm
Werkzeughalter mit HSK F 63 Aufnahme

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das Biesse Rover A 1842 Edge Wood CNC-Bearbeitungszentrum, ein hochmodernes 5-Achsen-Modell, das 2021 eingeführt wurde, gilt als Gipfel der Präzision und Innovation in der holzverarbeitenden Industrie. Dieses von Biesse, einem weltweit führenden Anbieter von CNC-Maschinen, gefertigte Modell wurde sorgfältig entwickelt, um den Anforderungen komplizierter und hochpräziser Holzbearbeitungsprojekte gerecht zu werden.

Der Rover A 1842 Edge ist auf einem robusten Rahmen aufgebaut und sorgt für Stabilität bei Hochgeschwindigkeitsbearbeitungsvorgängen. Seine 5-Achsen-Konfiguration ermöglicht komplizierte Formen, Bohren und Fräsen und bietet beispiellose Flexibilität für komplexe Holzbearbeitungsaufgaben. Der weitläufige Arbeitsbereich bietet Platz für Materialien unterschiedlicher Größe und ermöglicht so vielfältige Gestaltungs- und Produktionsmöglichkeiten.

Ausgestattet mit der hochmodernen Steuerungstechnologie von Biesse lässt sich das CNC-Bearbeitungszentrum nahtlos in die Designsoftware integrieren und erleichtert so die präzise Replikation digitaler Modelle. Der automatische Werkzeugwechsler erhöht die betriebliche Effizienz und passt sich schnell an unterschiedliche Schneidanforderungen an. Das ausgefeilte 5-Achsen-System eröffnet neue Dimensionen der Kreativität und ermöglicht die Herstellung konturierter und kantengleicher Holzarbeiten.

Zusammenfassend ist der Biesse Rover A 1842 Edge aus dem Jahr 2021 ein Beispiel für die Spitze der CNC-Technologie für die Holzbearbeitung. Seine robuste Konstruktion, die fortschrittlichen Funktionen und die 5-Achsen-Präzision machen es zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für Holzbearbeitungsprofis, die in der modernen Holzbearbeitungslandschaft komplexe und qualitativ hochwertige Bearbeitungsergebnisse erzielen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Verfahrensweg X 4140 mm
Verfahrensweg Y 1860 mm
Verfahrensweg Z 200 mm
Vakuumpumpe 250 m³/h
CNC Sorte
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 127
Letzte log in 18. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Biesse Rover A 1842 Edge Wood CNC-Bearbeitungszentrum – 5 Achsen