Bosch ALK3040 Ampullen- / Fläschenfüllmaschine Verifizierter Verkäufer

Hersteller Bosch
Typ ALK3040
Baujahr 1998
Standort Italien IT
Kategorie Abfüllmaschinen - Ampullen- / Fläschenfüllmaschinen
Produkt ID P210211050

Preis auf anfrage

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 185
Letzte log in 13. April 2021

Detaillierte Informationen

Leistung pro Stunde 12000 u/h
Flaschedurchmesser 26 mm
Flaschehöhe 160 mm
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Beschreibung

Kopfampullen-Füll- und Schließmaschine mit laminarer Strömung Diese Maschine ist für die Verarbeitung offener und geschlossener Ampullen ausgelegt. Die Kapazität hängt von der Ampullengröße, dem Füllvolumen und den Eigenschaften des zu füllenden Produkts ab. Die Maschine hat eine maximale Leistung von ca. 12.000 Ampullen pro Stunde. Derzeit wird die Maschine mit Formatteilen für 1 - 2 und 5 ml Ampullen sowie mit geeigneten Edelstahl-Dosierpumpen angeboten. Mit geeigneten Formatteilen, Dosierpumpen und Füllnadeln ist die Maschine Bosch ALK 3040 für folgende Größenbereiche ausgelegt: Dosiervolumen: min. 0,5 ml - max. 25 ml Ampullen-Ø: min. 9 mm - max. 26 mm Höhe: min. 60 mm - max. Zu füllende 160-mm-Ampullen werden auf einen Edelstahldrahtförderer gelegt und gegen eine Vorschubschnecke geführt. Der Futterwurm räumt die Ampullen auf und überträgt sie auf ein segmentiertes Sternrad, das sie wiederum - jeweils vier - in den Transportrechen überträgt. Der Transportrechen speist die Ampullen vertikal intermittierend stehend durch die Brenner-, Füll-, Vorheiz- und Schließstation. In der Tankstelle sind die Ampullen zentriert. Die Stange mit den Füllnadeln senkt sich, die Nadeln werden in die Ampullen eingeführt und gefüllt (keine Ampulle - keine Füllung). Die Schließstation umfasst Einrichtungen zum Vorwärmen, Rollen und Brennen mit einer Abziehzange. In der Walzstation werden die Ampullen von den Walzen gedreht und zuerst vorgewärmt. Anschließend werden sie der Schließstation zugeführt, wo einem bestimmten Punkt der Ampullen intensive Wärme zugeführt wird, bis das Glas geschmolzen ist. Die Abziehzange hält die Ampullenspitzen fest und zieht sie nach oben, um einen glatten und runden Ampullenverschluss zu gewährleisten. Das Altglas wird über eine Rutsche hinten entladen. Die geschlossenen Ampullen werden nun von der Maschine über eine vierspurige Entladung bei 90 ° nach vorne transportiert, wo sie in geeigneten Ampullenschalen (nicht im Lieferumfang enthalten) gesammelt werden können. Die Maschine ist mit einer Bosch Laminar Flow Unit mit integriertem Manometer und Beleuchtung ausgestattet. An der Vorderseite sind die Füll- und Schließstationen in vertikal aufhängbaren Plexiglasschutzvorrichtungen eingeschlossen. Alle anderen Seiten sind ebenfalls mit Plexiglasschutz versehen - dies stellt sicher, dass die Maschine nur mit gefilterter Luft arbeitet. Alle Bedienelemente befinden sich in einer Edelstahlkonsole auf der rechten Seite der Maschine. Durchflussregelgeräte für Gas und Sauerstoff sind an der Vorderseite der Maschine angeordnet.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English