Hersteller Bosch
Typ KKE 2500
Baujahr -
Standort Grossbritannien GB
Kategorie Kontrollwaagen
Produkt ID P90813018

Verkäufer kontaktieren

8 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2013
Online Angeboten 110
Letzte log in 30. Mai 2020

Detaillierte Informationen

Minimal Wiegebereich0.0 g
Maximal Wiegebereich20.0 g
Präzision0.0 g
-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Die Kapselprüfwaage KKE 2500 setzt Maßstäbe im Bereich der 100% igen Kapselwägung. Mit einer Leistung von bis zu 150.000 Kapseln / Stunde ist die KKE 2500 der ideale Inline-Partner für die GKF 2500.
 
Ein Hauptmerkmal des Bosch KKE 2500 ist seine leichte Zugänglichkeit. Die integrierte GMP- und ASB-Technologie (Automatic Trouble-Shooting) garantiert eine extrem hohe Produktivität. Die permanente Zwangsführung der Kapseln garantiert zudem maximale Arzneimittelsicherheit. Darüber hinaus überzeugt die Maschine durch hohe Produktionszeiten und eine umfassende Dokumentation der Produktionschargen.
 
Leistungen:
 
Genaue Wägemethode
Zuverlässige Produktionsdokumentation
Größenwechsel in weniger als einer Minute
Einfache und schnelle Reinigung
ASB-Funktion (automatische Fehlersuche)
Version mit dichten Türen und sicherer Abdichtung zur Verwendung in Sicherheitsbehältern erhältlich
 
Technische Daten:
Leistung: bis zu 150.000 Kapseln / h
Kapselgröße: 000–5, länglich, DB
Genauigkeit: +/- 2 mg (+/- 1 mg)
Kontrollbereich: 20–20.000 mg


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English