Es tut mir leid, aber diese Maschine ist nicht mehr Verfügbar

CAM M92 Blistermaschine

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

CAM M92 Blisterpacker – Kartonierer CAM HMM 2 gegen Aufpreis erhältlich

Schlüsselinformation:
Jahr 1997
Geeignet für PVC/ALU und ALU/ALU
bis zu 12 Blister/Hub (bis zu 4 entlang der Bahn und 3 quer)
Breite der Formstation 170 mm. Maximale Breite der Formfolie 280 mm.

CAM M92 Maschinenbeschreibung

Die Blisterverpackungsmaschine M92 wurde gemäß den Anforderungen der Pharmaindustrie und unter Einhaltung der GMP-Standards entwickelt und gebaut und behält die Hauptmerkmale bei, die die Blisterverpackungsmaschinen von CAM auszeichnen.

VEREINFACHTE ANWENDUNG UND EINFACHE REINIGUNG

Der Weg der Bahn zwischen der Rolle und dem Formmaterial und der Schneidstation ist so kurz und linear wie möglich, sodass der Bediener volle Sicht und vollständige Kontrolle über alle Hauptfunktionen der Maschine hat. Zusammen mit einer sorgfältigen Designstudie, die die Bereiche, in denen die mechanischen Bewegungen untergebracht sind, von den Bereichen für die Produkthandhabung getrennt hat, ermöglichen die oben genannten Maßnahmen eine einfache und problemlose Durchführung der Linienräumung und Maschinenreinigung beim Chargenwechsel. Der Formatwechsel kann durch den Einsatz von Schnellspannvorrichtungen auch von ungelerntem Personal durchgeführt werden.

FLEXIBILITÄT/VIELSEITIGKEIT

Die Maschine kann eine breite Palette von Formmaterialien wie PVC, PP, PVC-PVDC, PVC-PE-PVDC, ACLAR, PETG, ALU-PE, ALU-PP und Deckelmaterialien wie ALUMINIUM, ALUMINIUM-PAPIER verarbeiten , ALUMINIUM-PAPIER-MYLAR, ALUMINIUM-PE, POLYPROPYLEN.

SOLIDE STRUKTUR UND MECHANISCHE ZUVERLÄSSIGKEIT

Abhängig von den Abmessungen des Produkts kann die Maschine bis zu 12 Blister pro Hub produzieren (bis zu 4 entlang der Bahn und 3 quer). Der Bahntransfer erfolgt durch 4 mechanische Greifer, von denen der dritte direkt auf die Gehäuse einwirkt und (bei Verwendung jeglicher Materialart) die korrekte Positionierung des geformten Strichs zwischen den Platten der Siegelstation gewährleistet. Die intermittierende Bewegung der Bahn wird durch eine mechanische Kurbel- und Schlitzverbindungsvorrichtung in Verbindung mit der Bewegung der Zuführer erzeugt.

Durch die Beziehung zwischen diesen beiden Bewegungen können die Gehäuse auch während der Bahnbereitschaft beladen werden, sodass während des gesamten Zyklus Produkt (in die Gehäuse) zugeführt werden kann. Durch die Zufuhr während des gesamten Zyklus und die Möglichkeit, bis zu drei Blister über die Bahn zu verteilen, kann die Zufuhrgeschwindigkeit jeder einzelnen Produktbahn reduziert werden, was offensichtliche Vorteile in Bezug auf Zuverlässigkeit und maximale Leistung bietet.

Von der Schneidevorrichtung (die arbeitet, ohne Querabfall zu erzeugen) werden die Blister auf das Verbindungsband übertragen, das im 90°-Winkel zur Maschine platziert ist. Dies ermöglicht verschiedene Verbindungslösungen mit der nachgeschalteten Ausrüstung, einschließlich der Möglichkeit, die Blisterverpackungsmaschine in einer vom Rest der Linie getrennten Umgebung zu installieren

Zustand: Geprüft, getestet und fahrbereit

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Formbreite 170 mm
Max. Folienbreite 280 mm
Zyklen pro Minute 540
-------------------
Länge x Breite x Höhe 5000,0 × 1800,0 × 2500,0
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Datenblatt CAM M92
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 54
Letzte log in 20. Mai 2024

Beschreibung

CAM M92 Blisterpacker – Kartonierer CAM HMM 2 gegen Aufpreis erhältlich

Schlüsselinformation:
Jahr 1997
Geeignet für PVC/ALU und ALU/ALU
bis zu 12 Blister/Hub (bis zu 4 entlang der Bahn und 3 quer)
Breite der Formstation 170 mm. Maximale Breite der Formfolie 280 mm.

CAM M92 Maschinenbeschreibung

Die Blisterverpackungsmaschine M92 wurde gemäß den Anforderungen der Pharmaindustrie und unter Einhaltung der GMP-Standards entwickelt und gebaut und behält die Hauptmerkmale bei, die die Blisterverpackungsmaschinen von CAM auszeichnen.

VEREINFACHTE ANWENDUNG UND EINFACHE REINIGUNG

Der Weg der Bahn zwischen der Rolle und dem Formmaterial und der Schneidstation ist so kurz und linear wie möglich, sodass der Bediener volle Sicht und vollständige Kontrolle über alle Hauptfunktionen der Maschine hat. Zusammen mit einer sorgfältigen Designstudie, die die Bereiche, in denen die mechanischen Bewegungen untergebracht sind, von den Bereichen für die Produkthandhabung getrennt hat, ermöglichen die oben genannten Maßnahmen eine einfache und problemlose Durchführung der Linienräumung und Maschinenreinigung beim Chargenwechsel. Der Formatwechsel kann durch den Einsatz von Schnellspannvorrichtungen auch von ungelerntem Personal durchgeführt werden.

FLEXIBILITÄT/VIELSEITIGKEIT

Die Maschine kann eine breite Palette von Formmaterialien wie PVC, PP, PVC-PVDC, PVC-PE-PVDC, ACLAR, PETG, ALU-PE, ALU-PP und Deckelmaterialien wie ALUMINIUM, ALUMINIUM-PAPIER verarbeiten , ALUMINIUM-PAPIER-MYLAR, ALUMINIUM-PE, POLYPROPYLEN.

SOLIDE STRUKTUR UND MECHANISCHE ZUVERLÄSSIGKEIT

Abhängig von den Abmessungen des Produkts kann die Maschine bis zu 12 Blister pro Hub produzieren (bis zu 4 entlang der Bahn und 3 quer). Der Bahntransfer erfolgt durch 4 mechanische Greifer, von denen der dritte direkt auf die Gehäuse einwirkt und (bei Verwendung jeglicher Materialart) die korrekte Positionierung des geformten Strichs zwischen den Platten der Siegelstation gewährleistet. Die intermittierende Bewegung der Bahn wird durch eine mechanische Kurbel- und Schlitzverbindungsvorrichtung in Verbindung mit der Bewegung der Zuführer erzeugt.

Durch die Beziehung zwischen diesen beiden Bewegungen können die Gehäuse auch während der Bahnbereitschaft beladen werden, sodass während des gesamten Zyklus Produkt (in die Gehäuse) zugeführt werden kann. Durch die Zufuhr während des gesamten Zyklus und die Möglichkeit, bis zu drei Blister über die Bahn zu verteilen, kann die Zufuhrgeschwindigkeit jeder einzelnen Produktbahn reduziert werden, was offensichtliche Vorteile in Bezug auf Zuverlässigkeit und maximale Leistung bietet.

Von der Schneidevorrichtung (die arbeitet, ohne Querabfall zu erzeugen) werden die Blister auf das Verbindungsband übertragen, das im 90°-Winkel zur Maschine platziert ist. Dies ermöglicht verschiedene Verbindungslösungen mit der nachgeschalteten Ausrüstung, einschließlich der Möglichkeit, die Blisterverpackungsmaschine in einer vom Rest der Linie getrennten Umgebung zu installieren

Zustand: Geprüft, getestet und fahrbereit

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Formbreite 170 mm
Max. Folienbreite 280 mm
Zyklen pro Minute 540
-------------------
Länge x Breite x Höhe 5000,0 × 1800,0 × 2500,0
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 54
Letzte log in 20. Mai 2024