Gebrauchte Exzenter tablettenpressen 156



Korsch PH-106 Exzenter tablettenpresse

Baujahr:

Korsch Modell PH-106 Tablettenpresse mit 6 Stationen - Tablettenpresse mit 6 Stationen - Trichter aus Edelstahl mit Zwangsbeschickung - Schlüsselkopf - Bis zu 32.400 Tabletten/Std - Max. Tablettendurchmesser: 19 mm - Maximale Fülltiefe: 15 mm - Max. Tablettendicke: 10 mm - 4 Tonnen Druck







Manesty BB3B Exzenter tablettenpresse

Baujahr:

Manesty Modell BB3B 45-Stationen-Rotationstablettenpresse - Schlüsselkopf - 2 Trichter aus Edelstahl - 2 Futterrahmen - Mechanische Druckeinstellung - 3 PS, 3 Ph, 220–440 Volt Motor









Manesty 27 Exzenter tablettenpresse

Baujahr:

MANESTY UNIPRESS Rotationstablettenpressmaschine Typ 27-Stationen-Keilrevolver und geeignet für Stempel und Matrizen der Euronorm-Größe B. Rotationsbetriebenes Paddel-Förderrahmensystem. Elektrische Sicherheitsverriegelung aus Plexiglas. Maschinenabmessungen 1980 mm hoch (Trichteroberseite), 2085 mm mit geöffneten Schutzvorrichtungen, 985 mm breit, Gewicht 1850 kg. Maschinenzustand ist ausgezeichnet. Geliefert mit Ceia THS Metalldetektor und hochglanzpoliertem Spiralentstauber von Pharma Technologies und Herstellerhandbuch. Maschine wurde auf Video getestet und läuft. SPEZIFIKATION: …