Bei Exapro bieten wir eine große Auswahl an hochwertigen, gebrauchten Mischern und Homogenisatoren für die Verarbeitung flüssiger Sahne im Pharma- und Chemiebereich. Unsere sorgfältig auf Leistung und Zuverlässigkeit geprüften Geräte bieten robuste Funktionalität zu einem Bruchteil des Preises neuer Maschinen. Mit Preisen zwischen 15.000 und 48.000 Euro decken wir ein Spektrum an Bedürfnissen und Budgets ab. Die Kosten für gebrauchte Mischer/Homogenisatoren können je nach Faktoren wie Marke, Alter, Zustand, Kapazität und spezifischen Merkmalen variieren. Während Einsteigermodelle ab 15.000 € erhältlich sind, können fortgeschrittenere Modelle mit großer Kapazität bis zu 48.000 € kosten. Unsere Gebrauchtmaschinen sind erschwinglich, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen, bieten eine hervorragende Kapitalrendite und eine nachhaltige Wahl für Ihr Unternehmen. Ganz gleich, ob Sie ein Basismodell oder eine High-End-Maschine mit erweiterten Funktionen benötigen, wir stellen sicher, dass Sie das richtige Gleichgewicht zwischen Kosten und Funktionalität finden. Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot bei Exapro und finden Sie noch heute die perfekte Lösung für Ihren Betrieb.

ACME NR-6Ni Mischer für Flüssigkeiten Hot deal

Baujahr: 2018

Behältervolumen 6000 L
Rührerdrehzahl 60 rpm
Homogenisator Nein
Maximaltemperatur 110 °
Heizraum Ja
Kontrollschacht Ja


Fryma VME-700 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 1987

Behältervolumen 700 L
Maximaldruck 1 bar
Heizraum Ja
Maximaltemperatur 0 °
Rührerdrehzahl 960 rpm
Heizraum Maximaldruck 3 bar

Fitech VM-V-1.5-V2A-152.0N-A Mixer mit Pufferpresse

Baujahr: 2006

Behältervolumen 1150 L
Maximaldruck 0,3 bar
Edelstahl Typ
Maximaltemperatur 95 °
Motorleistung 152 kW


ALFA LAVAL SHL 25 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr:

Behältervolumen 25 L
Edelstahl Typ

Gebrauchter WAM WBHVX1100 Flüssigkeitsmischer

Baujahr: 2007

Behältervolumen 1100 L
Edelstahl Typ



Flüssigkeitsmischer ähnlich Brogli

Baujahr: 2010

Behältervolumen 180 L
Rührerdrehzahl 3600 rpm
Edelstahl Typ
Maximaltemperatur 100 °
Motorleistung 8 kW

Beheizter Mischer 80L. Unter Druck

Baujahr:

Behältervolumen 78 L
Heizraum Maximaldruck 0 bar
Kontrollschacht Ja
Heizraum Nein
Homogenisator Ja
Motorleistung 1500 kW

Condor-mix HOD 600 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 2016

Behältervolumen 600 L
Rührerdrehzahl 1450,3 rpm
Homogenisator Ja
Maximaltemperatur 151 °
Heizraum Ja
Kontrollschacht Ja


Hermann Waldner 755 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 2020

Behältervolumen 755 L
Maximaldruck 4 bar
Heizraum Maximaldruck 6 bar
Maximaltemperatur 150 °
Heizraum Ja
Homogenisator Ja

Herman Waldner 755 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 2020

Behältervolumen 755 L
Maximaldruck 4 bar
Heizraum Maximaldruck 6 bar
Maximaltemperatur 150 °
Heizraum Ja
Homogenisator Ja

KRIEGER AG MMU 50 Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 1995

Behältervolumen 50 L
Maximaldruck 2 bar
Heizraum Ja
Maximaltemperatur 125 °
Rührerdrehzahl 4350 rpm
Edelstahl Typ 1.4435

Vakuum-Mixer Marke OLSA Typ MPEF 1000S Volumen 1000 Liter

Baujahr:

Behältervolumen 1202 L
Edelstahl Typ
Heizraum Maximaldruck 2,2 bar

Laborall 2000lt Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 2000

Behältervolumen 2000 L
Maximaldruck 2,5 bar
Heizraum Ja
Maximaltemperatur 120 °
Rührerdrehzahl 120 rpm
Heizraum Maximaldruck 2 bar

Brogli MH500 Multi Homo Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 1977

Behältervolumen 500 L
Heizraum Ja
Kontrollschacht Ja
Maximaltemperatur 120 °
Homogenisator Ja
Edelstahl Typ

Unknown planetary mixer 230 L Mischer für Flüssigkeiten

Baujahr: 2010

Behältervolumen 230 L
Rührerdrehzahl 3600 rpm
Motorleistung 8 kW
Maximaltemperatur 100 °
Heizraum Ja
Edelstahl Typ


Gebrauchte Mischer/Homogenisatoren bei Exapro: Wichtige Ausrüstung in der Pharma- und Chemieindustrie

In der schnelllebigen Welt der Pharma- und Chemieindustrie ist die Erzielung einer optimalen Produktionseffizienz von entscheidender Bedeutung. Das Herzstück dieser Industrien ist eine Schlüsselmaschinerie – eine Schlüsselmaschinerie. Mischer und Homogenisatoren. Diese Maschinen dienen als Hauptwerkzeug zum Mischen von Flüssigkeiten oder Halbfeststoffen und sind für die Herstellung gleichmäßiger, qualitativ hochwertiger Produkte unverzichtbar. Dennoch kann sich die Anschaffung neuer Maschinen für Unternehmen als kostspielig erweisen, was Fachleute oft dazu veranlasst, nach kostengünstigen Alternativen zu suchen. Hier kommt Exapro ins Spiel und bietet zuverlässige gebrauchte Industriemaschinen, einschließlich Mischer/Homogenisatoren für flüssige Sahne.

Der Mischer/Homogenisator: Eine Säule der Branche

Mischer/Homogenisatoren rationalisieren den Produktionsprozess, indem sie Zutaten zu einer einzigen, einheitlichen Mischung kombinieren und so ein konsistentes Produkt gewährleisten. Ob es darum geht, pharmazeutische Wirkstoffe (APIs) in eine flüssige Cremebasis zu mischen oder Emulsionen im chemischen Bereich zu erzeugen, diese Maschinen liefern beispiellose Ergebnisse. Ihre Vielseitigkeit, Präzision und die Fähigkeit, unterschiedliche Viskositäten und Dichten zu verarbeiten, machen sie zu unverzichtbaren Vorteilen.

Warum sollten Sie sich für Exapro entscheiden?

Bei Exapro verstehen wir die Herausforderungen bei der Beschaffung hochwertiger, kostengünstiger Industriemaschinen. Unsere Plattform bietet eine breite Palette gebrauchter Mischer/Homogenisatoren, die perfekt für die pharmazeutische und chemische Industrie geeignet sind. Jede von uns angebotene Maschine wird gründlich auf Qualität geprüft, um eine zuverlässige Leistung für Ihre Produktionsanforderungen zu gewährleisten.

Der Kauf gebrauchter Maschinen von zuverlässigen Quellen wie Exapro stellt sicher, dass Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Sie finden Geräte mit geringem Verschleiß und vielen Betriebsjahren, die eine hervorragende Kapitalrendite bieten. Mit Preisen zwischen 15.000 und 48.000 Euro bietet unsere Auswahl an gebrauchten Mischern/Homogenisatoren eine kostengünstige Lösung für Profis in der Pharma- und Chemieindustrie. Egal, ob Sie ein Basismodell oder eine High-End-Maschine mit erweiterten Funktionen suchen, Exapro bietet Qualität und Erschwinglichkeit aus einer Hand. Entdecken Sie noch heute unser Sortiment und finden Sie die perfekte Lösung für Ihren Betrieb.

 

Hauptvorteile von Mischern/Homogenisatoren

Mischer und Homogenisatoren, insbesondere solche für flüssige Sahne, bieten in der pharmazeutischen und chemischen Industrie zahlreiche Vorteile. Diese Vorteile unterstreichen ihre Bedeutung und Effizienz im Produktionsprozess:

Konsistente Qualität: Einer der Hauptvorteile der Verwendung von Mischern und Homogenisatoren ist die Konsistenz, die sie den Produkten verleihen. Diese Maschinen können alle Zutaten effektiv zu einer gleichmäßigen Mischung vermischen und stellen so sicher, dass jede einzelne Ausgabeeinheit die gleiche hohe Qualität behält.

Effiziente Produktion: Mischer und Homogenisatoren ermöglichen ein schnelleres Mischen und eine kürzere Produktionszeit. Dies führt zu einer höheren Produktivität und Leistung und bietet eine unmittelbare Steigerung der betrieblichen Effizienz.

Vielseitigkeit: Diese Maschinen können eine Vielzahl von Materialien verarbeiten, darunter verschiedene Arten von Flüssigkeiten, Cremes und sogar halbfesten Stoffen. Dadurch sind sie äußerst anpassungsfähig und für eine Reihe von Produktformulierungen einsetzbar.

Partikelgrößenreduzierung: Insbesondere Homogenisatoren eignen sich hervorragend zur Reduzierung der Partikelgröße in der Mischung. Dies ist bei pharmazeutischen und kosmetischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung, wo eine kleinere Partikelgröße zu einer besseren Produktstabilität und Absorptionsraten führen kann.

Emulsionsstabilität: Mischer und Homogenisatoren sind der Schlüssel zur Herstellung stabiler Emulsionen, bei denen es sich um Mischungen aus zwei nicht mischbaren Flüssigkeiten handelt. Dies ist besonders wichtig bei der Herstellung zahlreicher pharmazeutischer und kosmetischer Cremes, deren Wirksamkeit und Haltbarkeit auf stabilen Emulsionen beruht.

Verbesserte Produkteigenschaften: Der Prozess des Mischens und Homogenisierens kann verschiedene Produkteigenschaften wie Textur, Geschmack (bei der Lebensmittelverarbeitung), Farbgleichmäßigkeit und Haltbarkeit verbessern und so zu einem besseren Endprodukt führen. Produkt.

Energieeffizienz: Moderne Mischer und Homogenisatoren sind energieeffizient konzipiert und senken langfristig die Gesamtbetriebskosten.

Skalierbarkeit: Diese Maschinen sind in verschiedenen Größen erhältlich und bieten Skalierbarkeit für unterschiedliche Produktionsmengen, von kleinen Produktionslinien bis hin zu Produktionslinien mit hoher Kapazität.

Wenn Sie diese Vorteile verstehen, können Sie die Fähigkeiten von Mischern und Homogenisatoren nutzen, um Ihren Produktionsprozess zu rationalisieren und die Qualität Ihrer Produkte zu verbessern.

 

Maschinenparameter von Mischern / Homogenisatoren

Das Verständnis der wichtigsten Maschinenparameter von Mischern/Homogenisatoren für flüssige Sahne ist für deren effektiven Betrieb und die Gewährleistung einer optimalen Leistung von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige der wichtigsten Parameter, die Sie berücksichtigen sollten:

Kapazität: Dies ist die Materialmenge, die der Mischer/Homogenisator auf einmal verarbeiten kann. Sie wird oft in Litern oder Kubikmetern angegeben und die Wahl der richtigen Kapazität hängt von Ihren Produktionsanforderungen ab.

Geschwindigkeit: Die Geschwindigkeit des Mischers oder Homogenisators beeinflusst, wie schnell er Materialien verarbeiten kann. Einige Maschinen bieten einstellbare Geschwindigkeiten, um verschiedene Produkttypen und die gewünschte Konsistenz zu berücksichtigen.

Druck: Besonders wichtig für Homogenisatoren. Druck bezeichnet die Kraft, die auf das Material ausgeübt wird, um Partikel aufzubrechen und eine gleichmäßige Mischung zu erreichen. Es wird oft in bar oder psi gemessen.

Motorleistung: Die Motorleistung, die im Allgemeinen in Pferdestärken oder Kilowatt gemessen wird, beeinflusst die Fähigkeit der Maschine, schwierige Materialien zu handhaben und schnell die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Konstruktionsmaterial: Die zum Bau der Maschine verwendeten Materialien sollten korrosions- und kontaminationsbeständig sein, insbesondere für pharmazeutische und lebensmitteltaugliche Anwendungen. Aufgrund seiner Festigkeits- und Widerstandseigenschaften wird häufig Edelstahl verwendet.

Temperaturkontrolle: Einige Mischer/Homogenisatoren bieten Temperaturkontrollfunktionen, die bei der Arbeit mit temperaturempfindlichen Materialien von entscheidender Bedeutung sind.

Rührerdesign: Das Design des Rührers (der Teil des Mischers, der das Material physisch rührt) kann die Effizienz des Mischers und die Qualität der Mischung beeinflussen. Paddel, Propeller, Turbine und Scheibe sind einige Arten von Rührwerkskonstruktionen.

Viskositätsbereich: Dies ist der Bereich der Materialstärke, den die Maschine verarbeiten kann. Es ist wichtig zu berücksichtigen, ob Sie mit Materialien unterschiedlicher Viskosität arbeiten.

Geräuschpegel: In manchen Fällen möchten Sie möglicherweise auch den Geräuschpegel der Geräte berücksichtigen, insbesondere aus Gründen der Sicherheit und des Komforts am Arbeitsplatz.

Wartungsanforderungen: Einige Maschinen sind einfacher zu reinigen und zu warten als andere. Dies kann sich auf die Gesamtbetriebskosten und die Effizienz Ihres Produktionsprozesses auswirken.

Diese Parameter sind bei der Auswahl eines Mischers/Homogenisators von entscheidender Bedeutung, da sie sich direkt auf dessen Leistung, Effizienz und Eignung für bestimmte Anwendungen auswirken. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Aspekte gründlich verstanden haben, bevor Sie solche Maschinen kaufen oder betreiben.

 

Einsatzbereich 

Mischer und Homogenisatoren, insbesondere solche, die für die Verarbeitung von Flüssigkeiten und Sahne konzipiert sind, haben ein breites Anwendungsspektrum in zahlreichen Branchen. Hier sind einige der Hauptbereiche, in denen diese Maschinen häufig verwendet werden:

Pharmazeutische Industrie: Mischer und Homogenisatoren werden zum Mischen pharmazeutischer Wirkstoffe (APIs) in Cremes, Gele und flüssige Basen verwendet. Sie gewährleisten eine gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe, was für Wirksamkeit und Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist. Darüber hinaus werden sie bei der Herstellung von Emulsionen, Suspensionen und anderen pharmazeutischen Präparaten verwendet.

Kosmetikindustrie: In der Kosmetikindustrie werden diese Maschinen zur Herstellung von Lotionen, Cremes, Salben und Gels eingesetzt. Sie sorgen dafür, dass alle Inhaltsstoffe, einschließlich der Wirkstoffe, gleichmäßig im Produkt verteilt sind.

Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Homogenisatoren werden in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie häufig für Anwendungen wie die Milchverarbeitung (Milch, Sahne, Joghurt, Eiscreme), die Gewürzherstellung und mehr eingesetzt. Sie tragen dazu bei, eine glattere Textur, einen verbesserten Geschmack und eine längere Haltbarkeit zu erreichen, indem sie stabile Emulsionen erzeugen und die Partikelgröße reduzieren.

Chemische Industrie: In der chemischen Industrie werden Mischer und Homogenisatoren zum Mischen verschiedener Chemikalien verwendet, um eine Reihe von Produkten herzustellen. Sie können Materialien mit unterschiedlichen Viskositäten und Eigenschaften verarbeiten, was sie unglaublich vielseitig macht.

Farbenindustrie: Diese Maschinen werden häufig in der Farbenindustrie eingesetzt, um Pigmente zu mischen und in Harze aufzuspalten und so ein gleichmäßiges und glattes Farbprodukt zu gewährleisten.

Biotechnologie: In biotechnologischen Anwendungen werden Homogenisatoren zum Zellaufschluss eingesetzt, um intrazelluläre Bestandteile zu extrahieren. Sie werden auch zur Herstellung von Emulsionen und Dispersionen in der Produktherstellung verwendet.

Farbenproduktion: Mischer und Homogenisatoren werden in der Tintenproduktionsindustrie eingesetzt, um die erforderliche Viskosität zu erreichen und sicherzustellen, dass Pigmente und Harze gleichmäßig gemischt werden.

Seifen- und Reinigungsmittelindustrie: Diese Maschinen spielen eine entscheidende Rolle beim Mischen und Homogenisieren verschiedener Komponenten, um einheitliche und hochwertige Seifen und Reinigungsmittel herzustellen.

Wenn Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Branche und Anwendung verstehen, können Sie einen Mischer oder Homogenisator auswählen, der die effektivsten Ergebnisse liefert.

 

Haupthersteller von Mischern und Homogenisatoren

Es gibt weltweit viele namhafte Hersteller, die hochwertige Mischer und Homogenisatoren, insbesondere für die Verarbeitung von flüssiger Sahne, herstellen. Hier sind einige davon:

GEA Group: Ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, die GEA Group, ist ein weltweit führender Anbieter von Prozesstechnologie, insbesondere für die Lebensmittelindustrie. Sie bieten eine breite Palette an Mischern und Homogenisatoren an, darunter auch Hochdruckhomogenisatoren.

IKA Works: IKA ist auf Labor-, Analyse- und Prozesstechnik spezialisiert und bietet eine Vielzahl von Misch- und Homogenisierungsgeräten sowohl für die Labor- als auch für die Großproduktion an.

SPX FLOW: SPX FLOW, ein amerikanisches Unternehmen, ist bekannt für sein Sortiment an Prozessgeräten, einschließlich Hochleistungshomogenisatoren, für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie.

Silverson Machines: Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Silverson ist bekannt für seine Hochschermischer, einschließlich Homogenisatoren. Ihre Produkte genießen in der Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie hohes Ansehen.

NETZSCH-Gruppe: NETZSCH bietet eine breite Palette an Misch- und Dispergiergeräten für verschiedene Branchen, darunter die Pharma-, Kosmetik- und Chemiebranche.

Ross Mixers: Charles Ross & Son Company bietet eine Vielzahl industrieller Mischgeräte, einschließlich Homogenisatoren, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind.

Krones AG: Krones, ein deutscher Hersteller von Verpackungs- und Abfüllmaschinen, bietet auch Misch- und Mischtechnologie an, die für die Getränke- und Flüssiglebensmittelindustrie geeignet ist.

Tetra Pak: Bekannt für seine Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungslösungen, bietet Tetra Pak auch eine Reihe hochwertiger Homogenisatoren an.

FrymaKoruma (ProXES Group): FrymaKoruma bietet eine Reihe von Prozesstechnologien an, darunter Mischer und Homogenisatoren, mit Schwerpunkt auf der Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Chemieindustrie.

Mit Produkten, die ein breites Spektrum an Anforderungen in der industriellen Verarbeitungsindustrie abdecken, sind diese Unternehmen weltweit für ihre Qualität und ihren technologischen Einfallsreichtum bekannt. Bevor Sie den besten Hersteller auswählen, ist es generell ratsam, eine umfassende Recherche durchzuführen und Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.