Čkd Blansko SKJ 32–63 Karusselldrehmaschine Topseller

Hersteller Čkd Blansko
Typ SKJ 32–63
Baujahr
Standort Tschechien CZ
Kategorie Drehmaschinen - Karusselldrehmaschine
Produkt ID P80515135

697.000,00 €

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Topseller

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 71
Letzte log in 8. April 2021

Detaillierte Informationen

Ø 6300 mm
Plattedurchmesser 3200 mm
Verarbeitende Höhe 2500 mm
Maximum Teilgewicht 40000 kg
Überholt Ja
-------------------
Länge x Breite x Höhe 11500,0 × 8600,0 × 9800,0
Gewicht 65000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

MASCHINENPARAMETER NACH DER MODERNISIERUNG
ARBEITSPARAMETER
Maximaler Bearbeitungsdurchmesser [mm] 6 300
Maximaler Bearbeitungsdurchmesser in der Tischmitte [mm] 4.000
Maximale Werkstückhöhe [mm] 2.500
Maximales Werkstückgewicht [kg] 40.000
TABELLE
Klemmplattendurchmesser [mm] 3 200
Maximale Tischlast [kg] 40.000
Spannplattengeschwindigkeit [U / min] 1 - 80
Maximales Drehmoment [kNm] 120

DRIVE STAND
Standweg [mm] 1 550
Standgeschwindigkeit [mm / min] 500

RAHMEN
Querweg [mm] 1 900
Querfahrgeschwindigkeit [mm / min] 500
UNTERSTÜTZUNG
Verfahrweg der Achse „Z“ (Gleitschieber) [mm] 1.600
Vorschub ("X" - und "Z" -Achsen) [mm.min-1] 1-6000
Eilgang [mm.min-1] 6.000
Gleitquerschnitt [mm] 250x250
Maximale Schnittkraft [kN] 80
STEUERSYSTEM SINUMERIK 840 Dsl
MASCHINENABMESSUNGEN
Maschinenhöhe [mm] 9 800
Maschinenhöhe über dem Boden [mm] 7 600
Maschinenlänge [mm] 11 500
Maschinenbreite [mm] 8 600
Maschinengewicht [kg] 65.000
B. TECHNISCHE SPEZIFIKATION DER MASCHINENMODERNISIERUNG
Design-Aktivitäten
 Strukturelle Bearbeitung mechanischer Änderungen an der Maschine
 Verarbeitungs- und Bedienungsanleitung der Maschine
 Basisplan - nur die Bearbeitung der Dokumentation, die Konstruktion wird vom Endkunden bereitgestellt
 Bearbeitung neuer Verkabelungs- und SPS-Programme
 Verarbeitung von Verdrahtungsanweisungen
 Bearbeitung der Bedienungsanleitung
Modernisierung von Maschinenuntergruppen
Tischbett
 Vollständige Kontrolle des axialen hydrostatischen Bahnwegs
 Reparatur von hydrostatischen Tanks, neuen Hydraulikelementen am Tank und neuer Verkabelung
Neue Beschichtung
Klemmplatte
 Vollständige Inspektion der Klemmplatte
 Felge und Ritzel prüfen und möglicherweise korrigieren (Korrektur nicht enthalten)
 Schieben des axialen hydrostatischen Bahnwegs, Rutschen und Schaben
 Endfläche der Klemmplatte - nach dem Zusammenbau an der Maschine selbst
 Reparatur von Werkstücken zum Spannen von Werkstücken
 Installieren Sie den Drehzahlsensor in der Mitte des Tisches
Tischlaufwerk
 Vollständige Demontage des Laufwerks
 Getriebeprüfung der Antriebsräder
 Lager austauschen
 Abdichtung von Fugen
 Nachschmierung des Getriebes
 Neuer Lack auf der Innen- und Außenseite des Laufwerks
 Überholung des Gleichstrommotors
 Installieren Sie den Inkremental-Drehgeber am Motor
Standfahrt
 Befestigen der Führungsflächen des Verfahrbettes mit geometrischer Genauigkeit
 Gleitflächenauskleidungen des Gleitwagens, der Keile und Schienen mit Gleitmaterial, Fräsen, Schmieren, Einstechen und Schaben
 Bearbeitung des Bettgusses zur Installation des linearen Wegaufnehmers
 Austausch der Schiebesperre
 Überholung des Trapezschrauben-, Mutter- und Schneckengetriebeantriebs des Zahnstangenantriebs
 Neue Teleskopabdeckungen für den Ständer
 Nachschmierung des Zahnstangenhubs
 Neuer Energieträger zwischen Maschinenbasis und Ständer
Neue Scheibenwischer
 Neue Beschichtung von Bett und Schlitten
Stand
 Reparatur von Führungsflächen
 Einstellung des Ständers für den Einbau des linearen Quermessgeräts
Neuer Energieträger zwischen Rack und Querträger
 Neue Beschichtung des Racks
Querlatte
 Korrektur der vorderen Führungsschienen auf geometrische Genauigkeit
 Auskleidung der hinteren Gleitflächen von Querstange und Arm, Keilen und Schienen mit Gleitmaterial, Fräsen, Fräsen von Schmiernuten und Schaben
 Bearbeitung des Querträgergusses zur Installation des X-Achsen-Linearwandlers
 Einstellung des Querträgergusses für den Einbau der Gleitantriebskugelschraube X-Achse
 Neue Kugelumlaufspindel des Schlittenantriebs - X-Achse
 Neuer X-Achsen-Antrieb mit SIEMENS-Motor und ALPHA-Planetengetriebe
 Neue absolute lineare X-Achsen-Hubmessung
 Neue Schmiereinheit für Querträger, Stütze und Standweg
Neue teleskopische Querstangenabdeckungen
 Neuer Energieträger zwischen Querträger und Schlitten
 Überholung des Schneckengetriebes durch Anheben des Trapezbolzenquerträgers, der Mutter und der Kontermutter zum Anheben der Querstange
 Blockieren der Querstange
 Neue Trapezschraubenschmiereinheit (Fettschmierung)
Neue Scheibenwischer
• Neue Querträgerbeschichtung
Schieben Sie den Schieber
 Gleitfläche der hinteren Gleitflächen von Schlitten, Keilen und Schienen, Fräsen, Schleifen von Rillen, Fräsen und Schaben
 Einstellung des Schlittens für das Lager der Kugelmutter
 Neue Kugelmutterhalterung
 Neue Schmierverteilung vom Aggregat zum Querträger
Neue Scheibenwischer
 Neue Beschichtung des Objektträgers
Unterstützung
 Gleitflächen von Gleit- und Keilgleitflächen, Fräsen, Fräsen von Schmiernuten und Schaben
 Bearbeitung des Trägers für die Montage des neuen Antriebs, der Vorschubschraube und der linearen Z-Achsen-Dosierung.
 Reparatur des Schlittens und Einbau in die Stützbox
 Neue Halterung für Z- und X1-Achsantriebe
 Neue Montage der Kugelumlaufspindeln
 Neue Kugelumlaufspindel des Schlittenantriebs - Z-Achse
 Neuer Z-Achsenantrieb mit SIEMENS-Motor und ALPHA-Planetengetriebe
 Neue absolute lineare Z-Achsen-Hubmessung
 Neue Schmierverteilung vom Aggregat zum Querträger
 Überholung von Werkzeughaltern
Neue LED-Beleuchtung
Neue Scheibenwischer
 Neue Beschichtung der Objektträger
Elektrische Ausrüstung
• Neuer RITTAL-Kühlschrank
Neue Klemmenblöcke an der Maschine
 SIEMENS SINUMERIK 840 Dsl
 Neue Steuerung

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English