Detaillierte Informationen

Steuerung CNC
Spindelnase
Reitstock Nein
Stangenlader Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2803,0 × 1989,0 × 2236,0
Gewicht 8200 kg
Betriebsstunden 3527 Stunden
Einschaltstunden 3527 Stunden
Zustand wie neu
CE-Norm ---------
Status unter Strom

Beschreibung

CMZ TD35Y.

Aufgrund Fachkräftemangel, Krankheit und fehlendem Nachfolger wurde zum 31.03.2023 die Fertigung eingestellt. Ein Teil der Maschinen wurde bereits verkauft und nun der Rest.


Zum Verkauf steht hier ein CMZ TD355Y. Die Maschine ist Baujahr 2020/2021 und hat gerade einmal 3527 Betriebsstunden. Die Produktion lief einschichtig.


Die Maschine kann gerne Angeschaut werden.
Preisvorschläge erwünscht.
Die Rechnung wird mit MWST gestellt.

Gerne lass ich Ihnen ein Übersichtlicheres Angebot zukommen...dazu können Sie mir gerne eine Email schreiben : [email protected]


Informationen zur Maschine:

Standard
3-Achsen Drehmaschine mit Fanuc 32iTB iHMI Steuerung und angetriebene Werkzeuge; 16 [12]- Stationenrevolver für TL/TC Werkzeuge: 12'000min- 1, 13kW und 105 Nm; Y-Achse, Verfahrweg 140mm (+80/-60mm); Hauptspindelantrieb 48/39 kW, 3'000 min-1; Spindelaufnahme: A2-11; Drehmoment 1500/1273 (max./S6 40%) Nm; Stangendurchlass Spindel 1: 95 mm;
Hauptspindel: Ölgekühlte Hauptspindeleinheit; Fusspedal zum Öffnen und Schliessen des Spannfutters; Lastanzeige für Hauptspindelmotor; Sicherheitsschalter zur Statuskontrolle; Spannfutter offen/geschlossen; Volle C - Achse an Haupt- und Gegenspindel (TD- 15/20/25/35-M,Y,TM,TY,MS &YS); Volle C - Achse mit Positionierung und Klemmung alle 0.001 Grad; Direktes Encodersystem für maximale Präzision; Hydraulische Scheibenbremse für C Achse; Umschaltung von Spindel auf C Achsen Modus ohne Anfahren von Nullpunkt; Werkzeugrevolver: 16/12 Positionen Servorevolver mit hydaulischer Kupplung,Verriegelung der Revolverscheibe über 3-fach Zahnkranz, 230mm Durchmesser Wechselzeit 0,15 Sek. (Station zu Station) durch Schaltung ohne Abheben der Revolverscheibe; Verschiedenes: Elektronisches Handrad, Teilezähler Komplette Hydraulikausstattung und Installation Autom. Schmiersystem. Sicherheitsüberwachnung gegen Fehlfunktionen am Schmiersystem Extra Rohrleitung zur Abführung von verbrauchtem Schmieröl. Dadurch keine Kontaminierung des Kühl-mittels; Komplette Installation von Kühlmittelkreislauf mit Elektrik, Pumpe und Behälter; Einfacher Zugang für Reinigung des Kühlmittelbehälters; Komplette elektrische Installation bei 400 Volts 50 Hz; Wärmetauscher am Schaltschrank - dadurch keine direkte Verbindung des Schaltschranks zur Aussenluft; Arbeitsraumleuchte, Stangenlader Interface; Transport und Liftkit inklusive 3 Kevlar Seile; Bedienugsanleitung, (Operation and programming manuals); Elektroschaltpläne und Wartungsanleitung;
Zubehör
G Codes Typ A in Fanuc Kontrolle
Reitstock mit automatischer-hydraulischer Sperre am Bett
Reitstockpinole d=110x150 mm (Verfahrweg) mit integrierter Pinolenlagerung und Kegel MK4
Doppel-Fusspedal für Pinolenbewegung
16 Positionen Servo Werkzeugrevolver
Hydraulischer Hohlspannzylinder (standard) in Hauptspindel (TD35 Autoblok VNK 225-95)
LPS system in Hauptspindel (Endlagenüberwachung Hydraulikzylinder)
BHD 450 3 Backen Kraftspannfutter für Hauptspindel mit einem Satz weicher Aufsatzbacken
Werkzeugvoreinstellgerät (tool presetter)
Seitlicher Späneförderer für Z=1350 Bett (Standard Version)
Hochdruck Kühlmittelpumpe mit drei programmierbaren Druckstufen (35, 15 & 6 bar) inkl. Austauschbarem 75 mm Filter
Kühlmittelwaschdüse
Maschinenstatusleuchte
Werkzeugstandzeitüberwachung (Tool life management)
Werkzeug-Lastüberwachung
Manueller Lünettenschlitten für feststehende Lünetten. Montiert auf Reitstock-Führungsbahn, inkl. elektrischer, hydraulischer Installation sowie Verbindungen für Kühlmittelzufuhr an Lünetten
Lünettenträger an rechter Seite des Schlittens 1
Selbstzentrierende Lünette SMW-Autoblok Model SLUX 3.2, Arbeitsdurchmesser 50 bis 200 mm, inkl. Lünettenträger zur Montage auf Manueller oder servo-gesteuerter Lünettenschlitten (Base 1, LH)
Kühlmittelzufuhr durch Lünette
Automatisches Schmiersystem für Lünette
Sperrluft an Lünette
Vorbereitung für Absaugung, Anschlussflansch d=150
Optionaler Werkzeughalter
4 x Halter für Drehwerkzeuge kurz / Kollisionsfrei
2 x Halter für Werkzeuge Planbearbeitung
3 x Halter für Bohrwerkzeuge d=40 lang
2 x Reduzierhülse d=12/40
1 x Reduzierhülse d=16/40
2 x Reduzierhülse d=20/40
1 x Reduzierhülse d=25/40
2 x Reduzierhülse d=32/40
1 x Halter für Bohrwerkzeuge d=60
1 x Reduzierhülse d=50/60
3 x Axialer Halter für AGW mit innerer Kühlmittelzufuhr (Hauptspindel)(Max.12.000rpm)
3 x Radialer Halter für AGW mit innerer Kühlmittelzufuhr (Max.12.000 rpm)
1 x angetriebener Werkzeughalter radial, mit Universalschaft d=22 (max.4000 U/min)
1 Satz zusätzliche weiche Aufsatzbacken für BHD-400 und BHD-450 (3 Stk.)
1 Satz harte, umkehrbare Aufsatzbacken für BHD-400 & BHD-450 und BHD-500 (3 Stk)


Transport ab Werk, hier erfolgt der Gefahrenübergang zum Kunden.

Transport, Einbringung und Installation beim Kunden zahlt Kunde


Inserat kann Fehler beinhalten

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Vermittler
1. Registrierung 2023
Online Angeboten 1
Letzte log in 15. Juni 2024

Beschreibung

CMZ TD35Y.

Aufgrund Fachkräftemangel, Krankheit und fehlendem Nachfolger wurde zum 31.03.2023 die Fertigung eingestellt. Ein Teil der Maschinen wurde bereits verkauft und nun der Rest.


Zum Verkauf steht hier ein CMZ TD355Y. Die Maschine ist Baujahr 2020/2021 und hat gerade einmal 3527 Betriebsstunden. Die Produktion lief einschichtig.


Die Maschine kann gerne Angeschaut werden.
Preisvorschläge erwünscht.
Die Rechnung wird mit MWST gestellt.

Gerne lass ich Ihnen ein Übersichtlicheres Angebot zukommen...dazu können Sie mir gerne eine Email schreiben : [email protected]


Informationen zur Maschine:

Standard
3-Achsen Drehmaschine mit Fanuc 32iTB iHMI Steuerung und angetriebene Werkzeuge; 16 [12]- Stationenrevolver für TL/TC Werkzeuge: 12'000min- 1, 13kW und 105 Nm; Y-Achse, Verfahrweg 140mm (+80/-60mm); Hauptspindelantrieb 48/39 kW, 3'000 min-1; Spindelaufnahme: A2-11; Drehmoment 1500/1273 (max./S6 40%) Nm; Stangendurchlass Spindel 1: 95 mm;
Hauptspindel: Ölgekühlte Hauptspindeleinheit; Fusspedal zum Öffnen und Schliessen des Spannfutters; Lastanzeige für Hauptspindelmotor; Sicherheitsschalter zur Statuskontrolle; Spannfutter offen/geschlossen; Volle C - Achse an Haupt- und Gegenspindel (TD- 15/20/25/35-M,Y,TM,TY,MS &YS); Volle C - Achse mit Positionierung und Klemmung alle 0.001 Grad; Direktes Encodersystem für maximale Präzision; Hydraulische Scheibenbremse für C Achse; Umschaltung von Spindel auf C Achsen Modus ohne Anfahren von Nullpunkt; Werkzeugrevolver: 16/12 Positionen Servorevolver mit hydaulischer Kupplung,Verriegelung der Revolverscheibe über 3-fach Zahnkranz, 230mm Durchmesser Wechselzeit 0,15 Sek. (Station zu Station) durch Schaltung ohne Abheben der Revolverscheibe; Verschiedenes: Elektronisches Handrad, Teilezähler Komplette Hydraulikausstattung und Installation Autom. Schmiersystem. Sicherheitsüberwachnung gegen Fehlfunktionen am Schmiersystem Extra Rohrleitung zur Abführung von verbrauchtem Schmieröl. Dadurch keine Kontaminierung des Kühl-mittels; Komplette Installation von Kühlmittelkreislauf mit Elektrik, Pumpe und Behälter; Einfacher Zugang für Reinigung des Kühlmittelbehälters; Komplette elektrische Installation bei 400 Volts 50 Hz; Wärmetauscher am Schaltschrank - dadurch keine direkte Verbindung des Schaltschranks zur Aussenluft; Arbeitsraumleuchte, Stangenlader Interface; Transport und Liftkit inklusive 3 Kevlar Seile; Bedienugsanleitung, (Operation and programming manuals); Elektroschaltpläne und Wartungsanleitung;
Zubehör
G Codes Typ A in Fanuc Kontrolle
Reitstock mit automatischer-hydraulischer Sperre am Bett
Reitstockpinole d=110x150 mm (Verfahrweg) mit integrierter Pinolenlagerung und Kegel MK4
Doppel-Fusspedal für Pinolenbewegung
16 Positionen Servo Werkzeugrevolver
Hydraulischer Hohlspannzylinder (standard) in Hauptspindel (TD35 Autoblok VNK 225-95)
LPS system in Hauptspindel (Endlagenüberwachung Hydraulikzylinder)
BHD 450 3 Backen Kraftspannfutter für Hauptspindel mit einem Satz weicher Aufsatzbacken
Werkzeugvoreinstellgerät (tool presetter)
Seitlicher Späneförderer für Z=1350 Bett (Standard Version)
Hochdruck Kühlmittelpumpe mit drei programmierbaren Druckstufen (35, 15 & 6 bar) inkl. Austauschbarem 75 mm Filter
Kühlmittelwaschdüse
Maschinenstatusleuchte
Werkzeugstandzeitüberwachung (Tool life management)
Werkzeug-Lastüberwachung
Manueller Lünettenschlitten für feststehende Lünetten. Montiert auf Reitstock-Führungsbahn, inkl. elektrischer, hydraulischer Installation sowie Verbindungen für Kühlmittelzufuhr an Lünetten
Lünettenträger an rechter Seite des Schlittens 1
Selbstzentrierende Lünette SMW-Autoblok Model SLUX 3.2, Arbeitsdurchmesser 50 bis 200 mm, inkl. Lünettenträger zur Montage auf Manueller oder servo-gesteuerter Lünettenschlitten (Base 1, LH)
Kühlmittelzufuhr durch Lünette
Automatisches Schmiersystem für Lünette
Sperrluft an Lünette
Vorbereitung für Absaugung, Anschlussflansch d=150
Optionaler Werkzeughalter
4 x Halter für Drehwerkzeuge kurz / Kollisionsfrei
2 x Halter für Werkzeuge Planbearbeitung
3 x Halter für Bohrwerkzeuge d=40 lang
2 x Reduzierhülse d=12/40
1 x Reduzierhülse d=16/40
2 x Reduzierhülse d=20/40
1 x Reduzierhülse d=25/40
2 x Reduzierhülse d=32/40
1 x Halter für Bohrwerkzeuge d=60
1 x Reduzierhülse d=50/60
3 x Axialer Halter für AGW mit innerer Kühlmittelzufuhr (Hauptspindel)(Max.12.000rpm)
3 x Radialer Halter für AGW mit innerer Kühlmittelzufuhr (Max.12.000 rpm)
1 x angetriebener Werkzeughalter radial, mit Universalschaft d=22 (max.4000 U/min)
1 Satz zusätzliche weiche Aufsatzbacken für BHD-400 und BHD-450 (3 Stk.)
1 Satz harte, umkehrbare Aufsatzbacken für BHD-400 & BHD-450 und BHD-500 (3 Stk)


Transport ab Werk, hier erfolgt der Gefahrenübergang zum Kunden.

Transport, Einbringung und Installation beim Kunden zahlt Kunde


Inserat kann Fehler beinhalten

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Steuerung CNC
Spindelnase
Reitstock Nein
Stangenlader Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2803,0 × 1989,0 × 2236,0
Gewicht 8200 kg
Betriebsstunden 3527 Stunden
Einschaltstunden 3527 Stunden
Zustand wie neu
CE-Norm ---------
Status unter Strom

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Vermittler
1. Registrierung 2023
Online Angeboten 1
Letzte log in 15. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

CMZ TD355Y