По Запросу по запросу Industrielle öfen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Benutzer
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 6
Letzte log in 7. Oktober 2019

Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 1200.0 mm × 350.0 mm × 230.0 mm
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Beschreibung

Eine Anlage zum Schmelzen und Biegen (Temperaturbiegen und Sintern) von Flachglas wird angeboten.

1. Abmessungen der gesamten Linie 12 * 3,5 m. Höhe 2,3 m.
2. 8 Stück wärmeisolierte Kästen mit Außenabmessungen von 2 * 1,4 * 0,45 m. Ein innerer Hohlraum zum Platzieren von Formularen mit den Abmessungen 1,7 * 1,3 * 0,3 m.
3. 4 gepaarte Gasbrenner zum Erhitzen des Hohlraumformteils und zum Verschmelzen.
4. Mechanisierung des Öffnens und Schließens von Deckeln wärmeisolierter Kästen.

Die Linie ist zum Biegen und Verschmelzen von großformatigen Flachgläsern (bis zu 1,5 * 1,2 m) vorgesehen. Zum Beispiel Glas in Innentüren, Buntglasfenster, Paneele und kleinere Glasprodukte - kleine Buntglaselemente, Lampenschirme usw. in Form von wärmeisolierten Kästen.

Die Fixierlinie besteht aus 2 parallelen Schienenlinien mit zwei Wagen für den Transport von Kartons - von der Frontlinie nach hinten und hinten. In der ersten Zeile stehen von rechts nach links die Positionen 10-1-2-3-4. Auf der hinteren Linie - von links nach rechts 5-6-7-8-9. Wagen zum Bewegen von Kartons von der vorderen zur hinteren Linie befinden sich zwischen den Positionen 4 und 5. Von der hinteren zur vorderen Linie zwischen den Positionen 9 und 10.

Die Linie funktioniert wie folgt:

- in pos. 1, der Deckel der Schachtel ist offen, der Glasrohling wird auf die Formulare in der Schachtel gelegt, die Schachtel fährt auf Pos. 2 unter dem unteren oberen Teil - der Deckel der Heizung mit einer Gasflamme mit keramischen Infrarotbrennern;

- Die nächste Kiste wird von Pos. 10 wird der Deckel entfernt, die bereits allmählich abgekühlten und geglühten Glasprodukte werden entfernt, dann werden die folgenden Glasrohlinge auf die Formen gelegt und die Schachtel ist bereit, in Position gebracht zu werden. 2 zum Heizen;

- In Punkt 2 werden die Glasprodukte erhitzt, geformt oder gesintert, wonach der obere Deckel angehoben wird und die Schachtel, die mit auf Schienen beweglichen Rädern ausgestattet ist, von einer Bedienungsperson leicht von Hand in Pos. 1 bewegt wird. 3 und dann mit einem wärmeisolierten Deckel abgedeckt und in Position 3 verschoben, wobei die vorherige Box vor ihm geschoben wurde. Glasprodukte fangen an, glatt abzukühlen und zu glühen;

- danach bewegt sich die vorbereitete Box von Position 2 von Position 1 und der Zyklus wiederholt sich;

- Temperaturregelung in Pos. 2 von Heizung wird in Zonen durch 4 gepaarte Gasbrenner geregelt. Die Aufwärmposition ist mit Sichtfenstern zur Überwachung des Biege- und Fixiervorgangs ausgestattet;

- das anheben und montieren der wärmeisolierten deckel der kästen erfolgt durch ein inline-hebezeug, das den deckel nach dem anheben von pos. 1 bis pos. 3 zum Schließen.


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English