Behälter: - Material: 1.4307 - Berechnungsdruck -3 Bar - Prüfdruck 4,9 Bar - Min./Max. Berechnungstemperatur: 20 °C / 130 °C - Nutzvolumen / Gesamtvolumen: 288 L / 386 - Flüssigkeitstyp: Gas + Flüssigkeit Gr Ii - Gesamtleergewicht 370 kg Hülle: - Material: 1.4404 - Berechnungsdruck -1/3 Bar - Prüfdruck 4,9 Bar - Min./Max. Berechnungstemperatur: 20 °C / 130 °C - Nutzvolumen / Gesamtvolumen: 35 l / 35 l – Flüssigkeitstyp: Gas + Flüssigkeit Gr Ii

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das 2017 eingeführte Concept-inox-Vorbereitungsgefäß ist eine hochmoderne Lösung für die Zubereitung pharmazeutischer Produkte. Dieser vielseitige Tank verfügt über mehrere Hauptmerkmale und Vorteile:

Materialien in pharmazeutischer Qualität: Der Behälter ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und erfüllt so die strengen Hygiene- und Qualitätsstandards, die bei der pharmazeutischen Herstellung erforderlich sind.

Individualisierung: Concept-inox ist sich der Tatsache bewusst, dass pharmazeutische Prozesse stark variieren können, weshalb dieses Gefäß in hohem Maße anpassbar ist. Es kann auf spezifische Anforderungen zugeschnitten werden, einschließlich Kapazität, Rührwerk und Heiz- oder Kühloptionen.

Integriertes Rührwerk: Der Behälter verfügt über fortschrittliche Rührsysteme, einschließlich oben oder unten montierter Rührwerke. Diese Systeme gewährleisten ein effizientes und gleichmäßiges Mischen pharmazeutischer Inhaltsstoffe, was für eine gleichmäßige Produktqualität unerlässlich ist.

Temperaturkontrolle: Eine präzise Temperaturkontrolle ist bei der pharmazeutischen Zubereitung von entscheidender Bedeutung. Der Concept-inox-Behälter bietet hochentwickelte Heiz- und Kühlfunktionen, die es dem Bediener ermöglichen, die gewünschte Temperatur während des gesamten Prozesses aufrechtzuerhalten.

Reinigbarkeit: Der Behälter ist für eine einfache Reinigung und Sterilisation konzipiert, was bei pharmazeutischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung ist, um Kontaminationen zu verhindern und die Produktsicherheit zu gewährleisten.

Benutzerfreundliche Schnittstelle: Ein intuitives Steuerungssystem bietet Bedienern einfachen Zugriff auf Prozessparameter und erleichtert so eine effiziente Bedienung und Überwachung.

Compliance: Concept-inox nimmt die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ernst. Dieses Schiff ist so konzipiert, dass es den cGMP-Standards (aktuelle gute Herstellungspraxis) und anderen relevanten Vorschriften entspricht.

Das Concept-inox-Vorbereitungsgefäß aus dem Jahr 2017 ist ein Beispiel für das Engagement der Pharmaindustrie für Innovation, Individualisierung und Compliance. Seine Anpassungsfähigkeit, Präzision und Benutzerfreundlichkeit machen es zu einem wertvollen Hilfsmittel in der pharmazeutischen Herstellung und gewährleisten die konsistente Produktion hochwertiger Produkte unter Einhaltung strenger Industriestandards.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Kapazität 288 L
Maximal Temperatur 130 °C
Druckbereich 3 bar
Doppelmantel Nein
Mit Agitator Nein
Inoxtyp 1.4307
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 299
Letzte log in 29. Mai 2024

Beschreibung

Behälter: - Material: 1.4307 - Berechnungsdruck -3 Bar - Prüfdruck 4,9 Bar - Min./Max. Berechnungstemperatur: 20 °C / 130 °C - Nutzvolumen / Gesamtvolumen: 288 L / 386 - Flüssigkeitstyp: Gas + Flüssigkeit Gr Ii - Gesamtleergewicht 370 kg Hülle: - Material: 1.4404 - Berechnungsdruck -1/3 Bar - Prüfdruck 4,9 Bar - Min./Max. Berechnungstemperatur: 20 °C / 130 °C - Nutzvolumen / Gesamtvolumen: 35 l / 35 l – Flüssigkeitstyp: Gas + Flüssigkeit Gr Ii

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das 2017 eingeführte Concept-inox-Vorbereitungsgefäß ist eine hochmoderne Lösung für die Zubereitung pharmazeutischer Produkte. Dieser vielseitige Tank verfügt über mehrere Hauptmerkmale und Vorteile:

Materialien in pharmazeutischer Qualität: Der Behälter ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und erfüllt so die strengen Hygiene- und Qualitätsstandards, die bei der pharmazeutischen Herstellung erforderlich sind.

Individualisierung: Concept-inox ist sich der Tatsache bewusst, dass pharmazeutische Prozesse stark variieren können, weshalb dieses Gefäß in hohem Maße anpassbar ist. Es kann auf spezifische Anforderungen zugeschnitten werden, einschließlich Kapazität, Rührwerk und Heiz- oder Kühloptionen.

Integriertes Rührwerk: Der Behälter verfügt über fortschrittliche Rührsysteme, einschließlich oben oder unten montierter Rührwerke. Diese Systeme gewährleisten ein effizientes und gleichmäßiges Mischen pharmazeutischer Inhaltsstoffe, was für eine gleichmäßige Produktqualität unerlässlich ist.

Temperaturkontrolle: Eine präzise Temperaturkontrolle ist bei der pharmazeutischen Zubereitung von entscheidender Bedeutung. Der Concept-inox-Behälter bietet hochentwickelte Heiz- und Kühlfunktionen, die es dem Bediener ermöglichen, die gewünschte Temperatur während des gesamten Prozesses aufrechtzuerhalten.

Reinigbarkeit: Der Behälter ist für eine einfache Reinigung und Sterilisation konzipiert, was bei pharmazeutischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung ist, um Kontaminationen zu verhindern und die Produktsicherheit zu gewährleisten.

Benutzerfreundliche Schnittstelle: Ein intuitives Steuerungssystem bietet Bedienern einfachen Zugriff auf Prozessparameter und erleichtert so eine effiziente Bedienung und Überwachung.

Compliance: Concept-inox nimmt die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ernst. Dieses Schiff ist so konzipiert, dass es den cGMP-Standards (aktuelle gute Herstellungspraxis) und anderen relevanten Vorschriften entspricht.

Das Concept-inox-Vorbereitungsgefäß aus dem Jahr 2017 ist ein Beispiel für das Engagement der Pharmaindustrie für Innovation, Individualisierung und Compliance. Seine Anpassungsfähigkeit, Präzision und Benutzerfreundlichkeit machen es zu einem wertvollen Hilfsmittel in der pharmazeutischen Herstellung und gewährleisten die konsistente Produktion hochwertiger Produkte unter Einhaltung strenger Industriestandards.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Kapazität 288 L
Maximal Temperatur 130 °C
Druckbereich 3 bar
Doppelmantel Nein
Mit Agitator Nein
Inoxtyp 1.4307
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 299
Letzte log in 29. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Concept-inox Preparation vessel Behalter