Überholte CNC-Portalfräsmaschine:
Typ: Brückentyp
Hersteller: Correa
Modell: FP30/40
Herstellungsjahr: 1998
Nachrüstung: 2020
Numerische Steuerung: HEIDENHAIN TNC-426 PB

Diese CORREA FP30/40 Fräsmaschine bietet aufgrund ihrer Konstruktion nicht nur eine hervorragende Kombination aus Steifigkeit und dynamischer Leistung, sondern garantiert auch eine sehr präzise Bearbeitung. Direktantriebskopfoption mit einer Drehzahl von bis zu 5000 U/min.

Fräsmaschine nach Überholung und mit Garantien zu verkaufen. Sofort lieferbar. Besuchen Sie unseren Showroom, um die Bearbeitungsleistung zu überprüfen.

Maße
Tischabmessungen: 4000 x 1250 mm
Anzahl der T-Nuten: 8 T
-Schlitzabmessungen: 22 mm

Achse fährt
Verfahrweg der X-Achse: 3500 mm
Verfahrweg der Y-Achse: 2000 mm
Abstand zwischen den Säulen: 1740 mm
Verfahrweg der Z-Achse: 800 mm

Fräskopf
Universal-Handbuch U40 (Optional: Standard-Vertikalspindel)
Werkzeugspannsystem: Hydraulisch
Kegelspitze: ISO50
Drehzahlbereich: 20 – 3.000 U/min (optional 5.000 U/min Direktabtrieb)
Spindelleistung: 30 kW / 725 Nm

Vorschubgeschwindigkeiten:
Vorschubgeschwindigkeit: 7000 mm/min Eilgang
Verfahrgeschwindigkeit (X / Y,Z): 15000 / 12000 mm/min

Gewicht und Abmessungen
Maximales Gewicht auf dem Tisch: 10000 kg
Maschinengewicht: 30500 kg
Maschinenabmessungen: 10748 x 4762 x 4400 mm

Zubehör:
Vollverkleidung
Interne Hochdruck-Kühlmittelzufuhr durch die Spindel (mit direkter Austrittsmöglichkeit)
Kopfstütze in der Säule: manuelle Änderung
Elektronisches Handrad: HR-410
Längsspanabfuhrsystem über Paletten, mit Querabsaugung und Kühlmitteltank

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1998 hergestellte Portalfräsmaschine Correa FP30/40 ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Bearbeitungszentrum, das sich durch Präzisionsfräsaufgaben auszeichnet. Diese Maschine ist bekannt für ihre Fähigkeit, schwere Werkstücke zu handhaben und qualitativ hochwertige, präzise Ergebnisse zu liefern.

Die FP30/40 verfügt über eine robuste Portalstruktur mit einem großen Arbeitsbereich und eignet sich daher ideal für die Bearbeitung großer und komplexer Komponenten, die in verschiedenen Branchen wie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Automobilindustrie eingesetzt werden. Sein robustes Design, gepaart mit einer hohen Tragfähigkeit, sorgt für bemerkenswerte Stabilität und Präzision im Einsatz.

Ausgestattet mit einem hochentwickelten Fräskopf kann dieses Modell sowohl Schrupp- als auch Schlichtarbeiten problemlos durchführen. Das CNC-Steuerungssystem bietet umfangreiche Anpassungs- und Automatisierungsoptionen, sodass Bediener komplexe Werkzeugwege programmieren und anspruchsvolle Fräsaufgaben erfüllen können.

Mit Funktionen wie automatischem Werkzeugwechsler, Werkzeuglängenmessung und einem breiten Spektrum an Spindelgeschwindigkeiten und Vorschüben steigert die Correa FP30/40 die Effizienz und Vielseitigkeit bei der Handhabung verschiedener Materialien und Schneidwerkzeuge.

Darüber hinaus verfügt diese Fräsmaschine über ein Kühlmittelsystem, um konstante Temperaturen aufrechtzuerhalten und die Späne effektiv zu verwalten, sodass eine unterbrechungsfreie Leistung auch bei längeren Bearbeitungssitzungen gewährleistet ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

X-Achse 3500 mm
Y-Achse 2000 mm
Z-Achse 1740 mm
CNC Ja
Tischlänge 4000 mm
Tischbreite 1250 mm
Tischbelastung 10000 kg
CNC-Typ HEIDENHAIN TNC-426 PB
Spindelkonus ISO50
Max. Spindeldrehzahlen 3000 rpm
Spindelmotorleistung 30 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 10748,0 × 4762,0 × 4400,0
Gewicht 30500 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 28
Letzte log in 17. Mai 2024

Beschreibung

Überholte CNC-Portalfräsmaschine:
Typ: Brückentyp
Hersteller: Correa
Modell: FP30/40
Herstellungsjahr: 1998
Nachrüstung: 2020
Numerische Steuerung: HEIDENHAIN TNC-426 PB

Diese CORREA FP30/40 Fräsmaschine bietet aufgrund ihrer Konstruktion nicht nur eine hervorragende Kombination aus Steifigkeit und dynamischer Leistung, sondern garantiert auch eine sehr präzise Bearbeitung. Direktantriebskopfoption mit einer Drehzahl von bis zu 5000 U/min.

Fräsmaschine nach Überholung und mit Garantien zu verkaufen. Sofort lieferbar. Besuchen Sie unseren Showroom, um die Bearbeitungsleistung zu überprüfen.

Maße
Tischabmessungen: 4000 x 1250 mm
Anzahl der T-Nuten: 8 T
-Schlitzabmessungen: 22 mm

Achse fährt
Verfahrweg der X-Achse: 3500 mm
Verfahrweg der Y-Achse: 2000 mm
Abstand zwischen den Säulen: 1740 mm
Verfahrweg der Z-Achse: 800 mm

Fräskopf
Universal-Handbuch U40 (Optional: Standard-Vertikalspindel)
Werkzeugspannsystem: Hydraulisch
Kegelspitze: ISO50
Drehzahlbereich: 20 – 3.000 U/min (optional 5.000 U/min Direktabtrieb)
Spindelleistung: 30 kW / 725 Nm

Vorschubgeschwindigkeiten:
Vorschubgeschwindigkeit: 7000 mm/min Eilgang
Verfahrgeschwindigkeit (X / Y,Z): 15000 / 12000 mm/min

Gewicht und Abmessungen
Maximales Gewicht auf dem Tisch: 10000 kg
Maschinengewicht: 30500 kg
Maschinenabmessungen: 10748 x 4762 x 4400 mm

Zubehör:
Vollverkleidung
Interne Hochdruck-Kühlmittelzufuhr durch die Spindel (mit direkter Austrittsmöglichkeit)
Kopfstütze in der Säule: manuelle Änderung
Elektronisches Handrad: HR-410
Längsspanabfuhrsystem über Paletten, mit Querabsaugung und Kühlmitteltank

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1998 hergestellte Portalfräsmaschine Correa FP30/40 ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Bearbeitungszentrum, das sich durch Präzisionsfräsaufgaben auszeichnet. Diese Maschine ist bekannt für ihre Fähigkeit, schwere Werkstücke zu handhaben und qualitativ hochwertige, präzise Ergebnisse zu liefern.

Die FP30/40 verfügt über eine robuste Portalstruktur mit einem großen Arbeitsbereich und eignet sich daher ideal für die Bearbeitung großer und komplexer Komponenten, die in verschiedenen Branchen wie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Automobilindustrie eingesetzt werden. Sein robustes Design, gepaart mit einer hohen Tragfähigkeit, sorgt für bemerkenswerte Stabilität und Präzision im Einsatz.

Ausgestattet mit einem hochentwickelten Fräskopf kann dieses Modell sowohl Schrupp- als auch Schlichtarbeiten problemlos durchführen. Das CNC-Steuerungssystem bietet umfangreiche Anpassungs- und Automatisierungsoptionen, sodass Bediener komplexe Werkzeugwege programmieren und anspruchsvolle Fräsaufgaben erfüllen können.

Mit Funktionen wie automatischem Werkzeugwechsler, Werkzeuglängenmessung und einem breiten Spektrum an Spindelgeschwindigkeiten und Vorschüben steigert die Correa FP30/40 die Effizienz und Vielseitigkeit bei der Handhabung verschiedener Materialien und Schneidwerkzeuge.

Darüber hinaus verfügt diese Fräsmaschine über ein Kühlmittelsystem, um konstante Temperaturen aufrechtzuerhalten und die Späne effektiv zu verwalten, sodass eine unterbrechungsfreie Leistung auch bei längeren Bearbeitungssitzungen gewährleistet ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

X-Achse 3500 mm
Y-Achse 2000 mm
Z-Achse 1740 mm
CNC Ja
Tischlänge 4000 mm
Tischbreite 1250 mm
Tischbelastung 10000 kg
CNC-Typ HEIDENHAIN TNC-426 PB
Spindelkonus ISO50
Max. Spindeldrehzahlen 3000 rpm
Spindelmotorleistung 30 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 10748,0 × 4762,0 × 4400,0
Gewicht 30500 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 28
Letzte log in 17. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Correa FP30/40 Portalfräsmaschine