Hersteller Dieffenbacher
Typ -
Baujahr 2000
Standort Lettland LV
Kategorie Schlichtmaschinen
Produkt ID P70921138

170.000,00 €

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Endbenutzer - KMU
1. Registrierung 2017
Online Angeboten 1
Letzte log in 3. Oktober 2018

Detaillierte Informationen

Arbeitsbreite 300 mm
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand hervorragend
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Das Material ist aus kleinen und großen Lamellen zu schneiden. Dicke 40 - 160 mm, Breite 75 - 300 mm, bis zu 16 Meter Länge. Deutsches Produkt.


Beschreibung:
1) Das Trockenholzpaket wird auf ein Förderband und auf einen Telfer gelegt, wo jede Dielenreihe entfernt wird und vom Querträger zum ersten Bediener gelangt. Der Bediener bewertet sie, indem er die Holzfehler (große Äste, Kompressionsholz, Schalenrinde und andere Mängel, die die Festigkeit der Platte beeinträchtigen) mit einer speziellen Lumineszenzkreide markiert.
2) Die Bretter neben dem Querförderer erreichen die Optimierersäge Paul NCK-2, die den Lumineszenzstift selbst automatisch liest und sägt. Die Maschine zieht dann die Bretter genau fest.
3) Weiter auf die Länge der Lamelle gewachsen, um die erforderliche Länge zu erreichen. Die Länge der wachsenden Maschine ist in der deutschen Dieffenbacher Fabrik Kompaktkeilzinkenlage K26-0004-70-00-00 angegeben. Polyurethan-Klebstoffe Purbond oder Jovat werden zum Wachsen der Länge verwendet.
Auf dieser Maschine können wir in den folgenden Größen in Bereichen laminieren - in der Dicke von 40-160 mm, in der Breite von 80-300 mm. und bis zu 16,0 Meter lang. Ein Bediener arbeitet an der Maschine.
4) Nachdem die Lamellen geklebt sind, gibt es einen Querförderer - einen Akkumulationstisch, durch den die geklebten Bretter zur nächsten Behandlungsstufe gelangen. In diesem Stadium können wir bis zu 20 Kubikmeter fertiges, langes geklebtes Laminat auf dem Förderband ansammeln.

5) In der nächsten Stufe erreicht das laminierte Laminat den Hobelarbeitstisch. Dies geschieht durch den in Deutschland hergestellten Gubisch-Firmenvorstand Coromax 320 * 160, der von einem Bediener und zwei Assistenten betreut wird. Eve Lamella ist gemäß den Standardanforderungen für die erforderlichen Größen ausgelegt.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English