DIMAC [email protected] ONE F B.I Folien-Einschweißmaschine Verifizierter Verkäufer

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 42
Letzte log in 12. April 2021

Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Diese Auflistung ist für einen 2011 DIMAC ST @ R ONE F B.I Shrinkwrapper.


ST @ R ONE Schrumpfverpackungsmaschinen, kompakt im Design, aber technologisch fortschrittlich, sind Dimacs Vorschlag für Kunden, die eine solide Maschine mit minimalem Platzbedarf benötigen. Die elektronische ST @ R ONE Schrumpfverpackungsmaschinensteuerung "Top Level" ermöglicht eine hohe Produktionsleistung. Schrumpfverpackungsmaschinen der Serie ST @ R ONE sind für eine einfache Bedienung durch den Bediener ausgelegt. Tatsächlich kann das Touchscreen-Panel verwendet werden, um alle Maschinenparameter und Produktionsstatistiken zu steuern, Größen zu verwalten und zu ändern und Tunneltemperaturen zu steuern. ST @ R ONE Schrumpffolienmaschinen sind für die Verbindung mit einem zentralen Netz für das Datenproduktionsmanagement prädisponiert.

Das System umfasst eine tatsächliche Einheit, eine Rahmen- und Antriebseinheit, eine Trenneinheit und einen Wärmetunnel.

Geeignet für Flaschen, Dosen, Töpfe, Multipacks und Ziegel.
Bis zu 30 Packungen / min.

ARBEITSZYKLUS
Die Phasen, aus denen sich der Arbeitszyklus der Maschine zusammensetzt, sind nachstehend dargestellt und beschrieben.
Weitere Informationen finden Sie in den Broschüren zu den installierten Funktionseinheiten.
A) Produktzufuhrbereich: Die Zufuhr kann entweder automatisch oder manuell erfolgen.
B) Produktkanalisierungsbereich: Das Produkt wird in den Handbüchern sortiert und kanalisiert.
C) Produktausrichtungsbereich: Das Produkt ist in Zeilen unterteilt.
D) Produkttrennbereich: Das Produkt wird in festgelegten Mengen entsprechend der Packungsgröße getrennt.
E) Kartonauftragsbereich (flacher Karton oder Tablett): Flacher Karton wird unter das Produkt eingelegt, um Beschädigungen zu vermeiden.
F) Behälterbildungsbereich: Kartonfachklappen werden gefaltet und geklebt.
G) Folienverpackungsbereich: Das Produkt wird mit Folie umwickelt.
H Schrumpfbereich des Films: Der Film wird erwärmt, um an der Produktform zu haften.
L) Produktauslaufbereich: Der Auslauf kann automatisch oder manuell erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English