Bei Exapro bieten wir ein umfassendes Angebot an gebrauchten Bandheftern und Nähmaschinen, die für eine effiziente und hochwertige Buchbinderei und Druckweiterverarbeitung unerlässlich sind. Diese Maschinen sind für ein schnelles und präzises Heften oder Nähen von Druckerzeugnissen konzipiert und gewährleisten eine lange Lebensdauer und ein professionelles Erscheinungsbild von Büchern, Zeitschriften, Broschüren und anderen Druckerzeugnissen.

Unsere Sammelhefter und Nähmaschinen reichen preislich von €5.000 für Einsteigermodelle bis €60.000 für fortschrittliche, leistungsstarke Geräte von bekannten Marken wie Müller Martini, Heidelberg, Horizon und Meccanotecnica. Jede Maschine zeichnet sich durch einzigartige Spezifikationen wie Heftgeschwindigkeit, Anzahl der Heftköpfe, maximale Formatgröße und Automatisierungsmöglichkeiten aus und deckt damit eine breite Palette von Produktionsanforderungen ab.

>

Bei der Auswahl einer Sammelhefter- oder Nähmaschine sind Schlüsselfaktoren wie die Heftgeschwindigkeit, die Vielseitigkeit bei der Verarbeitung unterschiedlicher Papierformate und -stärken sowie die einfache Einrichtung und Bedienung zu berücksichtigen. Diese Faktoren sind entscheidend für eine gleichbleibende Produktqualität, die Verkürzung der Produktionszeit und die Minimierung manueller Eingriffe.

>

Wenn Sie in unsere gebrauchten Sammelhefter und Nähmaschinen investieren, erhalten Sie nicht nur Zugang zu erstklassiger Ausrüstung zu geringeren Kosten, sondern unterstützen auch nachhaltige Praktiken, indem Sie den Lebenszyklus robuster Maschinen verlängern. Vertrauen Sie auf Exapros Engagement für einen exzellenten Kundenservice und finden Sie die perfekte Bindemaschine, um Ihre Druck- und Weiterverarbeitungsprozesse zu verbessern.

Stöbern Sie noch heute in den Angeboten von Exapro, um zuverlässige Sammelhefter und Nähmaschinen zu finden, die außergewöhnliche Leistung und Wert für Ihren Bindebedarf in der Druckindustrie bieten.

Gebrauchte Altinisik Makina AA1290 Sammelhefter

Baujahr: 2021

Druckmaschinen 1-Farben-Flexodruckmaschine Hersteller: Altinisik Makina Modell: AA1290 Jahr der Herstellung: 2021 Format: 1290x1800 mm Mit Absetzvorrichtung: 1550 mm min. 350x750mm Kartonstärke mit Sonderstärke bis zu 28mm Geschwindigkeit bis zu 7.000 Bg/h Hersteller: Altinisik Makina Modell: AA1290 Baujahr: 2021 Format: 1290x1800 mm

CP Bourg AGR - PA - BME Heftmaschine

Baujahr: 2014

max. Papierlänge 60 cm
min. Papierlänge 18 cm
max. Papierbreite 37 cm
min. Papierbreite 11.9 cm

HOHNER HSB 8000 Heftmaschine Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 2010

max. Papierlänge 36.5 cm
max. Papierbreite 35 cm

Duplo DBM120 Heftmaschine Guter Wert

Baujahr: 2006

max. Papierlänge 32 cm
min. Papierlänge 10 cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 2400
max. Papierbreite 45 cm
min. Papierbreite 15 cm

BOURG BB-3002 Heftmaschine

Baujahr: 2005

max. Papierlänge 75 cm
min. Papierlänge 10 cm
max. Papierbreite 38.5 cm
min. Papierbreite 20.1 cm

Solar Calendar 55A Heftmaschine

Baujahr: 2005

Bindungsbreite: 50 - 570 mm / 5 Schlaufen Durchmesser zum Binden: 3/16 – 3/4 Mech-Geschwindigkeit: 1300 Zyklen/Stunde Gewicht: 345 kg

Horizon SPF-20 Heftkette Guter Wert

Baujahr: ~ 2005

HORIZONT-RÄUMKETTE SPF-20 Horizont-Heftstraße 2 Türme mit 10 Taschen VAC100 + Sammelhefter Falzmaschine SPF20 + Stapelschneider FC20 + Horizon Schüttelmaschine PJ-77R Maschine aus dem Jahr 2005 (ca.) mit 5 Millionen Umdrehungen. Vor Ort abzuholen

Smyth Freccia 130 Heftmaschine

Baujahr: 2004

max. Papierlänge 23 cm
min. Papierlänge 7.5 cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 130
max. Papierbreite 38 cm
min. Papierbreite 9 cm

Aster 220 SA Heftmaschine

Baujahr: 2003

max. Papierlänge 42 cm
max. Papierbreite 39 cm

Meccanotecnica Aster 220 SA Heftmaschine

Baujahr: 2003

Ich habe diese Maschine 2012 von Meccanotecnica komplett überholt gekauft.

MKW 30/UT13/GS/AW/AS CH Buchbindemaschine

Baujahr: 2001

Funktionsfähig, Zustand und Abnutzung dem Alter entsprechend, gepflegt. Kann im Betrieb besichtigt werden. Verfügbarkeit: sofort 13 Stationen

Duplo DBM-400 Heftmaschine

Baujahr: 2001

max. Papierlänge 50 cm
min. Papierlänge 12 cm
max. Papierbreite 35 cm
min. Papierbreite 14 cm

Muller Martini Muller Martini Heftmaschine

Baujahr: 2000

Müller Martini Stiching Heads sehr guter Zustand Besichtigung möglich Video verfügbar

HEIDELBERG STITCHMASTER ST 300.1 Heftmaschine

Baujahr: 2000

max. Papierlänge 32 cm
max. Papierbreite 48 cm

NAGEL FOLDNAK 8 Falzmaschine

Baujahr: 2000

max. Papierlänge 45 cm
min. Papierlänge  cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde)
max. Papierbreite 32 cm
min. Papierbreite  cm

NAGHEL TRIMER FK Heftmaschine

Baujahr: 2000

Manuelle Broschürenheftmaschine

Freccia F150L-4D Automatische Fadenheftmaschine

Baujahr: 1999

max. Papierlänge 56 cm
min. Papierlänge 13.5 cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 9000
max. Papierbreite 32 cm
min. Papierbreite 8 cm

Muller martini 1999 Heftmaschine

Baujahr: 1999

max. Papierlänge 40.5 cm
max. Papierbreite 38 cm

Gebrauchter Renz RSB 360 Sammelhefter

Baujahr: 1998

max. Papierlänge 100 cm
min. Papierlänge 20 cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 1400
max. Papierbreite 360 cm
min. Papierbreite 60 cm

HOHNER Exact Plus Halbautomatische Drahtheftmaschine für Broschüren.

Baujahr: 1993

max. Papierlänge 43 cm
min. Papierlänge 10 cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 4000
max. Papierbreite 36 cm
min. Papierbreite 8 cm


Mastering the Art of Binding: Ein tiefer Einblick in Sammelhefter und Nähmaschinen

In der Druckindustrie spielen Bindemaschinen—insbesondere Sammelhefter und Nähmaschinen—eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von polierten, haltbaren und professionell verarbeiteten Druckerzeugnissen. Diese Maschinen sind für die Herstellung von Büchern, Zeitschriften, Katalogen, Broschüren und anderen gebundenen Dokumenten unerlässlich. Ein gründliches Verständnis von Sammelheftern und Nähmaschinen kann Druckereien bei der Auswahl der richtigen, auf ihre Produktionsbedürfnisse zugeschnittenen Ausrüstung erheblich helfen. Exapro, ein führender Online-Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine breite Palette von Bindemaschinen an, die kosteneffiziente Lösungen für Unternehmen bieten, die ihre Bindearbeiten verbessern wollen.

Typen von Bindemaschinen: Sammelhefter und Nähmaschinen

Sammelhefter

Die Sammelhefter sind dafür ausgelegt, mehrere Blätter Papier effizient zusammenzuheften. Diese Maschinen sind unverzichtbar für die Herstellung von Zeitschriften, Broschüren, Katalogen und Broschüren, da sie eine schnelle und gleichmäßige Bindung ermöglichen.

  • Sammelhefter: Sammelhefter binden gefaltete Blätter durch Heften entlang des Rückens und sind ideal für die Herstellung von Broschüren und Zeitschriften mit einem professionellen Finish. Sie sind für verschiedene Papierformate und -stärken geeignet und damit vielseitig für verschiedene Druckprojekte einsetzbar.

  • Seitenhefter: Seitenhefter binden Blätter durch Heften entlang der Kante und werden typischerweise für dickere Dokumente verwendet, die nicht rückstichgeheftet werden können. Sie eignen sich für das Binden von Handbüchern, Berichten und anderen dickeren Druckerzeugnissen.

Exapro bietet verschiedene Sammelhefter an, so dass Druckereien die Maschinen finden können, die perfekt zu ihren spezifischen Bindeanforderungen passen.

Nähmaschinen

Nähmaschinen in der Druckindustrie nähen Signaturen (Falzbogen) zusammen und sorgen so für eine haltbare und flexible Bindung von Büchern und hochwertigen Dokumenten. Das Nähen bietet im Vergleich zum Heften eine robustere Bindung und ist daher ideal für Hardcover-Bücher und andere hochwertige Produkte.

  • Schleifenheftmaschinen: Diese Maschinen erzeugen Schleifenstiche entlang des Buchrückens, so dass gebundene Dokumente in Ringbücher eingelegt werden können. Die Schlaufenheftung ist ideal für Dokumente, die leicht herausgenommen und wieder zusammengesetzt werden können müssen.

  • Fadenheftmaschinen: Fadenheftmaschinen verwenden einen durchgehenden Faden zum Zusammennähen von Signaturen und sorgen so für eine starke und haltbare Bindung, die für Hardcover-Bücher, Zeitschriften und andere hochwertige Publikationen geeignet ist.

Exapro bietet eine Vielzahl von Nähmaschinen an, die Druckereien die Möglichkeit geben, ihre Anforderungen an eine hochwertige Bindung zu erfüllen.

Faktoren, die beim Kauf von Sammelheftern und Nähmaschinen zu berücksichtigen sind

Produktionsvolumen und Geschwindigkeit

Das Produktionsvolumen und die Geschwindigkeit der Maschine sind entscheidende Faktoren. Hochgeschwindigkeits-Sammelhefter und -Nähmaschinen sind für große Produktionsumgebungen unerlässlich, um Effizienz zu gewährleisten und enge Fristen einzuhalten. Die Exapro-Listen enthalten detaillierte Angaben zu Maschinengeschwindigkeit und -kapazität und helfen den Käufern bei der Auswahl von Maschinen, die ihren Produktionsanforderungen entsprechen.

Bindequalität und Flexibilität

Die Qualität der Bindung ist entscheidend für die Haltbarkeit und das professionelle Aussehen des Endprodukts. Maschinen, die präzises Heften und Nähen bieten, sorgen für eine saubere und sichere Bindung. Darüber hinaus kann die Flexibilität bei der Verarbeitung verschiedener Papierformate, -stärken und Bindearten die Vielseitigkeit einer Maschine erhöhen. Auf der Plattform von Exapro können Sie Maschinen anhand ihrer Bindungsqualität und ihrer Flexibilitätsmerkmale vergleichen.

Bedienungsfreundlichkeit und Automatisierung

Benutzerfreundliche Maschinen mit automatisierten Funktionen können die Produktivität erheblich steigern und die Ermüdung des Bedieners verringern. Achten Sie auf Maschinen mit intuitiven Bedienelementen, einfacher Einrichtung und automatisierten Prozessen wie Zuführung, Heften und Schneiden. Moderne Modelle können Touchscreen-Schnittstellen, programmierbare Einstellungen und Selbstdiagnosesysteme umfassen. Exapro bietet Maschinen mit verschiedenen Automatisierungsgraden an, so dass Sie das richtige Gleichgewicht zwischen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit finden können.

Dauerhaftigkeit und Wartung

Die Langlebigkeit der Maschine und ihre Wartungsanforderungen sind wichtige Faktoren. Maschinen, die mit hochwertigen Materialien und einer robusten Konstruktion gebaut wurden, haben eine längere Lebensdauer und geringere Wartungskosten. Berücksichtigen Sie auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und technischer Unterstützung. Exapro bietet Informationen über den Zustand und die Wartungshistorie von Gebrauchtmaschinen und hilft so bei der Entscheidungsfindung.

>

Marke und Hersteller

Renommierte Marken und Hersteller sind oft ein Synonym für höhere Qualität und besseren Support. Zu den führenden Marken auf dem Bindemaschinenmarkt gehören:

  • Müller Martini: Bekannt für seine fortschrittlichen Sammelhefter und Fadenheftmaschinen, bietet Müller Martini zuverlässige und leistungsstarke Bindelösungen.

  • Heidelberg: Die Bindemaschinen von Heidelberg sind bekannt für ihre Präzision und Langlebigkeit, was sie zu einer beliebten Wahl für professionelle Bindearbeiten macht.

  • Hohner: Als Spezialist für Heftmaschinen bietet Hohner vielseitige und effiziente Sammelhefter, die sich für verschiedene Bindeanwendungen eignen.

  • Kolbus: Kolbus bietet robuste und innovative Nähmaschinen, die sich ideal für hochwertige Buchbindearbeiten und andere hochwertige Bindearbeiten eignen.

Exapro bietet Geräte dieser und anderer renommierter Marken an und gewährleistet so den Zugang zu zuverlässigen und gut unterstützten Maschinen.

Preise von gebrauchten Sammelheftern und Nähmaschinen

Die Kosten für gebrauchte Sammelhefter und Nähmaschinen variieren stark und hängen von Faktoren wie Alter, Zustand, Marke und spezifischen Merkmalen ab. Im Allgemeinen reichen die Preise von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend Dollar. Ein gebrauchter Müller Martini-Sammelhefter kann zum Beispiel zwischen 10'000 und 30'000 Dollar kosten, während eine hochwertige Heidelberg-Fadenheftmaschine zwischen 20'000 und 50'000 Dollar kosten kann. Der Marktplatz von Exapro bietet eine Reihe von Preisoptionen und sorgt so für Transparenz und wettbewerbsfähige Angebote für Käufer.

>

Fazit

Heft- und Nähmaschinen sind für die Druckindustrie von entscheidender Bedeutung, da sie die Produktion von hochwertigen, haltbaren und professionell gebundenen Druckerzeugnissen gewährleisten. Durch das Verständnis der verfügbaren Maschinentypen und der wichtigsten Faktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind, können Druckereien fundierte Entscheidungen treffen, die ihren Bindungsanforderungen entsprechen. Exapro bietet eine umfassende Plattform für die Beschaffung hochwertiger Gebrauchtmaschinen mit detaillierten Listen und wettbewerbsfähigen Preisen. Ganz gleich, ob Sie einen vielseitigen Sammelhefter oder eine robuste Nähmaschine benötigen, der umfangreiche Bestand und die benutzerfreundliche Oberfläche von Exapro machen es Ihnen leicht, die richtige Ausrüstung für Ihren Druckbetrieb zu finden.

>