Bei Exapro bieten wir ein umfassendes Sortiment an gebrauchten Etikettendruckmaschinen von weltweit renommierten Herstellern wie Heidelberg, Nilpeter, Gallus, Mark Andy, MPS Systems, Omet, und Edale. Mit Preisen zwischen 24.000 und 94.000 Euro deckt unser Portfolio unterschiedliche Unternehmensgrößen und Budgets ab. Etikettendruckmaschinen bieten zahlreiche Vorteile, darunter höhere Produktivität, Flexibilität, Kosteneffizienz, Anpassungsfähigkeit und eine verbesserte Bestandsverwaltung. Wichtige Maschinenparameter wie Drucktechnologie, Auflösung, Geschwindigkeit, Breite, Materialkompatibilität, Konnektivität, Softwarekompatibilität und Lebensdauer sollten beim Kauf berücksichtigt werden. Diese Maschinen werden häufig in Branchen wie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie, Einzelhandel, Logistik und Fertigung eingesetzt. Exapro zeichnet sich durch seinen umfangreichen Lagerbestand, strenge Qualitätsprüfungen, Kosteneffizienz, Engagement für Nachhaltigkeit und exzellenten Kundenservice aus. Wählen Sie Exapro, um sich mühelos und sicher in der komplexen Landschaft gebrauchter Industriemaschinen zurechtzufinden.

Codimag Viva 340 Etikettiermaschine

Baujahr: 2004

Anzahl Farben 5
Laminiereinheit(en) Ja
Breite 340 mm

Codimag Viva 340 Etikettiermaschine

Baujahr: 2003

Anzahl Farben 5
Laminiereinheit(en) Ja
Breite 340 mm
Die-Cutting Ja


Codimag Viva 340 Etikettiermaschine

Baujahr: 1998

Anzahl Farben 6
Trockner UV
Breite 340 mm
Die-Cutting Ja

Codimag Viva 340 Etikettiermaschine Guter Wert

Baujahr: 2004

Anzahl Farben 5
Laminiereinheit(en) Ja
Breite 340 mm
Die-Cutting Ja

Codimag Viva 340 Etikettiermaschine Guter Wert

Baujahr: 2006

Anzahl Farben 4
Laminiereinheit(en) Ja
Breite 339 mm
Die-Cutting Ja

Codimag Viva 340 Etikettiermaschine Guter Wert

Baujahr: 2002

Anzahl Farben 5
Trockner UV
Die-Cutting Ja
Breite 340 mm
Laminiereinheit(en) Ja
Aufwickler Ja

Codimag VIVA 340 Etikettiermaschine

Baujahr: 2007

Anzahl Farben 3
Trockner UV
Die-Cutting Ja
Breite 34 mm
Laminiereinheit(en) Nein
Aufwickler Ja

CODIMAG VIVA 340 WATERLESS Etikettiermaschine

Baujahr: 2001

Breite 330 mm
Aufwickler Ja
Trockner UV


Premium-Etikettendruckmaschinen für Ihr Unternehmen mit Exapro

Die Welt des Etikettendrucks ist komplex und präzise und erfordert oft die besten Werkzeuge, um die Arbeit richtig zu erledigen. Bei Exapro sind wir mit den komplexen Anforderungen der Branche bestens vertraut und bieten eine Vielzahl gebrauchter Industriemaschinen an, um sicherzustellen, dass Ihre Etikettendruckvorgänge effizient und hochwertig sind.

Unsere Etikettendruckmaschinen richten sich an eine Reihe von Unternehmen, von Kleinunternehmern bis hin zu multinationalen Konzernen. 

Bei der Investition in gebrauchte Etikettendruckmaschinen weiß Exapro, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kosteneffizienz und Leistung wichtig ist. Deshalb bieten wir eine Reihe von Maschinen für die unterschiedlichsten Budgets an und stellen gleichzeitig sicher, dass Sie zuverlässige und leistungsstarke Geräte erhalten.

Unsere Etikettendruckmaschinen von renommierten Marken wie Heidelberg, Nilpeter, Gallus und Mark Andy sind zu wettbewerbsfähigen Preisen erhältlich, beginnend bei einem erschwinglichen Einstiegspreis von nur 24.000 € und bis zu 94.000 € für unser Top -End-Modelle.

In dieser Preisklasse finden Sie Maschinen, die den unterschiedlichsten Produktionsanforderungen gerecht werden. Ausgehend von unseren günstigeren Optionen können Sie sich hochwertige Etikettendrucker sichern, die Effizienz, Genauigkeit und Haltbarkeit bieten.

Wenn Sie zum oberen Ende der Preisskala aufsteigen, bieten unsere Maschinen erweiterte Funktionen wie höhere Druckgeschwindigkeiten, mehr Automatisierung und eine größere Vielseitigkeit in Bezug auf die Materialkompatibilität. Diese Maschinen eignen sich perfekt für größere Unternehmen oder für diejenigen, die ihre Produktivität maximieren und ihr Angebot diversifizieren möchten.

Von herkömmlichen Flexodruckern, die eine Hochgeschwindigkeitsproduktion ohne Qualitätseinbußen versprechen, bis hin zu digitalen Etikettendruckmaschinen, die mehr Flexibilität und Personalisierung bieten, stellt unser Katalog sicher, dass Sie die richtige Maschine für Ihre spezifischen Anforderungen finden.

 

Hauptvorteile von Etikettendruckmaschinen

In der Welt der Fertigung sind Etikettendruckmaschinen ein unverzichtbares Gut. Sie sind für die Bereitstellung hochwertiger, langlebiger Etiketten konzipiert, die für die Produktidentifizierung, das Branding und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften von entscheidender Bedeutung sind. Aber was sind die Hauptvorteile einer Investition in Etikettendruckmaschinen? 

Erhöhte Effizienz und Produktivität: Etikettendruckmaschinen können im Vergleich zum manuellen Drucken oder Outsourcing eine große Menge an Etiketten in relativ kurzer Zeit produzieren. Sie rationalisieren den Produktionsprozess und steigern Ihre betriebliche Effizienz erheblich. Diese Produktivitätssteigerung kann zu höheren Gewinnen und einer größeren Kapazität zur Erfüllung der Verbrauchernachfrage führen.
Flexibilität: Moderne Etikettendruckmaschinen bieten eine bemerkenswerte Flexibilität. Sie können ein breites Spektrum an Materialien verarbeiten – von Papier und Kunststoff bis hin zu spezielleren Materialien. Darüber hinaus können sie eine Vielzahl von Größen und Formen drucken, sodass Unternehmen maßgeschneiderte Etiketten erstellen können, die am besten zu ihrem Produktportfolio passen.
Hochwertige Ausgabe: Die in diesen Maschinen integrierte fortschrittliche Technologie gewährleistet dies Herstellung hochwertiger und professioneller Etiketten. Mit präzisen Druckfunktionen können sie scharfe Bilder, gestochen scharfe Texte und lebendige Farben reproduzieren und so Ihre Produktpräsentation und Ihr Markenimage aufwerten.
Kostengünstig: Es ist zwar eine Anfangsinvestition erforderlich, der Besitz eines Eine Etikettendruckmaschine kann auf lange Sicht kostengünstiger sein, insbesondere für Unternehmen mit großen Etikettenanforderungen. Sie sparen Outsourcing-Kosten, und indem Sie den Prozess intern verlagern, können Sie eine bessere Kontrolle über Ihr Budget und Ihren Produktionszeitplan behalten.
Schnelle Anpassung an Marktveränderungen: Ein in- Mit der hauseigenen Etikettendruckmaschine können Unternehmen ihre Etiketten schnell an sich ändernde Marktanforderungen anpassen, sei es ein Designtrend, eine Überarbeitung des Brandings oder Aktualisierungen gesetzlicher Vorschriften. Diese Agilität kann für die Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit in schnelllebigen Märkten von entscheidender Bedeutung sein.
Reduzierter Abfall: Viele Etikettendruckmaschinen verfügen jetzt über Technologien, die den Abfall minimieren, wie z. B. genaue Etikettenzählung und Stapelverarbeitungsfunktionen. Dies spart nicht nur Material, sondern richtet Ihr Unternehmen auch auf umweltbewusste Praktiken aus.
Verbesserte Bestandsverwaltung: Etikettendruckmaschinen können auch zu einer effizienten Bestandsverwaltung beitragen. Durch das Drucken von Barcodes oder QR-Codes auf Etiketten können Unternehmen ihre Produkte effektiver verfolgen, Fehler bei Lagerbeständen reduzieren und die Organisation von Produktlinien erleichtern.

Die Investition in eine Etikettendruckmaschine von Exapro bringt all diese Vorteile direkt vor Ihre Haustür und versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, seine einzigartigen Herausforderungen direkt zu meistern.

 

Wichtige Maschinenparameter von Etikettendruckmaschinen

Etikettendruckmaschinen sind hochentwickelte Geräte und das Verständnis ihrer Spezifikationen ist entscheidend für die Auswahl der richtigen Maschine für Ihr Unternehmen. Hier sind die wichtigsten Parameter, die Sie beim Kauf einer Etikettendruckmaschine berücksichtigen sollten:


Drucktechnologie: Etikettendrucker verwenden hauptsächlich eine von zwei Technologien – Thermo (Thermodirekt oder Thermotransfer) oder Tintenstrahl. Ihre Wahl hängt von Ihren spezifischen Druckanforderungen ab. Thermodrucker eignen sich perfekt für großvolumige Schwarzweißetiketten, während Tintenstrahldrucker sich durch die Produktion lebendiger, mehrfarbiger Etiketten auszeichnen.
Druckauflösung: Druckauflösung, gemessen in Punkten pro Zoll (DPI) bestimmt die Klarheit und Schärfe des gedruckten Etiketts. Eine höhere DPI liefert schärfere, klarere Bilder und Texte. Übliche Auflösungen sind 203, 300 und 600 DPI.
Druckgeschwindigkeit: Dies ist das Maß dafür, wie schnell das Gerät Etiketten drucken kann, normalerweise angegeben in Zoll oder Millimetern pro Sekunde. Höhere Geschwindigkeiten sind für die Produktion großer Mengen von Vorteil.
Druckbreite: Dieser Parameter bezieht sich auf die maximale Breite des Etiketts, auf dem die Maschine drucken kann. Sie müssen sicherstellen, dass die Druckbreite den von Ihnen benötigten Etikettengrößen entspricht.
Etikettenmaterialkompatibilität: Verschiedene Maschinen sind für die Verarbeitung verschiedener Arten von Etikettenmaterialien wie Papier, Polyester und Vinyl ausgelegt oder Polypropylen. Es ist wichtig, eine Maschine zu wählen, die mit dem Material kompatibel ist, das Sie verwenden möchten.
Konnektivität: Die meisten modernen Maschinen bieten mehrere Konnektivitätsoptionen wie USB, Ethernet oder sogar WLAN. Ihre Wahl hängt von Ihrer Konfiguration ab und davon, ob das Gerät mit anderen Computern vernetzt werden muss.
Softwarekompatibilität: Einige Etikettendrucker erfordern spezielle Software zum Erstellen und Drucken von Etiketten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Software der Maschine mit Ihrem Computersystem kompatibel ist.
Haltbarkeit und Lebensdauer: Industrielle Etikettendruckmaschinen sind auf Langlebigkeit ausgelegt und können einer starken Beanspruchung standhalten. Dennoch ist es wichtig, die Haltbarkeit und die erwartete Lebensdauer der Maschine zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass sie über eine gute Garantie und Kundendienst verfügt.

 

Die Einsatzgebiete von Etikettendruckmaschinen

Etikettendruckmaschinen sind unglaublich vielseitig und finden in einer Vielzahl von Branchen Anwendung. Ihre primäre Funktion, hochwertige, individuelle Etiketten zu erstellen, macht sie zu einem integralen Bestandteil vieler Produktionsprozesse. Hier ist ein kleiner Überblick über einige Schlüsselbereiche, in denen Etikettendruckmaschinen häufig verwendet werden.

Essen & Getränkeindustrie: In dieser Branche sind Etiketten nicht nur eine gesetzliche Anforderung; Sie sind ein wesentliches Marketinginstrument. Sie liefern wichtige Informationen wie Nährwertangaben, Inhaltsstoffe, Allergenwarnungen und Verfallsdaten. Etikettendrucker werden verwendet, um optisch ansprechende, informative Etiketten zu erstellen, die den Lebensmittelsicherheitsstandards entsprechen.
Pharmazeutische & Gesundheitssektor:
Eine genaue Kennzeichnung ist in diesem Sektor für die Patientensicherheit von entscheidender Bedeutung. Etikettendrucker werden unter anderem zum Erstellen von Rezeptetiketten, Etiketten für medizinische Geräte, Etiketten für Laborproben und Patientenarmbändern verwendet. Diese Etiketten enthalten häufig Barcodes zum einfachen Scannen und Abrufen von Daten.
Kosmetik & Körperpflegeindustrie:
Etiketten in dieser Branche müssen beständig gegen Wasser, Öl und Reibung sein. Sie müssen außerdem Zutatenlisten, Gebrauchsanweisungen und Markeninformationen enthalten. Etikettendrucker werden verwendet, um langlebige, hochwertige Etiketten zu erstellendie Attraktivität des Produkts steigern und gleichzeitig die notwendigen Informationen liefern.
Chemische Industrie:
Chemische Produkte erfordern langlebige Etiketten, die rauen Bedingungen standhalten und Informationen enthalten B. Sicherheitshinweise, Gefahrensymbole und Handhabungshinweise. Etikettendruckmaschinen können eine Vielzahl von Materialien bedrucken, darunter auch solche, die gegen Chemikalien beständig sind, und sorgen so für langlebige Etiketten.
Einzelhandel & Bekleidungsindustrie:
Preisschilder, Bekleidungsetiketten und Produktinformationsetiketten werden alle mit Etikettendruckern hergestellt. Im Einzelhandel werden sie auch zum Drucken von Barcodes und QR-Codes verwendet, um die Bestandsverwaltung und Point-of-Sale-Systeme zu optimieren.
Logistik & Lagerhaltung:
Etikettendrucker werden häufig zum Erstellen von Versandetiketten, Inventaretiketten und Lageretiketten verwendet. Dazu gehören häufig Barcodes oder QR-Codes für Nachverfolgungs- und Verwaltungszwecke, die dazu beitragen, Abläufe zu rationalisieren und Fehler zu reduzieren.
Fertigungsindustrie:
In Fertigungsumgebungen werden Etikettendrucker zur Anlagenkennzeichnung, Produktidentifizierung usw. verwendet. Qualitätskontrolle und Sicherheitswarnungen. In diesen Umgebungen, in denen sie rauen Bedingungen ausgesetzt sein können, sind langlebige Etiketten erforderlich.

 

Hersteller von Etikettendruckmaschinen

Exapro bietet ein vielfältiges Portfolio an gebrauchten Etikettendruckmaschinen einiger der weltweit führenden Hersteller. Diese Unternehmen sind für ihre Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit bekannt. Hier ist ein kurzer Blick auf einige der wichtigsten Hersteller, die Sie in unserem Katalog finden, und ihre Stellung auf dem Weltmarkt:

Heidelberg: Heidelberg ist ein Gigant der Druckindustrie und ein deutsches Unternehmen, das für seine erstklassigen Druckmaschinen bekannt ist. Ihre Etikettendruckmaschinen werden für ihre hohe Produktivität, Zuverlässigkeit und hervorragende Druckqualität gelobt.
Nilpeter: Als dänischer Hersteller mit über einem Jahrhundert Erfahrung ist Nilpeter für seinen Flexo- und Digitaldruck bekannt drückt. Ihre Maschinen werden für ihre Präzision, Vielseitigkeit und Hochgeschwindigkeitsfähigkeiten geschätzt.
Gallus: Gallus, ein Teil der Heidelberg-Gruppe, ist eine Schweizer Marke, die sich auf Etikettendruckmaschinen spezialisiert hat. Mit einem Fokus auf Innovation sind Gallus-Maschinen für ihre hohe Effizienz, ihr benutzerfreundliches Design und ihre hervorragende Druckqualität bekannt.
Mark Andy: Dieses amerikanische Unternehmen ist ein Spitzenreiter in diesem Bereich Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie. Mark Andy bietet ein umfassendes Sortiment an Geräten, darunter Flexo- und Digitaletikettendrucker, die sich durch Leistung, Haltbarkeit und Anpassungsfähigkeit auszeichnen.
MPS Systems: MPS Systems hat seinen Sitz in den Niederlanden und fertigt hochwertige hochwertige Flexo- und Offsetdruckmaschinen. Ihre Maschinen werden für ihr innovatives Design, ihre Produktivität und die Fähigkeit, ein breites Spektrum an Substraten zu verarbeiten, geschätzt.
Omet: Als italienischer Hersteller von Druckmaschinen sind Omet-Maschinen für ihre fortschrittliche Technologie bekannt , Vielseitigkeit und robuste Konstruktion. Sie bieten eine breite Palette an Optionen für verschiedene Arten von Etiketten und Materialien.
Edale: Dieses in Großbritannien ansässige Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Flexo- und Digitaldruckmaschinen spezialisiert. Edale-Maschinen sind für ihre kompakte Stellfläche, Benutzerfreundlichkeit und hochwertige Ausgabe bekannt.

Jeder dieser Hersteller bringt seine einzigartigen Stärken ein und erfüllt ein breites Spektrum industrieller Anforderungen. Egal, ob Sie Robustheit, Innovation, Geschwindigkeit oder Vielseitigkeit suchen, bei Exapro finden Sie eine gebrauchte Etikettendruckmaschine, die perfekt zu den Anforderungen Ihres Unternehmens passt und sicherstellt, dass Sie hochwertige, zuverlässige Ausrüstung von einem vertrauenswürdigen Namen in der Branche erhalten .

Warum Exapro wählen?

Unser Fokus auf Wert ist ein Haupt  Grund, sich für Exapro zu entscheiden. Wir verstehen die Balance, die Unternehmen zwischen Kosten und Qualität finden müssen. Durch das Angebot gebrauchter Maschinen bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, qualitativ hochwertige, zuverlässige Geräte zu deutlich reduzierten Preisen zu erhalten und so eine höhere Kapitalrendite zu erzielen.

Obwohl es sich um Gebrauchtmaschinen handelt, werden alle über Exapro verkauften Maschinen streng geprüft und umfassenden Kontrollen unterzogen, um ihre Leistung und Effizienz sicherzustellen. Wir halten die höchsten Standards ein und stellen sicher, dass unsere Kunden eine Maschine erhalten, die genauso effektiv arbeitet wie eine brandneue.

Wenn Sie sich für Exapro entscheiden, entscheiden Sie sich nicht nur für eine Maschine. Sie investieren in eine Beziehung, bei der Qualität, Wert, Nachhaltigkeit und das Engagement für Ihren Erfolg im Vordergrund stehen. Machen Sie Exapro zu Ihrem vertrauenswürdigen Partner für Ihren Industriemaschinenbedarf und helfen Sie Ihrem Unternehmen dabei, mehr Wachstum und Effizienz zu erzielen.

 

 


Sie haben ein gebrauchtes Druckgerät? Beginnen Sie mit dem Verkauf oder dem Kauf Ihrer gebrauchten Maschine jetzt!