Hersteller Fanuc
Typ M-900ia/350
Baujahr -
Standort Spanien ES
Kategorie Roboter - Fanuc
Produkt ID P81123062

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2013
Online Angeboten 40
Letzte log in 21. Juni 2019

Detaillierte Informationen

AnwendungstypHandhaben
Anzahl der Achsen6.0
Ausmass in mm2650.0 mm
Nutzlast in kg350.0 kg
SteuerungR30iA
Behandelte gegen Hitze
Behandelte für Reinräume
-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

Roboter-Info
Anzahl der Achsen: 6
Maximale Last des Roboters: 350 kg
Maximale Reichweite: 2650 mm
Wiederholgenauigkeit: 0,3 mm
Controller: R30iA
Bewegungsgeschwindigkeit des Roboters in Grad pro Sekunde
Achse 1: 100º / s
Achse 2: 95º / s
Achse 3: 95º / s
Achse 4: 105º / s
Achse 5: 105º / s
Achse 6: 170º / s
Bewegungsbereich in Grad
Achse 1: ± 360
Achse 2: ± 150
Achse 3: ± 223
Achse 4: ± 720
Achse 5: ± 250
Achse 6: ± 720
Anwendungen
Punktschweißen, Palettieren, Be- und Entladen von Teilen, Bearbeitung, Handhabung von Teilen

Schwere Nutzlast schneller und robuster 6-Achs-Industrieroboter, Jahrgang 2008-2009. Dieses Modell hat kein Doppelfedern-Gegengewichtssystem, im Gegensatz zu den schwereren Nutzlastmodellen der M-900i-Roboterserie, was die Wartung vereinfacht. Geeignet für anspruchsvolle Anwendungen wie das Handling großer Teile und die Bearbeitung.

Mit dem Stand der Technik des R-30iA Controllers gekoppelt.

R-30iA-Funktionen
Der R-30iA-Controller benötigt zum Starten weniger als 1 Minute (und mit der Basissoftware sogar noch weniger). Bei Stromausfall:
 
Das Roboterprogramm startet viel schneller als mit jedem PC-basierten Programm (nicht Windows-Betriebssystem).
Die Wiederaufnahme der Hotstart-Funktion ermöglicht einen sicheren Neustart und die Fortsetzung der Produktion nach einem Stromausfall: Sie müssen die gesamte Bewegung nicht erneut ausführen.
Einzigartige Toleranzprüfung für Wiederaufnahme: Bei einer Programmunterbrechung speichert der Roboter automatisch seine Position vor dem Ausfall. Wenn das Programm fortgesetzt wird, wird geprüft, ob der Roboter außerhalb einer voreingestellten Toleranz bewegt wurde. Dadurch werden unerwartete Bewegungen und Kollisionen vermieden.
Erhöhte Betriebszeit (Verfügbarkeit des Roboters)
 
VIBRATIONSKONTROLLE
 
Dank verbesserter Hardware- und Softwarekapazitäten bietet die R-30iA-Steuerung eine wesentlich bessere Robotervibrationssteuerung. Dies reduziert die Beschleunigungs- und Verzögerungszeiten des Roboters erheblich und führt zu kürzeren Zykluszeiten.
 
BREITE VERBINDUNGSBEREICHE (USB2), PCMCIA-SCHNITTSTELLE ...
 
Der R-30iA-Controller verfügt über eine USB-Schnittstelle in der Frontplatte und eine PCMCIA-Schnittstelle im Schaltschrank
2 serielle Schnittstellenanschlüsse (RS232C, RS422) verfügbar
Drucker anschließen
Datenübertragung (Option)
Sensorschnittstelle (Option)
CRT-Tastatur (Option)
Benutzerspezifische Datenübertragung mit der KAREL-Option
 
Dies ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Sicherung und Wiederherstellung von Daten und Programmen.
 
Der FANUC iPendant ist ein intelligentes Teach-Pendant und ist standardmäßig verfügbar (außer PaintTool). Touchscreen ist als Option verfügbar.
 
Zugriff über Ethernet auf Websites
Hängende Ansichtsstatus von Peripheriegeräten und anderen Robotern HTML-Webserver-Seiten (sofern verfügbar)
Farbiges Multi-Windows-Display
Anpassbarer Bildschirm
Einfachere Arbeit mit dem Roboter, höhere Produktivität.


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English