Fedegari XFOD9 Autoklav Verifizierter Verkäufer

Hersteller Fedegari
Typ XFOD9
Baujahr 2009
Standort Italien IT
Kategorie Autoklaven / Trokenofen
Produkt ID P210223033

Preis auf anfrage

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 166
Letzte log in 10. Januar 2022

Detaillierte Informationen

Erweiterung Temperatur 250 °C
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Beschreibung

FOD-Öfen wie Autoklaven führen Chargenprozesse durch und sind die ideale Lösung für die Sterilisation all jener Produktionslinien, in denen die Variabilität von Produkten, Chargen und Formaten die Verwendung kontinuierlicher Sterilisatoren wie Tunnel nicht zulässt. Der Hauptvorteil von FOD-Öfen liegt in der Gewährleistung der Partikelkontaminationsklasse. Fedegari garantiert, dass der Kontaminationsgrad unter den festgelegten Standardwerten für 100 Klassen bleibt. Diese Genauigkeit wird auch in den kritischsten Phasen wie Heizen und Kühlen überprüft, wenn die Wärmeausdehnung der Filter eine große Menge an Partikeln freisetzen kann. Die Kontrolle der Partikelkontamination beruht auf komplexen fluiddynamischen Studien und einer engen Zusammenarbeit mit Camfil, dem weltweit angesehensten Filterhersteller, mit dem Fedegari bei der Entwicklung von Hochtemperaturfiltern zusammenarbeitet. DESIGN & TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
• Sterilisationskammer: Versiegeltes Schweißen aus 1,5 mm dickem Edelstahl AISI 304.
• Beidseitig einflügelige Spültür, Innenfläche aus Edelstahl AISI 304.
100 mm dicke Steinwolleplatten garantieren eine perfekte Wärmedämmung: Durchschnittstemperatur von 40 ° C an den Außenflächen bei Betriebstemperatur von 250 ° C.
Elektrische Heizung durch Heizelemente aus Edelstahl AISI 321, die zur einfachen Demontage und Wartung auf einem Gleitrahmen montiert sind.
• Kühlung mit einem Edelstahl-Wärmetauscher AISI 304.
• Kontinuierliche automatische Steuerung und Regulierung der Druckbeaufschlagung der Sterilisationskammer.
• Kontinuierliche Luftfilterung in der Sterilisationskammer dank eines Systems aus 4 HEPA-Filtern.
• 5 RTD PT100-Temperatursonden.
• Sicherheitsthermometer an der nicht sterilen Vorderseite, um ein Öffnen der Tür zu verhindern, wenn die Kammertemperatur den eingestellten Wert überschreitet.
• Edelstahlanschluss für Validierungssonde auf nicht steriler Seite.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English