FOD-Öfen wie Autoklaven führen Batch-Prozesse durch und sind die ideale Lösung für die Sterilisation all jener Produktionslinien, in denen die Variabilität von Produkten, Chargen und Formaten den Einsatz von kontinuierlichen Sterilisatoren wie Tunneln nicht zulässt. Der Hauptvorteil von FOD-Öfen liegt in der Sicherung der Partikelkontaminationsklasse. Fedegari garantiert, dass der Verschmutzungsgrad unter den festgelegten Standardwerten für die Klasse 100 bleibt. Diese Genauigkeit wird auch in den kritischsten Phasen wie Aufheizen und Abkühlen überprüft, wenn die thermische Ausdehnung der Filter eine große Menge an Partikeln freisetzen kann. Die Partikelkontaminationskontrolle basiert auf komplexen strömungsdynamischen Studien und einer engen Zusammenarbeit mit Camfil, dem weltweit angesehensten Filterhersteller, mit dem Fedegari bei der Entwicklung von Hochtemperaturfiltern zusammenarbeitet. DESIGN & TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
• Sterilisationskammer: versiegelte Schweißung, hergestellt aus Edelstahl AISI 304 mit einer Dicke von 1,5 mm.
• Einflügelige, bündige Tür auf beiden Seiten, Innenfläche aus Edelstahl AISI 304.
100 mm dicke Steinwolleplatten garantieren eine perfekte Wärmedämmung: durchschnittliche Temperatur von 40 °C an den Außenflächen bei einer Betriebstemperatur von 250 °C.
Elektrische Heizung durch Heizelemente aus Edelstahl AISI 321, montiert auf einem verschiebbaren Rahmen für einfache Entfernung und Wartung.
• Kühlung durch Wärmetauscher aus Edelstahl AISI 304.
• Kontinuierliche automatische Steuerung und Regelung des Druckaufbaus der Sterilisationskammer.
• Kontinuierliche Filterung der Luft in der Sterilisationskammer dank eines Systems aus 4 HEPA-Filtern.
• 5 RTD-PT100-Temperaturfühler.
• Sicherheitsthermometer an der nicht sterilen Vorderseite, um das Öffnen der Tür zu verhindern, wenn die Kammertemperatur den eingestellten Wert überschreitet.
• Edelstahlanschluss für Validierungssonde, positioniert auf der nicht sterilen Seite.

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der gebrauchte Autoklav Fedegari XFOD9, hergestellt im Jahr 2009, ist nach wie vor ein fester Bestandteil der pharmazeutischen Sterilisationstechnologie. Fedegari, ein renommierter Marktführer für Autoklavenlösungen, hat dieses Modell entwickelt, um den strengen Sterilisationsanforderungen der Pharma- und Biowissenschaftsbranche gerecht zu werden.

Der XFOD9 ist ein Dampfsterilisator mit großer Kapazität, der für seine außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Effizienz bekannt ist. Es wurde entwickelt, um ein breites Spektrum an pharmazeutischen Geräten, Laborglaswaren und Produktionskomponenten präzise und konsistent zu sterilisieren. Die Vielseitigkeit dieses Modells stellt sicher, dass Pharmahersteller ein Höchstmaß an Sterilität für ihre kritischen Prozesse und Produkte aufrechterhalten können.

Zu den Hauptmerkmalen des gebrauchten Fedegari XFOD9-Autoklaven gehören fortschrittliche Sterilisationszyklen, benutzerfreundliche Steuerungen und eine robuste Konstruktion aus Materialien in pharmazeutischer Qualität. Diese Eigenschaften ermöglichen es dem Bediener, zuverlässige und reproduzierbare Sterilisationsergebnisse zu erzielen und gleichzeitig Ausfallzeiten und Wartungsbedarf zu minimieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Erweiterung Temperatur 250 °C
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 306
Letzte log in 20. April 2024

Beschreibung

FOD-Öfen wie Autoklaven führen Batch-Prozesse durch und sind die ideale Lösung für die Sterilisation all jener Produktionslinien, in denen die Variabilität von Produkten, Chargen und Formaten den Einsatz von kontinuierlichen Sterilisatoren wie Tunneln nicht zulässt. Der Hauptvorteil von FOD-Öfen liegt in der Sicherung der Partikelkontaminationsklasse. Fedegari garantiert, dass der Verschmutzungsgrad unter den festgelegten Standardwerten für die Klasse 100 bleibt. Diese Genauigkeit wird auch in den kritischsten Phasen wie Aufheizen und Abkühlen überprüft, wenn die thermische Ausdehnung der Filter eine große Menge an Partikeln freisetzen kann. Die Partikelkontaminationskontrolle basiert auf komplexen strömungsdynamischen Studien und einer engen Zusammenarbeit mit Camfil, dem weltweit angesehensten Filterhersteller, mit dem Fedegari bei der Entwicklung von Hochtemperaturfiltern zusammenarbeitet. DESIGN & TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
• Sterilisationskammer: versiegelte Schweißung, hergestellt aus Edelstahl AISI 304 mit einer Dicke von 1,5 mm.
• Einflügelige, bündige Tür auf beiden Seiten, Innenfläche aus Edelstahl AISI 304.
100 mm dicke Steinwolleplatten garantieren eine perfekte Wärmedämmung: durchschnittliche Temperatur von 40 °C an den Außenflächen bei einer Betriebstemperatur von 250 °C.
Elektrische Heizung durch Heizelemente aus Edelstahl AISI 321, montiert auf einem verschiebbaren Rahmen für einfache Entfernung und Wartung.
• Kühlung durch Wärmetauscher aus Edelstahl AISI 304.
• Kontinuierliche automatische Steuerung und Regelung des Druckaufbaus der Sterilisationskammer.
• Kontinuierliche Filterung der Luft in der Sterilisationskammer dank eines Systems aus 4 HEPA-Filtern.
• 5 RTD-PT100-Temperaturfühler.
• Sicherheitsthermometer an der nicht sterilen Vorderseite, um das Öffnen der Tür zu verhindern, wenn die Kammertemperatur den eingestellten Wert überschreitet.
• Edelstahlanschluss für Validierungssonde, positioniert auf der nicht sterilen Seite.

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der gebrauchte Autoklav Fedegari XFOD9, hergestellt im Jahr 2009, ist nach wie vor ein fester Bestandteil der pharmazeutischen Sterilisationstechnologie. Fedegari, ein renommierter Marktführer für Autoklavenlösungen, hat dieses Modell entwickelt, um den strengen Sterilisationsanforderungen der Pharma- und Biowissenschaftsbranche gerecht zu werden.

Der XFOD9 ist ein Dampfsterilisator mit großer Kapazität, der für seine außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Effizienz bekannt ist. Es wurde entwickelt, um ein breites Spektrum an pharmazeutischen Geräten, Laborglaswaren und Produktionskomponenten präzise und konsistent zu sterilisieren. Die Vielseitigkeit dieses Modells stellt sicher, dass Pharmahersteller ein Höchstmaß an Sterilität für ihre kritischen Prozesse und Produkte aufrechterhalten können.

Zu den Hauptmerkmalen des gebrauchten Fedegari XFOD9-Autoklaven gehören fortschrittliche Sterilisationszyklen, benutzerfreundliche Steuerungen und eine robuste Konstruktion aus Materialien in pharmazeutischer Qualität. Diese Eigenschaften ermöglichen es dem Bediener, zuverlässige und reproduzierbare Sterilisationsergebnisse zu erzielen und gleichzeitig Ausfallzeiten und Wartungsbedarf zu minimieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Erweiterung Temperatur 250 °C
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 306
Letzte log in 20. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Fedegari XFOD9 Autoklav