Femas Blechbiegemaschine Mod PI 21/30
Nutzbare Biegelänge 2100 mm
Biegekraft 30 Tonnen
N Achsen 2
Abstand zwischen den Ständern 1550 mm
Seitliche Aussparung 310 mm
Stößeltischabstand 300 mm
Hinteranschlag mm
Kolbenhub 100 mm
Annäherungsgeschwindigkeit 60 mm/Sek.
Arbeitsgeschwindigkeit 13 mm/Sek
Rücklaufgeschwindigkeit 72 mm/Sek
Typologie der Slave-Werkzeuge
Motorleistung 4 kW
Gesamtabmessungen der Maschine L 2200 mm x B 1200 mm x H 2150 mm
Maschinengewicht 3000 kg
Maschine entspricht den CE-Vorschriften

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1999 hergestellte Abkantpresse FEMAS PI 21/30 ist eine robuste und vielseitige Industriemaschine, die für präzise und effiziente Metallbiegevorgänge entwickelt wurde. Diese Abkantpresse bietet eine maximale Biegekraft von 300 Tonnen und eignet sich daher für eine Vielzahl von Blechbiegeanwendungen in verschiedenen Branchen.

Ausgestattet mit fortschrittlichen Hydraulik- und Steuerungssystemen gewährleistet die FEMAS PI 21/30 genaue und wiederholbare Biegeergebnisse. Dank der CNC-Steuereinheit können Bediener komplexe Biegesequenzen programmieren und so konsistente und qualitativ hochwertige Endprodukte gewährleisten.

Die Maschine verfügt über eine große Arbeitslänge von 3000 mm und ermöglicht so die problemlose Bearbeitung großer Werkstücke. Das präzisionsgeschliffene Bett und der Stößel tragen zur Genauigkeit der Maschine bei, während Sicherheitsfunktionen wie Schutzvorrichtungen und Verriegelungen die Sicherheit des Bedieners während des Betriebs erhöhen.

Die Abkantpresse FEMAS PI 21/30 aus dem Jahr 1999 ist eine zuverlässige und effiziente Lösung für Metallbearbeitungsaufgaben, die präzise Biegeprozesse erfordern. Seine robuste Konstruktion, die fortschrittlichen Bedienelemente und die großzügige Arbeitslänge machen es zu einem wertvollen Hilfsmittel für Werkstätten und Produktionsstätten, die beim Metallbiegen qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Kraft 30 T
Abkantlänge 2100 mm
Ständerweite 1550 mm
Ausladung 310 mm
Hub 100 mm
Hubzahl 13 mm/s
Antriebleistung 4 kW
Graben Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2200,0 × 1200,0 × 2150,0
Gewicht 3000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 11
Letzte log in 24. Mai 2024

Beschreibung

Femas Blechbiegemaschine Mod PI 21/30
Nutzbare Biegelänge 2100 mm
Biegekraft 30 Tonnen
N Achsen 2
Abstand zwischen den Ständern 1550 mm
Seitliche Aussparung 310 mm
Stößeltischabstand 300 mm
Hinteranschlag mm
Kolbenhub 100 mm
Annäherungsgeschwindigkeit 60 mm/Sek.
Arbeitsgeschwindigkeit 13 mm/Sek
Rücklaufgeschwindigkeit 72 mm/Sek
Typologie der Slave-Werkzeuge
Motorleistung 4 kW
Gesamtabmessungen der Maschine L 2200 mm x B 1200 mm x H 2150 mm
Maschinengewicht 3000 kg
Maschine entspricht den CE-Vorschriften

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1999 hergestellte Abkantpresse FEMAS PI 21/30 ist eine robuste und vielseitige Industriemaschine, die für präzise und effiziente Metallbiegevorgänge entwickelt wurde. Diese Abkantpresse bietet eine maximale Biegekraft von 300 Tonnen und eignet sich daher für eine Vielzahl von Blechbiegeanwendungen in verschiedenen Branchen.

Ausgestattet mit fortschrittlichen Hydraulik- und Steuerungssystemen gewährleistet die FEMAS PI 21/30 genaue und wiederholbare Biegeergebnisse. Dank der CNC-Steuereinheit können Bediener komplexe Biegesequenzen programmieren und so konsistente und qualitativ hochwertige Endprodukte gewährleisten.

Die Maschine verfügt über eine große Arbeitslänge von 3000 mm und ermöglicht so die problemlose Bearbeitung großer Werkstücke. Das präzisionsgeschliffene Bett und der Stößel tragen zur Genauigkeit der Maschine bei, während Sicherheitsfunktionen wie Schutzvorrichtungen und Verriegelungen die Sicherheit des Bedieners während des Betriebs erhöhen.

Die Abkantpresse FEMAS PI 21/30 aus dem Jahr 1999 ist eine zuverlässige und effiziente Lösung für Metallbearbeitungsaufgaben, die präzise Biegeprozesse erfordern. Seine robuste Konstruktion, die fortschrittlichen Bedienelemente und die großzügige Arbeitslänge machen es zu einem wertvollen Hilfsmittel für Werkstätten und Produktionsstätten, die beim Metallbiegen qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen möchten.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Kraft 30 T
Abkantlänge 2100 mm
Ständerweite 1550 mm
Ausladung 310 mm
Hub 100 mm
Hubzahl 13 mm/s
Antriebleistung 4 kW
Graben Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2200,0 × 1200,0 × 2150,0
Gewicht 3000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 11
Letzte log in 24. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

femas PI 21/30 Abkantpresse