Numerische Steuerung: ELEXA MOD 520;
Tischfläche: 1250 x 400 mm;
Verfahrweg der X-Achse in Längsrichtung: 1050 mm;
Querverfahrweg der Y-Achse: 520 mm;
Vertikaler Z-Achsen-Verfahrweg: 420 mm;
Motorgeschwindigkeit: U/min 5000 U/min;
Werkzeugwechsel: ISO 40;
Spindelleistung: 9 KW;
A-Achsen-Rotation: 360°;
Drehung der B-Achse: -92°+15°;
Nettogewicht: 6000 kg;
Baujahr: 1996;
CE-Maschine;
Gesamtabmessungen: L=4000mm x L=3500mm x H=2500mm

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das FERRARI MOD A17 5-Achsen-Bearbeitungszentrum, ein Produkt innovativer Technik in der metallverarbeitenden Industrie, steht weiterhin als Beweis für Präzision und Vielseitigkeit. Dieses Modell ist mit erweiterten Funktionen ausgestattet und bietet dynamische Bearbeitungslösungen für komplexe Komponenten.

Mit seiner 5-Achsen-Konfiguration eröffnet die MOD A17 neue Möglichkeiten für komplexe Bearbeitungsvorgänge. Dadurch ist die Maschine in der Lage, Schnitte in mehreren Winkeln und komplexe Konturen zu erzielen, wodurch mehrere Einstellungen überflüssig werden und die Produktionszeit verkürzt wird. Sein fortschrittliches Steuerungssystem sorgt für eine nahtlose Koordination aller Achsen und ermöglicht so eine reibungslose und präzise Bewegung selbst bei den kompliziertesten Bearbeitungsaufgaben.

Die Maschine ist mit Hochgeschwindigkeitsspindeln und fortschrittlichen Werkzeugwechslern ausgestattet, was die Effizienz steigert und die Zykluszeiten verkürzt. Seine robuste Konstruktion sorgt für Stabilität bei Hochgeschwindigkeitsvorgängen und führt zu konsistenten und zuverlässigen Ergebnissen. Der modulare Aufbau des MOD A17 erleichtert die individuelle Anpassung und Anpassungsfähigkeit und macht ihn für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen geeignet.

Trotz seines Alters ist das 5-Achsen-Bearbeitungszentrum FERRARI MOD A17 nach wie vor ein wertvolles Gut in der Fertigungslandschaft. Seine Kombination aus Präzision, Vielseitigkeit und fortschrittlichen Funktionen macht es zur bevorzugten Wahl für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben und verkörpert die Prinzipien von Qualität und Leistung, die die moderne Metallbearbeitung ausmachen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Typ vertikal
X-Achse 1050 mm
Y-Achse 520 mm
Z-Achse 420 mm
CNC-Typ ELEXA MOD 520
Max. Spindeldrehzahlen 5000 rpm
Tischlänge 1250 mm
Tischbreite 400 mm
Spindelkonus ISO 40
Spindelmotorleistung 9 kW
Überholt Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 4000,0 × 3500,0 × 2500,0
Gewicht 6000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2021
Online Angeboten 76
Letzte log in 25. Mai 2024

Beschreibung

Numerische Steuerung: ELEXA MOD 520;
Tischfläche: 1250 x 400 mm;
Verfahrweg der X-Achse in Längsrichtung: 1050 mm;
Querverfahrweg der Y-Achse: 520 mm;
Vertikaler Z-Achsen-Verfahrweg: 420 mm;
Motorgeschwindigkeit: U/min 5000 U/min;
Werkzeugwechsel: ISO 40;
Spindelleistung: 9 KW;
A-Achsen-Rotation: 360°;
Drehung der B-Achse: -92°+15°;
Nettogewicht: 6000 kg;
Baujahr: 1996;
CE-Maschine;
Gesamtabmessungen: L=4000mm x L=3500mm x H=2500mm

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Das FERRARI MOD A17 5-Achsen-Bearbeitungszentrum, ein Produkt innovativer Technik in der metallverarbeitenden Industrie, steht weiterhin als Beweis für Präzision und Vielseitigkeit. Dieses Modell ist mit erweiterten Funktionen ausgestattet und bietet dynamische Bearbeitungslösungen für komplexe Komponenten.

Mit seiner 5-Achsen-Konfiguration eröffnet die MOD A17 neue Möglichkeiten für komplexe Bearbeitungsvorgänge. Dadurch ist die Maschine in der Lage, Schnitte in mehreren Winkeln und komplexe Konturen zu erzielen, wodurch mehrere Einstellungen überflüssig werden und die Produktionszeit verkürzt wird. Sein fortschrittliches Steuerungssystem sorgt für eine nahtlose Koordination aller Achsen und ermöglicht so eine reibungslose und präzise Bewegung selbst bei den kompliziertesten Bearbeitungsaufgaben.

Die Maschine ist mit Hochgeschwindigkeitsspindeln und fortschrittlichen Werkzeugwechslern ausgestattet, was die Effizienz steigert und die Zykluszeiten verkürzt. Seine robuste Konstruktion sorgt für Stabilität bei Hochgeschwindigkeitsvorgängen und führt zu konsistenten und zuverlässigen Ergebnissen. Der modulare Aufbau des MOD A17 erleichtert die individuelle Anpassung und Anpassungsfähigkeit und macht ihn für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen geeignet.

Trotz seines Alters ist das 5-Achsen-Bearbeitungszentrum FERRARI MOD A17 nach wie vor ein wertvolles Gut in der Fertigungslandschaft. Seine Kombination aus Präzision, Vielseitigkeit und fortschrittlichen Funktionen macht es zur bevorzugten Wahl für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben und verkörpert die Prinzipien von Qualität und Leistung, die die moderne Metallbearbeitung ausmachen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Typ vertikal
X-Achse 1050 mm
Y-Achse 520 mm
Z-Achse 420 mm
CNC-Typ ELEXA MOD 520
Max. Spindeldrehzahlen 5000 rpm
Tischlänge 1250 mm
Tischbreite 400 mm
Spindelkonus ISO 40
Spindelmotorleistung 9 kW
Überholt Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 4000,0 × 3500,0 × 2500,0
Gewicht 6000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2021
Online Angeboten 76
Letzte log in 25. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

FERRARI MOD A17 Bearbeitungszentrum 5-Achsen