MASCHINENSTATUS: ÜBERARBEITET!
Spitzenabstand: 2000 mm;
Spitzenhöhe: 220 mm;
Stangendurchlass: Ø 58 mm;
Spindelgeschwindigkeit: 10 – 1610 U/min;
WAGEN
Längsachsenweg: 250 mm;
SPINDEL
Doppelführungsspindeldurchmesser: Ø 220 mm, 3 Klemmen;
Bankbreite: 400 mm;
Längs- und Quervorschübe:
0,008, 0,006, 0,004, 0,80, 0,55, 0,40, 0,26, 0,18, 0,12 mm;
Werkzeugrevolver: 3 moderne RAPID ISA Werkzeughalter;
Elektrische Spannung: 380V;
Frequenz: 50 Hz;
Spänesammeltank;
Hydraulikeinheit;
Unfallverhütungsschutz an der Spindel;
Nettogewicht: 5000 kg;
Baujahr: 1969;
Gesamtabmessungen: L= 3600 mm x L=1000 mm x H=1300 mm;

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1969 hergestellte Drehmaschine FIMAP MOD TP22 ist ein Beweis für zeitlose Technik und dauerhafte Präzision im Bereich der Metallbearbeitung. Diese von FIMAP, einem renommierten Hersteller von Werkzeugmaschinen, hergestellte Drehmaschine verkörpert eine perfekte Mischung aus robuster Konstruktion und präzisen Bearbeitungsmöglichkeiten.

Der mit viel Liebe zum Detail entworfene FIMAP MOD TP22 bietet einen geräumigen Arbeitsbereich mit 220 mm Schwenkbreite über dem Bett und beachtlichen 2000 mm zwischen den Spitzen und ermöglicht so eine vielseitige Bearbeitung verschiedener Werkstücke. Die Drehmaschine verfügt über eine großzügige 58-mm-Spindelbohrung, die die Bearbeitung von Materialien mit größerem Durchmesser ermöglicht und ein breites Spektrum an Bearbeitungsaufgaben ermöglicht.

Ausgestattet mit fortschrittlichen Funktionen für die damalige Zeit zeichnet sich diese Drehmaschine durch ihre langlebige Bauweise aus, die den strengen Anforderungen der Metallbearbeitung standhält. Die Präzision und Vielseitigkeit des FIMAP MOD TP22 machen ihn zu einer bevorzugten Wahl für Werkstätten und Branchen, die zuverlässige Dreh- und Bearbeitungslösungen benötigen.

Obwohl sie 1969 hergestellt wurde, behauptet sich die FIMAP MOD TP22-Drehmaschine weiterhin als zuverlässiges Arbeitstier und erinnert an die dauerhafte Qualität und Handwerkskunst, die seit Jahrzehnten das Markenzeichen der FIMAP-Maschinen sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Spitzenweite 2000 mm
Spitzenhöhe 220 mm
Spindelnase
Spindeldrehzahlen 1610 rpm
Überholt Nein
Reitstock Nein
Feststehende Lünette Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3600,0 × 1000,0 × 1300,0
Gewicht 5000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2021
Online Angeboten 78
Letzte log in 27. Februar 2024

Beschreibung

MASCHINENSTATUS: ÜBERARBEITET!
Spitzenabstand: 2000 mm;
Spitzenhöhe: 220 mm;
Stangendurchlass: Ø 58 mm;
Spindelgeschwindigkeit: 10 – 1610 U/min;
WAGEN
Längsachsenweg: 250 mm;
SPINDEL
Doppelführungsspindeldurchmesser: Ø 220 mm, 3 Klemmen;
Bankbreite: 400 mm;
Längs- und Quervorschübe:
0,008, 0,006, 0,004, 0,80, 0,55, 0,40, 0,26, 0,18, 0,12 mm;
Werkzeugrevolver: 3 moderne RAPID ISA Werkzeughalter;
Elektrische Spannung: 380V;
Frequenz: 50 Hz;
Spänesammeltank;
Hydraulikeinheit;
Unfallverhütungsschutz an der Spindel;
Nettogewicht: 5000 kg;
Baujahr: 1969;
Gesamtabmessungen: L= 3600 mm x L=1000 mm x H=1300 mm;

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1969 hergestellte Drehmaschine FIMAP MOD TP22 ist ein Beweis für zeitlose Technik und dauerhafte Präzision im Bereich der Metallbearbeitung. Diese von FIMAP, einem renommierten Hersteller von Werkzeugmaschinen, hergestellte Drehmaschine verkörpert eine perfekte Mischung aus robuster Konstruktion und präzisen Bearbeitungsmöglichkeiten.

Der mit viel Liebe zum Detail entworfene FIMAP MOD TP22 bietet einen geräumigen Arbeitsbereich mit 220 mm Schwenkbreite über dem Bett und beachtlichen 2000 mm zwischen den Spitzen und ermöglicht so eine vielseitige Bearbeitung verschiedener Werkstücke. Die Drehmaschine verfügt über eine großzügige 58-mm-Spindelbohrung, die die Bearbeitung von Materialien mit größerem Durchmesser ermöglicht und ein breites Spektrum an Bearbeitungsaufgaben ermöglicht.

Ausgestattet mit fortschrittlichen Funktionen für die damalige Zeit zeichnet sich diese Drehmaschine durch ihre langlebige Bauweise aus, die den strengen Anforderungen der Metallbearbeitung standhält. Die Präzision und Vielseitigkeit des FIMAP MOD TP22 machen ihn zu einer bevorzugten Wahl für Werkstätten und Branchen, die zuverlässige Dreh- und Bearbeitungslösungen benötigen.

Obwohl sie 1969 hergestellt wurde, behauptet sich die FIMAP MOD TP22-Drehmaschine weiterhin als zuverlässiges Arbeitstier und erinnert an die dauerhafte Qualität und Handwerkskunst, die seit Jahrzehnten das Markenzeichen der FIMAP-Maschinen sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Spitzenweite 2000 mm
Spitzenhöhe 220 mm
Spindelnase
Spindeldrehzahlen 1610 rpm
Überholt Nein
Reitstock Nein
Feststehende Lünette Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3600,0 × 1000,0 × 1300,0
Gewicht 5000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2021
Online Angeboten 78
Letzte log in 27. Februar 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

FIMAP MOD TP22 - 220 x 2000 P.B 58 mm Drehmaschine