10-Tonnen-Wärmebehandlungslinie

Verkaufsset:
˗ 1 Kammerofen,
˗ 1 Manipulator
˗ 2 In-Out-Materiallagerbänke
˗ 1 Abschreckbecken (optional)
˗ Notwendige Ausrüstung zur Fertigstellung der Abschreckanlage (optional)

Konzeptioneller Arbeitszyklus:
1) Heben von Be-/Entladebänken mit dem Manipulator
2) Öffnen der Ofentür
3) Überführung mittels Manipulator und Einbringung in den Ofen
4) Der Manipulator kehrt in die Ruheposition zurück.
5) Schließen der Ofentür
6) Start des Heizzyklus des Ofens
7) Ende des Heizzyklus = Öffnen der Ofentür
8) Ladungsaufnahme und Eintauchen in das Abschreckbecken
9) Transfer vom Pool zum Ofen
10) Schließen der Ofentür: Beginn des Temperierzyklus.
11) Öffnen der Ofentür: Ende des Temperzyklus.
12) Ablage des Endprodukts auf Be-/Entladebänken

Wärmebehandlungszyklen:
1) ˗ Glühen
2) ˗ Tempern
3) ˗ Stressabbauend
4) ˗ Normalisieren
5) ˗ Tempern

Ofeneigenschaften:
Innenmaße: 3.500 x 3.300 x H. 1.800 mm
Nutzbares Ladevolumen: 2.500 x 2.500 x h. 1.200 mm
Anzahl der Ladestützen: noch festzulegen

Typ: Kammer
Eintrittstemperatur: 20 °C
Max. Ofentemperatur: 1.150 °C
Temperaturgleichmäßigkeit (API 6A) /ASTM A991
˗ im Bereich 800 ÷ 1.150 °C 14 °C
˗ im Bereich 550 bis 800 °C 8 °C

Heizart: offene Flamme
Brennertyp: Pulse ON/OFF auto-rekuperativ

Brennermanagement: Digital
Wärmekontrollzonen: 1
Heizgradient: ≤ 100 °C/h
Nennwärmeleistung: 800 kW

Brennstoff: CH4
CH4 + H2 (optional)

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

-------------------
Länge x Breite x Höhe 25000,0 × 13500,0 × 7200,0
Gewicht 95000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand wie neu
CE-Norm ---------
Status nicht unter Strom
Art von Kunde Endbenutzer - KMU
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 4
Letzte log in 28. Februar 2024

Beschreibung

10-Tonnen-Wärmebehandlungslinie

Verkaufsset:
˗ 1 Kammerofen,
˗ 1 Manipulator
˗ 2 In-Out-Materiallagerbänke
˗ 1 Abschreckbecken (optional)
˗ Notwendige Ausrüstung zur Fertigstellung der Abschreckanlage (optional)

Konzeptioneller Arbeitszyklus:
1) Heben von Be-/Entladebänken mit dem Manipulator
2) Öffnen der Ofentür
3) Überführung mittels Manipulator und Einbringung in den Ofen
4) Der Manipulator kehrt in die Ruheposition zurück.
5) Schließen der Ofentür
6) Start des Heizzyklus des Ofens
7) Ende des Heizzyklus = Öffnen der Ofentür
8) Ladungsaufnahme und Eintauchen in das Abschreckbecken
9) Transfer vom Pool zum Ofen
10) Schließen der Ofentür: Beginn des Temperierzyklus.
11) Öffnen der Ofentür: Ende des Temperzyklus.
12) Ablage des Endprodukts auf Be-/Entladebänken

Wärmebehandlungszyklen:
1) ˗ Glühen
2) ˗ Tempern
3) ˗ Stressabbauend
4) ˗ Normalisieren
5) ˗ Tempern

Ofeneigenschaften:
Innenmaße: 3.500 x 3.300 x H. 1.800 mm
Nutzbares Ladevolumen: 2.500 x 2.500 x h. 1.200 mm
Anzahl der Ladestützen: noch festzulegen

Typ: Kammer
Eintrittstemperatur: 20 °C
Max. Ofentemperatur: 1.150 °C
Temperaturgleichmäßigkeit (API 6A) /ASTM A991
˗ im Bereich 800 ÷ 1.150 °C 14 °C
˗ im Bereich 550 bis 800 °C 8 °C

Heizart: offene Flamme
Brennertyp: Pulse ON/OFF auto-rekuperativ

Brennermanagement: Digital
Wärmekontrollzonen: 1
Heizgradient: ≤ 100 °C/h
Nennwärmeleistung: 800 kW

Brennstoff: CH4
CH4 + H2 (optional)

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 25000,0 × 13500,0 × 7200,0
Gewicht 95000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand wie neu
CE-Norm ---------
Status nicht unter Strom

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Endbenutzer - KMU
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 4
Letzte log in 28. Februar 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

GF-ELTI S.r.l HT Line 10 t Industrielle öfen