Hydraulische Pressen, robust und vielseitig, sind in Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Fertigung, Bauwesen und mehr unverzichtbar. Bei Exapro bieten wir eine Reihe gebrauchter hydraulischer Pressen zu Preisen zwischen 18.000 und 100.000 € an und stellen so eine kostengünstige Lösung für Unternehmen sicher. Jede Maschine wird gründlich überprüft, um einen hervorragenden Betriebszustand sicherzustellen. Mit unserem Angebot können Sie Ihre Produktionslinie unter Einhaltung des Budgets verbessern und so zu einer intelligenten Investition in Produktivität und Effizienz machen. Wählen Sie die hydraulischen Pressen von Exapro aufgrund ihrer hohen Rendite und bewährten Zuverlässigkeit.

Zu ihren Vorteilen gehören hohe Kraftausbeute, Präzision, Sicherheit und Energieeffizienz sowie lange Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit. Diese Maschinen arbeiten auf der Grundlage wichtiger Parameter wie Presskraft, Hublänge, Tageslicht, Tischgröße, Geschwindigkeit, Steuerungsart, Stromversorgung, Anzahl der Zylinder, Einstellbarkeit und zusätzlicher Funktionen. Renommierte Hersteller wie Schuler, Amada, Beckwood und AIDA bieten hydraulische Pressen an, die für ihre Qualität und Leistung bekannt sind.

MULLER BZE 315.18 Presse

Baujahr:

Macht T 315 T
Tischbreite 1200 mm
Ständerweite 1300 mm
Tischlänge 1600 mm
Hub 700 mm
Antriebleistung 60 kW

Muller 315 Hydraulikpresse

Baujahr: 1984

technische Details: Tischabmessungen: 1250x1100 mm - Antriebssystem: hydraulisch - Nennkraft: 3150 kN - maximale SPM: 8 1/min - maximale Schließhöhe: 950 mm - Mindestschließhöhe: 250 mm - Maximaler Hub des Schiebers: 700 mm - Kissenverlängerung: 300 mm - Dämpfungskraft: 1250 kN - Abmessung des Zeichenblocks: ø45 mm

Gebrauchte Muller MA0089 Hydraulikpresse

Baujahr: 2020

Macht T 600 T
Type Rahmenumformpresse

Müller ZE 800-35.2.1 Presse

Baujahr: 1970

Macht T 800 T
Tischbreite 1800 mm
Ständerweite 3550 mm
Tischlänge 3500 mm
Hub 1100 mm

Müller ZE 800-31.1.1 Presse

Baujahr: 1972

Macht T 800 T
Tischbreite 1900 mm
Ständerweite 3160 mm
Tischlänge 3100 mm
Hub 1100 mm

Müller BZE 800-25.3.1 Presse

Baujahr: 1974

Macht T 800 T
Tischbreite 1730 mm
Ständerweite 2560 mm
Tischlänge 2500 mm
Hub 1050 mm

Müller ZE 600 25.4.4 Presse

Baujahr: 1974

Macht T 600 T
Tischbreite 1730 mm
Ständerweite 2600 mm
Tischlänge 2500 mm
Hub 900 mm

Müller ZE 600 25.4.3 Presse

Baujahr: 1974

Macht T 600 T
Tischbreite 1730 mm
Ständerweite 2600 mm
Tischlänge 2500 mm
Hub 900 mm

Müller ZE 1000-40.3.4 Presse

Baujahr: 1973

Macht T 1000 T
Tischbreite 2200 mm
Ständerweite 4150 mm
Tischlänge 4000 mm
Hub 1200 mm

Müller ZE 1000-40.3.3 Presse

Baujahr: 1973

Macht T 1000 T
Tischbreite 2200 mm
Ständerweite 4150 mm
Tischlänge 4000 mm
Hub 1200 mm

MULLER 630 ton Presse

Baujahr:

Macht T 630 T
Ständerweite 2000 mm
Tischbreite 3200 mm
Antriebleistung 90 kW

Müller BZE 800-25.3.1 Presse

Baujahr: 1974

Macht T 800 T
Tischbreite 1730 mm
Ständerweite 2560 mm
Tischlänge 2500 mm
Hub 1050 mm

Weingarten HD 160 Hydraulikpresse

Baujahr: 1978

Macht T 160 T
Tischlänge 1100 mm
Hub 160 mm
Type Rahmenumformpresse
Tischbreite 1280 mm
Hubzahl pro Minute 120

MULLER 400 TON Presse

Baujahr:

Macht T 600 T
Tischbreite 1500 mm
Hubzahl pro Minute 35
Tischlänge 3000 mm
Hub 350 mm
Ständerweite 3000 mm

Muller PRE 40/3.2.1 Presse

Baujahr: 1983

Macht T 40 T
Tischbreite 800 mm
Tischlänge 800 mm

Müller ZE 600-25.4.1 Presse

Baujahr: 1974

Macht T 600 T
Tischbreite 1730 mm
Ständerweite 2600 mm
Tischlänge 2500 mm
Hub 900 mm

Müller ZE 800-31.1.2 Presse

Baujahr: 1972

Macht T 800 T
Tischbreite 1900 mm
Ständerweite 3160 mm
Tischlänge 3100 mm
Hub 1100 mm

Müller 500ton Presse

Baujahr:

Macht T 500 T
Tischbreite 1500 mm
Tischlänge 2750 mm

Müller ZE 800-31.1.5 Presse

Baujahr: 1972

Macht T 800 T
Tischbreite 1900 mm
Ständerweite 3160 mm
Tischlänge 3100 mm
Hub 1100 mm

Müller ZE 800-31.1.3 Presse

Baujahr: 1972

Macht T 800 T
Tischbreite 1900 mm
Ständerweite 3160 mm
Tischlänge 3100 mm
Hub 1100 mm


Hydraulische Pressen bei Exapro

Sind Sie auf der Suche nach einer Lösung, die die Metallbearbeitungsprozesse Ihres Unternehmens verbessern kann? Möchten Sie Ihre Produktionslinie optimieren und gleichzeitig eine robuste Qualitätskontrolle gewährleisten? Bei Exapro haben wir die perfekte Lösung für Sie. Tauchen wir ein in die Welt der hydraulischen Pressen, einer tragenden Säule in unserer Kategorie „Metall – Pressen/Schmieden“, die für ihre tadellose Leistung, robuste Haltbarkeit und konstante Zuverlässigkeit bekannt ist.

Eine hydraulische Presse ist eine Industriemaschine, die hydraulische Zylinder auf Flüssigkeitsbasis verwendet, um eine Druckkraft zu erzeugen. Diese Einheiten werden häufig im Fertigungssektor eingesetzt, wo sie Metallteile mit beispielloser Präzision formen, formen, stanzen und umformen können. Mit ihrer enormen Leistung und Kontrolle sind hydraulische Pressen eine unschätzbare Ressource für Ihre Metallbearbeitungsbetriebe.

Wir bei Exapro verstehen, dass die Abwägung von Kosten und Nutzen ein wesentlicher Bestandteil einer fundierten Entscheidung für Ihr Unternehmen ist. Aus diesem Grund sind wir bestrebt, bei unserer Auswahl an gebrauchten hydraulischen Pressen ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. 

Unser ausgewähltes Sortiment an hydraulischen Pressen kostet zwischen 18.000 und 100.000 Euro, ein Bruchteil der Kosten im Vergleich zum Kauf brandneuer Maschinen. Die große Preisspanne spiegelt verschiedene Faktoren wie Marke, Modell, Herstellungsjahr, Zustand und etwaige zusätzliche Funktionen oder Upgrades wider, die in der Maschine enthalten sind.

Wenn Sie eine hydraulische Presse von Exapro kaufen, investieren Sie nicht nur in eine Maschine – Sie investieren in Qualität, Leistung und Sicherheit. Alle unsere Maschinen werden gründlich überprüft und es wird bestätigt, dass sie sich in ausgezeichnetem Betriebszustand befinden.

Unser Expertenteam stellt sicher, dass die Maschinen ordnungsgemäß gewartet, gewartet und einsatzbereit sind. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Investition gesichert ist und Ihnen auch in den kommenden Jahren erhebliche Erträge in Form zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Ergebnisse liefern wird.

Mit Exapro können Sie alle Vorteile hochwertiger gebrauchter Industriemaschinen genießen, ohne Ihr Budget zu sprengen. Entdecken Sie noch heute unser Angebot an hydraulischen Pressen in der Kategorie Metall – Pressen/Schmieden und gehen Sie den nächsten Schritt zur Optimierung Ihres Produktionsprozesses.

 

Hauptvorteile hydraulischer Pressen

Hydraulische Pressen sind für ihre Effizienz und Vielseitigkeit bekannt und machen sie zu einem Eckpfeiler vieler industrieller Prozesse. Hier sind die Hauptvorteile, die diese Maschinen zu einer unschätzbaren Bereicherung für Ihren Betrieb machen:

Hohe Kraftausbeute: Hydraulische Pressen arbeiten nach dem Pascal-Prinzip, das die Ausübung hoher Druckmengen auf einer kleinen Fläche ermöglicht. Dadurch können diese Maschinen erhebliche Kräfte erzeugen, die oft mehrere tausend Tonnen erreichen können. Dadurch sind hydraulische Pressen ideal zum Formen, Stanzen und Schmieden schwerer Metallteile.

Vielseitigkeit: Hydraulische Pressen können ein breites Spektrum an Aufgaben bewältigen, darunter Schmieden, Formen, Stanzen, Stanzen und Stanzen. Sie sind außerdem an verschiedene Materialien anpassbar, von Metallen über Kunststoffe bis hin zu Verbundwerkstoffen, und bieten eine einheitliche Lösung für Ihre Produktionsanforderungen.

Präzision: Hydraulische Pressen bieten eine hervorragende Kontrolle über Stößelgeschwindigkeit und Verfahrweg und gewährleisten so eine hohe Präzision bei Ihren Abläufen. Diese Präzision ist entscheidend für die Herstellung konsistenter, qualitativ hochwertiger Produkte und die Einhaltung enger Toleranzen, was in Branchen wie der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Fertigungsindustrie oft eine Voraussetzung ist.

Sicherheit: Hydraulische Pressen gelten dank ihrer integrierten Sicherheitsfunktionen als sicherer als andere Pressentypen. Der langsame Druckvorgang ermöglicht eine bessere Kontrolle durch den Bediener, während Funktionen wie Druckentlastungsventile und Not-Aus-Tasten das Unfallrisiko minimieren.

Haltbarkeit und Langlebigkeit: Hydraulikpressen sind robuste und langlebige Maschinen, die für den Einsatz in intensiven Industrieumgebungen und im Dauerbetrieb ausgelegt sind. Ihre Komponenten sind weniger anfällig für Verschleiß, was sich auf lange Sicht in einer längeren Lebensdauer und geringeren Wartungskosten niederschlägt.

Kostengünstig: Zusätzlich zum Anschaffungspreis sind die Betriebskosten hydraulischer Pressen relativ niedrig. Sie erfordern weniger Reparaturen und weniger häufige Wartung als mechanische Pressen, was sie zu einer kostengünstigen Wahl für Unternehmen macht.

Energieeffizient: Hydraulische Pressen verbrauchen nur während des Pressvorgangs Energie und gehen zwischen den Zyklen in den Ruhezustand. Diese Effizienz reduziert den Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Pressentypen erheblich, was nicht nur kostengünstig, sondern auch vorteilhaft für die Umwelt ist.

Diese entscheidenden Vorteile machen hydraulische Pressen zu einer lohnenden Investition für Unternehmen, die ihre Produktionsprozesse optimieren, die Betriebskosten senken und die Produktqualität verbessern möchten. Bei Exapro bieten wir eine Reihe gebrauchter hydraulischer Pressen an, die diese Vorteile bieten, ohne dass die hohen Kosten für den Kauf neuer Maschinen anfallen.

 

Hauptmaschinenparameter von hydraulischen Pressen

Das Verständnis der Hauptparameter hydraulischer Pressen ist für die Auswahl der richtigen Maschine für Ihre Anforderungen von entscheidender Bedeutung. Hier sind die wichtigsten Parameter, die die Funktionalität und Leistung einer hydraulischen Presse definieren:

Presskraft: Dies ist die Menge an Kraft oder Druck, die die Presse ausüben kann. Dieser Parameter wird normalerweise in Tonnen oder Kilonewton gemessen und hat direkten Einfluss auf die Fähigkeit der Maschine, Materialien zu verformen. Höhere Presskräfte ermöglichen die Formgebung härterer Materialien und größerer Werkstücke.

Hublänge: Die Hublänge ist die Strecke, die der Pressenstößel oder Schlitten zurücklegen kann. Dies bestimmt die maximale Materialstärke, die die Presse verarbeiten kann.

Tageslicht: Tageslicht bezieht sich auf den Gesamtabstand zwischen dem Stößel und dem Tisch (oder Bett) der Presse, wenn der Stößel vollständig eingefahren ist. Diese Messung ist entscheidend für die Bestimmung der Größe des Werkstücks, das aufgenommen werden kann.

Tischgröße: Die Tisch- oder Bettgröße bestimmt die Größe des Werkstücks, das die Presse verarbeiten kann. Größere Tische ermöglichen die Bearbeitung größerer Werkstücke oder die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer kleinerer Werkstücke.

Geschwindigkeit: Dieser Parameter umfasst normalerweise sowohl die Pressgeschwindigkeit (wie schnell der Stößel absinken und Kraft aufbringen kann) als auch die Rücklaufgeschwindigkeit (wie schnell der Stößel nach dem Pressen zurückfährt). Höhere Geschwindigkeiten erhöhen im Allgemeinen die Produktivität, können jedoch die Präzision beeinträchtigen.

Art der Steuerung: Hydraulische Pressen können über manuelle, halbautomatische oder vollautomatische Steuerungen verfügen. Manuelle Pressen erfordern mehr Bedienereingriffe, während automatische Pressen Zyklen mit minimalem Bedienereingriff abschließen können, was die Effizienz und Konsistenz erhöht.

Stromversorgung: Die Nennleistung der hydraulischen Presse, normalerweise in PS oder Kilowatt angegeben, gibt die Menge an elektrischer Energie an, die zum Betrieb der Maschine erforderlich ist.

Anzahl der Zylinder: Die Anzahl der Hydraulikzylinder kann sich auf die Presskraft, Geschwindigkeit und Präzision der Presse auswirken

Einstellbarkeit: Einige hydraulische Pressen bieten einstellbare Hublängen, Drücke und Geschwindigkeiten. Diese Flexibilität kann für Einrichtungen von Vorteil sein, die mit einer Vielzahl von Materialien und Prozessen arbeiten.

Zusätzliche Funktionen: Dazu können Sicherheitsmechanismen, Ziehkissen, speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Multi-Slide-Funktionen und mehr gehören. Diese Funktionen können die Funktionalität und Sicherheit der Presse erheblich verbessern.

Denken Sie daran, dass die richtige hydraulische Presse für Ihre Anforderungen von Ihren spezifischen Anwendungen, den Materialien, mit denen Sie arbeiten, Ihrem Produktionsvolumen und anderen Faktoren abhängt. Bei Exapro können wir Sie dabei unterstützen, die perfekte hydraulische Presse zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

 

Einsatzbereich

Hydraulische Pressen sind unglaublich vielseitige Maschinen, deren Einsatzgebiete sich aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit und Robustheit branchenübergreifend erstrecken. Hier sind einige der Hauptbereiche, in denen hydraulische Pressen häufig verwendet werden:

Automobilindustrie: Hydraulische Pressen spielen eine entscheidende Rolle bei der Herstellung verschiedener Automobilteile wie Karosserieteile, Rahmen und andere Metallkomponenten. Sie werden für Stanz-, Tiefzieh- und Formprozesse verwendet.

Luft- und Raumfahrt: In diesem Sektor werden hydraulische Pressen zum Umformen und Formen von Komponenten von Flugzeugen wie Flügeln, Rumpfteilen und anderen Strukturelementen eingesetzt. Die hohe Präzision und Kontrolle, die diese Maschinen bieten, sind für die Einhaltung der strengen Standards der Luft- und Raumfahrtindustrie von entscheidender Bedeutung.

Fertigung: In der allgemeinen Fertigung und Fertigung werden hydraulische Pressen für eine Reihe von Prozessen eingesetzt, darunter Stanzen, Biegen, Schmieden und Umformen. Sie sind vielseitig genug, um mit einer Vielzahl von Materialien zu arbeiten, von Metallen über Kunststoffe bis hin zu Verbundwerkstoffen.

Bauwesen: In der Bauindustrie werden hydraulische Pressen verwendet, um eine Vielzahl von Materialien und Komponenten wie Strukturelemente, Platten und Balken herzustellen.

Kunststoffe und Gummi: Hydraulische Pressen werden in der Kunststoff- und Gummiindustrie häufig zum Formpressen eingesetzt, wo sie Kunststoff- oder Gummimaterialien erhitzen und in die gewünschte Form bringen.

Elektroindustrie: Sie werden bei der Herstellung elektrischer Teile und Komponenten wie Schalter, Steckdosen und Gehäuse verwendet.

Medizinische Geräte: Hydraulische Pressen werden für die präzise Herstellung von medizinischen Geräten, Prothesen und chirurgischen Werkzeugen verwendet.

Schmuck und Prägung: Aufgrund ihrer präzisen Steuerung werden hydraulische Pressen bei der Schmuckherstellung und Münzprägung eingesetzt, sodass komplizierte Designs präzise geprägt werden können.

Zellstoff- und Papierindustrie: In Papierfabriken werden hydraulische Pressen zur Entwässerung des Zellstoffs eingesetzt, bevor dieser getrocknet und zu Papier verarbeitet wird.

Pulververdichtung: In der Metallurgie und Materialwissenschaft werden hydraulische Pressen verwendet, um pulverförmige Materialien in eine feste Form zu verdichten.

Dies sind nur einige Beispiele für die Bereiche, in denen hydraulische Pressen eingesetzt werden. Ihre Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zur hohen Kraftabgabe und Präzision machen sie zu einer beliebten Wahl in verschiedenen Branchen.

 

Hersteller von hydraulischen Pressen

Weltweit gibt es zahlreiche Hersteller, die für ihre hochwertigen hydraulischen Pressen bekannt sind. Hier sind einige der bemerkenswertesten:

Schuler: Schuler mit Sitz in Deutschland ist ein weltbekannter Hersteller von hydraulischen Pressen. Ihre Maschinen sind für ihre hohe Qualität, ihr robustes Design und ihre fortschrittliche Technologie bekannt.

Amada: Als führender japanischer Hersteller produziert Amada hydraulische Pressen und andere Metallbearbeitungsmaschinen, die für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Beckwood: Beckwood ist ein amerikanischer Hersteller, der für seine kundenspezifischen hydraulischen Pressen bekannt ist, die für ein breites Anwendungsspektrum in verschiedenen Branchen konzipiert sind.

AIDA: AIDA, ein weiteres führendes japanisches Unternehmen, ist weltweit für seine hochwertigen hydraulischen Pressen bekannt, die in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt werden

Komatsu: Komatsu ist ein japanischer multinationaler Konzern, der hochwertige hydraulische Pressen herstellt, die für ihre Langlebigkeit und Leistung bekannt sind.

Hare Press: Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Hare Press stellt seit über einem halben Jahrhundert hydraulische Pressen her und hat sich einen guten Ruf für Qualität und Leistung erworben.

Dake: Dake mit Sitz in den USA bietet eine Vielzahl hydraulischer Pressen an, von Tischmodellen bis hin zu Hochleistungspressen für industrielle Anwendungen.

Gasbarre: Gasbarre ist auf die Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer hydraulischer Pressen spezialisiert und bietet eine breite Palette von Pressen für verschiedene Anwendungen.

Haco: Haco mit Hauptsitz in Belgien bietet eine breite Palette zuverlässiger und effizienter hydraulischer Pressen.

Chin Fong: Die in Taiwan ansässige Chin Fong Machine Industrial Co., Ltd. ist einer der größten Hersteller von Pressen weltweit und genießt einen Ruf für hervorragende Handwerkskunst und langlebige Maschinen.

Denken Sie daran, bei der Auswahl einer hydraulischen Presse nicht nur den Ruf des Herstellers zu berücksichtigen, sondern auch die Spezifikationen, den Zustand und die Eignung der Maschine für Ihre spezifischen Anwendungen. Exapro kann Sie bei der Auswahl der richtigen Hydraulikpresse für Ihre Anforderungen aus unserem breiten Angebot an Gebrauchtmaschinen unterstützen.


Sie können sich eine unserer Pressen mit der Marke Cavani & ansehen. Goędoni 400T