Hersteller Globecore
Typ CMM
Baujahr 2020
Standort Ukraine UA
Kategorie Wasserentzugs und filtrationsmaschinen
Produkt ID P00930042

6.400,00 €

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Endbenutzer - Großbetrieb
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 13
Letzte log in 1. Oktober 2020

Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 750,0 × 520,0 × 1350,0
Gewicht 250 kg
Betriebsstunden 24 Stunden
Einschaltstunden 24 Stunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status in Produktion

Beschreibung

Während der Lagerung und des Betriebs kann Transformatoröl mit Luft und Gasen in Kontakt kommen und seine elektrische Festigkeit um 20 bis 30% verringern (wenn keine Blasen vorhanden sind). In Öl und festen Isolatoren gelöste Luft verringert den elektrischen Widerstand der gesamten Transformatorisolationsstruktur, was zur Entwicklung von Stromschlägen führt. Die Ölbehandlungsanlage CMM-0.6 verhindert die oben beschriebenen Phänomene.

Die Leistung von Transformatoröl wird auch stark durch Verunreinigungen durch mechanische Verunreinigungen und das Vorhandensein von Feuchtigkeit beeinträchtigt. Das Entgasen und Reinigen der Isolierflüssigkeit vor dem Einfüllen in das Gerät gewährleistet eine gute Wärmeableitung von den Heizteilen des Transformators und die Isolierung stromführender Elemente.

DESIGN
Die von Globecore hergestellte Einheit СММ-0.6 wird als mobile Ausrüstung präsentiert, die aus folgenden Komponenten besteht:

eine Ausgangspumpe
eine elektrische Heizung
feine Filterelemente
einer zylindrischen Kammer mit einer Last
eine Vakuumpumpe
ein Bedienfeld mit einer Anzeige von Parametern und Prozesssteuertasten.
Betriebsprozess

Der gesamte Prozess kann in 3 Hauptschritte unterteilt werden

Pumpen des Öls nach innen - Die Vakuumpumpe erzeugt ein Vakuum in der Kammer. Die Druckdifferenz treibt das verschmutzte Öl durch den ersten Filter, um feste Partikel und die Pumpe in die Heizung zu entfernen.
Heizung - Die Temperatur des Öls in der elektrischen Heizung wird auf das für den Betrieb erforderliche Minimum erhöht. Eine Überhitzung ist nicht möglich, da der Sensor die Heizung stoppt, sobald die Temperatur erreicht ist und unter dem installierten Minimum aufleuchtet.
Entgasung und Filtration - Nach dem Erhitzen gelangt das Öl in den Haupttank und wird mit einer speziellen Ladung gefüllt, mit der Wasser entnommen werden kann. Der Ölstrom fließt durch alle Füllstoffe nach unten, während das Vakuum Feuchtigkeit und Gase aus ihnen herauszieht. Auf diese Weise können wir gleichzeitig Wasser entgasen und entfernen. Dann saugt die Auslasspumpe das Öl durch das Rohr unten und in den Endfilter, bevor es durch das Auslassventil abgelassen wird. Die Anwesenheit des Bedieners ist während des Vorgangs nicht erforderlich. Wählen Sie einfach eine Betriebsart aus und drücken Sie die Starttaste.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English