Detaillierte Informationen

Max. Papierlänge 38 cm
Max. Papierbreite 52 cm
Min. Papierlänge  cm
Min. Papierbreite  cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 5000
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Datenblatt Heidelberg KSD

Beschreibung

Buchdruck / Stanzmaschine

Machen Sie Heidelberg
Modell KS
Jahr 1960
Maximale Größe 380 x 520 mm
Details mit Farbwerk und Walzen, geschützt durch Schutzabdeckungen und Schalter
Direkt verfügbar

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die Heidelberg KS-Druckmaschine aus dem Jahr 1960 ist ein ikonisches und historisches Gerät, das die Druckindustrie nachhaltig geprägt hat. Dieses von der Heidelberger Druckmaschinen AG hergestellte Modell stellt einen Meilenstein in der Geschichte des Buchdrucks dar.

Der Heidelberg KS verfügt über ein robustes und zuverlässiges Design, das für anspruchsvolle Druckaufgaben ausgelegt ist. Seine einfache und robuste Konstruktion ermöglicht eine einfache Bedienung und Wartung. Dieses Gerät zeichnet sich durch die Herstellung hochwertiger Drucke mit außergewöhnlicher Präzision und Klarheit aus.

Ausgestattet mit manueller Steuerung und mechanischer Automatisierung bietet der Heidelberg KS einstellbare Einstellungen für Farbverteilung, Druck und Papiervorschub. Die Fähigkeiten des Bedieners spielten eine entscheidende Rolle bei der Erzielung perfekter Drucke und machten es zu einem wertvollen Besitz für erfahrene Handwerker.

Die Fähigkeiten der Druckmaschine erstreckten sich auf verschiedene Substrate, darunter Papier, Karton und Spezialmaterialien. Es wurde zur ersten Wahl für den kommerziellen Druck, die Buchbinderei und die Zeitungsproduktion.

Der 1960 eingeführte Heidelberg KS war der Inbegriff der mechanischen Drucktechnologie seiner Zeit. Seine dauerhafte Leistung und historische Bedeutung haben ihm bei Druckbegeisterten und Sammlern Bewunderung eingebracht. Während sich moderne digitale Drucktechnologien weiterentwickelt haben, bleibt der Heidelberg KS ein Symbol für Tradition und Handwerkskunst und erinnert uns an die Kunstfertigkeit und den Einfallsreichtum der Druckindustrie in den 1960er Jahren. Diese Maschine nimmt einen wertvollen Platz in den Annalen der Druckgeschichte ein.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 107
Letzte log in 21. Juni 2024

Beschreibung

Buchdruck / Stanzmaschine

Machen Sie Heidelberg
Modell KS
Jahr 1960
Maximale Größe 380 x 520 mm
Details mit Farbwerk und Walzen, geschützt durch Schutzabdeckungen und Schalter
Direkt verfügbar

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die Heidelberg KS-Druckmaschine aus dem Jahr 1960 ist ein ikonisches und historisches Gerät, das die Druckindustrie nachhaltig geprägt hat. Dieses von der Heidelberger Druckmaschinen AG hergestellte Modell stellt einen Meilenstein in der Geschichte des Buchdrucks dar.

Der Heidelberg KS verfügt über ein robustes und zuverlässiges Design, das für anspruchsvolle Druckaufgaben ausgelegt ist. Seine einfache und robuste Konstruktion ermöglicht eine einfache Bedienung und Wartung. Dieses Gerät zeichnet sich durch die Herstellung hochwertiger Drucke mit außergewöhnlicher Präzision und Klarheit aus.

Ausgestattet mit manueller Steuerung und mechanischer Automatisierung bietet der Heidelberg KS einstellbare Einstellungen für Farbverteilung, Druck und Papiervorschub. Die Fähigkeiten des Bedieners spielten eine entscheidende Rolle bei der Erzielung perfekter Drucke und machten es zu einem wertvollen Besitz für erfahrene Handwerker.

Die Fähigkeiten der Druckmaschine erstreckten sich auf verschiedene Substrate, darunter Papier, Karton und Spezialmaterialien. Es wurde zur ersten Wahl für den kommerziellen Druck, die Buchbinderei und die Zeitungsproduktion.

Der 1960 eingeführte Heidelberg KS war der Inbegriff der mechanischen Drucktechnologie seiner Zeit. Seine dauerhafte Leistung und historische Bedeutung haben ihm bei Druckbegeisterten und Sammlern Bewunderung eingebracht. Während sich moderne digitale Drucktechnologien weiterentwickelt haben, bleibt der Heidelberg KS ein Symbol für Tradition und Handwerkskunst und erinnert uns an die Kunstfertigkeit und den Einfallsreichtum der Druckindustrie in den 1960er Jahren. Diese Maschine nimmt einen wertvollen Platz in den Annalen der Druckgeschichte ein.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Max. Papierlänge 38 cm
Max. Papierbreite 52 cm
Min. Papierlänge  cm
Min. Papierbreite  cm
Geschwindigkeit (Seiten pro Stunde) 5000
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 107
Letzte log in 21. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Heidelberg KS Buchdruckzylinder