Bei Exapro bieten wir eine große Auswahl an gebrauchten Bürstmaschinen an, die für die Verbesserung des Finishs und der Textur von Holzprodukten in der holzverarbeitenden Industrie unerlässlich sind. Diese Maschinen sind zum Reinigen, Polieren und Strukturieren von Holzoberflächen konzipiert und sorgen für eine glatte und ästhetisch ansprechende Oberfläche. Die Preise für unsere Bürstmaschinen reichen von 5.000 Euro für einfache Modelle bis zu 50.000 Euro für fortschrittliche, leistungsstarke Geräte von führenden Marken wie Heesemann, Costa, Weber und Bütfering. Jede Maschine zeichnet sich durch einzigartige Spezifikationen wie Bürstentyp, Arbeitsbreite, Vorschubgeschwindigkeit und Automatisierungsgrad aus, die sicherstellen, dass sie Ihre spezifischen Produktionsanforderungen erfüllt.

Bei der Auswahl einer Bürstenmaschine sind Schlüsselfaktoren wie die Art der Bürste (z. B. Draht, Nylon, Schleifmittel), das gewünschte Finish, die Kapazität der Maschine und die Wartungsfreundlichkeit zu berücksichtigen. Diese Faktoren sind entscheidend für die Erzielung hochwertiger Oberflächen, die Optimierung der Produktionseffizienz und die Anpassung an verschiedene Holzarten und -größen. Die Investition in unsere gebrauchten Bürstmaschinen bietet nicht nur Zugang zu erstklassigen Geräten zu deutlich reduzierten Preisen, sondern unterstützt auch nachhaltige Praktiken, indem der Lebenszyklus langlebiger Maschinen verlängert wird. Vertrauen Sie auf das Engagement von Exapro für einen exzellenten Kundenservice und finden Sie die perfekte Maschine zur Verbesserung Ihrer Holzbearbeitung.

>

Stöbern Sie noch heute in den Angeboten von Exapro, um zuverlässige Bürstmaschinen zu entdecken, die außergewöhnliche Leistung und Wert für Ihre Bedürfnisse bei der Holzbearbeitung bieten.

Sarmax Cheyenne 4T Bürstmaschine

Baujahr: 2005

Anzahl der Bürsten 4
Bürstenantrieb 14 kW
Max. Arbeitsbreite 400 mm

Quickwood Pro 1400 Bürstmaschine

Baujahr: 2000

Anzahl der Bürsten 8
Max. Arbeitsbreite 1400 mm

Cefla-Sorbini TM/95-2F Bürstmaschine

Baujahr: 2009

Anzahl der Bürsten 2
Bürstenantrieb 3.9 kW
Max. Arbeitsbreite 1300 mm

OMMA SP 1400 Bürstmaschine

Baujahr: 2007

Max. Arbeitsbreite 1400 mm

SAFO DCSF 110 Bürstmaschine

Baujahr: 2005

SAFO SŁUPSK DCST-110 Bürstenmaschine Jahr der Herstellung 2005 Die Bürstenschleifmaschinen des Typs DCSF-63, 90, 110, 135 sind für das Durchlaufschleifen mit Bürstenköpfen von Oberflächen mit unregelmäßiger Form oder unregelmäßigem Profil konzipiert, wie z. B. alle Arten von Leisten, Rückenlehnen oder Türen von Möbelelementen und Türen. Die beiden verwendeten Schleifsysteme ermöglichen das Schleifen in einem einzigen Durchgang mit Schleifscheiben unterschiedlicher Papierkörnung. …

REX Georg Schwarzbeck HOMS 310 K Bürstmaschine

Baujahr: 1990

Anzahl der Bürsten 4
Max. Materialstärke 310 mm
Max. Arbeitsbreite 310 mm
Bürstenantrieb 67.75 kW

SCM DMC DMC MASTERBRUSH 1350 RDBB Bürstmaschine

Baujahr: 2010

Max. Arbeitsbreite 1350 mm
Max. Materialstärke 200 mm

Roba Duplex Twin Bürstmaschine

Baujahr: 2013

Die Maschine wurde für ein bestimmtes Projekt gekauft, das nicht entwickelt wurde. Es wurde mehrmals im Testmodus in kleinen Chargen gestartet. Davon zeugen die eingebauten Originalbürsten, die mit der Maschine geliefert wurden. Nach der Demontage wurde es zur Konservierung in ein Trockenlager verbracht. Im Moment ist die Ausrüstung betriebsbereit, vollständig und versandbereit.

DMC MB 60 Bürstmaschine

Baujahr: 2017

Max. Arbeitsbreite 1300 mm
Bürstenantrieb 1.1 kW
Max. Materialstärke 1100 mm


UniSanding 1.2.0. V Bürstmaschine

Baujahr:

Anzahl der Bürsten 2
Max. Materialstärke 100 mm
Max. Arbeitsbreite 1300 mm
Bürstenantrieb 1.5 kW

WESTFALIA SEPARATOR BS170 Bürstmaschine

Baujahr:

DREHBÜRSTENSIEBER WESTFALIENABSCHEIDER Typ BS170 Maschine Nr. 1635789 Messung: Länge: 770 mm Tiefe: 770 mm Höhe: 2300 mm Technische Daten Typ BS170 Hersteller WESTFALIA SEPARATOR Länge 770 mm Gesamthöhe 2300 mm Tiefe 770 mm Ausführung vertikal diese zusätzlichen Informationen sind Standard für dieses Modell. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einer Besichtigung immer doppelt Die WESTFALIA SEPARATOR BS170 Bürstenmaschine, auch bekannt …


Sorbini VS 33 - ACT - F Bürstenmaschine

Baujahr: 2010

Max. Arbeitsbreite 1300 mm
Bürstenantrieb 1.5 kW

Sorbini VS36 Bürstmaschine

Baujahr: 2002

Anzahl der Bürsten 3
Max. Materialstärke 150 mm
Max. Arbeitsbreite 1300 mm

Fladder 300 aut/1000 Bürstmaschine

Baujahr: 1997

Bürstmaschine Fladder 300 Autos / 1000 zu verkaufen Baujahr 1987-1997 Die Maschine die man in unserem Hause sehen kann.


Ein umfassender Leitfaden für Bürstmaschinen in der Holzbearbeitung

Bürstmaschinen sind in der holzverarbeitenden Industrie von entscheidender Bedeutung, da sie effiziente und effektive Lösungen für die Oberflächenbehandlung, Endbearbeitung und Strukturierung von Holzwerkstoffen bieten. Diese Maschinen verbessern das Aussehen, die Struktur und die Qualität von Holzprodukten und sind daher für die Herstellung von Möbeln, Schränken, Fußböden und anderen holzbezogenen Anwendungen unerlässlich. Ein Verständnis der verschiedenen Typen, Merkmale und Überlegungen beim Kauf von Bürstmaschinen kann die Produktionsqualität und die betriebliche Effizienz erheblich verbessern. Exapro, ein führender Online-Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine breite Palette von Bürstmaschinen an, die Unternehmen Zugang zu qualitativ hochwertigen Geräten zu wettbewerbsfähigen Preisen bieten.

Typen von Bürstenmaschinen

Bürstmaschinen gibt es in verschiedenen Ausführungen, die jeweils auf die spezifischen Aufgaben und Anforderungen der Holzbearbeitung zugeschnitten sind. Zu den wichtigsten Typen gehören:

Rotationsbürstmaschinen

Rotationsbürstmaschinen verfügen über rotierende Bürsten, die sich in einer Kreisbewegung bewegen, um die Holzoberfläche zu behandeln. Diese Maschinen sind ideal, um gleichmäßige und konsistente Oberflächen zu erzielen.

>

  • Einzelkopf-Rotationsbürstmaschinen: Ausgestattet mit einem rotierenden Bürstenkopf sind diese Maschinen für kleine bis mittelgroße Betriebe geeignet und bieten eine präzise Kontrolle über den Bürstvorgang.

  • Mehrkopf-Rotationsbürstmaschinen: Ausgestattet mit mehreren rotierenden Bürstenköpfen erhöhen diese Maschinen die Produktivität und sind ideal für größere Betriebe, da sie die gleichzeitige Behandlung mehrerer Oberflächen ermöglichen.

Lineare Bürstmaschinen

Linearbürstmaschinen verwenden Bürsten, die sich in einer geraden Linie über die Holzoberfläche bewegen. Diese Maschinen eignen sich für die Behandlung längerer Holzstücke, wie Bretter und Platten.

  • Einzelbürsten-Linearmaschinen: Diese Maschinen haben eine Bürste, die sich linear bewegt, und eignen sich für kleinere Arbeiten und Detailarbeiten.

  • Linearmaschinen mit mehreren Bürsten: Diese Maschinen sind mit mehreren Bürsten ausgestattet, was die Effizienz steigert und ideal für Produktionslinien mit hohen Stückzahlen ist und eine gleichmäßige Oberflächenbehandlung ermöglicht.

Scheibenbürstmaschinen

Scheibenbürstmaschinen verwenden auf rotierenden Scheiben montierte Rundbürsten, um die Holzoberfläche zu behandeln. Diese Maschinen eignen sich für die Herstellung von strukturierten Oberflächen und die Entfernung von Oberflächenfehlern.

  • Einscheiben-Bürstmaschinen: Diese Maschinen eignen sich für detaillierte und komplizierte Arbeiten und bieten eine präzise Kontrolle über den Bürstvorgang.

  • Multi-Scheiben-Bürstmaschinen: Diese Maschinen sind mit mehreren rotierenden Scheiben ausgestattet, erhöhen die Produktivität und sind ideal für umfangreiche Arbeiten, da sie eine konsistente und gleichmäßige Oberflächenbehandlung bieten.

Exapro bietet eine Vielzahl von Bürstmaschinen an, um sicherzustellen, dass Unternehmen die Ausrüstung finden können, die ihren spezifischen Produktionsanforderungen entspricht.

Wichtige Merkmale und Spezifikationen

Bei der Auswahl einer Bürstenmaschine ist es wichtig, bestimmte Merkmale und Spezifikationen zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Maschine Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht. Zu den wichtigsten Faktoren gehören:

Bürstentyp und -material

Die Art und das Material der in der Maschine verwendeten Bürsten sind entscheidend für das Erreichen des gewünschten Ergebnisses. Zu den gängigen Bürstenmaterialien gehören Nylon, Stahl und Naturfasern, die sich jeweils für unterschiedliche Holzarten und Bearbeitungsanforderungen eignen. Die Listen von Exapro bieten detaillierte Informationen über Bürstentypen und -materialien und helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Maschine für Ihre Bedürfnisse.

>

Geschwindigkeit und Einstellbarkeit

Die Geschwindigkeit, mit der die Bürsten arbeiten, beeinflusst die Qualität und Konsistenz der Oberflächenbehandlung. Maschinen mit einstellbarer Geschwindigkeit bieten mehr Kontrolle und Flexibilität, so dass Sie den Bürstvorgang an verschiedene Holzarten und gewünschte Oberflächenbehandlungen anpassen können.

Arbeitsbreite und -höhe

Die Arbeitsbreite und -höhe bestimmen die maximale Größe der Holzstücke, die die Maschine bearbeiten kann. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Maschine die Abmessungen Ihrer typischen Werkstücke aufnehmen kann. Exapro bietet Maschinen mit verschiedenen Arbeitsbreiten und -höhen an, so dass Sie das richtige Modell für Ihre Produktionsanforderungen auswählen können.

Staubabsaugung und Filterung

Effektive Staubabsaug- und Filtersysteme sind für die Aufrechterhaltung einer sauberen und sicheren Arbeitsumgebung unerlässlich. Maschinen, die mit eingebauten Staubabsaugsystemen ausgestattet sind, tragen dazu bei, die in der Luft befindlichen Partikel zu reduzieren und die allgemeine Luftqualität in der Werkstatt zu verbessern.

Haltbarkeit und Wartung

Die Langlebigkeit der Maschine und ihr Wartungsbedarf sind entscheidend für die langfristige Betriebseffizienz. Maschinen, die aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und robusten Legierungen gefertigt sind, sind widerstandsfähiger gegen Verschleiß. Leicht zu reinigende Konstruktionen und gut zugängliche Komponenten vereinfachen die Wartung und reduzieren Ausfallzeiten und Betriebskosten. Exapro liefert Informationen über den Zustand und die Wartungshistorie von Gebrauchtmaschinen und hilft so, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Führende Marken bei Bürstenmaschinen

Renommierte Marken und Hersteller sind oft ein Synonym für höhere Qualität und besseren Support. Zu den führenden Marken auf dem Bürstenmaschinenmarkt gehören:

  • Bürkle: Bürkle ist bekannt für seine hochpräzisen Bürstmaschinen und bietet robuste Lösungen, die für verschiedene Holzbearbeitungsanwendungen geeignet sind.

  • Costa: Costa’s Bürstmaschinen sind bekannt für ihre Langlebigkeit und fortschrittliche Technologie, was sie zu einer beliebten Wahl in der Möbel- und Bodenbelagsindustrie macht.

  • Loewer:

  • Volpato: Volpato’s Bürstenmaschinen zeichnen sich durch ihre Effizienz und Vielseitigkeit aus und bieten eine zuverlässige Leistung für Großbetriebe.

Exapro bietet Geräte dieser und anderer renommierter Marken an und gewährleistet so den Zugang zu zuverlässigen und gut unterstützten Maschinen.

Preise für gebrauchte Bürstenmaschinen

Die Kosten für gebrauchte Bürstmaschinen variieren stark und hängen von Faktoren wie Alter, Zustand, Marke und spezifischen Merkmalen ab. Im Allgemeinen reichen die Preise von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend Dollar. Eine gebrauchte Bürkle-Rotationsbürstmaschine kann zum Beispiel zwischen 10.000 und 20.000 Dollar kosten, während eine hochwertige Costa-Mehrkopf-Linearbürstmaschine zwischen 30.000 und 50.000 Dollar kosten kann. Der Marktplatz von Exapro bietet eine Reihe von Preisoptionen und sorgt so für Transparenz und wettbewerbsfähige Angebote für Käufer.

>

Fazit

Bürstmaschinen sind unverzichtbare Werkzeuge in der holzverarbeitenden Industrie und bieten effiziente und zuverlässige Lösungen für die Oberflächenbehandlung, Endbearbeitung und Texturierung von Holzwerkstoffen. Durch das Verständnis der verschiedenen Maschinentypen und der Schlüsselfaktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind, können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, die auf ihre Produktionsanforderungen abgestimmt sind. Exapro bietet eine umfassende Plattform für die Beschaffung hochwertiger Gebrauchtmaschinen mit detaillierten Listen und wettbewerbsfähigen Preisen. Ganz gleich, ob Sie eine Rotations-, Linear- oder Tellerbürstenmaschine benötigen, der umfangreiche Bestand und die benutzerfreundliche Oberfläche von Exapro machen es Ihnen leicht, die richtige Maschine für Ihre Holzbearbeitung zu finden.

>