Exapro ist Ihr führender Marktplatz für hochwertige gebrauchte Industriemaschinen. Wir präsentieren unsere Auswahl an Furnierschneidemaschinen in der Kategorie Holzbearbeitungsmaschinen. Diese Maschinen werden professionell gewartet und bieten eine hervorragende Mischung aus Präzision, Haltbarkeit und Wert.

Unsere Furnierschneidemaschinen zeichnen sich durch präzise und saubere Schnitte aus, die für die Produktion hochwertiger Furniere unerlässlich sind. Diese Maschinen sind ideal für die Möbelherstellung, den Tischlerbau und andere Holzbearbeitungsprojekte und gewährleisten Genauigkeit und Effizienz sowie ein reibungsloses und gleichmäßiges Schneiden von Furnierblättern. Sie eignen sich sowohl für kleine Werkstätten als auch für große Fertigungsbetriebe.

Jede Furnierschneidemaschine durchläuft einen strengen Prüfprozess, der Qualität und Leistung gewährleistet. Unsere Maschinen sind kostengünstig und versprechen erhebliche Einsparungen im Vergleich zu neuen Geräten, ohne die Effizienz zu beeinträchtigen. Renommierte Marken wie Kuper, Joos und Casati sind Teil unserer Auswahl und bekannt für ihre Zuverlässigkeit und fortschrittliche Technologie. Die Preise liegen zwischen 7.000 und 40.000 Euro und decken damit unterschiedliche Budgets ab.

Für detaillierte Informationen oder um ein Angebot anzufordern, wenden Sie sich an unser engagiertes Team, das Ihnen gerne bei Ihren spezifischen Anforderungen behilflich ist. Bei Exapro geht es uns darum, Ihr Geschäftswachstum durch Qualität und Erschwinglichkeit zu fördern. Vertrauen Sie bei Ihren Anforderungen an Industriemaschinen auf Exapro und steigern Sie noch heute Ihre Produktivität.

VECOPLAN VR45/12 BRECHER

Baujahr:

Vecoplan Holzhäcksler Modell VR45/12 zu verkaufen mit folgenden Wartungen und Ergänzungen im Jahr 2021: -Herstellung von Stützkonstruktionen und deren Lackierung -Änderung und Aktualisierung der Schalttafel -Neue Rollenachsen und neue Messer -Wechsel der Lager und Hülsen -Änderung des Designs der Kipphebelachse -Toröffnung im Maschinenchassis zur Entnahme der Unterwalze -Neuer Eingangsanschluss für die Integration von Sicherheitsmikrofonen -Revision von Getriebemotoren -Einfüllen von Ölen …

Amitec VT 25 I Furnierschneider

Baujahr: 2003

Hersteller: Amitec (Hergestellt in Japan) Modell: VT 25 I Furnierschneider Maschine in sehr gutem Zustand

53.000 €

Produkt anzeigen

AE Vereinigte Arabische Emirate


Aufschnittmaschine horizontal CREMONA TN4000

Baujahr: 1982

Schnittlänge 4000 mm
Schnittbreite 4 mm

Casati CIM 31 Furnierschere

Baujahr: 2005

Schnittlänge 3100 mm
Motorleistung 4.84713 kW
Schnittbreite 45 mm

Monguzzi 2600 Furnierschere

Baujahr: 1996

Schnittlänge 2600 mm
Motorleistung 15 kW
Schnittbreite 600 mm
Fotozellen Ja

Drytac DES-1 Furnierschere

Baujahr: 2005

Drytac DES-1 Rahmenkantenbearbeitungsmaschine aus dem Jahr 2005 Gute Arbeitskonditionen. Wenig genutzt: nur 1900 Stunden. Kommt mit Handbuch. Neu gekauft für 42.000 € ohne Steuern. Maximale Schnittstärke 1,19 Zoll (32 mm) Gewicht (ohne Verpackung) 950 Pfund. (430 kg) Breite 30" (762mm) Länge 90" (2286mm) Größe 48" (1219 mm) Elektrische Anforderungen Elektrische Anforderungen (Europa) 220 Volt/30 Ampere/einphasig/50 Hz Sonstige Anforderungen Staubsammelsystem Maschinengeschwindigkeit …

Casati TO/CC 3200 Furnierschere

Baujahr: 1988

Schnittlänge 3200 mm
Schnittbreite 800 mm

MONGUZZI TRM-2L 2800 S Guillotine für Furnier

Baujahr: 1998

Schnittlänge 2800 mm
Motorleistung 10 kW

Monguzzi 3200 mm Furnierschere

Baujahr: ~ 1990

Schnittlänge 3200 mm
Fotozellen Ja

EMME ELLE TO2 4000 Furnierschere

Baujahr: 2002

Schnittlänge 4000 mm
Schnittbreite 120 mm

MONGUZZI MG1250 Guillotine für Furnier

Baujahr: 2000

Schnittlänge 1250 mm
Motorleistung 7.5 kW

KUPER FW/Q 1800 Furnierschere

Baujahr: 1984

Schnittlänge 2500 mm
Motorleistung 5 kW

RÜKLE AFN 28 H Guillotine für Furnier

Baujahr: 1978

Schnittlänge 2800 mm
Motorleistung 11 kW
Schnittbreite 125 mm



Monguzzi TRM - 2L 4000/OL Furnierschere

Baujahr: 1989

Schnittlänge 4000 mm
Fotozellen Ja

CAPITAL 5000 Furnierschere

Baujahr: 1990

Schnittlänge 5000 mm
Motorleistung 92 kW
Schnittbreite 800 mm

KUPER F10-2800 Furnierschere

Baujahr:

Schnittlänge 2500 mm
Schnittbreite 2200 mm

MONGUZZI TRM-2L 3200/0L Furnierschere

Baujahr: 1989

Schnittlänge 3200 mm
Fotozellen Ja
Motorleistung 9 kW



Einführung in Guillotinen für Furnier in der Holzverarbeitung

Guillotinen, auch als Furnierscheren bekannt, sind wichtige Holzverarbeitungsmaschinen, die dünne Holzfurnierplatten präzise und genau schneiden. Furnier-Guillotinen werden häufig in der Möbelherstellung, im Tischlerhandwerk und in der dekorativen Holzverarbeitung verwendet, um saubere, gerade Schnitte zu gewährleisten, die für die Erzielung hochwertiger Oberflächen und präziser Passungen entscheidend sind. Diese Maschinen helfen dabei, Furnierblätter in die gewünschten Größen und Formen zu bringen und sorgen so für minimalen Abfall und optimale Materialnutzung.

Arten von Furnier-Schneidemaschinen

Es gibt verschiedene Arten von Furnier-Schneidemaschinen, die jeweils für spezielle Schneideanforderungen und Produktionsgrößen ausgelegt sind:

  1. Manuelle Schneidemaschinen: Diese Maschinen werden von Hand bedient und eignen sich für kleine Betriebe und Werkstätten. Sie ermöglichen eine präzise Kontrolle über den Schneidevorgang und sind daher ideal für individuelle und komplizierte Arbeiten.

  2. Halbautomatische Schneidemaschinen: Diese Maschinen kombinieren manuelle Zuführung mit automatischen Schneidemechanismen. Sie eignen sich für mittelgroße Betriebe und bieten ein Gleichgewicht zwischen Präzision und Produktivität.

  3. Vollautomatische Guillotinen: Diese Maschinen sind für die Produktion großer Stückzahlen konzipiert und verfügen über automatisierte Zuführ-, Schneide- und Stapelprozesse. Sie sind ideal für große Produktionsumgebungen, in denen Geschwindigkeit und Effizienz an erster Stelle stehen.

  4. Hydraulische Guillotinen: Verwenden hydraulische Systeme zum Antrieb der Schneidklinge und sorgen so für mehr Schneidkraft und Präzision. Sie eignen sich zum Schneiden dickerer und zäherer Furnierblätter.

  5. Doppelmesser-Guillotinen: Ausgestattet mit zwei gleichzeitig arbeitenden Schneidmessern gewährleisten diese Maschinen saubere und präzise Schnitte an beiden Kanten des Furnierblatts. Sie sind besonders nützlich zum Schneiden von Furnieren mit komplizierten Mustern oder Designs.

Wichtige Funktionen und Spezifikationen

Bei der Auswahl einer Furnierschneidemaschine sollten mehrere wichtige Funktionen und Spezifikationen berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie den Produktionsanforderungen entspricht:

  • Schneidkapazität: Die maximale Dicke und Breite der Furnierblätter, die die Maschine verarbeiten kann. Dies ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die Maschine die gewünschten Furniergrößen verarbeiten kann.

  • Klingenqualität und Einstellbarkeit: Hochwertige, scharfe Klingen sind für saubere Schnitte unerlässlich. Die Möglichkeit, die Klingeneinstellungen anzupassen, kann die Präzision verbessern und verschiedene Furnierarten berücksichtigen.

  • Automatisierungsgrad: Je nach Produktionsvolumen wirkt sich der Automatisierungsgrad (manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch) auf Effizienz und Durchsatz aus.

  • Hydrauliksystem: Bei hydraulischen Guillotinen sind die Leistung und Reaktionsfähigkeit des Hydrauliksystems wichtig, um präzise Schnitte zu erzielen.

  • Sicherheitsfunktionen: Sicherheitsmechanismen wie Not-Aus, Klingenschutz und Sicherheitsverriegelungen sind entscheidend, um Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten.

  • Einfache Bedienung und Wartung: Benutzerfreundliche Bedienelemente, einfacher Zugang zum Klingenwechsel und unkomplizierte Wartungsverfahren können Ausfallzeiten minimieren und die Produktivität steigern Produktivität.

Vorteile der Verwendung von Furnierschneidemaschinen

Die Investition in hochwertige Furnierschneidemaschinen bietet zahlreiche Vorteile:

  • Präzision und Genauigkeit: Gewährleistet saubere, gerade Schnitte, die für hochwertige Furnieranwendungen unerlässlich sind.

  • Gesteigerte Effizienz: Automatisierte und schnelle Schneidemechanismen reduzieren Produktionszeiten und Arbeitskosten.

  • Verbesserte Materialnutzung: Präzises Schneiden minimiert den Abfall und optimiert die Verwendung teurer Furniermaterialien.

  • Vielseitigkeit: Kann verschiedene Arten und Dicken verarbeiten von Furnierblättern, die den unterschiedlichsten Anforderungen der Holzverarbeitung gerecht werden.

  • Verbesserte Produktqualität: Saubere Schnitte reduzieren den Bedarf an zusätzlichen Endbearbeitungsprozessen und verbessern die Gesamtqualität des Endprodukts.

Überlegungen beim Kauf einer Furnierschneidemaschine

Um die richtige Furnierschneidemaschine für Ihre Anforderungen auszuwählen, berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren:

  • Produktionsvolumen: Bestimmen Sie das Volumen der zu verarbeitenden Furnierblätter, um eine Maschine mit geeigneter Kapazität und Geschwindigkeit auszuwählen.

  • Furnierarten und -dicken: Stellen Sie sicher, dass die Maschine die spezifischen Arten und Dicken des von Ihnen verarbeiteten Furniers verarbeiten kann mit.

  • Präzisionsanforderungen: Passen Sie die Präzisionsfähigkeiten der Maschine an Ihre Qualitätsstandards an.

  • Budget: Wägen Sie die anfängliche Investition mit den langfristigen Betriebskosten ab, einschließlich Wartung und Verbrauchsmaterialien.

  • Service und Support: Bewerten Sie die Verfügbarkeit von technischem Support und Wartungsdiensten für die Maschine.

  • Schulung: Bewerten Sie den Bedarf an Schulungen für den Bediener, um die erweiterten Funktionen der Maschine effektiv nutzen zu können.

Beliebte Marken und Preise

Mehrere namhafte Marken stellen Furnierschneidemaschinen her, die für ihre Zuverlässigkeit und Leistung bekannt sind. Hier sind einige bemerkenswerte:

  • Kuper: Bekannt für hochpräzise Furnierschneidemaschinen bietet Kuper eine Reihe von Modellen für unterschiedliche Produktionsanforderungen. Die Preise liegen je nach Modell und Spezifikationen normalerweise zwischen 20.000 und 150.000 US-Dollar.

  • Casati Macchine: Bietet eine Vielzahl von Furnierschneidemaschinen, darunter manuelle, halbautomatische und vollautomatische Schneidemaschinen. Die Preise liegen im Allgemeinen zwischen 15.000 und 120.000 US-Dollar.

  • Viet: Als Teil der Biesse Group produziert Viet hochwertige Furnierschneidemaschinen mit fortschrittlichen Funktionen für Präzision und Effizienz. Die Preise liegen normalerweise zwischen 25.000 und 180.000 US-Dollar.

  • HOLZ-HER: Bietet eine Reihe von Holzbearbeitungsmaschinen, darunter effiziente und zuverlässige Furnierschneidemaschinen. Die Preise liegen normalerweise zwischen 20.000 und 130.000 US-Dollar.

  • Orma Macchine: Orma Macchine ist für seine langlebigen und präzisen Holzbearbeitungsmaschinen bekannt und bietet Furnierschneidemaschinen zu Preisen zwischen 18.000 und 140.000 US-Dollar an.

Fazit

Furnierschneidemaschinen sind unverzichtbare Werkzeuge in der Holzbearbeitungsindustrie, da sie ein präzises und effizientes Schneiden von Furnierblättern gewährleisten. Es gibt verschiedene Typen wie manuelle, halbautomatische, vollautomatische, hydraulische und Doppelmesser-Schneidemaschinen. Die Auswahl der richtigen Maschine hängt von den spezifischen Produktionsanforderungen und Furnierarten ab. Zu den wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren gehören Schnittkapazität, Klingenqualität, Automatisierungsgrad, Sicherheitsfunktionen und Benutzerfreundlichkeit. Führende Marken wie Kuper, Casati Macchine, Viet, HOLZ-HER und Orma Macchine bieten eine Reihe hochwertiger Furnier-Schneidemaschinen für unterschiedliche Anwendungen und Budgets. Durch sorgfältige Bewertung von Produktionsvolumen, Furnierarten, Präzisionsanforderungen und Budget können Unternehmen in die richtige Furnierschneidemaschine investieren, um ihre Holzbearbeitungsfähigkeiten zu verbessern und hochwertige, präzise Schnitte für ihre Furnieranwendungen sicherzustellen.