Hosokawa Alpine 500 AFG Quetsche Verifizierter Verkäufer

Hersteller Hosokawa Alpine
Typ 500 AFG
Baujahr 2020
Standort Deutschland DE
Kategorie Pharmazeutischen / Chemischen Maschinen - Sonstige
Produkt ID P01117041

Preis auf anfrage

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Endbenutzer - Großbetrieb
1. Registrierung 2020
Online Angeboten 27
Letzte log in 8. April 2021

Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand neu
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Eine HOSOKAWA ALPINE Originals Maschine
Vom Originalhersteller überholt
Nur Verwendung von Originalkomponenten
Original Herstellergarantie
Garantierte Ersatzteilversorgung des Herstellers
Kurze Vorlaufzeit
Vor der Auslieferung wird die Maschine überholt, alle Verschleißteile werden überarbeitet und bei Bedarf ausgetauscht und an Ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst
Möglichkeit, alle zusätzlich benötigten Peripheriegeräte bereitzustellen oder an bestehende Produktionsanlagen anzupassen
Das AFG ist eine Wirbelschicht-Gegenstrahlmühle mit integriertem Klassifikator für die trockene Pulverisierung von weichen bis harten Materialien mit geringer Kontamination.
Funktionsprinzip:
Das Strahlfräsen nutzt die Tatsache, dass Druckgas beim Ausströmen aus Düsen auf sehr hohe Geschwindigkeiten beschleunigt wird. Während der Expansion wird die im Druckgas enthaltene Energie in Form von Wärme in kinetische Energie umgewandelt. Durch die Verwendung spezieller Düsen kann die Schallgeschwindigkeit (natürliche Grenze für die Austrittsgeschwindigkeit) sogar überschritten werden. Das Mahlgut wird in den Mahlbehälter dosiert und fluidisiert. Die Partikel werden durch die auf den Brennpunkt auftreffenden Gasstrahlen beschleunigt. Die Zerkleinerung erfolgt durch Partikelaufprall im Brennpunkt und durch Scherströmungen im Randbereich der Gasstrahlen. Die Mahlluft strömt dann durch eine im Kopf der Mühle angeordnete Klassifizierungsscheibe, in der eine Klassifizierung stattfindet. Feine Partikel können die Mühle mit der Luft durch das Klassifizierungsrad verlassen und werden in einem Filter getrennt. Gröbere Partikel fallen in das Fließbett zurück und werden weiter zerkleinert, bis sie die gewünschte Feinheit erreichen. Die Feinheit wird über das Luftvolumen, den Schleifluftdruck und die Klassifikatorscheibengeschwindigkeit eingestellt.
Vorteile
• Zur Herstellung feinster Pulver mit sehr steiler Partikelgrößenverteilung.
• Keine übergroßen Partikel über den gesamten Arbeitsbereich
• Schonendes Schleifen ohne nennenswerte Erwärmung des Produkts
• Verschleißarmes Schleifen für Werkstoffe bis Mohs-Härte 10
• stabile Schleifergebnisse bei schwankender Aufgabe
• Geringerer Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Strahlmühlen
Design und Technologie:
• AFG-Düsenanordnung: AFG (horizontale Installation)
• Schleifdüsentyp: Laval-Düsen, Megajet optional
• ATP-Typ: 250 ATP
• ATP-Klassifikatorrad: NG (neue Generation)
Technische Daten:
• Nennluftvolumenstrom: max. 1,900 Nm³ / h
• Schleifdruck: 3 - 8 bar Ü
• Anzahl der Schleifdüsen: 3 Stück
• Anzahl der Klassifizierungsräder: 1 Stück
• Antriebsleistung: 1 x 11 kW
• Baumaterial: Edelstahl

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English