Das 2010 in Deutschland gebaute Holzbearbeitungszentrum IMA BIMA CUT 120/300 dient der industriellen Herstellung von Möbelkomponenten und Strukturelementen aus Holz. Die hocheffiziente Maschine vereint die Eigenschaften eines Bearbeitungszentrums und einer Plattensäge, sodass der gesamte Plattenzuschnitt inklusive Bohren und Fräsen in einem Durchgang durchgeführt werden kann.

Die CNC-Holzfräsmaschine schneidet effektiv sogar ein einzelnes Element aus einer auf Vakuumblöcken befestigten Platte mit einer maximalen Länge von 2800 mm und einer Breite von 1200 mm, ohne dass eine Schutzplatte hergestellt werden muss. Die Details verlassen die Produktionsstationen montagebereit, eine manuelle Abfallentsorgung durch den Bediener ist ausgeschlossen. Die BIMA CUT 120 300 kann in ein größeres Produktionssystem, bestehend aus einer Kantenmaschine und einer Kantenanleimmaschine, integriert werden.

Das CNC-Holzbearbeitungszentrum wird mit einer umfangreichen Ausstattung angeboten, bestehend aus z.B. aus der IMA IMATRONIC CNC-Steuerung, einer Vakuumpumpe mit einer Kapazität von 100 m3/h und einem Scheibenwerkzeugmagazin. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt 6200 kg.

Technische Daten des Holzbearbeitungszentrums IMA BIMA CUT 120/300

- Arbeitsbereich in der X/Y/Z-Achse: 3000/1200/100 mm
- maximale Abmessungen des Elements (Länge x Breite): 2800 x 1200 mm
- Mindestelementabmessungen (Länge x Breite): 295 x 115 mm
- maximale Elementdicke: 38 mm
- Mindestelementdicke: 14 mm
- Arbeitshöhe: 1000 mm
- Hauptspindelleistung: 7,5 kW
- Kapazität der Vakuumpumpe: 100 m3/h
- Nennleistung: 19 kW
- Nennstrom: 33 A
- Stromversorgung: 3x 230/400 V; 50 Hz
- Gewicht der Maschine BIMA CUT 120/300: 6200 kg

Ausstattung der CNC-Holzfräsmaschine IMA BIMA CUT 120/300

- CNC-Steuerung: IMA IMATRONIC
- Scheibenwerkzeugmagazin
- Automatisch eingestellte Bearbeitungstabelle
- Vakuumpumpe
- Befestigungsschrauben
- Schutzmatte

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Verfahrensweg X 3000 mm
Verfahrensweg Y 1200 mm
Verfahrensweg Z 100 mm
Anzahl der Achsen 3
Vakuumpumpe 1000 m³/h
CNC Sorte IMA IMATRONIC
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3000,0 × 1200,0 × 100,0
Gewicht 6200 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 375
Letzte log in 2. März 2024

Beschreibung

Das 2010 in Deutschland gebaute Holzbearbeitungszentrum IMA BIMA CUT 120/300 dient der industriellen Herstellung von Möbelkomponenten und Strukturelementen aus Holz. Die hocheffiziente Maschine vereint die Eigenschaften eines Bearbeitungszentrums und einer Plattensäge, sodass der gesamte Plattenzuschnitt inklusive Bohren und Fräsen in einem Durchgang durchgeführt werden kann.

Die CNC-Holzfräsmaschine schneidet effektiv sogar ein einzelnes Element aus einer auf Vakuumblöcken befestigten Platte mit einer maximalen Länge von 2800 mm und einer Breite von 1200 mm, ohne dass eine Schutzplatte hergestellt werden muss. Die Details verlassen die Produktionsstationen montagebereit, eine manuelle Abfallentsorgung durch den Bediener ist ausgeschlossen. Die BIMA CUT 120 300 kann in ein größeres Produktionssystem, bestehend aus einer Kantenmaschine und einer Kantenanleimmaschine, integriert werden.

Das CNC-Holzbearbeitungszentrum wird mit einer umfangreichen Ausstattung angeboten, bestehend aus z.B. aus der IMA IMATRONIC CNC-Steuerung, einer Vakuumpumpe mit einer Kapazität von 100 m3/h und einem Scheibenwerkzeugmagazin. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt 6200 kg.

Technische Daten des Holzbearbeitungszentrums IMA BIMA CUT 120/300

- Arbeitsbereich in der X/Y/Z-Achse: 3000/1200/100 mm
- maximale Abmessungen des Elements (Länge x Breite): 2800 x 1200 mm
- Mindestelementabmessungen (Länge x Breite): 295 x 115 mm
- maximale Elementdicke: 38 mm
- Mindestelementdicke: 14 mm
- Arbeitshöhe: 1000 mm
- Hauptspindelleistung: 7,5 kW
- Kapazität der Vakuumpumpe: 100 m3/h
- Nennleistung: 19 kW
- Nennstrom: 33 A
- Stromversorgung: 3x 230/400 V; 50 Hz
- Gewicht der Maschine BIMA CUT 120/300: 6200 kg

Ausstattung der CNC-Holzfräsmaschine IMA BIMA CUT 120/300

- CNC-Steuerung: IMA IMATRONIC
- Scheibenwerkzeugmagazin
- Automatisch eingestellte Bearbeitungstabelle
- Vakuumpumpe
- Befestigungsschrauben
- Schutzmatte

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Verfahrensweg X 3000 mm
Verfahrensweg Y 1200 mm
Verfahrensweg Z 100 mm
Anzahl der Achsen 3
Vakuumpumpe 1000 m³/h
CNC Sorte IMA IMATRONIC
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3000,0 × 1200,0 × 100,0
Gewicht 6200 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 375
Letzte log in 2. März 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

IMA BIMA CUT 120/300 Holzbearbeitungszentrum