Maschine wird überholt und mit Garantie verkauft
technische Eigenschaften
Digitale Steuerung FAGOR 8055 MC
Längshub 1300 mm
Querweg 650 mm
Vertikaler Hub 620 mm
Tischfläche 1800 x 450 mm
Anzahl T-Nuten x Breite x Abstand 5 x 18 x 70 mm
Zulässige Belastung des Tisches 1000 kg
Durchmesser der Kugelumlaufspindeln 40 mm
Führungstyp X- und Y-Achse prismatisch
Schwalbenschwanz-Z-Achsen-Führungstyp
Spindelkegel BT40
Universalkopftyp vom Huron-Typ
Spindeldrehzahl (Universalspindel) 3000 U/min
Hydraulische Werkzeugklemmung ja
Riemenantrieb
Arbeitsvorschübe 0 bis 5000 mm/min
Zentralschmierung ja
Motorleistung 10 PS
Installierte Leistung 15 Kva
Stromversorgung 380V - 50Hz
Jahr 2000

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die im Jahr 2000 hergestellte CNC-Vertikalfräsmaschine IMEX SB5 TU ist ein vielseitiges und effizientes Bearbeitungszentrum, das ein breites Spektrum an Metallbearbeitungsanforderungen abdeckt. Mit seiner Spitzentechnologie und seiner robusten Konstruktion ist es zu einem wertvollen Aktivposten für Branchen geworden, die Präzision und Produktivität anstreben.

Ausgestattet mit einem CNC-Steuerungssystem ermöglicht die SB5 TU hochpräzise und automatisierte Bearbeitungsvorgänge. Sein vertikales Design sorgt für hervorragende Stabilität und Zugänglichkeit und eignet sich daher für eine Vielzahl von Aufgaben, einschließlich Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden. Der großzügige Arbeitsraum und die Mehrachsfähigkeit der Maschine ermöglichen die einfache Herstellung komplexer Bauteile.

Die IMEX SB5 TU bietet einen Spindeldrehzahlbereich, der an unterschiedliche Materialien und Anwendungen angepasst werden kann. Diese Anpassungsfähigkeit sorgt in Kombination mit dem steifen Rahmen und der präzisen Bewegungssteuerung für optimale Ergebnisse bei jeder Bearbeitungsaufgabe. Die CNC-Schnittstelle vereinfacht die Programmierung und ermöglicht die Erstellung komplexer Teilekonstruktionen und eine effiziente Werkzeugwegverwaltung.

Darüber hinaus machen die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Maschine sie zu einem zuverlässigen Arbeitstier in metallverarbeitenden Werkstätten. Seine robuste Bauweise und hochwertige Komponenten garantieren langfristige Leistung und minimale Ausfallzeiten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die CNC-Vertikalfräsmaschine IMEX SB5 TU aus dem Jahr 2000 eine vielseitige und zuverlässige Lösung für Metallhersteller ist, die bei ihren Bearbeitungsvorgängen fortschrittliche Technologie, Präzision und Effizienz suchen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

X-Achse 1300 mm
Y-Achse 650 mm
Z-Achse 620 mm
CNC-Typ FAGOR 8055 MC
Max. Spindeldrehzahlen 3000 rpm
Tischlänge 1800 mm
Tischbreite 450 mm
Tischbelastung 1000 kg
Spindelkonus BT40
Spindelmotorleistung 7.45712 kW
Überholt Nein
-------------------
Gewicht 4000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 70
Letzte log in 2. März 2024

Beschreibung

Maschine wird überholt und mit Garantie verkauft
technische Eigenschaften
Digitale Steuerung FAGOR 8055 MC
Längshub 1300 mm
Querweg 650 mm
Vertikaler Hub 620 mm
Tischfläche 1800 x 450 mm
Anzahl T-Nuten x Breite x Abstand 5 x 18 x 70 mm
Zulässige Belastung des Tisches 1000 kg
Durchmesser der Kugelumlaufspindeln 40 mm
Führungstyp X- und Y-Achse prismatisch
Schwalbenschwanz-Z-Achsen-Führungstyp
Spindelkegel BT40
Universalkopftyp vom Huron-Typ
Spindeldrehzahl (Universalspindel) 3000 U/min
Hydraulische Werkzeugklemmung ja
Riemenantrieb
Arbeitsvorschübe 0 bis 5000 mm/min
Zentralschmierung ja
Motorleistung 10 PS
Installierte Leistung 15 Kva
Stromversorgung 380V - 50Hz
Jahr 2000

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die im Jahr 2000 hergestellte CNC-Vertikalfräsmaschine IMEX SB5 TU ist ein vielseitiges und effizientes Bearbeitungszentrum, das ein breites Spektrum an Metallbearbeitungsanforderungen abdeckt. Mit seiner Spitzentechnologie und seiner robusten Konstruktion ist es zu einem wertvollen Aktivposten für Branchen geworden, die Präzision und Produktivität anstreben.

Ausgestattet mit einem CNC-Steuerungssystem ermöglicht die SB5 TU hochpräzise und automatisierte Bearbeitungsvorgänge. Sein vertikales Design sorgt für hervorragende Stabilität und Zugänglichkeit und eignet sich daher für eine Vielzahl von Aufgaben, einschließlich Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden. Der großzügige Arbeitsraum und die Mehrachsfähigkeit der Maschine ermöglichen die einfache Herstellung komplexer Bauteile.

Die IMEX SB5 TU bietet einen Spindeldrehzahlbereich, der an unterschiedliche Materialien und Anwendungen angepasst werden kann. Diese Anpassungsfähigkeit sorgt in Kombination mit dem steifen Rahmen und der präzisen Bewegungssteuerung für optimale Ergebnisse bei jeder Bearbeitungsaufgabe. Die CNC-Schnittstelle vereinfacht die Programmierung und ermöglicht die Erstellung komplexer Teilekonstruktionen und eine effiziente Werkzeugwegverwaltung.

Darüber hinaus machen die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Maschine sie zu einem zuverlässigen Arbeitstier in metallverarbeitenden Werkstätten. Seine robuste Bauweise und hochwertige Komponenten garantieren langfristige Leistung und minimale Ausfallzeiten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die CNC-Vertikalfräsmaschine IMEX SB5 TU aus dem Jahr 2000 eine vielseitige und zuverlässige Lösung für Metallhersteller ist, die bei ihren Bearbeitungsvorgängen fortschrittliche Technologie, Präzision und Effizienz suchen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

X-Achse 1300 mm
Y-Achse 650 mm
Z-Achse 620 mm
CNC-Typ FAGOR 8055 MC
Max. Spindeldrehzahlen 3000 rpm
Tischlänge 1800 mm
Tischbreite 450 mm
Tischbelastung 1000 kg
Spindelkonus BT40
Spindelmotorleistung 7.45712 kW
Überholt Nein
-------------------
Gewicht 4000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 70
Letzte log in 2. März 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

IMEX SB5 TU CNC-Vertikalfräsmaschine