Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 4500,0 × 2200,0 × 2100,0
Gewicht 2200 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Die 2013 von KABEX P.P.H.U. gebaute Linie zur Herstellung von Forstnetzen AL-2500/KX produziert ein langlebiges und widerstandsfähiges Netz gegen mechanische Beschädigungen mit einer maximalen Länge von 100 Metern und einem vielfältigen Drahtquerschnitt.

Die Forstgittermaschine AL 2500 KX besteht aus:
- Abrollrahmen (1 Stück),
- Ständer für Drahtrollen (53 Stk.),
- Abwickelkorb (53 Stk.),
- Maschinenkörper (1 Satz),
- Zugtrommel (1 Stk.),
- Netzwickeltrommel (1 Stück),
- eine Führungswelle mit Bremse zur Erhöhung der Drahtspannung (1 Stk.),
- Werkzeugtisch mit Verschlussrollen, Rohren und Drahtführungsplatten (1 Stück),
- Drahtvorschubgerät mit Rädern, das dem Werkzeugtisch die entsprechende Drahtlänge zum Einwickeln in das Netz zuführt (1 Satz),
- Schraubmechanismen (27 Sätze),
- Guillotinen (26 Sätze),
- Drahtbiegeklemmen (27 Sätze),
- ein Tisch, der das Netz auslegt und eine hin- und hergehende Bewegung ausführt, um die Rollen des Netzes präzise nebeneinander anzuordnen (1 Artikel),
- Sicherheitsbarrieren mit Sensor (2 Stk.).

Das Weben des Netzes beginnt mit dem Zuführen einer bestimmten Drahtmenge auf das Netz durch die Zugtrommel, gefolgt vom Starten des Zuführgeräts, das für die Zuführung der entsprechenden Drahtlänge zum Werkzeugtisch der Maschine verantwortlich ist, um es einzuwickeln Netz. Im nächsten Schritt schneidet die Guillotine gleichzeitig den Draht ab und biegt seine Spitze mit der Messerspitze. Gleichzeitig arbeiten die Drahtbiegefinger mit der Guillotine zusammen, die das andere Ende des abgeschnittenen Drahtabschnitts biegen.

Wenn sich die Guillotine und die Biegefinger wegbewegen, macht die Kappwelle 8 Umdrehungen, um die richtige Anzahl an Umdrehungen der Locke zu erzielen. Schließlich kehrt die Guillotine in ihre Ausgangsposition zurück, wodurch der gesamte Eingriffszyklus von vorne beginnt. Die Maschine zur Herstellung von geknüpften Waldgeflechten AL-2500/KX führt maximal 50 solcher Zyklen pro Minute durch.

Technische Daten der Maschine zur Herstellung von Knotengeflecht AL-2500/KX

- Höhenbereich des hergestellten Netzes: 0,3-2,5 m
- Länge des hergestellten Netzes: 50 oder 100 m
- Anzahl der Drähte: 29-53 Stk.
- Bereich der Drahtdurchmesser: 1,6–3 mm
- Abstand der Drähte im Netz: 16x5 cm, 3x10 cm, 2x15 cm, 3x20 cm, 2x25 cm
- maximale Formgeschwindigkeit: 1,5 m/min
- Schnittlängengenauigkeit: ± 1 mm
- Netzrollen-Aufwickelmechanismus: glatte Trommel mit Netzblockiermechanismus in der Welle
- Netzschließmechanismus: Wickler, Guillotine, Biegeklaue
- Schneiden der Netzrolle: manuell (nach Aufwickeln der gewünschten Netzlänge)
- Stromverbrauch: 5,5 kW
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz
- Platzbedarf (mit Abroller): ca. 170 m2
- Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 4500 x 2200 x 2100 mm
- Maschinengewicht AL 2500/KX: 2200 kg

Ausrüstung für die Maschine zur Herstellung von Forstgittern AL-2500/KX

- SPS-Steuerung: ARRAY APB-22-MRDL
- SH-300-Bedienfeld
- Getriebemotor (Einzug): 1,5 kW, 83 U/min
- Getriebemotor (drehend): 5,5 kW, 83 U/min
- Getriebemotor (Trommel): 2,2 kW, 15 U/min
- Getriebemotor (Guillotine): 4 kW, 90 U/min

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 282
Letzte log in 20. Juli 2024

Beschreibung

Die 2013 von KABEX P.P.H.U. gebaute Linie zur Herstellung von Forstnetzen AL-2500/KX produziert ein langlebiges und widerstandsfähiges Netz gegen mechanische Beschädigungen mit einer maximalen Länge von 100 Metern und einem vielfältigen Drahtquerschnitt.

Die Forstgittermaschine AL 2500 KX besteht aus:
- Abrollrahmen (1 Stück),
- Ständer für Drahtrollen (53 Stk.),
- Abwickelkorb (53 Stk.),
- Maschinenkörper (1 Satz),
- Zugtrommel (1 Stk.),
- Netzwickeltrommel (1 Stück),
- eine Führungswelle mit Bremse zur Erhöhung der Drahtspannung (1 Stk.),
- Werkzeugtisch mit Verschlussrollen, Rohren und Drahtführungsplatten (1 Stück),
- Drahtvorschubgerät mit Rädern, das dem Werkzeugtisch die entsprechende Drahtlänge zum Einwickeln in das Netz zuführt (1 Satz),
- Schraubmechanismen (27 Sätze),
- Guillotinen (26 Sätze),
- Drahtbiegeklemmen (27 Sätze),
- ein Tisch, der das Netz auslegt und eine hin- und hergehende Bewegung ausführt, um die Rollen des Netzes präzise nebeneinander anzuordnen (1 Artikel),
- Sicherheitsbarrieren mit Sensor (2 Stk.).

Das Weben des Netzes beginnt mit dem Zuführen einer bestimmten Drahtmenge auf das Netz durch die Zugtrommel, gefolgt vom Starten des Zuführgeräts, das für die Zuführung der entsprechenden Drahtlänge zum Werkzeugtisch der Maschine verantwortlich ist, um es einzuwickeln Netz. Im nächsten Schritt schneidet die Guillotine gleichzeitig den Draht ab und biegt seine Spitze mit der Messerspitze. Gleichzeitig arbeiten die Drahtbiegefinger mit der Guillotine zusammen, die das andere Ende des abgeschnittenen Drahtabschnitts biegen.

Wenn sich die Guillotine und die Biegefinger wegbewegen, macht die Kappwelle 8 Umdrehungen, um die richtige Anzahl an Umdrehungen der Locke zu erzielen. Schließlich kehrt die Guillotine in ihre Ausgangsposition zurück, wodurch der gesamte Eingriffszyklus von vorne beginnt. Die Maschine zur Herstellung von geknüpften Waldgeflechten AL-2500/KX führt maximal 50 solcher Zyklen pro Minute durch.

Technische Daten der Maschine zur Herstellung von Knotengeflecht AL-2500/KX

- Höhenbereich des hergestellten Netzes: 0,3-2,5 m
- Länge des hergestellten Netzes: 50 oder 100 m
- Anzahl der Drähte: 29-53 Stk.
- Bereich der Drahtdurchmesser: 1,6–3 mm
- Abstand der Drähte im Netz: 16x5 cm, 3x10 cm, 2x15 cm, 3x20 cm, 2x25 cm
- maximale Formgeschwindigkeit: 1,5 m/min
- Schnittlängengenauigkeit: ± 1 mm
- Netzrollen-Aufwickelmechanismus: glatte Trommel mit Netzblockiermechanismus in der Welle
- Netzschließmechanismus: Wickler, Guillotine, Biegeklaue
- Schneiden der Netzrolle: manuell (nach Aufwickeln der gewünschten Netzlänge)
- Stromverbrauch: 5,5 kW
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz
- Platzbedarf (mit Abroller): ca. 170 m2
- Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 4500 x 2200 x 2100 mm
- Maschinengewicht AL 2500/KX: 2200 kg

Ausrüstung für die Maschine zur Herstellung von Forstgittern AL-2500/KX

- SPS-Steuerung: ARRAY APB-22-MRDL
- SH-300-Bedienfeld
- Getriebemotor (Einzug): 1,5 kW, 83 U/min
- Getriebemotor (drehend): 5,5 kW, 83 U/min
- Getriebemotor (Trommel): 2,2 kW, 15 U/min
- Getriebemotor (Guillotine): 4 kW, 90 U/min

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 4500,0 × 2200,0 × 2100,0
Gewicht 2200 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 282
Letzte log in 20. Juli 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

KABEX AL-2500/KX Blechbearbeitungsmaschine