Hersteller Kimla Toolsfactory
Typ 2040 Smartline 100 PLUS
Baujahr 2015
Standort Polen PL
Kategorie Thermoformmaschinen - Plattenformmaschinen
Produkt ID P90208065

Verkäufer kontaktieren

8 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Benutzer
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 7
Letzte log in 8. Februar 2019

Detaillierte Informationen

Max. Plattenlänge1000.0 mm
Max. Plattenbreite1000.0 mm
Formtiefe
Gesamtleistungsbedarf
-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht12000.0 kg
Betriebsstunden 16 Stunden
Einschaltstunden
Zustand wie neu
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

Gegenstand des Angebots sind zwei Geräte:

5D CNC-Fräser - KIMLA TYP 2040

Die Geräte der OSI-Serie 5 sind für die Bearbeitung von Materialien durch Schneiden oder Schneiden auf der Grundlage einer computergesteuerten Werkzeugbahn konzipiert.
Ausstattung und technische Parameter:
• Produktionsjahr 2015; 16 Stunden gearbeitet
• zwei unabhängig voneinander angetriebene Y-Achsen
• Gleichzeitige Interpolation aller Achsen
• Zwei Tische mit unabhängigen Antrieben
• T-Nutentische
• Anpassung an die Shuttlearbeit
• Spindel min. 12 kW 22.000 U / min
• Luft vom Kopf blasen
• HSM-Steuersystem mit dynamischer Vektoranalyse
• Steuersystem auf Polnisch
• Speed Casting auf dem Werkzeugkopf
• Automatische Konvertierung von Koordinaten zur Vorderseite des Werkzeugs
• Automatischer Werkzeuglängenausgleich
• Führungsschienenschmiersystem mit Schmiermittelzufuhrtrichtern
• Schaltschrank mit Industriecomputer
• Elektronische Korrektur des Torwinkels
• Die Fähigkeit, DXF-Dateien in das Steuersystem zu laden
• CAM-Software zum Generieren der EDGE CAM-Werkzeugbahn, 3 erweiterte Achsen
• Eingebautes CAM-Modul zum Erzeugen einer Spur basierend auf DXF-Dateien
• Die Möglichkeit, Tracks direkt aus den Touchscanner-Daten zu generieren
• Das Revolvermagazin wurde optimal platziert
• Größe der Tische und Maß "Z" für direktes Arbeiten mit 600x600x450 mm Elementen einschließlich Spindeldurchmesser, dh Schnittlinie von der unteren Spindelachse parallel zum Tisch bei der Bearbeitung mit einem Fingerschneider, Seitenbearbeitung - Spindelachse parallel zum Tisch, obere Ebenen der Bearbeitungsachse Spindeln senkrecht zum Tisch - alle Operationen mit einem minimalen Kopfausschnitt von 60 mm
• Vakuumpumpe 250m3 / h mit automatischem Vakuum-Umschaltsystem zwischen Tischen, Anschluss zum Einhängen von CNC-Vakuumhuf auf jedem Tisch
• Berühren Sie den Scanner

Technische Parameter der Maschine:
• Stromversorgung - 400V
• Maximaler Stromverbrauch - 17 500 Watt
• Maximale Spindeldrehzahl - 24000 U / min
• Arbeitstischbereich - X-2000, Y-4000mm
• Spindelhalter - HSF 63F
• Anzahl der Sitzplätze im Lager - 12
• Mindestluftdruck - 8bar
• Produktionsjahr - 2015
• Gesamtgewicht - 9000 kg

Thermoformen mit beidseitiger Erwärmung - smartline 100 plus

Die Vakuum-Tiefziehmaschine von Smartline ist für das Umformen von Kunststoffen wie ABS, PMMA, PVC, POLISTYREN usw. konzipiert.
Das Gerät wird über ein Panel mit Flüssigkristallanzeige gesteuert - über einen automatischen Zyklus oder über eine manuelle Steuerung. Das pneumatische oder optionale Hydrauliksystem wurde zum Antrieb einzelner Komponenten verwendet, z. B. Öfen, Spannrahmen, Stempel. Der Maschinentisch und der Rahmen haben eine Positionierfunktion.
Die gleichmäßige Temperaturverteilung wird durch keramische Infrarotstrahler sichergestellt, die in Heizöfen untergebracht sind und in Heizzonen unterteilt sind. Beide Heizöfen sind mit Leistungsreglern ausgestattet, die die prozentuale Steuerung der Heizung jedes Heizkörpers von der Ebene des HMI-Touchpanels aus ermöglichen.

Grundlegende technische Daten:
• Formierfeld - 950x950mm
• max. Materialgröße 1000x1000mm
• Abstand zwischen Tisch und unterem Ofen (maximale Formhöhe) - 400 mm
• Keramische Infrarotstrahler
• Fünf Heizzonen des oberen Ofens (installierte Heizungen 400W)
• Fünf Heizzonen des unteren Ofens (installierte 250W-Radiatoren)
• Vakuumpumpe mit einer Kapazität von 63 m3 / h und einem Enddruck von 0,5 mbar und einer installierten Kapazität von 2,4 kW
• Vakuumtank als Vakuumspeicher mit einer Kapazität von 350 dm3
• Pneumatischer Antrieb
• Ein Flüssigkristall-HMI-Touchpad mit einem entwickelten Grafikprogramm
• Material beim Erwärmen mit dem Airbag unterstützen
• Blasen von heißem Material
• Positives und negatives Material ausblasen
• Arbeitstisch mit vier Zylindern - max. Gewicht der Form 1500kg
• Radial-Radialventilatoren mit einer Kapazität von 1650 m3 / h und 370 W Leistung in einer Menge von 4 Stück
• Einstellbare Liefermaße
• Die Möglichkeit, die Form durch die Tür an der Vorderseite des Geräts zu laden
• Sicherheitsvorhang - Lichtschranke
• Intelligentes Vakuumsystem, das ein übermäßiges Vakuum im Tank verhindert.
• Möglichkeit des Umformens mit Nachwärmen
• Formieren im automatischen und manuellen Modus
• Archivierungsprogramme im Speicher des Prozessors
• Schnellzugriffssystem des unteren und oberen Ofens mit Bremsung
• Vakuum
• Druckluftmanometer
• Vakuumpumpe mit Ölstandsensor
• Ein Druckluftsensor
• PWM-Strahl
• prozentuale Regelung der Erwärmung jedes Heizkörpers einzeln um einen Ofen von der Ebene des Touch Panels.
• Temperaturmessung von erhitztem Material mit einem Pyrometer
• Kühlen des Materials mit Wassernebel
• Ein System, das die Montage einer symmetrischen Formleiste ermöglicht
• Vakuumproportionalventil
• Rahmen für Disc-Formate: 670x1000; 600x600; 500x500; 500 x 1000 mm


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English