Hersteller Krones
Typ Schrumpftunnel: Typ: 72/1-45-4500-S /Variopack-Verpacker: Typ: Variopack Compac
Baujahr 2004
Standort Deutschland DE
Kategorie Sonstige Verpackungsanlagen
Produkt ID P90314031

Verkäufer kontaktieren

14 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2013
Online Angeboten 91
Letzte log in 26. November 2019

Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden 0 Stunden
Einschaltstunden 0 Stunden
Zustand gut
CE-Norm Ja
Status zu besichtigen

Beschreibung

Abmessungen und Gewicht:
Die Abmessungen für den Schrumpftunnel: LxHxB: 4500x2200x1700
Die Abmessungen für den Variopack: LxHxB:7400x2490x1810

Variopack-Verpacker: ca. 3600 kg
Schrumpftunnel: ca. 2500 kg

Technische Daten:

Schrumpftunnel:
Typ: 72/1-45-4500-S
Baujahr: 2004
Bodenbelastung: (≈ 4 x 6250) N
Ausrichtwinkel: ± 1°
Lautstärkenpegel:
0 < 82 dB (Lam,DIN 45635-T1-1-KI2)
Betr.Spannung: 230/400 V
Steuerspannung: 24V/DC
Hauptsicherung: max. 125 A
Nennstrom: 100 A
Nennleistung: 69 KVA
Frequenz: 50 Hz
Schaltplan Nr. 2004.ST72-45.902

Technische Daten:

Variopack-Verpacker:

Typ: Variopack Compact TFS 30

Hautpanschlüsse:

Elektrik:
-Spannung: 230/400 V ± 5%
-Frequenz: 50Hz ± 2%
-Scheinleistung: ~ 16 KVA
-Wirkleistung: ~ 16 KW

Pneumatik:
-Überdruck: min. 5 bar/ max. 6 bar
-Taupunkt: -5°C
-Filter: 40 micro
-Luftverbrauch: max. 6,7 Nm3/h

Bodenbelastung: ~ 6 x 5000 N + 2 x 6500 N + 2 x 1500 N
Ausrichtwinkel: ± 1°
Lautstärkepegel: =< 85 dB

Der arbeitsplatzbezogene Emissionswert liegt zwischen 75 und 85 dB(A) +- 2dB Messtoleranz, gemessen nach DIN EN 11204- Genauigkeitsklasse 2.
Hinweis: Dieser Wert kann sich in Abhöngigkeit des zu verarbeitenden Behälters/ Gebindes und der Maschinenleistung/ Gebäudeakustik erhöhen bzw. verringern.

Sicherheit:
Die Sicherheitseinrichtungen entsprechen dem europäischen Recht und den allgemein anerkannten Regeln der Technik.

Anwendungshinweise:

Verarbeitungsbereich:

Behälter:
Art: Dosen, Glas, PET, Packs
Durchmesser: 50- 110 mm
Höhe: 70-360 mm
Gebindemaße:
Quer zur Laufrichtung: 240-450 mm
In Laufrichtung: 110-350 mm
Kartonzuschnitte:
Quer zur Laufrichtung: 185-610 mm
In Laufrichtung: 120-510 mm

Folie:
Dicke: 40-80 ± 5 micrometer
Rollendurchmesser: -500 mm
Kerndurchmesser: 76+3/-2 mm
Breite: 700 mm
Breite (zweibahnig): 2x340= 680 mm
Kantenprofil (Abweichung): ± 1,5 mm

Kartonspezifikation:
Feinwelle (B-Welle), einwellig
Standard-Qualität VDW 1.2 oder 1.3
Summer der Flächengewichte 250-300 g/m2
Wellenhöhe 2.2-3.0 mm, Wellenteilung 5.5-6.5 mm

Innen- und Außendecke sollten aus ‚Kraftliner‘ sein.


Zulässige Durchbiegung des Kartons:
Max. Durchbiegung x= 2,0 % der Zuschnittslänge bzw. Zuschnittsbreite.
Die zulässigen Toleranzen bezüglich der geometrischen Abmessungen müssen unter 0,5% liegen!

Ausführung der Biergerillen:
Die Biergerillen müssen derart ausgeprägt sein, daß die Rückstellkräfte den Karton nach dem Knicken nicht wieder voll aufstellen. Andererseits dürfen die Biegerille nicht so stark ausgeprägt sein, dass der Karton beim Knicken in sich zusammenfällt.

Ausführung der Ausstanzungen:
Die Ausstanzungen müssen über die innere Biegerille gehen, damit sich die Deckel leichten knicken lassen.

Bedienungsanleitung verfügbar!!


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English