Der KUKA KUKA KR 500 R2830 MT Roboter in der Werkzeugmaschinenversion aus der Fortec-Serie wurde 2014 in Deutschland hergestellt. Es verfügt über verstärkte Zahnräder, die eine große Tragfähigkeit und Überlastfestigkeit bieten. Der Roboterarm KR500 MT hat eine Tragfähigkeit von 500 kg und eine Reichweite von 2830 mm. Der Roboter eignet sich ideal für den Fräsvorgang, da er eine eingebaute Frässpindel ermöglicht. Der Arm arbeitet mit dem KUKA KP1-V1000 Drehpositionierer mit 1T Tragfähigkeit zusammen.

Diese vielseitige Maschine mit einer Struktur aus Leichtmetallen und Gusseisen wird für eine Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt, die Geschwindigkeit und hohe Präzision erfordern. Während der 5-jährigen Nutzung war der Knickarmroboter von KUKA nur 40 Stunden im Einsatz.

Der Industrieroboter KUKA KR 500 Fortec ist mit einem 6-Achsen-Gelenkkinosystem ausgestattet, dessen Elemente über Wechselstromzylinder angetrieben werden. Dank dieser Lösung ist eine hervorragende Dynamik bei gleichzeitiger Prozesssicherheit gewährleistet. Der 2826 mm lange Roboterarm wird über die KUK KR C4-Steuerung mit vielen nützlichen Funktionen gesteuert, die die Produktivität und Leistung der Maschine deutlich steigern. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt 2440 kg.

Technische Spezifikation des Industrieroboters KUKA KR500 R2830 MT

- Achsennummer: 6
- maximale Armreichweite: 2826 mm
- Tragfähigkeit: 500 kg
- Gesamtkapazität: 661 kg
- Bewegungsbereich der Achse
Achse A1: ± 185°
A2: -130° / 20°
A3: -100° / 144°
A4: ± 350 °
A5: ± 120°
A6: ± 350°
- Bewegungsgeschwindigkeit der Achse
Achse A1: 45 °/s
Achse A2: 45 °/s
Achse A3: 45 °/s
A4: 90 °/s
A5: 83 °/s
Achse A6: 130 °/s
- Genauigkeit der Positionswiederholung: ± 0,08 mm
- Tragfähigkeit des Positionierers: 1000 kg
- Stunden: 40 Stunden
- Montage: Boden
- zulässiger Neigungswinkel: ≤ 5°
- Umgebungstemperatur: 10-55 °C
- Geräuschpegel: <75 dB (A)
- Platzbedarf: 1050 x 1050 mm
- Gewicht des Controllers: 149 kg
- Gewicht des Positionierers: 380 kg
- Maschinengewicht: 2440 kg

Ausstattung des Roboters Kuk Kr500 R2830 Machine Tool

- Controller: KUKA KR C4
- 1c60/67ddbper32 Frässpindel
- Kleiderschrank mit Ausstattung mit Safety Sick-Modulen
-Wechselrichter: LG 7.50KW-3F (SV075IG5A-4)
- Roboterbasis: KUKA
-1-Achsen-Rotator: KUKA KP1-V1000

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Anzahl der Achsen 6
Ausmass in mm 2826 mm
Nutzlast in kg 500 kg
Steuerung KR C4
-------------------
Gewicht 2440 kg
Betriebsstunden 40 Stunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 385
Letzte log in 20. April 2024

Beschreibung

Der KUKA KUKA KR 500 R2830 MT Roboter in der Werkzeugmaschinenversion aus der Fortec-Serie wurde 2014 in Deutschland hergestellt. Es verfügt über verstärkte Zahnräder, die eine große Tragfähigkeit und Überlastfestigkeit bieten. Der Roboterarm KR500 MT hat eine Tragfähigkeit von 500 kg und eine Reichweite von 2830 mm. Der Roboter eignet sich ideal für den Fräsvorgang, da er eine eingebaute Frässpindel ermöglicht. Der Arm arbeitet mit dem KUKA KP1-V1000 Drehpositionierer mit 1T Tragfähigkeit zusammen.

Diese vielseitige Maschine mit einer Struktur aus Leichtmetallen und Gusseisen wird für eine Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt, die Geschwindigkeit und hohe Präzision erfordern. Während der 5-jährigen Nutzung war der Knickarmroboter von KUKA nur 40 Stunden im Einsatz.

Der Industrieroboter KUKA KR 500 Fortec ist mit einem 6-Achsen-Gelenkkinosystem ausgestattet, dessen Elemente über Wechselstromzylinder angetrieben werden. Dank dieser Lösung ist eine hervorragende Dynamik bei gleichzeitiger Prozesssicherheit gewährleistet. Der 2826 mm lange Roboterarm wird über die KUK KR C4-Steuerung mit vielen nützlichen Funktionen gesteuert, die die Produktivität und Leistung der Maschine deutlich steigern. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt 2440 kg.

Technische Spezifikation des Industrieroboters KUKA KR500 R2830 MT

- Achsennummer: 6
- maximale Armreichweite: 2826 mm
- Tragfähigkeit: 500 kg
- Gesamtkapazität: 661 kg
- Bewegungsbereich der Achse
Achse A1: ± 185°
A2: -130° / 20°
A3: -100° / 144°
A4: ± 350 °
A5: ± 120°
A6: ± 350°
- Bewegungsgeschwindigkeit der Achse
Achse A1: 45 °/s
Achse A2: 45 °/s
Achse A3: 45 °/s
A4: 90 °/s
A5: 83 °/s
Achse A6: 130 °/s
- Genauigkeit der Positionswiederholung: ± 0,08 mm
- Tragfähigkeit des Positionierers: 1000 kg
- Stunden: 40 Stunden
- Montage: Boden
- zulässiger Neigungswinkel: ≤ 5°
- Umgebungstemperatur: 10-55 °C
- Geräuschpegel: <75 dB (A)
- Platzbedarf: 1050 x 1050 mm
- Gewicht des Controllers: 149 kg
- Gewicht des Positionierers: 380 kg
- Maschinengewicht: 2440 kg

Ausstattung des Roboters Kuk Kr500 R2830 Machine Tool

- Controller: KUKA KR C4
- 1c60/67ddbper32 Frässpindel
- Kleiderschrank mit Ausstattung mit Safety Sick-Modulen
-Wechselrichter: LG 7.50KW-3F (SV075IG5A-4)
- Roboterbasis: KUKA
-1-Achsen-Rotator: KUKA KP1-V1000

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Anzahl der Achsen 6
Ausmass in mm 2826 mm
Nutzlast in kg 500 kg
Steuerung KR C4
-------------------
Gewicht 2440 kg
Betriebsstunden 40 Stunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 385
Letzte log in 20. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

KUKA KP1-V1000 Industrieroboter