Hersteller Kuka
Typ RS 12
Baujahr 2010
Standort Deutschland DE
Kategorie Sonstige Werkzeugmaschinen
Produkt ID P90417043

Verkäufer kontaktieren

7 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 22
Letzte log in 2. Dezember 2019

Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand hervorragend
CE-Norm Ja
Status unter Strom

Beschreibung

Reibschweißmaschine
Fabrikat KUKA
Typ RS 12
Baujahr 2010
Maschinendaten
Max. Reibkraft 81 kN bei 100 bar
Min. Reibkraft 5,7 kN bei 7 bar
Max. Stauchkraft 120 kN bei 148 bar
Max. Spindeldrehzahl 2.500 min-1
Max. Schlittenhub 400 mm
Spindelantrieb Nennleistung 147 kW
(frequenzgeregelter Drehstrommotor)

Elektrische Anschlusswerte
Nennspannung 400 V / 50 Hz
Max. Anschlussleistung 250 kVA
Mittlerer Leistungsbedarf 50 kW
Mittlerer Betriebsstrom 250 A
Vorsicherung 630 A träge
Kabelquerschnitt 240 mm2

Maschinensteuerung
Elektrische Steuerung:
- SIEMENS S7 – CPU 317-PN/DP (mit Profibus und Ethernet)
- Steuerung programmiert in STEP 7 mit GRAPH 7 Schrittketten
- Hydraulikanlage: Fabr. REXROTH
- Hauptpumpe: Fabr. PARKER
- Spindelantrieb: Fabr. LENZE incl. Umrichter (147 kW)

Grundausstattung:
- Aktives TFT-Farbdisplay 12 Zoll
- Folientastatur mit vollem Zeichensatz
- Menüwahl
- Anzeige während der Überwachung. Während des Schweißablaufes sind die Ist-Werte sowohl
digital als auch analog in Kurvendarstellung anzeigbar. Diese Einrichtung erlaubt eine visuelle
Kontrolle des Schweißablaufes der Maschine und des Überwachungsgerätes.
- Maschinen- und Überwachungswerte für 128 Programme (zusätzliche Programme auf Diskette
möglich)
- Schnittstelle für Drucker. Mit dem Drucker können alle eingestellten Maschinenparameter,
Überwachungsgrenzwerte und für jede Schweißung sämtliche Ist-Werte protokolliert werden.
- Alle Schweißungen werden durch laufende Nummern gekennzeichnet. Zusätzlich werden die
Zählerstände für Gutteile, Ausschussteile und abgebrochene Schweißversuche, zu kurzer oder
zu langer Bauteile ausgedruckt.
- Einzellenausdruck und/oder Kurvenausdruck
- Speicherung der Ist-Werte der letzten 16 Teile
- Diskettenlaufwerk zur Archivierung der 128 Schweißprogramm je Diskette
- Ausdruck der Programmübersicht aller 128 Programme
- Ausdruck des Meldepuffers (letzte 200 Meldungen)

Folgend Toleranzgrenzen sind frei einstellbar:
- max. und min. gemeinsame relative Ausgangslänge, die sogenannte Ausgangslage der beiden
Bauteile in 0,01 mm
- max. und min. Spindeldrehzahl Während der Reibphase in min-1
- max. und min. Reibdruck während der Reibphase in bar
- max. und min. Reibweg (Reibverkürzung) am Ende der Reibphase in 0,01 mm

- max. und min. Zeit der Reibphase in 0,001 sec
- max. und min. Stauchdruck während der Stauchphase in bar
- max. und min. Gesamtverkürzung nach dem Schweißen in 0,01 mm
- Bremsphasenüberwachung (Zeit und mittlerer Druck)
- ggf. max. und min. Winkelposition nach dem positionierten Reibschweißen
- max. und min. gemeinsame relative Endlänge, die sogenannte Endlage in 0,01 mm

Spannwerkzeuge rotativ - feststehend
Spannzangenfutter für das rotierende Teil in Sonderausführung für max. Schaftlänge 160 mm bei
max. Durchmesser 28 mm

Sonderspannblock mit Zentrierbewegung für das feststehende Teil, ausgelegt für Durchmesser
32 – 70 mm, Kopflänge max. 40 mm

Ausstattung, Zubehör
- KUKA Reibschweißmaschine RS 12 – kurze Ausführung
- Maschinensteuerung mit Schaltschrank
- Bediengerät Panel PC 677B mit Schrittkettendiagnose
- Parameter-Überwachungseinrichtung PCD 314
- Ferndiagnose
- Nockenlose Schlittensteuerung
- Spannwerkzeuge rotativ – feststehend
- Sicherheitseinrichtung
- Automatisch betätigte Bedientüre
- Heizung für das Hydrauliksystem
- Fließfettschmierung
- Scanner integriert in RS 12
- Sonderantrieb 147 kW
- CE-Konformitätserklärung

Die Kühlung von Hauptmotor sowie Schaltschrank erfolgte durch dezentrale Brauchwasser-kühlung, und muss ggf. durch ein neues Kaltwassergerät sichergestellt werden.


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English