Exapro, ein führender Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine kuratierte Auswahl an Kunststoffzerkleinerern und -verdichtern, die Innovation mit Kosteneffizienz verbinden. Diese Maschinen stammen von angesehenen Herstellern wie Weima, Lindner und Hosokawa Alpine und versprechen Effizienz, hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit. Mit Preisen zwischen 5.000 und 50.000 Euro bedient Exapro Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung und sorgt für ein Gleichgewicht zwischen Erschwinglichkeit und Qualität.

Kunststoffzerkleinerer und -verdichter sind in der Kunststoff- und Gummiindustrie unverzichtbar, um die Größe von Kunststoffabfällen und Recyclingmaterialien zu reduzieren. Diese Maschinen sind ideal, um Plastikflaschen, -folien und andere Abfallmaterialien in kleinere, handlichere Stücke zu zerkleinern oder sie für eine einfachere Handhabung und Verarbeitung zu verdichten.

Auf Exapro können Fachleute neben wettbewerbsfähigen Preisen auch wichtige Maschinenparameter bewerten und so einen fundierten, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kauf tätigen. Entdecken Sie die Kollektion von Exapro und verbessern Sie Ihre Recycling- und Abfallbewirtschaftungskapazitäten mit zuverlässigen und effizienten Kunststoffzerkleinerern und -verdichtern.

PALBASE XRT 45.65 SERIE 195/2008 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2008

MILL XRT 45.65 SERIE 195/2008, 45 KW, 80,5 A, 400 V 50 HZ AUSLAUFBREITE.........650 MM Ausladungshöhe............. 530 MM FESTSTEHENDE KLINGEN................................ 9 MOBILE BLÄTTER................................ 2 BILDSCHIRMGRÖSSE.................................650 MM SCHALLDICHT ROTORLÄNGE ......... 1100 MM ROTOR 3X3 VAKUUM-EXTRAKTIONSSYSTEM

Loro & Parisini Magutt CR 600 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 1994

Backenbrecher, LORO & PARISINI Modell Magutt CR 600 Brecher intakt

EuRec technology S 16.00 E Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2015

EuRec-Technik S 16.00 E Abfallzerkleinerer - Betriebsstunden ca. 4.000 - Nr. 008 Version 00 vom 12.05.2015 (fester Standfuß) - Gesamtgewicht ca. 16.000 kg - Leistung kW 165 - Hydrauliktank 90 Liter Austragsförderer - Hydraulische Öffnung - Breite 1.000 mm, - Schütthöhe ca. 4.000 mm. Hydraulischer Druck: - Druck Hauptkreislauf (Rotorantrieb) max. 350 bar - Sekundärkreislauf max. 200 bar - Reduktionsöl …


COMEC LT 2410/2 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2001

COMEC LT 2410/2 Sandwaschanlage - Eimersandwaschanlage - Leistung 50 m3/h - Komplett mit Motor kW 5 - Gewicht Kg. 4.640 Die besonders solide und robuste Konstruktion mit einer Motoreinheit im Ölbad garantiert sehr niedrige Betriebskosten und eine lange Lebensdauer der Anlage. Die Comec-Dekanter bestehen aus einer großen Schüssel, die in mehrere Abteilungen unterteilt ist. In der ersten wird der größte …

ORMIC 80x90 - 70T Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2003

Verpackungspresse, ORMIC 90x80 - 70T Überholt - Automatische 4-Draht-Bindung, - Ballengröße mm. 900 x 800, - Schubkraft 70 ton. - Kw. 50 Derzeit in Überholung Ausgeliefert überholt und zertifiziert

ORMIC E.1.0 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 1973

Kunststoff- und Papierverarbeitung ORMIC E.1.0 Vertikale Abfüllpresse - Komplett überholt und zertifiziert nach Standard im Jahr 2022 Spezifikationen: - Zykluszeit 25 Sekunden - Druckkraft 10 Tonnen - Gesamtgewicht: ca. 950 kg - Ballenabmessungen mm. 1000 x 700 x 1.400 - Ballengewicht (Karton) ca. 300 kg - Manuelle 3-Draht-Bindung - Geräuschpegel 64,9 db - Schutzart IP 55 - Dreiphasen-Stromversorgung 3x400 V, …

Sant'Andrea Novara H100op/1910 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2006

SANT'ANDREA NOVARA Zerkleinerungsanlage Modell H100op/1910 - Hydraulische Doppelwelle - Zerkleinerungsfläche mm. 1.900x960 - Trichter mm. 2.855x1.945 - Hydraulische Motorleistung Kw 75 Ausgestattet mit: - Hydraulisches Aggregat - Schieber - Förderband - Elektrischer Schaltschrank - Entladeplattform Geeignet für Multimaterial-Sperrmüll, Hartplastik, Leichtmetall, Holz, Reifen usw. Montiert auf einer Abrollplattform mit integriertem Faltförderband Vollständig überholt im Jahr 2023

ORWAK 3810 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2013

ORWAK 3810 Vertikale Abkantpresse Technische Daten Einlegeöffnung - Breite: 1500 mm - Höhe: 650 mm - Zykluszeit 35 Sekunden - Druckkraft 24 Tonnen, 240 kN Abmessungen der Ballen - Breite: 1500 mm - Tiefe: 800 mm - Höhe: 1100 mm - Ballengewicht Karton: ca. 500 kg Kammergröße (innen) - Breite: 1500 mm - Tiefe: 800 mm - Höhe: 1900 mm …

Loro & Parisini 1.100 CR Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 2001

Brecheranlage mit Loro & Parisini Backenbrecher Modell 1.100 CR bestehend aus: - Backenbrecher 1.100 CR - Mündung mm. 1130x920 - Plattenaufgeber (Ladeband) - Trichter - Elektromotoren

GAMA SPA TP 1200 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 1997

Zerkleinern Walzenmühle, Zylindermühle - Marke GAMA SPA - Modell TP 1200 - Baujahr 1997 - Leistung Kw. 20 - Stromversorgung 380 V. - 50 Hz. 3 Phasen - Gewicht der Maschine Kg. 3200

Loro Parisini CR 900 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr: 1995

LORO & PARISINI Brecheranlage Mod. CR900 - Plattenaufgeber - Trichter - Größe der eingehenden Steine: 80 cm; - Größe der abgehenden Steine: 15 cm; - Endsiebe: 0,30 - 0,70; - n. 02 Siebe mit Etagenwerk - Komplett mit: 2 Hydraulikmotoren, - Nr. 8 Förderbänder (ca. 120 m) mit Ersatzrollen. - Stündliche Leistung: über 120 mc / h Anlage mit allen …

SCOINER Unknown Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr:

Einwellenzerkleinerer mit hydraulischem Stößel zu verkaufen Marke: SCOINER Schneidraum: 1950x1850 mm Länge des Rotors: 1950 mm Rotordurchmesser: 450 mm Klinge: 60x60 mm Motor: 150 PS (110 kW) Hydraulikaggregat: 15 PS (11 kW) Mit Schalttafel Für weitere Details oder eine Anfrage, kontaktieren Sie uns bitte.







Mateu i Sole B-50 Plastikzerkleinerungsmaschine

Baujahr:

Klingenschleifer zu verkaufen Marke: Mateu i Sole Modell: B-50 Schneidkammer: 710x530 mm Gestufter offener Rotor Schwungrad Hydraulische Trichteröffnung Unterdruck: 10 PS (7,5 kW) Für weitere Details oder eine Anfrage, kontaktieren Sie uns bitte.


Kunststoffzerkleinerer und -verdichter auf dem Exapro-Marktplatz für Kunststoff- und Gummimaschinen

Bei Exapro bringen wir Fachleute mit erstklassigen Lösungen für Industriemaschinen zusammen. In unserem umfangreichen Angebot umfasst die Kategorie Kunststoff- und Gummimaschinen wichtige Geräte wie Kunststoffzerkleinerer und -verdichter. Lassen Sie uns untersuchen, was diese Maschinen beinhalten, wie wichtig sie sind und warum Exapro der ideale Marktplatz für den Kauf oder Verkauf ist.

Was sind Kunststoffzerkleinerer und -verdichter?

Kunststoffzerkleinerer und -verdichter sind für das Recycling und die Abfallwirtschaft in der Kunststoff- und Gummiindustrie unverzichtbar. Diese Maschinen tragen dazu bei, das Volumen von Kunststoffabfällen zu reduzieren und erleichtern die Handhabung, den Transport und das Recycling. Indem sie große Plastikteile in kleinere, handlichere Größen umwandeln, erleichtern sie effiziente Recyclingprozesse und reduzieren die Umweltbelastung.

Plastikzerkleinerer

Plastikzerkleinerer, auch bekannt als Plastikgranulatoren, sind Maschinen, die große Plastikteile in kleinere Granulate oder Flocken zerlegen. Sie werden häufig in Plastikrecyclinganlagen, Produktionsstätten und Abfallwirtschaftszentren eingesetzt.

  • Einwellenzerkleinerer: Entwickelt für die Verarbeitung größerer und härterer Plastikteile. Sie verwenden eine einzelne rotierende Welle mit Schneidklingen, um das Material zu zerkleinern.
  • Doppelwellenzerkleinerer: Verwenden zwei rotierende Wellen, um Plastikmaterialien zu schneiden und zu zerkleinern, was eine höhere Effizienz bietet und größere Mengen verarbeiten kann.
  • Plastikgranulatoren: Speziell entwickelt, um Plastikmüll in kleine, gleichmäßige Stücke zu granulieren. Sie sind unverzichtbar für die Vorbereitung von Kunststoffen für das Recycling.

Kunststoffverdichter

Kunststoffverdichter sind Maschinen, die Kunststoffabfälle zu dichten, handlichen Ballen komprimieren. Dieser Prozess reduziert das Abfallvolumen erheblich und macht Lagerung und Transport effizienter.

  • Vertikale Ballenpressen: Verdichten Kunststoffabfälle mithilfe eines vertikalen Pressmechanismus zu Ballen. Sie eignen sich für kleinere Volumina und Räume.
  • Horizontale Ballenpressen: Verwenden einen horizontalen Pressmechanismus zum Verdichten größerer Mengen Kunststoffabfälle. Sie eignen sich ideal für Großbetriebe.
  • Schaumverdichter: Spezialverdichter zum Komprimieren von Schaumkunststoffen, um diese in dichte Blöcke für das Recycling umzuwandeln.

Der Exapro-Vorteil: Kaufen & Verkauf von Kunststoffzerkleinerern und -verdichtern

Die Navigation in der Welt gebrauchter Industriemaschinen kann eine Herausforderung sein, aber Exapro vereinfacht den Prozess. Für diejenigen, die etwas kaufen möchten, sind die Hauptvorteile vielfältig.

Kosteneffizienz

Die Anschaffung neuer Kunststoffzerkleinerer und -verdichter kann eine erhebliche finanzielle Verpflichtung darstellen, insbesondere für kleine Unternehmen oder Start-ups. Über Exapro können Profis diese Maschinen zu einem Bruchteil der Kosten neuer Maschinen erwerben und so ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen. Auf unserer Plattform liegt die Preisspanne für gebrauchte Kunststoffzerkleinerer und -verdichter normalerweise zwischen 5.000 und 50.000 Euro, was die verfügbare Vielfalt in Bezug auf Alter, Marke, Verschleiß und Zusatzfunktionen widerspiegelt.

Qualitätssicherung

Bei Exapro wird jedes Angebot einem gründlichen Bewertungsprozess unterzogen, um sicherzustellen, dass jedes Gerät in ausgezeichnetem Betriebszustand und bereit für sein nächstes Betriebskapitel ist. Dieser strenge Prüfprozess garantiert, dass auch gebrauchte Maschinen hohe Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards erfüllen.

Marktreichweite

Kunststoffzerkleinerer und -verdichter sind für eine effiziente Abfallwirtschaft und das Recycling in der Kunststoff- und Gummiindustrie von entscheidender Bedeutung. Egal, ob Sie in einen investieren oder ihn verkaufen möchten, Exapro bietet eine Plattform, die Komfort, Zuverlässigkeit und Wert gewährleistet. Begeben Sie sich mit Exapro auf die Zukunft des Recyclings und der Abfallwirtschaft – wo Innovation auf Nachhaltigkeit trifft.

Hauptvorteile von Kunststoffbrechern und -verdichtern

Kunststoffbrecher und -verdichter sind aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in der Kunststoff- und Gummiindustrie unverzichtbar. Hier sind die wichtigsten Vorteile:

Effiziente Abfallreduzierung

Diese Maschinen reduzieren das Volumen von Kunststoffabfällen erheblich und erleichtern so die Handhabung, den Transport und das Recycling.

Kosteneinsparungen

Durch die Verdichtung von Abfällen und die Reduzierung ihres Volumens können Unternehmen Lager- und Transportkosten sparen und so die Gesamteffizienz steigern.

Umweltvorteile

Effektive Abfallbewirtschaftung und Recycling tragen dazu bei, die Umweltauswirkungen von Kunststoffabfällen zu verringern und so zu Nachhaltigkeitszielen beizutragen.

Höhere Recyclingraten

Indem diese Maschinen Kunststoffe für das Recycling vorbereiten, tragen sie dazu bei, die Gesamtrecyclingraten zu erhöhen und unterstützen so eine Kreislaufwirtschaft.

Platzoptimierung

Durch die Verdichtung von Abfällen wird der für die Lagerung erforderliche Platz reduziert, wodurch der Betrieb effizienter und organisierter wird.

Hauptmaschinenparameter von Kunststoffzerkleinerern und Verdichter

Bei der Bewertung oder dem Verständnis von Kunststoffbrechern und -verdichtern werden mehrere Schlüsselparameter berücksichtigt, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Hier sind die wichtigsten Maschinenparameter:

Kapazität

Das Volumen an Kunststoffabfällen, das die Maschine innerhalb eines bestimmten Zeitraums verarbeiten kann, ist entscheidend für die Bestimmung ihrer Eignung für unterschiedliche Produktionsgrößen.

Motorleistung

Die Leistung des Motors der Maschine, die sich auf ihre Fähigkeit auswirkt, unterschiedliche Arten und Mengen an Kunststoffabfällen zu verarbeiten.

Größe der Schneidkammer

Die Abmessungen der Schneidkammer in Zerkleinerern bestimmen die Größe der Kunststoffstücke, die verarbeitet werden können.

Ballengröße und -gewicht

Bei Verdichtern sind Größe und Gewicht der produzierten Ballen wichtig für Lagerung, Transport und Weiterverarbeitung.

Automatisierungsgrad

Der Automatisierungsgrad, der von manuellen bis hin zu vollautomatischen Systemen reicht, wirkt sich auf Benutzerfreundlichkeit und Betriebseffizienz aus.

Material Kompatibilität

Die Arten von Kunststoffen, die die Maschine verarbeiten kann, einschließlich Hartkunststoffen, Weichkunststoffen, Folien und Schäumen.

Sicherheitsfunktionen

Integrierte Sicherheitsmechanismen zum Schutz der Bediener und zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs der Maschine.

Einsatzbereich von Kunststoffbrechern und -verdichtern

Kunststoffbrecher und -verdichter finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Kapazität für eine hochwertige Abfallbewirtschaftung Anwendung in zahlreichen Bereichen. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungsbereiche:

Recyclingzentren

Wird zur Verarbeitung und Vorbereitung von Kunststoffabfällen für das Recycling verwendet, um effiziente und effektive Recyclingvorgänge sicherzustellen.

Produktionsanlagen

Unverzichtbar für die Handhabung von Abfällen, die während der Produktionsprozesse entstehen, zur Reduzierung des Volumens und zur Vorbereitung von Materialien für das Recycling.

Abfallwirtschaftsunternehmen

Wird bei der Sammlung, Verarbeitung und Verdichtung von Kunststoffabfällen eingesetzt, um die Effizienz der Abfallwirtschaft insgesamt zu verbessern.

Einzelhandel und Vertrieb

Wird zur Verdichtung von Kunststoffverpackungsabfällen verwendet, um die Lagerung zu optimieren und die Transportkosten zu senken.

Kommunale Abfallentsorgungsanlagen

In kommunale Abfallwirtschaftssysteme zur Handhabung von Kunststoffabfällen aus Haushalten und Unternehmen integriert und unterstützt kommunale Recyclingprogramme.

Hersteller von Kunststoffbrechern und -verdichtern

Mehrere renommierte Hersteller in der Kunststoff- und Gummiindustrie sind für ihre Qualität und Innovation bekannt. Hier sind einige namhafte Hersteller von Kunststoffzerkleinerern und -verdichtern:

Vecoplan

Vecoplan ist ein führender Anbieter von Zerkleinerungs- und Recyclingtechnologie und bietet moderne Kunststoffzerkleinerer an, die für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Weima

Weima ist für seine hochwertigen Zerkleinerer und Verdichter bekannt und bietet effiziente und vielseitige Abfallmanagementlösungen.

Lindner Recyclingtech

Ist auf innovative Zerkleinerungstechnologie spezialisiert und bietet robuste Kunststoffzerkleinerer für Hochleistungsrecyclingbetriebe.

HSM

HSM ist für sein umfassendes Sortiment an Ballenpressen und Verdichtern bekannt und bietet zuverlässige Lösungen zur Reduzierung und Handhabung von Kunststoffabfällen.

Granutech-Saturn Systems

Bietet moderne Zerkleinerungs- und Verdichtungsgeräte für die effiziente Verarbeitung von Kunststoffabfällen und gewährleistet hochwertige Recyclingergebnisse.

Zerma

Ist auf Größenreduzierungstechnologie spezialisiert und bietet hochwertige Kunststoffbrecher und -granulatoren für verschiedene Recyclinganwendungen.

Wenn Sie einen Kauf in Erwägung ziehen oder sich über Kunststoffbrecher und -verdichter informieren, ist es wichtig, sich die spezifischen Modelle, Bewertungen und den Kundendienst dieser Hersteller anzusehen. Jede Marke hat ihre Stärken, Spezialitäten und technologischen Innovationen, die unterschiedliche Anforderungen an die Abfallwirtschaft erfüllen.

Fazit

Kunststoffbrecher und -verdichter sind in der Kunststoff- und Gummiindustrie von unschätzbarem Wert und bieten hochwertige, kostengünstige und effiziente Lösungen für die Verwaltung und das Recycling von Kunststoffabfällen. Ob für Recyclingzentren, Produktionsanlagen oder Abfallwirtschaftsunternehmen, diese Maschinen sorgen für eine überlegene Abfallreduzierung und unterstützen Nachhaltigkeitsziele. Mit der Unterstützung von Exapro wird der Erwerb oder Verkauf von Kunststoffbrechern und -verdichtern zu einem unkomplizierten und zuverlässigen Prozess, sodass sich Unternehmen auf das konzentrieren können, was sie am besten können – Abfallmanagement und Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit.