Exapro, der angesehene Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet ein vielfältiges Sortiment an Herden, die für die Lebensmittelindustrie unverzichtbar sind. Diese Kocher sind für Branchen von der Getränkeherstellung bis hin zu Süßwaren und Fertiggerichten geeignet und versprechen Konsistenz, Sicherheit und Effizienz. Die Qualität und Innovation dieser Maschinen, die unter anderem von Branchenriesen wie GEA, Krones und JBT hergestellt werden, ist unbestreitbar.

Ein Hauptvorteil des Kaufs über Exapro ist die Erschwinglichkeit. Herde mit Preisen zwischen 4.000 und 19.000 Euro bieten sowohl Kleinbetrieben als auch Großbetrieben die Möglichkeit, sich erstklassige Geräte zu einem günstigen Preis zu sichern. Es geht nicht nur um Kosteneffizienz; Es geht darum, Maschinen zu erhalten, die gleichmäßiges Garen, Energieeffizienz, Vielseitigkeit und mehr garantieren.

Ganz gleich, ob Sie in die Welt der Süßwaren vorstoßen, ein Getränkeunternehmen vergrößern oder auf spezielle diätetische Lebensmittel umsteigen möchten, die Auswahl an Kochern von Exapro, die sich durch Kapazität, Wärmequelle, Steuerungssysteme und mehr auszeichnen, ist Ihr Einstieg. Tauchen Sie ein auf den Exapro-Marktplatz, um einen Herd zu finden, der Ihren kulinarischen Ansprüchen und Ihrem Budget entspricht.

DIndar 1000 kg Kochapparat

Baujahr: 2014

Volumen 1000 L
Typ Electrisch

BAYHA 500 LIT

Baujahr: 2006

Volumen 500 L
Leistung 33 kW
Typ Gas

Spako DW 300 Kochapparat

Baujahr: 1996

Volumen 300 L
Leistung 27 kW
Typ Electrisch

Stephan TC/HC 600 Kochapparat

Baujahr: 1990

Volumen 600 L
Leistung 103 kW
Doppelmantel Ja

Electrolux EBV300 Kochapparat

Baujahr:

Volumen 300 L
Doppelmantel Ja
Typ Electrisch

Metos PROVENO 300SM W Kochapparat

Baujahr: 2016

Volumen 300 L
Leistung 2 kW

METOS 80 LIT Kochapparat

Baujahr:

Volumen 80 L
Typ Electrisch



Dampferzeuger mit vertikaler Achse gavardo caldaie FB 330 von 2021

Baujahr: 2021

Dampferzeuger mit vertikaler Achse gavardo caldaie FB 330 von 2021 In gutem Betriebszustand. Datum von 2021. Industrieller Dampferzeuger mit Zwangsumlauf und sofortiger Verdampfung in vertikaler Ausführung. Äußerst kompakt, geeignet für die Installation in engen Räumen. Zwei Rauchgasdurchlässe, garantierter Wirkungsgrad 88%. Dampfproduktivität von 550 kg/h. Auslegungsdruck 12 bar. Keine Gefahr einer Explosion Kompakte, einteilige Bauweise Gas-, LPG- oder Dieselbrenner der besten …

Giusti 375L Kochapparat

Baujahr:

Volumen 375 L

Jugema K100 Kochapparat

Baujahr:

Volumen 1000 L
Doppelmantel Ja
Typ Electrisch
Leistung 52 kW


Karpowicz KK600 Kochapparat

Baujahr: 2021

Volumen 600 L
Doppelmantel Ja
Typ Electrisch
Leistung 31.5 kW

Berief 800 L Kochapparat

Baujahr:

Volumen 800 L
Leistung 3 kW
Typ Electrisch

Auriol M500VBEX Kochapparat

Baujahr: 2003

Volumen 500 L
Leistung 6 kW
Doppelmantel Ja

HITEC BG 600-3600 E Kochapparat

Baujahr: 2021

Typ Electrisch
Leistung 136 kW

CFS Twg 4800 / 600 Kochapparat

Baujahr: 2002

CFS mod Twg 4800/600 Doppelgürtel-Öl-Teflon-Herd 2x 4,8 Meter Röstfläche x 60 cm Breite. Das Jahr 2002 wurde jetzt im Frühjahr direkt aus der Produktion genommen.

Dava Tech XD-3500 Herd

Baujahr: 2023

Volumen 600 L
Leistung 2.2 kW
Doppelmantel Ja

Frima VarioCooking Center VCC112+

Baujahr: 2016

Frittieren /Fryer/Kochen - Top-Zustand! Kaum benutzt, wurde in warmen Lagerung gewesen. "Mit dem VarioCooking Center MULTIFICIENCY®, Frima VCC können Sie Kochen, Braten, Rösten, Niedertemperaturgaren, Konditorei, Sous-vide-Garen... ohne Aufsicht, ohne Anbrennen, ohne den Stress des Hantierens mit Töpfen und Pfannen." Diese zusätzliche Information ist bei diesem Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal Das Frima …


Herde in der Kategorie Lebensmittelverarbeitungsmaschinen bei Exapro

Wenn man sich in die Lebensmittelindustrie vorwagt, kann die Bedeutung zuverlässiger und effizienter Maschinen gar nicht genug betont werden. Insbesondere Herde sind für viele Prozesse von zentraler Bedeutung. Sie stellen sicher, dass Lebensmittelprodukte nach höchsten Standards zubereitet werden und gleichzeitig Sicherheit und Qualität optimieren. Bei Exapro sind wir uns der zentralen Rolle dieser Maschinen bewusst und sind stolz, eine Reihe erstklassiger Kocher in unserer Kategorie „Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung“ präsentieren zu können.

Aber was genau sind diese Herde und warum sollten Profis darüber nachdenken, unser Sortiment zu erkunden?

In der Lebensmittelverarbeitung werden Kocher zur Wärmebehandlung verschiedener Lebensmittelprodukte eingesetzt. Von der Pasteurisierung bis zum Schmoren, vom Schmoren bis zum Kochen erledigen diese Maschinen eine Vielzahl von Aufgaben, die für die sichere und köstliche Zubereitung von Lebensmitteln unerlässlich sind. Ganz gleich, ob Sie Suppen, Saucen, Fertiggerichte oder jede Menge Gourmet-Köstlichkeiten zubereiten, ein hochwertiger Kocher sorgt für gleichbleibende Ergebnisse und Spitzenleistung.

Für Profis, die den Handel auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt in Betracht ziehen, bietet Exapro ein attraktives Angebot. Wir bieten eine Plattform, die Käufer und Verkäufer nahtlos integriert und so einen reibungslosen Transaktionsprozess für alle Beteiligten gewährleistet. Wer auf der Suche nach einem Herd ist, findet eine umfangreiche Auswahl, die alle auf Qualität und Leistung geprüft sind. In der Zwischenzeit können Verkäufer auf das umfangreiche Netzwerk und die Fachkompetenz von Exapro vertrauen, um ihre Maschinen dem richtigen Publikum vorzustellen.

Einer der wesentlichen Vorteile der Entscheidung für Exapro ist die Möglichkeit, auf erstklassige Maschinen zuzugreifen, ohne den hohen Preis für brandneue Geräte zahlen zu müssen. Die in der Exapro-Kategorie „Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung“ ausgestellten Kocher kosten zwischen 4.000 und 19.000 Euro.

Dieses Sortiment ist nicht nur ein bloßer Hinweis auf den Geldwert, sondern ein Beweis für die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit der von uns angebotenen Maschinen.  In der sich ständig weiterentwickelnden Lebensmittelindustrie, in der die Margen knapp sein können, ist dies ein unschätzbarer Vorteil. Es bietet nicht nur eine kostengünstige Möglichkeit zur Modernisierung oder Erweiterung des Betriebs, sondern gibt Unternehmen auch die Flexibilität, sich an veränderte Marktanforderungen anzupassen.

Umgekehrt bietet Exapro denjenigen, die verkaufen möchten, einen vertrauenswürdigen Marktplatz, der weit über die lokalen Grenzen hinausreicht. Mit einer globalen Reichweite können Verkäufer auf einen riesigen Pool potenzieller Käufer zugreifen und so sicherstellen, dass ihre Maschinen ein neues Zuhause finden, in dem sie sinnvoll genutzt werden können.

Die Kocher in der Kategorie „Lebensmittelverarbeitungsmaschinen“ von Exapro sind nicht nur Maschinen – Sie sind wichtige Zahnräder im komplizierten Mechanismus der Lebensmittelindustrie. Mit der Entscheidung für den Kauf oder Verkauf über Exapro treffen Fachleute eine kluge, zukunftsorientierte Entscheidung, bei der Qualität, Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund stehen. Tauchen Sie noch heute in unsere Kollektion ein und entdecken Sie das Potenzial, das Sie erwartet.

 

Hauptvorteile der Herde

Herde sind insbesondere in der Lebensmittelindustrie unverzichtbare Werkzeuge. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die nicht nur den Kochprozess rationalisieren, sondern auch Konsistenz, Qualität und Sicherheit gewährleisten. Lassen Sie uns näher auf die Hauptvorteile der Verwendung von Herden eingehen:

Konsistentes Garen: Herde sind so konzipiert, dass sie einen gleichmäßigen Garvorgang ermöglichen und sicherstellen, dass Speisen gleichmäßig erhitzt und zubereitet werden. Diese Einheitlichkeit führt zu konsistentem Geschmack, gleichbleibender Konsistenz und gleichbleibender Qualität über alle Chargen hinweg.

Zeiteffizienz: Industriekocher, insbesondere bei der Lebensmittelverarbeitung in großem Maßstab, können große Produktmengen gleichzeitig verarbeiten, wodurch sich die Zeit, die für die Verarbeitung dieser Mengen mit herkömmlichen Methoden erforderlich wäre, erheblich verkürzt.

Sicherheit: Moderne Herde sind mit Funktionen ausgestattet, die Überhitzung, Anbrennen oder andere Gefahren verhindern. Sie sorgen außerdem dafür, dass Lebensmittel bei sicheren Temperaturen gegart werden, wodurch schädliche Krankheitserreger eliminiert und das Risiko lebensmittelbedingter Krankheiten verringert werden.

Vielseitigkeit: Kocher können eine Vielzahl von Lebensmitteln verarbeiten, von Flüssigkeiten wie Suppen und Saucen bis hin zu halbfesten und stückigeren Zubereitungen. Einige fortgeschrittene Modelle verfügen sogar über mehrere Funktionen, wie zum Beispiel Dämpfen, Kochen und Braten.

Energieeffizienz: Viele moderne Herde sind energieeffizient konzipiert, verbrauchen weniger Energie als herkömmliche Methoden und liefern gleichzeitig mehr Produkte. Das senkt nicht nur die Kosten, sondern schont auch die Umwelt.

Raumnutzung: Industriekocher sind so konzipiert, dass sie die Leistung maximieren und gleichzeitig den Platzbedarf minimieren. Diese effiziente Raumnutzung ist besonders wichtig in Einrichtungen, in denen die Stellfläche knapp ist.

Automatisierte Funktionen: Viele moderne Herde sind mit Automatisierungsfunktionen ausgestattet. Dazu können voreingestellte Kochzyklen, Temperaturregelungen und sogar Selbstreinigungsfunktionen gehören. Solche Funktionen reduzieren manuelle Eingriffe und sorgen so für einen effizienteren und fehlerfreien Prozess.

Qualitätserhaltung: Fortgeschrittene Kocher sind geschickt darin, die Nährwertqualität von Lebensmitteln zu bewahren. Sie können kalibriert werden, um sicherzustellen, dass Lebensmittel während des gründlichen Garens wichtige Nährstoffe und Geschmack behalten.

Skalierbarkeit: Für Unternehmen, die expandieren möchten, können Industriekocher den wachsenden Produktionsanforderungen gerecht werden. Es stehen verschiedene Größen und Kapazitäten zur Verfügung, um sicherzustellen, dass der Maschinenpark mit dem Wachstum eines Unternehmens Schritt halten kann.

Herde in der Lebensmittelindustrie sind viel mehr als bloße Heizgeräte. Sie sind von zentraler Bedeutung für die Aufrechterhaltung der Qualität, die Gewährleistung der Sicherheit und die Erzielung betrieblicher Effizienz. Bei der Investition in einen guten Herd geht es daher nicht nur um die Zubereitung von Speisen, sondern um die Verbesserung des gesamten Produktionsprozesses.

 

Hauptmaschinenparameter der Herde

Wenn Sie über den Kauf oder Verkauf von Herden nachdenken, insbesondere auf einem Marktplatz wie Exapro, ist es wichtig, mit den Maschinenparametern vertraut zu sein. Diese Parameter bestimmen die Leistungsfähigkeit, Effizienz und Eignung des Herdes für bestimmte Prozesse und Anforderungen. Hier sind die wichtigsten Maschinenparameter, die man berücksichtigen sollte:

Kapazität: Dies bezieht sich auf das Volumen, das der Herd verarbeiten kann. Sie wird normalerweise in Litern oder Kilogramm gemessen und bestimmt die Chargengröße, die der Herd gleichzeitig verarbeiten kann.

Temperaturbereich: Unterschiedliche Lebensmittel erfordern unterschiedliche Gartemperaturen. Stellen Sie sicher, dass der Herd den für Ihre Verarbeitungsanforderungen erforderlichen Temperaturbereich erreichen und aufrechterhalten kann.

Druckbereich (für Schnellkochtöpfe): Einige Kocher arbeiten unter Druck, um den Kochvorgang zu beschleunigen. Der Druckbereich gibt den Druckbereich an, unter dem die Maschine sicher betrieben werden kann.

Materialkonstruktion: Edelstahl ist aufgrund seiner Korrosionsbeständigkeit und einfachen Reinigung ein gängiges Material. Je nach Design des Herdes und beabsichtigter Anwendung können jedoch auch andere Materialien zum Einsatz kommen.

Wärmequelle: Ob Strom, Gas, Dampf oder eine andere Energiequelle, Sie müssen die Kompatibilität mit der Infrastruktur Ihrer Einrichtung sicherstellen.

Rühr- oder Mischfunktionen: Einige Herde sind mit eingebauten Rührwerken oder Mixern ausgestattet, die für Produkte unerlässlich sind, die ständig gerührt werden müssen, um ein Absetzen oder Anbrennen zu verhindern.

Manteltyp: Viele Industriekocher haben einen „Mantel“ – eine Außenhülle, die mit einem Heiz- (oder Kühl-)Medium gefüllt ist. Es gibt verschiedene Typen, wie Dampfmantel oder Ölmantel, jeder mit seinen eigenen Vorteilen.

Steuerungssystem: Sehen Sie sich an, wie der Herd gesteuert wird. Ist es manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch? Moderne Herde können für Präzision und Konsistenz mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) ausgestattet sein.

Sicherheitsfunktionen: Überdruckentlastung, Temperaturabschaltung und Sperrmechanismen sind nur einige Sicherheitsfunktionen, auf die Sie achten sollten.

Reinigungsfähigkeit: Bei Geräten zur Lebensmittelverarbeitung ist eine einfache und gründliche Reinigung von größter Bedeutung. Achten Sie auf Funktionen wie CIP-Systeme (Clean-in-Place) oder leicht entfernbare Komponenten.

Abmessungen und Stellfläche: Insbesondere bei Einrichtungen mit begrenztem Platzangebot ist es wichtig, die physischen Abmessungen des Herdes und den Platz zu kennen, den er einnehmen wird.

Energieverbrauch: Ein Verständnis darüber, wie viel Energie der Herd verbraucht, kann Aufschluss über die Betriebskosten geben.

Ausstoß/Leistung: Wie viel Produkt kann die Maschine in einem bestimmten Zeitrahmen verarbeiten? Dies kann für das Erreichen der Produktionsziele von entscheidender Bedeutung sein.

Beim Handel auf Exapro sorgen detaillierte Informationen zu diesen Parametern für Transparenz und helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Unabhängig davon, ob Sie kaufen oder verkaufen, ist das Verständnis dieser Schlüsselparameter von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Maschine den Anforderungen entspricht und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

 

Einsatzbereich für Herde

Getränkeproduktion: Kocher werden in der Getränkeindustrie für Prozesse wie die Pasteurisierung von Säften, Milch und anderen Getränken eingesetzt, um sicherzustellen, dass sie sicher für den Verzehr sind und eine längere Haltbarkeit haben.

Fertiggerichte: Herde spielen eine entscheidende Rolle bei der Zubereitung der Bestandteile von Fertiggerichten und stellen sicher, dass diese gut zubereitet und sicher für den Verzehr sind, wenn sie vom Endverbraucher aufgewärmt werden .

Süßwaren: Vom Schmelzen von Schokolade bis zur Zubereitung von Sirupen sind Herde in der Süßwarenindustrie unverzichtbar.

Milchverarbeitung: Herde werden in Prozessen wie der Pasteurisierung und der Herstellung von Produkten wie Joghurt, Käse und anderen Milchspezialitäten eingesetzt.

Bäckerei und Konditorei: Herde können zum Zubereiten von Füllungen, Soßen oder sogar für bestimmte backbezogene Prozesse verwendet werden.

Fleisch- und Geflügelverarbeitung: Vom Kochen von Würstchen bis hin zur Zubereitung von Gerichten auf Fleischbasis sorgen Herde dafür, dass Fleisch- und Geflügelprodukte sichere Temperaturen erreichen, um Krankheitserreger zu eliminieren.

Fisch- und Meeresfrüchteverarbeitung: Kocher können zur Zubereitung verschiedener Meeresfrüchteprodukte verwendet werden, um sicherzustellen, dass sie gut gekocht und sicher für den Verzehr sind.

Gemüse- und Obstverarbeitung: Von der Herstellung von Marmeladen, Gelees und Konserven bis hin zur Zubereitung von Obst- und Gemüsekonserven sind Herde unverzichtbar.

Herstellung von Soßen und Gewürzen: Kocher helfen bei der Zubereitung verschiedener Soßen und Gewürze und sorgen so für gleichbleibenden Geschmack und gleichbleibende Qualität.

Pharmazeutika und Kosmetik: Auch wenn sie traditionell nicht mit Herden in Verbindung gebracht werden, nutzen diese Branchen sie gelegentlich für bestimmte Erhitzungsprozesse.

Spezielle diätetische Lebensmittel: Von der Herstellung von Babynahrung bis hin zu Mahlzeiten für medizinische Zwecke spielen Herde eine Rolle dabei, sicherzustellen, dass diese speziellen Lebensmittel mit größter Sorgfalt und Sicherheit zubereitet werden.

Wenn Sie auf Exapro einen Herd auflisten oder danach suchen, stellen Sie sicher, dass das Gerät bestimmte Branchenanforderungen erfüllt, indem Sie den Einsatzbereich hervorheben oder sich dessen bewusst sind.  Im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf auf Plattformen wie Exapro gibt das Verständnis des Einsatzbereichs Aufschluss darüber, für welche Sektoren oder Branchen die Herde am besten geeignet sind und für welche Prozesse sie ausgelegt sind.

 

Führende Hersteller von Herden

Exapro, als Plattform für gebrauchte Industriemaschinen, listet häufig Geräte verschiedener namhafter Hersteller. Wenn es um Herde in der Lebensmittelindustrie geht, fallen mir mehrere namhafte Marken ein. Hier sind einige Hersteller, deren Produkte Ihnen möglicherweise auf Exapro oder ähnlichen Plattformen begegnen:

GEA: GEA ist ein globales Technologieunternehmen, das für seine innovativen Lösungen in der Lebensmittelverarbeitung bekannt ist und eine Vielzahl von Verarbeitungsmaschinen einschließlich Herden anbietet.

Krones: Krones ist zwar vor allem für seine Abfüll- und Verpackungsmaschinen bekannt, stellt aber auch Geräte für die Lebensmittelverarbeitung her, darunter Kochlösungen.

JBT (John Bean Technologies): Sie bieten eine Reihe von Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung an und ihre Kocher sind in der Branche sehr gefragt.

Storchenfutter & Molkereisysteme: Stork ist auf die Milch- und Lebensmittelverarbeitung spezialisiert und bietet Koch- und Pasteurisierungsgeräte in seinem Sortiment an.

Alfa Laval: Alfa Laval ist bekannt für seine breite Palette an Maschinen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Molkereiindustrie und anderen Branchen und bietet Herde als Teil seines umfangreichen Sortiments an.

Lyco Manufacturing: Lyco ist führend in innovativem Design und bietet Herde an, die besonders für ihre Effizienz und Qualität bekannt sind.

CFS (Convenience Food Systems): Obwohl es mittlerweile zu GEA gehört, sind Geräte der Marke CFS, einschließlich Herde, immer noch auf dem Gebrauchtmarkt zu finden.

Handtmann: Handtmann ist ein bekannter Name in der Fleischverarbeitungsbranche und stellt auch Kochgeräte her, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind.

FMT: FMT konzentriert sich auf Lebensmittelverarbeitungstechnologie und bietet eine Reihe von Maschinen, einschließlich Industriekochern, für unterschiedliche Anforderungen.

Electrolux Professional: Neben den bekannten heimischen Produkten produziert Electrolux auch professionelle Lebensmittelverarbeitungsgeräte, darunter Herde.

Cleveland Range, LLC: Cleveland Range ist bekannt für seine Dampfgargeräte und eine Marke, die häufig in gewerblichen und industriellen Umgebungen anzutreffen ist.

Denken Sie daran, dass es beim Kauf von Geräten eines bestimmten Herstellers auf einer Plattform wie Exapro von entscheidender Bedeutung ist, den Zustand der Maschine, den Wartungsverlauf und alle anderen relevanten Details zu überprüfen. Marken können einen Eindruck von Zuverlässigkeit und Qualität vermitteln, der Zustand der einzelnen Maschine ist jedoch von größter Bedeutung, insbesondere wenn es sich um gebrauchte Geräte handelt.