Für PE, PP, PS, ABS
Durchsatz: ca. 150 – 250 kg/h
Abhängig vom Rohmaterial und der Fütterungsrate
Einschließlich :
Extruder
Baujahr 1995, generalüberholt
2 x gleichläufige Schnecken 50 mm 32 L/D
Maximale Schneckengeschwindigkeit 400 U/min
52 kW Antrieb, 2.750 U/min Höchstgeschwindigkeit
N.8 Steuerbereiche für 28,5 kW
Intensives Kühlsystem
Komplett mit Schaltschrank
NUR EXTRUDER
Fragen Sie nach anderen Teilen

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der Leistritz ZSE 50 GL, Baujahr 1995, gilt als Pioniermodell der Kunststoffrecyclingmaschinen. Ausgestattet mit Doppelschnecken mit einem Durchmesser von jeweils 50 mm und einer beachtlichen Verarbeitungskapazität von 250 kg/h revolutionierte diese Maschine die Kunststoffrecyclingindustrie.

Das Doppelschneckendesign des ZSE 50 GL bietet außergewöhnliche Misch- und Compoundierfähigkeiten und sorgt so für konsistente und hochwertige Ergebnisse. Er ist für die Verarbeitung einer Vielzahl von Kunststoffmaterialien ausgelegt, darunter PE, PP, PVC und mehr, was ihn zu einer vielseitigen Wahl für Recyclinganlagen macht.

Mit dem Fokus auf Effizienz und Produktivität kombiniert diese Maschine Präzision mit Zuverlässigkeit. Die Verarbeitungskapazität von 250 kg/h ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb, reduziert Ausfallzeiten und erhöht den Gesamtdurchsatz.

Der 1995 hergestellte Leistritz ZSE 50 GL ist ein Beweis für die dauerhafte Handwerkskunst und Innovation dieser Zeit. Es bleibt ein wertvolles Gut im Bereich des Kunststoffrecyclings und zeigt das Engagement der Branche für nachhaltige Praktiken und Ressourcenschonung.

Als Pionier ihrer Zeit legte diese Maschine den Grundstein für moderne Kunststoffrecyclingtechnologien und trug zur Reduzierung von Kunststoffabfällen und zur Förderung einer Kreislaufwirtschaft bei.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Kapazität 250 kg/h
Motorleistung 52 kW
Schneckendurchmesser 50 mm
Material
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 87
Letzte log in 20. Mai 2024

Beschreibung

Für PE, PP, PS, ABS
Durchsatz: ca. 150 – 250 kg/h
Abhängig vom Rohmaterial und der Fütterungsrate
Einschließlich :
Extruder
Baujahr 1995, generalüberholt
2 x gleichläufige Schnecken 50 mm 32 L/D
Maximale Schneckengeschwindigkeit 400 U/min
52 kW Antrieb, 2.750 U/min Höchstgeschwindigkeit
N.8 Steuerbereiche für 28,5 kW
Intensives Kühlsystem
Komplett mit Schaltschrank
NUR EXTRUDER
Fragen Sie nach anderen Teilen

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der Leistritz ZSE 50 GL, Baujahr 1995, gilt als Pioniermodell der Kunststoffrecyclingmaschinen. Ausgestattet mit Doppelschnecken mit einem Durchmesser von jeweils 50 mm und einer beachtlichen Verarbeitungskapazität von 250 kg/h revolutionierte diese Maschine die Kunststoffrecyclingindustrie.

Das Doppelschneckendesign des ZSE 50 GL bietet außergewöhnliche Misch- und Compoundierfähigkeiten und sorgt so für konsistente und hochwertige Ergebnisse. Er ist für die Verarbeitung einer Vielzahl von Kunststoffmaterialien ausgelegt, darunter PE, PP, PVC und mehr, was ihn zu einer vielseitigen Wahl für Recyclinganlagen macht.

Mit dem Fokus auf Effizienz und Produktivität kombiniert diese Maschine Präzision mit Zuverlässigkeit. Die Verarbeitungskapazität von 250 kg/h ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb, reduziert Ausfallzeiten und erhöht den Gesamtdurchsatz.

Der 1995 hergestellte Leistritz ZSE 50 GL ist ein Beweis für die dauerhafte Handwerkskunst und Innovation dieser Zeit. Es bleibt ein wertvolles Gut im Bereich des Kunststoffrecyclings und zeigt das Engagement der Branche für nachhaltige Praktiken und Ressourcenschonung.

Als Pionier ihrer Zeit legte diese Maschine den Grundstein für moderne Kunststoffrecyclingtechnologien und trug zur Reduzierung von Kunststoffabfällen und zur Förderung einer Kreislaufwirtschaft bei.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Kapazität 250 kg/h
Motorleistung 52 kW
Schneckendurchmesser 50 mm
Material
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 87
Letzte log in 20. Mai 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

LEISTRITZ ZSE 50 GL 2×50 mm.rec.250 kg/h Recyclingmaschine