GERADE-SCHLEIFMASCHINE MAKOR MOD LFK-V/4

Insgesamt installierte Leistung 3 kW
Rocker-Stütze
Anzahl der Köpfe: 4
Antrieb mit variabler Geschwindigkeit Ja
Bänder und Backenzähne 4
Anzahl Schleifgruppen 4
Gruppenschleifen mit Rädern Ja
Maximale Schleifbreite 30 mm

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der 2007 eingeführte Breitbandschleifer MAKOR LFK-V/4 gilt als Spitzenmodell der Holzbearbeitungsmaschinen und vereint Präzision und Effizienz für erstklassiges Oberflächenschleifen. Dieses mit sorgfältiger Technik gefertigte Modell stellt eine bewährte Lösung für die Erzielung makelloser Oberflächen auf Holzoberflächen dar.

Im Kern verfügt der LFK-V/4 über eine robuste Struktur, in der ein fortschrittlicher Schleifmechanismus untergebracht ist, der für einen gleichmäßigen Materialabtrag und ein makelloses Finish sorgt. Die breite Bandkonfiguration sorgt für eine umfassende Abdeckung und eignet sich daher gut für die schnelle und präzise Bearbeitung großer Werkstücke. Das 2007 eingeführte Steuerungssystem der Maschine ermöglicht es dem Bediener, die Schleifparameter fein abzustimmen und so die Maschine an verschiedene Holzarten und Bearbeitungsanforderungen anzupassen.

Der Breitbandschleifer MAKOR LFK-V/4 eignet sich hervorragend für vielfältige Holzbearbeitungsaufgaben, von der Dimensionierung von Schnittholz bis hin zur Herstellung fein geschliffener Oberflächen. Seine Strapazierfähigkeit und sein modernes Design zeugen von seiner Langlebigkeit und machen ihn zu einem vertrauenswürdigen Hilfsmittel in Holzwerkstätten und Industrieumgebungen.

Sicherheitsfunktionen, einschließlich Not-Aus-Mechanismen und effizienter Staubabsaugung, stellen das Wohlbefinden des Bedieners während des Betriebs in den Vordergrund. Zusammenfassend stellt der MAKOR LFK-V/4 aus dem Jahr 2007 eine harmonische Mischung aus technologischer Innovation und Zuverlässigkeit dar und bietet Holzbearbeitern die Präzision und Effizienz, die sie benötigen, um optimale Ergebnisse bei Oberflächenschleifanwendungen zu erzielen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Werkstücklänge 30 mm
Anzahl der Bänder 4
Gesamtleistung 3 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2860,0 × 1300,0 × 1400,0
Gewicht 620 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 234
Letzte log in 29. Februar 2024

Beschreibung

GERADE-SCHLEIFMASCHINE MAKOR MOD LFK-V/4

Insgesamt installierte Leistung 3 kW
Rocker-Stütze
Anzahl der Köpfe: 4
Antrieb mit variabler Geschwindigkeit Ja
Bänder und Backenzähne 4
Anzahl Schleifgruppen 4
Gruppenschleifen mit Rädern Ja
Maximale Schleifbreite 30 mm

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Der 2007 eingeführte Breitbandschleifer MAKOR LFK-V/4 gilt als Spitzenmodell der Holzbearbeitungsmaschinen und vereint Präzision und Effizienz für erstklassiges Oberflächenschleifen. Dieses mit sorgfältiger Technik gefertigte Modell stellt eine bewährte Lösung für die Erzielung makelloser Oberflächen auf Holzoberflächen dar.

Im Kern verfügt der LFK-V/4 über eine robuste Struktur, in der ein fortschrittlicher Schleifmechanismus untergebracht ist, der für einen gleichmäßigen Materialabtrag und ein makelloses Finish sorgt. Die breite Bandkonfiguration sorgt für eine umfassende Abdeckung und eignet sich daher gut für die schnelle und präzise Bearbeitung großer Werkstücke. Das 2007 eingeführte Steuerungssystem der Maschine ermöglicht es dem Bediener, die Schleifparameter fein abzustimmen und so die Maschine an verschiedene Holzarten und Bearbeitungsanforderungen anzupassen.

Der Breitbandschleifer MAKOR LFK-V/4 eignet sich hervorragend für vielfältige Holzbearbeitungsaufgaben, von der Dimensionierung von Schnittholz bis hin zur Herstellung fein geschliffener Oberflächen. Seine Strapazierfähigkeit und sein modernes Design zeugen von seiner Langlebigkeit und machen ihn zu einem vertrauenswürdigen Hilfsmittel in Holzwerkstätten und Industrieumgebungen.

Sicherheitsfunktionen, einschließlich Not-Aus-Mechanismen und effizienter Staubabsaugung, stellen das Wohlbefinden des Bedieners während des Betriebs in den Vordergrund. Zusammenfassend stellt der MAKOR LFK-V/4 aus dem Jahr 2007 eine harmonische Mischung aus technologischer Innovation und Zuverlässigkeit dar und bietet Holzbearbeitern die Präzision und Effizienz, die sie benötigen, um optimale Ergebnisse bei Oberflächenschleifanwendungen zu erzielen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Werkstücklänge 30 mm
Anzahl der Bänder 4
Gesamtleistung 3 kW
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2860,0 × 1300,0 × 1400,0
Gewicht 620 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 234
Letzte log in 29. Februar 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

MAKOR LFK-V/4 Breitbandschleifer