Am Schnittpunkt von Innovation und Präzision im Metallbearbeitungssektor liegt die CNC/NC-Abkantpresse. Diese fortschrittlichen Maschinen, die computergestützte Steuerungen nutzen, zeichnen sich durch ihre Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Vielseitigkeit aus. Von der Luft- und Raumfahrt bis hin zu Verbrauchergeräten sind ihre Auswirkungen branchenübergreifend spürbar und liefern beispiellose Metallbiegelösungen.

Exapro, ein führender Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet ein Spektrum an CNC/NC-Abkantpressen für unterschiedliche Budget- und Betriebsanforderungen. Die Angebote der Plattform reichen im Preisbereich von 48.000 € bis zu stolzen 221.000 € und spiegeln Variablen wie Alter, technologische Verbesserungen und Markenreputation wider. Diese Preisvielfalt stellt sicher, dass Hersteller Maschinen finden, die auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Prominente Hersteller wie Amada, TRUMPF und Bystronic, die für ihre Hochleistungsmaschinen bekannt sind, sind auf Exapro vertreten und so zur Drehscheibe für Abkantpressen der Spitzenklasse geworden. Käufer profitieren von den umfangreichen Auflistungen der Plattform, die Einblicke in die Fähigkeiten jeder Maschine bieten und so einen informierten Kauf gewährleisten.

Für Profis, die Qualität und Wert bei CNC/NC-Abkantpressen vereinen möchten, ist Exapro der ideale Marktplatz.

Amada HFE 220-4 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2002

Kraft 220 T
Ständerweite 3760 mm
Ausladung 420 mm
Abkantlänge 4280 mm
CNC OP 2000
Hub 200 mm

AMADA HFT 220-4 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2002

Kraft 220 T
Ständerweite 3760 mm
Ausladung 420 mm
Abkantlänge 4280 mm
CNC CD 2000
Hub 200 mm

Laminova P-3125 CN Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2021

Kraft 125 T
Ständerweite 2700 mm
Ausladung 320 mm
Abkantlänge 3200 mm
CNC cybelec
Hub 125 mm

AMADA ASTRO 100NT Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2006

Kraft 100 T
Ständerweite 740 mm
Ausladung 398.8 mm
Abkantlänge 3080 mm
CNC
Hub 149.9 mm

BEYELER PR6 100/2550 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 1998

Kraft 100 T
Ständerweite 2050 mm
Hub 215 mm
Abkantlänge 2550 mm
CNC CYBELEC
Hubzahl 10 mm/s

Boutillon PSE 26120 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 120 T
Ständerweite 2100 mm
Ausladung 300 mm
Abkantlänge 2600 mm
CNC CYBELEC DNC90 3D Colo
Hub 200 mm

Colly 3000 x 90T Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 90 T
Ständerweite 2600 mm
Ausladung 410 mm
Abkantlänge 3000 mm
CNC
Hub 200 mm

Boutillon DNC 880S Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 220 T
CNC Cybelec DNC 880S
Abkantlänge 4000 mm

AMADA 2500 x 80T Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 80 T
Ständerweite 2160 mm
Ausladung 400 mm
Abkantlänge 2500 mm
CNC
Hub 100 mm

AMADA HFE 100T 3000 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2002

Kraft 100 T
Ständerweite 2705 mm
Ausladung 420 mm
Abkantlänge 3000 mm
CNC Operator 2000
Hub 200 mm

Amada Promecam APX 104 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 1994

Kraft 100 T
Ständerweite 400 mm
Ausladung 400 mm
Abkantlänge 3100 mm
CNC CN Amada
Hub 100 mm

LVD PPEB-TURBO 220 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2007

Kraft 220 T
CNC CADMAN
Achsenzahl 8
Abkantlänge 4250 mm
Hub 250 mm
Antriebleistung 37 kW

AMADA HFB 125 30 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 1991

Kraft 125 T
Ständerweite 2700 mm
Ausladung 410 mm
Abkantlänge 3140 mm
CNC DELEM DA 58
Hub 180 mm

AMADA HFP 100 – 3S Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2002

Kraft 100 T
Ständerweite 2705 mm
Ausladung 420 mm
Abkantlänge 3110 mm
CNC AMNC
Hub 200 mm

Amada ITS 25/12 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 1996

Kraft 25 T
Ständerweite 1020 mm
Ausladung 220 mm
Abkantlänge 1200 mm
CNC Opérateur 2
Achsenzahl 4

AMADA HFE 50-20 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 50 T
Ständerweite 1650 mm
Ausladung 300 mm
Abkantlänge 2050 mm
CNC OPERATEUR I
Hub 200 mm

AMADA HFBO 125/3 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 1992

Kraft 125 T
Ständerweite 2700 mm
Ausladung 410 mm
Abkantlänge 3100 mm
CNC
Hub 180 mm

COLLY 1710 Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 170 T
Ständerweite 3100 mm
Ausladung 300 mm
Abkantlänge 4000 mm
CNC CYBELEC
Hub 250 mm

AMADA HF P 100 T-3S Abkantpresse CNC/NC

Baujahr:

Kraft 100 T
Ständerweite 2705 mm
Ausladung 420 mm
Abkantlänge 3110 mm
CNC AMNC
Hub 200 mm

BAYKAL ADFORM APHS 5107x220 T Abkantpresse CNC/NC

Baujahr: 2007

Kraft 220 T
CNC
Abkantlänge 5100 mm


Abkantpressen CNC/NC auf Exapro

Im riesigen Bereich der metallverarbeitenden Industrie zeugen Werkzeuge und Maschinen von menschlicher Innovation. Unter diesen Werkzeugen sind CNC/NC-Abkantpressen (Computer Numerical Control/Numerical Control) in der Kategorie Metallpressen/Schmieden zweifellos die Spitzenreiter. 

Exapro, ein führender Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet Fachleuten ein nahtloses Erlebnis. Ganz gleich, ob Sie beabsichtigen, eine Maschine zu kaufen oder eine zu verkaufen, aus der Sie herausgewachsen sind, Exapro sorgt dafür, dass Sie den optimalen Gegenwert erhalten. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche wird die Navigation auf der Plattform zum Kinderspiel und bietet eine Reihe von Optionen zu wettbewerbsfähigen Preisen. Ihr umfangreiches Netzwerk und ihre internationale Reichweite ermöglichen es Fachleuten, mit Verkäufern und Käufern aus verschiedenen Teilen der Welt in Kontakt zu treten, was es zu einer wirklich globalen Plattform macht. Darüber hinaus sorgt das engagierte Kundendienstteam dafür, dass alle Fragen umgehend beantwortet werden, was ein reibungsloses Kauf- und Verkaufserlebnis garantiert.

Abkantpressen CNC/NC verstehen

Abkantpressen sind im Kern Maschinen, die in erster Linie für das Biegen von Blechen konzipiert sind. CNC/NC-Versionen dieser Maschinen repräsentieren den Gipfel an Präzision und Effizienz.

CNC- (Computer Numerical Control) und NC-Technologien (Numerical Control) haben die Standards der metallverarbeitenden Industrie neu definiert. Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit programmierter Anweisungen können CNC/NC-Abkantpressen unglaublich gleichmäßige Biegungen erzielen und sicherstellen, dass jedes Teil genauso makellos ist wie das davor. Die Automatisierungsmöglichkeiten von CNC/NC-Abkantpressen reduzieren die Abhängigkeit von manuellen Eingriffen. Dies beschleunigt nicht nur die Produktion, sondern minimiert auch die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler. Aufgrund ihres automatisierten Charakters können CNC/NC-Abkantpressen die mit der manuellen Handhabung verbundenen Risiken erheblich reduzieren und so die Sicherheit der Bediener gewährleisten.

Der Wert von Maschinen liegt nicht nur in Zahlen, sondern auch in der Kombination aus Präzision, Haltbarkeit und Effizienz, die sie mit sich bringen. Ein Paradebeispiel sind Abkantpressen CNC/NC, die für ihre einwandfreie Leistung bekannt sind. Bei Exapro finden Sie CNC/NC-Abkantpressen im Preisbereich von 48.000 € bis zu robusten 221.000 €. Diese große Preisspanne bietet potenziellen Käufern eine hervorragende Gelegenheit, eine Maschine auszuwählen, die am besten zu ihrem Budget und ihren Funktionsanforderungen passt. 

Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Profi in der Metallbearbeitungsbranche sind oder ein Neuling, der versucht, Fuß zu fassen, Abkantpressen CNC/NC bieten eine Kombination aus Präzision, Vielseitigkeit und Effizienz.  Und mit Exapro an Ihrer Seite wird die Überbrückung der Lücke zwischen Ihnen und Ihren gewünschten Maschinen zu einem mühelosen Unterfangen. 

 

Hauptvorteile von Abkantpressen CNC/NC

Abkantpressen CNC/NC (Computer Numerical Control/Numerische Steuerung) sind aufgrund ihrer fortschrittlichen Funktionen und Fähigkeiten führend in der metallverarbeitenden Industrie. Die Integration computergestützter Technologie in herkömmliche Abkantpressen hat die Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität von Metallbiegevorgängen revolutioniert. Hier sind die Hauptvorteile von CNC/NC-Abkantpressen:

Hohe Präzision und Genauigkeit: Eines der herausragenden Merkmale von CNC/NC-Abkantpressen ist ihre Fähigkeit, Komponenten mit engen Toleranzen herzustellen. Programmierte Anweisungen stellen sicher, dass die Biegungen stets präzise sind und zu einheitlichen Endprodukten führen.

Erhöhte Produktivität: Automatisierte Abläufe bedeuten schnellere Produktionsraten. Einmal programmiert, können diese Abkantpressen mit minimalem menschlichen Eingriff betrieben werden, was eine höhere Leistung in kürzerer Zeit ermöglicht.

Flexibilität: Durch die Möglichkeit, mehrere Programme zu speichern, können CNC/NC-Abkantpressen schnell zwischen verschiedenen Biegevorgängen wechseln. Diese Flexibilität ist für Werkstätten mit unterschiedlichen Berufsprofilen von unschätzbarem Wert.

Optimierter Materialeinsatz: Präzision bedeutet weniger Abfall. Präzises Biegen verringert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern, die ein Werkstück unbrauchbar machen könnten, was zu einer besseren Materialoptimierung und Kosteneinsparungen führt.

Erhöhte Sicherheit: Automatisierte Abläufe verringern den Bedarf an manueller Handhabung von Metallblechen während des Biegeprozesses. Weniger manuelle Eingriffe führen zu einem geringeren Risiko von Arbeitsunfällen.

Benutzerfreundliche Oberfläche: Moderne CNC/NC-Abkantpressen verfügen über intuitive Touchscreen-Bedienelemente, die es dem Bediener erleichtern, den Biegeprozess zu programmieren und zu überwachen.

Wiederholbarkeit: Sobald ein Programm eingestellt ist, kann die Maschine dieselben Biegungen unzählige Male mit einwandfreier Konsistenz reproduzieren und stellt so sicher, dass jedes Teil mit dem letzten identisch ist.

Reduzierte Rüstzeit: Die schnellen Programmier- und Werkzeugwechselfunktionen in CNC/NC-Abkantpressen reduzieren die Rüstzeit der Maschine erheblich, insbesondere beim Übergang zwischen verschiedenen Jobs.

Integration mit CAD/CAM-Systemen: Viele CNC-Abkantpressen können nahtlos in CAD- (Computer-Aided Design) und CAM-Systeme (Computer-Aided Manufacturing) integriert werden, was die direkte Übertragung von Konstruktionsdaten ermöglicht die Maschine.

Geringere Arbeitskosten: Auch wenn die Anfangsinvestition möglicherweise höher ist, führen Effizienz und Automatisierung zu einem geringeren Personalbedarf, was zu langfristigen Einsparungen bei den Arbeitskosten führt.

Die Entwicklung von traditionellen Abkantpressen hin zu CNC/NC-Varianten hat die Maßstäbe der metallverarbeitenden Industrie deutlich angehoben. Beispiellose Präzision, Effizienz und Flexibilität machen CNC/NC-Abkantpressen zu einem unverzichtbaren Aktivposten für Hersteller, die höchste Qualität und Produktivität anstreben.

 

Hauptmaschinenparameter von Abkantpressen CNC/NC

Wenn es um CNC/NC-Abkantpressen geht, bestimmen mehrere kritische Maschinenparameter deren Leistung, Fähigkeiten und die Art der Projekte, für die sie am besten geeignet sind. Das Verständnis dieser Parameter kann potenziellen Käufern oder Betreibern erheblich dabei helfen, sicherzustellen, dass die Maschine ihren Anforderungen entspricht. Hier sind die wichtigsten Maschinenparameter für CNC/NC-Abkantpressen:

Biegelänge: Dies bezieht sich auf die maximale Blechlänge, die die Maschine in einem einzigen Arbeitsgang biegen kann. Es ist wichtig, dies auf die Größe der Metallbleche abzustimmen, mit denen Sie häufig arbeiten.

Biegekraft oder Tonnage: Dies ist die Kraft, die von der Abkantpresse ausgeübt wird, um das Blech zu biegen. Dieser Parameter wird in Tonnen gemessen und bestimmt die Dicke und Art der Materialien, die die Maschine verarbeiten kann.

Abstand zwischen Gehäusen: Dies bezieht sich auf den verfügbaren Raum zwischen den Seitenrahmen oder Gehäusen der Maschine. Dieser Abstand kann sich auf die Größe des Werkstücks auswirken, das Sie aufnehmen können.

Hublänge: Sie stellt die Distanz dar, die der Stößel (oder das Oberwerkzeug) zurücklegen kann. Eine längere Hublänge bietet eine größere Vielseitigkeit, insbesondere für tiefere Kurven.

Offene Höhe: Dies ist der Abstand zwischen Tisch und Stößel, wenn der Stößel vollständig eingefahren ist. Sie bestimmt die Höhe der Werkzeuge, die verwendet werden können, und beeinflusst die Fähigkeit der Maschine, verschiedene Biegeaufgaben zu bewältigen.

Ausladungstiefe: Dies stellt den Abstand vom Maschinenkörper oder -rahmen zur Mittellinie des Werkzeugs dar. Eine größere Ausladungstiefe ermöglicht das Biegen größerer Werkstücke vom Maschinenkörper weg.

Anzahl der CNC-Achsen: Moderne CNC-Abkantpressen können mehrere Achsen (wie X, R, Y1, Y2, Z1, Z2 usw.) unter CNC-Steuerung haben. Die Anzahl der Achsen beeinflusst die Flexibilität der Maschine und die Komplexität der Biegungen, die sie erreichen kann.

Hinteranschlagbereich: Der Hinteranschlag positioniert das Metallblech zum Biegen. Ein größerer Hinteranschlagbereich bietet eine bessere Unterstützung und Positionierung für längere Werkstücke.

Geschwindigkeitsparameter: Dazu gehören typischerweise die Annäherungsgeschwindigkeit (wie schnell sich der Stößel dem Werkstück nähert), die Biegegeschwindigkeit (wie schnell die Biegung durchgeführt wird) und die Rücklaufgeschwindigkeit (wie schnell der Stößel zurückfährt). seine ursprüngliche Position).

Steuerungssystem: Dies bezieht sich auf die Art und Ausgereiftheit des CNC/NC-Systems. Einige Systeme bieten intuitive Touchscreen-Schnittstellen, 3D-Visualisierungen und Integration mit CAD/CAM-Software.

Sicherheitsfunktionen: Moderne Abkantpressen verfügen häufig über Funktionen wie Laserschutz oder Lichtvorhänge, um die Sicherheit des Bedieners während des Betriebs zu gewährleisten.

Art der Werkzeugklemmung: Dieser Parameter beschreibt, wie Werkzeuge an der Abkantpresse befestigt werden. Hydraulische, manuelle oder pneumatische Spannsysteme haben jeweils ihre Vorteile und Überlegungen.

Diese Parameter spielen zusammen mit Überlegungen zu Marke, Alter und Zustand der Maschine eine wichtige Rolle für die Fähigkeiten der Maschine und ihre Eignung für bestimmte Aufgaben. Bei der Betrachtung von CNC/NC-Abkantpressen ist es wichtig, diese genau zu verstehen, um sicherzustellen, dass die Maschine Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht.

 

Einsatzbereich

Abkantpressen, insbesondere die CNC/NC-Varianten, sind in der metallverarbeitenden Industrie aufgrund ihrer Fähigkeit, präzise und wiederholbare Biegungen in Blech und Plattenmaterial herzustellen, von entscheidender Bedeutung. Ihre Einsatzgebiete sind vielfältig und decken eine Vielzahl von Branchen ab. Hier ist ein Blick auf die Hauptbereiche, in denen diese Maschinen ihren Einsatz finden:

Fertigung und Fertigung: CNC/NC-Abkantpressen werden häufig in Fertigungseinheiten und Fertigungsbetrieben zur Herstellung einer Vielzahl von Teilen eingesetzt, von einfachen Halterungen bis hin zu komplexen Metallbaugruppen.

Luft- und Raumfahrt: Präzision ist in der Luft- und Raumfahrtindustrie von größter Bedeutung. Abkantpressen werden verwendet, um Komponenten von Flugzeugen zu formen, von den Innenstrukturen bis zu den Außenverkleidungen, um sicherzustellen, dass sie den anspruchsvollen Spezifikationen entsprechen.

Automotive: Von der Formung von Karosserieteilen, Rahmen und Fahrwerkskomponenten bis hin zu kleineren Innenkomponenten spielen Abkantpressen eine entscheidende Rolle in der Automobilindustrie.

Baumaschinen: Schwere Baumaschinen wie Bulldozer, Bagger und Kräne erfordern robuste Metallkomponenten. Abkantpressen helfen bei der Formgebung dieser Teile.

Schiffbau: Große CNC-Abkantpressen können dicke Metallplatten biegen, die beim Bau von Schiffen, U-Booten und anderen Seeschiffen verwendet werden.

Elektroindustrie: Diese Maschinen helfen bei der Formung von Metallgehäusen, Schränken und anderen Komponenten, in denen elektrische Geräte und Systeme untergebracht sind.

Infrastruktur: Von der Formgebung von Komponenten für Brücken und Autobahnen bis hin zur Herstellung von Teilen für öffentliche Verkehrssysteme sind Abkantpressen für verschiedene Infrastrukturprojekte geeignet.

Möbelherstellung: Abkantpressen werden zum Formen und Biegen von Metallteilen für Möbel, einschließlich Rahmen, Halterungen und dekorativen Elementen, verwendet.

Landwirtschaftliche Maschinen: Komponenten für Traktoren, Erntemaschinen und andere landwirtschaftliche Geräte werden oft mit Abkantpressen geformt.

Erneuerbare Energie: Im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere der Windenergie, werden Abkantpressen zur Herstellung von Komponenten von Windkraftanlagen eingesetzt.

Eisenbahn: Komponenten für Züge, Gleise und Schieneninfrastruktur erfordern oft präzises Biegen, was Abkantpressen in diesem Sektor unverzichtbar macht.

HVAC: In der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagenindustrie werden Kanäle, Lüftungsöffnungen und andere Komponenten mit diesen Maschinen geformt.

Verbrauchergeräte: Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Öfen, Waschmaschinen und andere bestehen aus Metallteilen, die mithilfe von Abkantpressen geformt werden.

Militär und Verteidigung: Von Fahrzeugen bis hin zu Waffen erfordern viele Komponenten präzises Biegen, was Abkantpressen zu einem entscheidenden Werkzeug in der Verteidigungsherstellung macht.

Medizinische Ausrüstung: Abkantpressen spielen eine Rolle bei der Herstellung verschiedener medizinischer Geräte und Ausrüstungen.

Angesichts der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wird deutlich, dass CNC/NC-Abkantpressen vielseitige Maschinen sind. Ihre Präzision, Wiederholgenauigkeit und Effizienz machen sie zu unschätzbaren Vorteilen überall dort, wo Metallbiegen erforderlich ist.

 

Führende Hersteller von Abkantpressen CNC/NC

Weltweit gibt es mehrere renommierte Hersteller, die für ihre hochwertigen Maschinen, fortschrittlichen Funktionen und Zuverlässigkeit bekannt sind. Hier sind einige der führenden Hersteller von CNC/NC-Abkantpressen, die Sie auf Exapro finden können:

Amada: Amada, ein japanisches Unternehmen, ist ein globaler Gigant im Bereich Fertigungsmaschinen. Sie produzieren eine breite Palette an Abkantpressen mit fortschrittlichen Funktionen und sind für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt.

TRUMPF: TRUMPF mit Sitz in Deutschland ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Werkzeugmaschinen. Ihre Abkantpressen sind für ihre hochwertige Leistung und fortschrittliche Technologie bekannt.

Bystronic: Das Schweizer Unternehmen Bystronic ist bekannt für seine Innovationen im Bereich der Blechbearbeitung. Sie produzieren hochwertige Abkantpressen mit Schwerpunkt auf Präzision und Automatisierung.

LVD: LVD mit Sitz in Belgien bietet ein umfangreiches Sortiment an Abkantpressen, einschließlich solcher, die mit fortschrittlichen CNC-Steuerungen für komplexe Biegeanforderungen ausgestattet sind.

Haco: Haco ist ebenfalls ein belgisches Unternehmen und verfügt über eine breite Palette an Blechbearbeitungsmaschinen, einschließlich Abkantpressen, die den unterschiedlichen Branchenanforderungen gerecht werden.

Cincinnati: Cincinnati Incorporated, eine amerikanische Marke, ist bekannt für ihre langlebigen und leistungsstarken Abkantpressen, die seit über einem Jahrhundert in der Industrie eingesetzt werden.

Biegesysteme (ACCURL): ACCURL ist auf Abkantpressen mit fortschrittlichen CNC-Systemen spezialisiert und gewährleistet Präzision und Effizienz beim Metallbiegen.

Dener Makina: Dener Makina mit Sitz in der Türkei produziert CNC-Abkantpressen, die für ihre fortschrittlichen Funktionen, Qualität und wettbewerbsfähigen Preise bekannt sind.

Salvagnini: Salvagnini, ein italienischer Hersteller, genießt einen guten Ruf im flexiblen Automatisierungs- und Maschinensektor, einschließlich CNC-Abkantpressen.

Durma: Durma, ein weiterer Hersteller aus der Türkei, bietet eine breite Palette an Metallbearbeitungsmaschinen an, wobei ihre Abkantpressen besonders wegen ihrer Leistung und Zuverlässigkeit beliebt sind.

Yawei: Yawei, ein großer chinesischer Hersteller, hat seine Reichweite mit seinen hochwertigen Abkantpressen und anderen Metallbearbeitungsgeräten weltweit erweitert.

Dies sind nur einige der zahlreichen Hersteller auf dem Markt. Bei der Auswahl einer CNC/NC-Abkantpresse ist es wichtig, Faktoren wie die Spezifikationen der Maschine, den Ruf des Herstellers, den Kundendienst und die spezifischen Anforderungen Ihres Betriebs zu berücksichtigen.