Bei Exapro bieten wir ein umfassendes Angebot an gebrauchten Tieflochbohrmaschinen, die für die Präzisionsbearbeitung in verschiedenen Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie und der Energiewirtschaft unerlässlich sind. Diese Maschinen sind speziell für die Herstellung tiefer und präziser Bohrungen in Metallwerkstücken konzipiert, was für die Herstellung von Komponenten wie Motorblöcken, Hydraulikzylindern und Turbinenwellen von entscheidender Bedeutung ist. Die Preise unserer Tieflochbohrmaschinen reichen von 20.000 Euro für einfache Modelle bis zu 250.000 Euro für fortschrittliche Geräte mit hoher Kapazität von führenden Marken wie TBT, Mollart, IMSA und Sunnen. Jede Maschine zeichnet sich durch einzigartige Spezifikationen wie Bohrtiefenkapazität, Spindeldrehzahl, Werkstückdurchmesserbereich und Kühlmittelsystem aus, die sicherstellen, dass sie Ihre spezifischen Produktionsanforderungen erfüllt.

Bei der Auswahl einer Tieflochbohrmaschine sind Schlüsselfaktoren wie die Art des Bohrens (Tieflochbohren, BTA-Bohren, Auswerferbohren), die Präzision und Geradheit der Bohrung sowie die Automatisierungsfunktionen der Maschine zu berücksichtigen. Diese Faktoren sind entscheidend für eine qualitativ hochwertige Bearbeitung, die Optimierung der Produktionseffizienz und die Senkung der Betriebskosten. Die Investition in unsere gebrauchten Tieflochbohrmaschinen bietet nicht nur Zugang zu erstklassigen Geräten zu deutlich reduzierten Preisen, sondern unterstützt auch nachhaltige Praktiken durch die Verlängerung des Lebenszyklus robuster Maschinen. Vertrauen Sie auf das Engagement von Exapro für einen ausgezeichneten Kundenservice und finden Sie die perfekte Maschine, um Ihre Metallbearbeitungsprozesse zu verbessern.

Stöbern Sie noch heute in den Angeboten von Exapro und entdecken Sie zuverlässige Tieflochbohrmaschinen, die außergewöhnliche Leistung und Wert für Ihre Präzisionsbearbeitung bieten.


Ixion TLW 350 Tieflochbohrmaschine

Baujahr: 2005

Max. Bohrdurchmesser 12 mm
Spindeldrehzahlen 1600 rpm

IMSA MF 1000 A Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2009

Max. Bohrdurchmesser 25 mm
Werkstückgewicht 4000 kg
Werkstücklänge 1000 mm
Spindeldrehzahlen 6000 rpm

Ixion TL1004 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2009

Max. Bohrdurchmesser 1000 mm
Spindeldrehzahlen 4500 rpm
Werkstückdurchmesser 46 mm
Motorleistung 12.5 kW

Subterranean t 004 Tieflochbohrmaschine Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 1993

Steigbohrmaschine Marke Subterranean t 004 Komplett mit 110 m. Balken Jahr 93 600 Stunden Es kann 250 Meter mit einem Durchmesser von 3000 mm bohren

CHETTO INX2000 Tiefbohrmaschine Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 2019

Max. Bohrdurchmesser 40 mm
Werkstückgewicht 20000 kg
Motorleistung 30 kW
Werkstücklänge 2000 mm
Spindeldrehzahlen 6000 rpm

Kramatorsk KJ1910 Schwerdrehbank

Baujahr:

Max. Bohrdurchmesser 600 mm
Spitzenhöhe 670 mm

Voortman V613 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2006

Voortman V613 CNC-Trägerbohrmaschine Horizontale Gehrungsbandsägemaschine VB1050 Maschine ist in sehr gutem Zustand Einzelachse

Auerbach AX3 TLF Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2011

Max. Bohrdurchmesser 32 mm
Spitzenhöhe 1200 mm
Motorleistung 30 kW
Werkstücklänge 1600 mm
Spindeldrehzahlen 8000 rpm

Ixion Deep hole drilling Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2001

Max. Bohrdurchmesser 25 mm
Spindeldrehzahlen 4000 rpm
Werkstückgewicht 2000 kg

HETO 2000 Power Tieflochbohrmaschine

Baujahr: 2005

Max. Bohrdurchmesser 80 mm
Werkstückgewicht 20000 kg
Motorleistung 16 kW
Werkstücklänge 2100 mm
Spindeldrehzahlen 4500 rpm

GILDEMEISTER B3N 8000 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 1985

Die Tiefbohrmaschine B3N 800 kann nach Vereinbarung live besichtigt werden. Die Maschine hat bis 10/2023 gearbeitet. Der technische Zustand entspricht dem Alter der Maschine. Das Grundbett der Maschine besteht aus 4 Teilen. Die Gesamtfläche, die für die Lagerung der Maschinen und die Filtration benötigt wird, beträgt 25 x 3,5 m. Die Länge der Maschine selbst ohne Filterung beträgt 22,5 m.

TBT Tiefbohrtechnik B3N-6000 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 1991

Hergestellt im Jahr: 1991 Charakteristisch: Steuerungssystem: Siemens Maximaler Bohrdurchmesser: 8,5–63,5 mm Leistung der Spindel: 270 kW Bettlänge: 17000 mm Maximale Bohrlänge: 8000 mm

VDF B630-4000 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 1976

Max. Bohrdurchmesser 130 mm
Spitzenhöhe 500 mm
Spindelbohrung 128 mm
Werkstücklänge 4000 mm
Spindeldrehzahlen 1800 rpm

Tieflochbohrmaschine CHETO 3000

Baujahr: 2014

Spindeldrehzahlen 6000 rpm

VDF Wohlenberg PB4 - 1600 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 1991

Max. Bohrdurchmesser 600 mm
Motorleistung 129 kW
Werkstücklänge 12000 mm

Auerbach AX3 TLF Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2011

AUERBACH AX3 TLF Bohr- und Fräsmaschine Die Maschine ist noch im Einsatz. Wird nur für den internen Bedarf des Unternehmens verwendet, wurde also nie stark ausgebeutet / nahm nicht an der Massenproduktion teil. Betriebsstunden: 8000 Längsweg (X-Achse) Tisch: 1600 mm Querweg (Z-Achse) Ständer: 700 mm Querweg (W-Achse) Bohrkopf: 1300 mm Vertikaler Verfahrweg (Y-Achse) Bohrkopf: 800-1200 mm Rotationsachsen: - Drehtisch Achse …

TBT BWP 250 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2006

Max. Bohrdurchmesser 25 mm
Spindeldrehzahlen 15000 rpm
Werkstücklänge 2000 mm
Motorleistung 7 kW

VEB Mikromat BKoE 400x630 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 2024

Charakteristisch: Länge des Arbeitstisches: 630 mm Breite des Arbeitstisches: 400 mm Maschinengewicht: 2300 kg

GILDEMEISTER B3N-8.000 Tiefbohrmaschine

Baujahr: 1985

ist eine Fehlfunktion in der Antriebssteuerung. Es sollte einfach zu beheben sein - Austausch eines Teils im Bedienfeld. Die Maschine arbeitete in dem Zustand, in dem sie vom Vorbesitzer geliefert wurde. Es wurden nur routinemäßig notwendige Wartungsarbeiten durchgeführt. Das Grundbett der Maschine besteht aus 4 Teilen. Die für die Lagerung der Maschinen und die Filtration benötigte Gesamtfläche beträgt 25 x …


Kompletter Leitfaden für Tieflochbohrmaschinen

Tieflochbohrmaschinen sind Spezialwerkzeuge, die in der metallverarbeitenden Industrie eingesetzt werden, um präzise, lange und gerade Löcher in einer Vielzahl von Materialien zu bohren. Diese Maschinen sind unverzichtbar für Branchen, die tiefe Bohrungen benötigen, wie die Luft- und Raumfahrt, die Automobilindustrie, die Öl- und Gasindustrie und der Schwermaschinenbau. Ein Verständnis der Funktionsweise, der Typen und der wichtigsten Überlegungen beim Kauf von Tiefbohrmaschinen kann die betriebliche Effizienz und die Produktqualität erheblich verbessern. Exapro, ein führender Online-Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine breite Palette von Tieflochbohrmaschinen an, die Unternehmen Zugang zu hochwertigen Geräten zu wettbewerbsfähigen Preisen bieten.

Typen von Tieflochbohrmaschinen

Tieflochbohrmaschinen gibt es in verschiedenen Ausführungen, die jeweils für bestimmte Bohranforderungen und Materialien ausgelegt sind. Zu den Haupttypen gehören:

Kanonenbohrmaschinen

Kanonenbohrmaschinen sind für die Herstellung gerader, präziser Löcher mit einem hohen Verhältnis von Länge zu Durchmesser ausgelegt. Diese Maschinen verwenden spezielle Tieflochbohrer, die eine einzige, gerade Nut für eine effiziente Spanabfuhr haben.

  • Einspindelige Tieflochbohrmaschinen: Diese Maschinen sind ideal zum Bohren kleiner bis mittelgroßer Löcher, bieten hohe Präzision und werden häufig in der Automobil- und Luftfahrtindustrie eingesetzt.

  • Mehrspindel-Pistolenbohrmaschinen: Ausgestattet mit mehreren Spindeln ermöglichen diese Maschinen das gleichzeitige Bohren mehrerer Löcher, was die Produktivität und Effizienz erheblich steigert.

Exapro bietet eine Vielzahl von Bohrmaschinen an, um sicherzustellen, dass Unternehmen die richtige Ausrüstung für ihre Präzisionsbohranforderungen finden können.

BTA (Boring and Trepanning Association)-Bohrmaschinen

BTA-Bohrmaschinen, die auch als Ejektorbohrmaschinen bezeichnet werden, werden für Bohrungen mit größerem Durchmesser und größerer Tiefe im Vergleich zum Tieflochbohren eingesetzt. Diese Maschinen verwenden ein Rohr, um den Schneidkopf mit Kühlmittel zu versorgen und die Späne durch die Mitte des Bohrers zu entfernen.

>

  • Einspindelige BTA-Bohrmaschinen: Diese Maschinen eignen sich für schwere Anwendungen und bieten eine hervorragende Leistung bei der Herstellung von Tiefbohrungen mit großem Durchmesser.

  • Mehrspindel-BTA-Bohrmaschinen: Diese Maschinen sind für die Großserienfertigung konzipiert und bieten eine erhöhte Effizienz durch gleichzeitiges Bohren mehrerer Löcher.

     

Exapro’s Inventar umfasst verschiedene BTA-Bohrmaschinen, die für unterschiedliche industrielle Anwendungen und Produktionsvolumen geeignet sind.

Trepaniermaschinen

Trepaniermaschinen werden für die Herstellung von Löchern mit großem Durchmesser verwendet, indem ein Kern aus dem Material entfernt wird, anstatt es vollständig aufzubohren. Diese Methode ist effizient und reduziert den Materialabfall.

  • Manuelle Trepaniermaschinen: Diese Maschinen eignen sich für kleinere Arbeiten oder kundenspezifische Bohrungen, bei denen Präzision und Kontrolle von größter Bedeutung sind.

  • CNC-Trepaniermaschinen: Ausgestattet mit numerischer Computersteuerung (CNC) bieten diese Maschinen hohe Präzision, Wiederholgenauigkeit und Automatisierung, ideal für industrielle Großanwendungen.

Exapro bietet eine Auswahl an Trepaniermaschinen, die es Unternehmen ermöglichen, das richtige Modell für ihre spezifischen Bedürfnisse und Produktionsanforderungen auszuwählen.

Wichtige Merkmale und Spezifikationen

Bei der Auswahl einer Tieflochbohrmaschine ist es wichtig, bestimmte Merkmale und Spezifikationen zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Maschine Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht. Zu den wichtigsten Faktoren gehören:

Bohrtiefe und -durchmesser

Die maximale Bohrtiefe und die Kapazität des Durchmessers sind von größter Bedeutung. Maschinen, die für Tieflochbohrungen ausgelegt sind, müssen in der Lage sein, Präzision und Stabilität über lange Strecken zu gewährleisten. Die Listen von Exapro enthalten detaillierte Angaben zu Bohrtiefe und -durchmesser und helfen Ihnen, eine Maschine zu finden, die Ihren Projektanforderungen entspricht.

Spindeldrehzahl und Leistung

Die Spindeldrehzahl und -leistung wirken sich direkt auf die Effizienz und Qualität der Bohrungen aus. Hochdrehende Spindeln ermöglichen schnelleres Bohren, während leistungsstarke Spindeln für das Schneiden von zähen Materialien unerlässlich sind. Achten Sie auf Maschinen mit einstellbaren Spindeldrehzahlen, um sich an unterschiedliche Materialien und Bohrbedingungen anzupassen.

Kühlmittelanlage

Effektive Kühlmittelsysteme sind beim Tieflochbohren unerlässlich, um die Hitze zu bewältigen und die Späne effizient zu entfernen. Maschinen mit fortschrittlichen Kühlmittelzuführungssystemen tragen dazu bei, die Lebensdauer der Werkzeuge zu erhalten und sauberes, präzises Bohren zu gewährleisten. Exapro bietet Maschinen mit verschiedenen Kühlmittelsystemkonfigurationen an, so dass Sie diejenige auswählen können, die Ihren betrieblichen Anforderungen am besten entspricht.

Automatisierung und Steuerung

Moderne Tieflochbohrmaschinen sind häufig mit CNC-Technologie ausgestattet, die eine präzise Steuerung, Automatisierung und Wiederholgenauigkeit ermöglicht. Maschinen mit benutzerfreundlichen Schnittstellen, programmierbaren Einstellungen und automatisierten Funktionen können die Produktivität erheblich steigern und die Ermüdung des Bedieners verringern. Die Plattform von Exapro umfasst eine Reihe von CNC-gesteuerten Maschinen, so dass Sie sich für eine Ausrüstung entscheiden können, die den richtigen Automatisierungsgrad für Ihren Betrieb bietet.

>

Dauerhaftigkeit und Wartung

Die Langlebigkeit der Maschine und ihr Wartungsbedarf sind entscheidend für die langfristige Betriebseffizienz. Maschinen, die aus hochwertigen Materialien hergestellt und für eine einfache Wartung ausgelegt sind, haben eine längere Lebensdauer und niedrigere Betriebskosten. Berücksichtigen Sie auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und technischer Unterstützung. Exapro bietet Informationen über den Zustand und die Wartungshistorie von Gebrauchtmaschinen und hilft so bei der Entscheidungsfindung.

>

Führende Marken bei Tieflochbohrmaschinen

Renommierte Marken und Hersteller sind oft ein Synonym für höhere Qualität und besseren Support. Zu den führenden Marken auf dem Markt für Tiefbohrmaschinen gehören:

  • TBT (Tiefbohrtechnik): Bekannt für seine hochpräzisen Tiefbohrmaschinen, bietet TBT eine Reihe von Lösungen für verschiedene industrielle Anwendungen an.

  • Burgsmüller: Spezialisiert auf Tiefbohrtechnik, bietet Burgsmüller robuste und zuverlässige Maschinen, die für schwere Arbeiten geeignet sind.

  • Kays Engineering (DeHoff): DeHoff-Tieflochbohrmaschinen sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Präzision, was sie zu einer beliebten Wahl in der Automobil- und Luftfahrtindustrie macht.

     

  • Entrust Tool & Design: Entrust Tool & Design bietet fortschrittliche CNC-Tieflochbohrmaschinen an und ist für seine innovativen und leistungsstarken Lösungen bekannt.

     

Exapro bietet Geräte dieser und anderer renommierter Marken an und gewährleistet so den Zugang zu zuverlässigen und gut unterstützten Maschinen.

Preise gebrauchter Tieflochbohrmaschinen

Die Kosten für gebrauchte Tieflochbohrmaschinen variieren stark und hängen von Faktoren wie Alter, Zustand, Marke und spezifischen Merkmalen ab. Im Allgemeinen reichen die Preise von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend Dollar. Eine gebrauchte TBT-Tieflochbohrmaschine kann beispielsweise zwischen $20.000 und $50.000 kosten, während eine hochwertige CNC-BTA-Bohrmaschine zwischen $50.000 und $100.000 kosten kann. Der Marktplatz von Exapro bietet eine Reihe von Preisoptionen und sorgt so für Transparenz und wettbewerbsfähige Angebote für Käufer.

>

Fazit

Tiefbohrmaschinen sind unverzichtbare Werkzeuge in der metallverarbeitenden Industrie und bieten präzise, effiziente und zuverlässige Lösungen für die Herstellung langer, gerader Löcher in verschiedenen Materialien. Durch das Verständnis der verschiedenen Maschinentypen und der wichtigsten Faktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind, können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, die ihren Produktionsanforderungen entsprechen. Exapro bietet eine umfassende Plattform für die Beschaffung hochwertiger Gebrauchtmaschinen mit detaillierten Listen und wettbewerbsfähigen Preisen. Egal, ob Sie eine vielseitige Bohrmaschine, eine robuste BTA-Bohrmaschine oder eine fortschrittliche CNC-Bohrmaschine benötigen, der umfangreiche Bestand und die benutzerfreundliche Oberfläche von Exapro machen es Ihnen leicht, die richtige Maschine für Ihre Metallbearbeitung zu finden.