Exapro präsentiert eine bemerkenswerte Auswahl an gebrauchten Hochleistungsdrehmaschinen, vielseitigen Maschinen mit hoher Haltbarkeit und Präzision für Budgets zwischen 29.000 und 29.000 Euro. 119.000. Diese Drehmaschinen sind für die Bewältigung groß angelegter Arbeiten konzipiert und werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, beispielsweise im verarbeitenden Gewerbe, im Schiffbau, in der Energieerzeugung, im Schwermaschinenbau, in der Öl- und Gasindustrie, in metallverarbeitenden Werkstätten und in der Eisenbahnindustrie. Ihr Hauptvorteil liegt in ihrer Fähigkeit, große, schwere Werkstücke zu handhaben und verschiedene Bearbeitungsvorgänge wie Drehen, Bohren, Gewindeschneiden und Planfräsen präzise auszuführen. Bei der Beurteilung dieser Maschinen sollten wichtige Parameter wie der Umlaufdurchmesser über Bett und Querschlitten, der Spitzenabstand, die Spindelbohrung und -geschwindigkeit, die Leistung des Hauptantriebs, die Kapazität des Werkzeugrevolvers, die Art der Steuerung und das Maschinengewicht berücksichtigt werden. Zu den renommierten Herstellern von Hochleistungsdrehmaschinen gehören Haas Automation, Mazak, Doosan Machine Tools, Okuma, Mori Seiki, Gildemeister, Toshiba Machine und SMTCL. Bei Exapro sind wir bestrebt, Qualität, Zuverlässigkeit und exzellenten Kundenservice zu liefern und Sie bei der Auswahl der Maschine zu unterstützen, die Ihren Anforderungen und Ihrem Budget am besten entspricht.

romen saro ROMEN SARO Ø1000 X 4000 MM Schwerdrehbank

Baujahr: 1987

Spitzenweite 4000 mm
Reitstock Nein
Überholt Nein
feststehende Lünette Nein

Saro SPA 10x5000 Schwerdrehbank

Baujahr: 1990

Werkstücklänge (max.) 5000 mm
Drehdurchmesser über Bett 1000 mm
Brücke 1300 mm
Spitzenhöhe 480 mm
Drehdurchmesser über Schlitten 550 mm
Spindelbohrung 107 mm


Wir stellen Ihnen unser Sortiment an Hochleistungsdrehmaschinen vor: Das Herzstück jedes Metallpress- oder Schmiedeprozesses

Ganz gleich, ob Sie mit Autoteilen, Schiffbau, Energieerzeugung oder einem anderen Sektor arbeiten, der Schwermetallverarbeitung erfordert, die Drehmaschine spielt eine entscheidende Rolle bei der Formgebung und Umformung von Metall. Bei Exapro sind wir stolz darauf, eine große Auswahl an gebrauchten Hochleistungsdrehmaschinen anbieten zu können, die Ihre spezifischen Branchenanforderungen mit Sicherheit erfüllen und übertreffen.

Was ist eine Hochleistungsdrehmaschine?

Die Hochleistungsdrehmaschine, oft als das Arbeitstier der Maschinenwerkstatt bezeichnet, ist für die Durchführung umfangreicher Metallabtrags- und Umformaufgaben konzipiert. Es zeichnet sich durch sein robustes Design und seine massive Bauweise aus und ist für die Bewältigung großer Werkstücke, oft über mehrere Tonnen, ausgelegt.

Diese beeindruckenden Maschinen zeichnen sich durch Prozesse wie Drehen, Plandrehen, Kegeldrehen und Gewindeschneiden aus. Sie sind ein wichtiges Rädchen im Getriebe des Metallpressens und -schmiedens, bei dem Festigkeit, Präzision und Geschwindigkeit von größter Bedeutung sind.

Unser Sortiment an Schwerlastdrehmaschinen

Wir bei Exapro sind stolz darauf, eine große Auswahl an hochwertigen, gebrauchten Hochleistungsdrehmaschinen der weltweit angesehensten Hersteller anzubieten. Jede von uns verkaufte Maschine wurde gründlich geprüft und getestet, um sicherzustellen, dass sie unseren strengen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards entspricht.

Unser Bestand umfasst Drehmaschinen der führenden Marken der Branche wie Mazak, Haas, Doosan, Okuma und Mori Seiki. Wir verfügen über verschiedene Modelle, die jeweils mit unterschiedlichen Funktionen und Fähigkeiten ausgestattet sind, sodass Sie das Modell auswählen können, das Ihren Produktionsanforderungen am besten entspricht.

 

Hauptvorteile von Hochleistungsdrehmaschinen

Hochleistungsdrehmaschinen sind ein grundlegender Bestandteil zahlreicher Branchen und bekannt für ihre Fähigkeit, größere Bearbeitungen und härtere Materialien zu bewältigen. Hier untersuchen wir die Hauptvorteile von Hochleistungsdrehmaschinen und veranschaulichen, warum sie in vielen Branchen nach wie vor ein unschätzbarer Wert sind.

Vielseitigkeit. Hochleistungsdrehmaschinen sind für die Durchführung einer Vielzahl von Bearbeitungsvorgängen konzipiert. Sie können drehen, bohren, Gewinde schneiden, planen und bohren, was sie zu einer der vielseitigsten Arten von Industriemaschinen macht. Diese Flexibilität ermöglicht es Unternehmen, mehrere Aufgaben mit einer einzigen Maschine zu erledigen und so Platz und Ressourcen zu sparen.

Fähigkeit, große Projekte zu bewältigen. Wie der Name schon sagt, sind Hochleistungsdrehmaschinen für die Bewältigung schwerer Aufgaben gebaut. Dank ihrer robusten Bauweise und überlegenen Leistung können diese Maschinen große Werkstücke bearbeiten, die mit herkömmlichen Drehmaschinen nicht möglich wären. Sie eignen sich perfekt für Projekte in der Schwerindustrie wie dem Schiffbau, der Energieerzeugung und der Automobilherstellung.

Präzision und Genauigkeit. Trotz ihrer beträchtlichen Größe und Leistung sind Hochleistungsdrehmaschinen in der Lage, komplizierte Arbeiten mit einem hohen Maß an Präzision und Genauigkeit auszuführen. Sie können enge Toleranzen erreichen und so die Qualität und Konsistenz des Endprodukts sicherstellen.

Haltbarkeit und Langlebigkeit. Hochleistungsdrehmaschinen sind so konstruiert, dass sie den Strapazen kontinuierlicher Großbetriebe standhalten. Sie bestehen aus hochwertigen Materialien, die erheblichen Abnutzungserscheinungen standhalten. Bei richtiger Wartung können diese Maschinen viele Jahre lang zuverlässigen Dienst leisten.

Kosteneffizient. Auf lange Sicht kann die Investition in eine Hochleistungsdrehmaschine kosteneffektiv sein. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit sind mehrere Maschinen nicht mehr erforderlich, was den Kapitalaufwand senkt. Darüber hinaus bedeuten ihre robuste Bauweise und Langlebigkeit im Laufe der Zeit weniger Ausfälle und geringere Wartungskosten.

Gesteigerte Produktivität. Mit ihrer leistungsstarken Leistung und der Fähigkeit, große Werkstücke zu bearbeiten, können Hochleistungsdrehmaschinen die Produktivität erheblich steigern. Sie können Vorgänge schneller und effizienter ausführen als kleinere Drehmaschinen und ermöglichen es Unternehmen, hohe Produktionsanforderungen zu erfüllen.

Hochleistungsdrehmaschinen bieten eine beeindruckende Mischung aus Vielseitigkeit, Haltbarkeit, Präzision und Effizienz. Sie sind ein wichtiges Werkzeug für Unternehmen, die ihre Produktivität optimieren und qualitativ hochwertige Ergebnisse bei ihren Metallpress- und Schmiedevorgängen erzielen möchten.

 

Hauptmaschinenparameter von Hochleistungsdrehmaschinen

Wenn Sie eine Hochleistungsdrehmaschine in Betracht ziehen, ist es wichtig, die Maschinenparameter zu verstehen, die ihre Fähigkeiten bestimmen und wie sie in Ihre spezifischen Abläufe passt. Hier sind einige wichtige Parameter, die Sie berücksichtigen sollten:

Schwingung über dem Bett. Die „Schwingung über dem Bett“ bezieht sich auf den maximalen Durchmesser des Werkstücks, der auf der Drehmaschine gedreht werden kann, ohne das Bett zu berühren. Dieser Parameter gibt die Größe des Materials an, das die Maschine verarbeiten kann.

Schwingung über dem Querschlitten. Dies misst den größten Durchmesser, der über den Querschlitten der Drehmaschine gedreht werden kann, was im Allgemeinen kleiner ist als die Schwingung über dem Bett. Dies ist ein wichtiger Parameter bei der Durchführung von Vorgängen, die den Kreuzschlitten erfordern, wie z. B. Kegeldrehen oder Schneiden.

Abstand zwischen Spitzen. Auch als „Mittelpunktabstand“ oder „Bettlänge“ bezeichnet, ist dies die maximale Länge des Werkstücks, die die Drehmaschine zwischen Spindelstock- und Reitstockmitte aufnehmen kann.

Spindelbohrung. Die Spindelbohrung bezieht sich auf den Durchmesser des Lochs, das durch die Spindel verläuft. Eine größere Spindelbohrung ermöglicht die Bearbeitung längerer Werkstücke, die durch die Spindel geführt werden müssen.

Spindelgeschwindigkeit. Dies gibt an, wie schnell sich die Spindel drehen kann. Sie wird typischerweise in Umdrehungen pro Minute (RPM) gemessen. Höhere Geschwindigkeiten ermöglichen feinere, glattere Oberflächen, während niedrigere Geschwindigkeiten mehr Leistung zum Schneiden und Formen härterer Materialien bieten.

Anzahl der Spindelgeschwindigkeiten. Viele Hochleistungsdrehmaschinen bieten variable Spindelgeschwindigkeiten, sodass der Bediener die am besten geeignete Geschwindigkeit für das Material und die Art der auszuführenden Operation auswählen kann.

Leistung des Hauptantriebs. Die Leistung des Hauptantriebs (normalerweise in PS gemessen) kann Ihnen eine ungefähre Vorstellung von der Leistungsfähigkeit der Drehmaschine für schwere Arbeiten geben.

Werkzeugrevolver. Die Kapazität des Werkzeugrevolvers (Anzahl der Werkzeuge, die er aufnehmen kann) und die Geschwindigkeit des Werkzeugwechsels können die Produktivität erheblich beeinflussen.

Arten der Steuerung. Dies kann manuell, halbautomatisch (unterstützt durch einen Computer oder eine speicherprogrammierbare Steuerung) oder CNC (Computer Numerical Control) sein, wodurch der Bearbeitungsprozess vollständig automatisiert wird eine vorprogrammierte Sequenz.

Gewicht der Maschine. Das Gewicht der Maschine kann ein Indikator für ihre Robustheit und Stabilität sein. Bei Hochleistungsdrehmaschinen handelt es sich in der Regel um schwere Maschinen, die den während des Betriebs auftretenden erheblichen Kräften standhalten können.

Diese Parameter können die Leistungsfähigkeit und Eignung einer Drehmaschine für Ihre speziellen Anwendungen stark beeinflussen. Stellen Sie bei der Auswahl einer Hochleistungsdrehmaschine sicher, dass Sie Ihre Anforderungen vollständig verstehen, damit Sie diese mit den entsprechenden Maschinenspezifikationen in Einklang bringen können.

 

Einsatzbereich

Hochleistungsdrehmaschinen werden aufgrund ihrer robusten Konstruktion und Vielseitigkeit in zahlreichen Branchen eingesetzt. Ihre Fähigkeiten werden in Bereichen anerkannt, in denen die Handhabung und Formung großer und schwerer Werkstücke erforderlich ist. Hier sind einige der Haupteinsatzbereiche dieser Maschinen:

Fertigungsindustrie. Hochleistungsdrehmaschinen werden aufgrund ihrer Fähigkeit, Metallteile präzise zu formen und zu formen, in verschiedenen Fertigungsbereichen häufig eingesetzt. Branchen wie die Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie nutzen diese Drehmaschinen zur Herstellung verschiedener Teile, darunter Wellen, Stangen, Buchsen und mehr.

Schiffbau. In der Schiffbauindustrie werden Hochleistungsdrehmaschinen zur Herstellung und Reparatur großer Komponenten, einschließlich Wellen und Propeller, eingesetzt. Ihre Fähigkeit, große und schwere Werkstücke zu handhaben, macht sie in diesem Sektor von unschätzbarem Wert.

Energieerzeugung. In Kraftwerken spielen Hochleistungsdrehmaschinen eine entscheidende Rolle bei der Wartung und Herstellung von Komponenten. Sie werden bei der Herstellung von Turbinenteilen und anderen Großbauteilen eingesetzt, die extremen Bedingungen und hoher Beanspruchung standhalten müssen.

Schwermaschinenbau. Für Branchen, die schwere Maschinen wie Erdbewegungsmaschinen, Baufahrzeuge und große Landmaschinen bauen, sind Hochleistungsdrehmaschinen von entscheidender Bedeutung für die Produktion und Wartung die benötigten großen und robusten Teile.

Öl- und Gasindustrie. In der Öl- und Gasindustrie werden bei der Herstellung von Bohrgeräten, Pipeline-Komponenten und anderen Teilen häufig Hochleistungsdrehmaschinen eingesetzt. In diesem Bereich ist die Fähigkeit dieser Drehmaschinen, harte Materialien zu bearbeiten und Teile mit hoher Präzision herzustellen, besonders wichtig.

Metallverarbeitende Betriebe. In metallverarbeitenden Betrieben werden Hochleistungsdrehmaschinen zur Ausführung verschiedener Aufgaben eingesetzt, darunter Drehen, Bohren, Plandrehen und Gewindeschneiden. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht es Geschäften, ein breites Spektrum an Kundenbedürfnissen zu erfüllen.

Eisenbahnindustrie. In der Eisenbahnindustrie werden diese Drehmaschinen zur Herstellung und Wartung verschiedener Komponenten wie Achsen, Räder und Bremsteile verwendet.

Durch die Investition in eine Hochleistungsdrehmaschine können Unternehmen in diesen Branchen ihre Produktivität steigern, die Präzision und Qualität ihrer Arbeit aufrechterhalten und sicherstellen, dass sie für die Bewältigung eines breiten Aufgabenspektrums gut gerüstet sind. Es handelt sich um eine vielseitige, robuste Maschine, die für jede Branche, in der schwere und großformatige Metallwerkstücke verarbeitet werden, eine Überlegung wert ist.

 

Hersteller von Hochleistungsdrehmaschinen

Es gibt zahlreiche Hersteller, die dafür bekannt sind, zuverlässige und leistungsstarke Hochleistungsdrehmaschinen herzustellen. Hier sind einige der bemerkenswertesten:

Haas Automation: Ein amerikanischer Hersteller, der für seine hochwertigen Drehmaschinen und anderen Werkzeugmaschinen bekannt ist. Haas genießt einen guten Ruf für Innovation und Zuverlässigkeit seiner Produkte.

Mazak: Ein japanisches Unternehmen, das zu den größten Herstellern von Werkzeugmaschinen weltweit zählt. Sie bieten eine breite Palette an Drehmaschinen, darunter auch Hochleistungsmodelle, mit Schwerpunkt auf hoher Präzision und Leistung.

Doosan Machine Tools: Dieser südkoreanische Hersteller genießt in der Branche hohes Ansehen für die Herstellung robuster und zuverlässiger Drehmaschinen, darunter auch Hochleistungsmodelle, die für eine Reihe von Anwendungen geeignet sind.

Okuma: Okuma ist ein weiteres japanisches Unternehmen, das für seine innovativen und langlebigen Werkzeugmaschinen bekannt ist. Sie bieten eine Reihe von Drehmaschinen an, darunter auch Hochleistungsmodelle.

Mori Seiki: Mori Seiki ist jetzt Teil von DMG Mori und ein japanischer Hersteller mit einem guten Ruf für die Herstellung hochwertiger Drehmaschinen, die Präzision und Zuverlässigkeit bieten.

Gildemeister: Gildemeister, ein deutscher Hersteller, jetzt Teil der DMG Mori-Gruppe, ist für seine hochwertigen, effizienten und präzisen Drehmaschinen bekannt.

Toshiba Machine: Dieser japanische Hersteller bietet eine Reihe von Drehmaschinen an, darunter auch Hochleistungsmodelle, die für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt sind.

SMTCL: Die Shenyang Machine Tool Group ist einer der weltweit größten Werkzeugmaschinenhersteller mit Sitz in China. Sie produzieren eine Reihe von Drehmaschinen, darunter auch Hochleistungsmodelle, wobei der Schwerpunkt auf Erschwinglichkeit liegt, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Diese Hersteller haben alle den Ruf, hochwertige Hochleistungsdrehmaschinen herzustellen. Die beste Wahl für Ihre Anforderungen hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendungen, Ihrem Budget und dem Grad an After-Sales-Support, den Sie benötigen.

 

Warum sollten Sie sich für Exapro entscheiden?

Hier bei Exapro verstehen wir, dass der Kauf von Industriemaschinen eine entmutigende Aufgabe sein kann. Deshalb bemühen wir uns, den Prozess so einfach und transparent wie möglich zu gestalten. Unser Team aus erfahrenen Fachleuten steht Ihnen von der ersten Anfrage bis zur Lieferung und Installation mit kompetenter Beratung und Anleitung zur Seite.

Wenn Sie sich für Exapro entscheiden, kaufen Sie nicht nur eine Maschine – Sie investieren in eine Lösung, die Ihre Produktivität und Effizienz verbessert. Darüber hinaus treffen Sie mit der Entscheidung für Gebrauchtmaschinen eine nachhaltige Entscheidung, die einen positiven Beitrag zur Umwelt leistet.

Der Kauf von Industriemaschinen stellt für jedes Unternehmen eine erhebliche Investition dar. Bei Exapro wissen wir, wie wichtig es ist, ein Gleichgewicht zwischen Kosteneffizienz und Qualität zu finden, und unsere Sammlung gebrauchter Hochleistungsdrehmaschinen bildet da keine Ausnahme.

Unsere gebrauchten Hochleistungsdrehmaschinen reichen von 29.000 bis 119.000 Euro und bieten Ihnen ein breites Spektrum an Preisoptionen für unterschiedliche Budgetgrößen. Wir glauben, dass hohe Qualität und Erschwinglichkeit Hand in Hand gehen können, und unsere Auswahl an Maschinen ist ein Beweis für diese Philosophie. Trotz der unterschiedlichen Preise zeichnet sich jede Drehmaschine in unserem Bestand durch überragende Haltbarkeit, Präzision und Leistung aus. Unabhängig davon, wo Ihr Budget innerhalb unseres Sortiments liegt, können Sie sicher sein, dass sich Exapro für die Bereitstellung von Qualität, Zuverlässigkeit und exzellentem Kundenservice einsetzt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir stehen Ihnen jederzeit mit kompetenter Beratung und Unterstützung zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die fundierteste Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen.

Wir laden Sie ein, unser Angebot an Hochleistungsdrehmaschinen zu durchstöbern und herauszufinden, warum Exapro für so viele Unternehmen in der Metallpress- und Schmiedeindustrie die bevorzugte Wahl ist.

Rüsten Sie Ihr Unternehmen mit robusten und zuverlässigen Maschinen von Exapro aus und erleben Sie den Unterschied in Produktivität und Präzision.