Bei Exapro bieten wir eine umfassende Auswahl an gebrauchten Räummaschinen, die für die Präzisionsmetallbearbeitung in Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und der Fertigung unerlässlich sind. Diese Maschinen sind dafür ausgelegt, komplizierte Formen und Nuten in Metallwerkstücke mit hoher Genauigkeit und Effizienz zu schneiden. Unsere Räummaschinen liegen im Preisbereich von €8.000 für Basismodelle bis €80.000 für fortschrittliche, hochleistungsfähige Geräte von renommierten Marken wie Karl Klink, Nachi, Ohio Broach und Forst. Jede Maschine zeichnet sich durch einzigartige Spezifikationen wie Hublänge, Tonnage, Räumnadel-Länge und Automatisierungsgrad aus, die sicherstellen, dass sie Ihre spezifischen Produktionsanforderungen erfüllt.

>

Bei der Auswahl einer Räummaschine sind Schlüsselfaktoren wie die Art des Räumverfahrens (Innen-, Außen-, Flächen- oder Rotationsräumen), die erforderliche Präzision, die Kapazität der Maschine und die Kompatibilität mit Ihren Werkstücken zu berücksichtigen. Diese Faktoren sind entscheidend für eine qualitativ hochwertige Bearbeitung, die Optimierung der Produktionseffizienz und die Senkung der Betriebskosten. Die Investition in unsere gebrauchten Räummaschinen ermöglicht nicht nur den Zugang zu erstklassigen Maschinen zu deutlich reduzierten Preisen, sondern unterstützt auch nachhaltige Praktiken, indem der Lebenszyklus langlebiger Maschinen verlängert wird. Vertrauen Sie auf das Engagement von Exapro für einen ausgezeichneten Kundenservice und finden Sie die perfekte Maschine, um Ihre Metallbearbeitungsprozesse zu verbessern.

Stöbern Sie noch heute in den Angeboten von Exapro und entdecken Sie zuverlässige Räummaschinen, die außergewöhnliche Leistung und Wert für Ihre Präzisionsbearbeitungsanforderungen bieten.

VARINELLI BV 40-2000-630 Räummaschine

Baujahr: 1981

Kraft 40 T
Max. Verfahrensweg 2000 mm

Magnaghi 16/250 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 16 T
Max. Verfahrensweg 1400 mm

Frömag Combi Rapida d 125/1500 Räummaschine

Baujahr: 1980

Kraft 70 T
Max. Verfahrensweg 1500 mm

Varinelli BV-M 6.3.1250.250 Räummaschine

Baujahr: 1995

Kraft 6,3 T
Max. Verfahrensweg 1250 mm

Ohio VTUP-1554-S Räummaschine

Baujahr: 2000

Kraft 15 T
Max. Verfahrensweg 1371 mm

KARL KLINK 25-2000-500S Räummaschine

Baujahr: 1997

Kraft 25 T
Max. Verfahrensweg 2000 mm

Ekin RISH 6.3x1000 Räummaschine

Baujahr: 2000

Kraft 6,3 T
Max. Verfahrensweg 1000 mm

Forst RTS 16X1600X630 Räummaschine

Baujahr: 1986

Kraft 16 T
Max. Verfahrensweg 1600 mm

SACEM M600 Räummaschine

Baujahr:

Vertikale Räummaschine für Stemmarbeiten Marke: SACEM Modell: M600 Tisch: 800mm Durchmesser Teiler 350 Kopfneigung +15º / -15º. Verlauf: 600mm

VARINELLI BVM - V 10.1250.250 Räummaschine

Baujahr: 1995

Kraft 10 T
Max. Verfahrensweg 1250 mm

Athur Klink RIST 16x1250x400 Räummaschine

Baujahr: 1995

Kraft 16 T
Max. Verfahrensweg 1250 mm

Marchello 25/1600 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 25 T
Max. Verfahrensweg 1600 mm

Varinelli 50/2000 Räummaschine

Baujahr: ~ 1970

Kraft 50 T
Max. Verfahrensweg 2000 mm

Lizuan VT4R Hydraulische Räummaschine

Baujahr:

Kraft 4 T
Max. Verfahrensweg 600 mm

Staveley Lapointe HP30 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 15 T
Max. Verfahrensweg 1676.4 mm

LAPOINTE HP75/72 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 37,5 T
Max. Verfahrensweg 1825 mm

Marchello 40/1400 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 40 T
Max. Verfahrensweg 1400 mm


OILGEAR WEATHERLEY XL 32 A Räummaschine

Baujahr:

Kraft 16 T
Max. Verfahrensweg 1625 mm

Fromag KZH 50/375 Räummaschine

Baujahr:

Kraft 50 T
Max. Verfahrensweg 375 mm


Präzision entschlüsseln: Ein umfassender Leitfaden für Räummaschinen

Räummaschinen sind in der metallverarbeitenden Industrie unentbehrlich, da sie eine präzise und effiziente Methode für die Formgebung von Metallteilen bieten. Diese Maschinen werden zum Schneiden komplexer Profile, Nuten, Keilnuten und anderer Formen mit hoher Genauigkeit eingesetzt und sind daher für die Herstellung von Teilen in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Fertigungs- und anderen Schwerindustrien unerlässlich. Ein Verständnis der Typen, Merkmale und Überlegungen beim Kauf von Räummaschinen kann die Produktionsmöglichkeiten und die Produktqualität erheblich verbessern. Exapro, ein führender Online-Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine breite Palette von Räummaschinen an, so dass Unternehmen Zugang zu hochwertigen Geräten zu wettbewerbsfähigen Preisen haben.

Typen von Räummaschinen

Räummaschinen gibt es in verschiedenen Ausführungen, die jeweils für spezifische Aufgaben und unterschiedliche industrielle Anforderungen ausgelegt sind. Zu den Haupttypen gehören:

Horizontal-Räummaschinen

Horizontal-Räummaschinen arbeiten mit einem Räumwerkzeug, das sich horizontal über das Werkstück bewegt. Diese Maschinen werden in der Regel zum Räumen von Oberflächen und zur Herstellung von Innenmerkmalen in langen oder sperrigen Teilen verwendet.

  • Flächenräummaschinen: Diese Maschinen sind für das Räumen von flachen oder konturierten Oberflächen auf Metallteilen ausgelegt. Sie sind ideal für Anwendungen, bei denen große Flächen bearbeitet werden müssen.

     

  • Innenräummaschinen: Sie werden zum Räumen von Innenformen wie Nuten, Keilnuten und Bohrungen verwendet. Horizontale Innenräummaschinen eignen sich für Teile, die für vertikale Maschinen zu lang sind.

Exapro bietet eine Vielzahl von horizontalen Räummaschinen an, die sicherstellen, dass Unternehmen eine Ausrüstung finden können, die ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

Vertikal-Räummaschinen

Vertikalräummaschinen arbeiten mit einer Räumnadel, die sich vertikal durch das Werkstück bewegt. Diese Maschinen werden in der Regel für Innenräumaufgaben eingesetzt und können kürzere Werkstücke effizienter bearbeiten als horizontale Maschinen.

  • Vertikal-Räummaschinen mit Ziehvorrichtung: Die Räumnadel wird nach oben durch das Werkstück gezogen und ist ideal für die Herstellung von Innenmerkmalen wie Keilnuten und Verzahnungen.

  • Senkrechtstoß-Räummaschinen: Die Räumnadel wird nach unten durch das Werkstück geschoben und eignet sich sowohl für Innen- als auch für Außenräummaschinen.

Exapro’s Inventar umfasst verschiedene vertikale Räummaschinen, die für unterschiedliche industrielle Anwendungen und Produktionsvolumen geeignet sind.

Rotationsräummaschinen

Räummaschinen werden verwendet, um durch Rotation des Räumwerkzeugs Formen in das Ende eines Werkstücks zu schneiden. Diese Methode ist effizient für die Herstellung von Polygonen, Splines und anderen komplexen Formen auf zylindrischen Teilen.

  • Inneres Drehräumen: Diese Methode wird verwendet, um innere Merkmale wie Sechsecke und Quadrate in zylindrischen Teilen zu erzeugen.

  • Außen-Räumnadel: Zur Herstellung von Außenformen an den Enden zylindrischer Teile, wie z.B. Zahnräder und Schrauben.

     

Durchlauf-Räummaschinen

Durchlaufräummaschinen sind für die Großserienfertigung konzipiert. Sie arbeiten kontinuierlich, wobei die Werkstücke in einem gleichmäßigen Strom durch die Maschine geführt werden, was sie ideal für große Fertigungsbetriebe macht.

Wichtige Merkmale und Spezifikationen

Bei der Auswahl einer Räummaschine ist es wichtig, bestimmte Merkmale und Spezifikationen zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Maschine Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht. Zu den wichtigsten Faktoren gehören:

Räumkraft

Die Räumkraft, gemessen in Tonnen, bestimmt die Fähigkeit der Maschine, Materialien zu durchtrennen. Maschinen mit höherer Kraft können härtere Materialien bearbeiten und komplexere Formen erzeugen. Die Listen von Exapro enthalten detaillierte Angaben zur Räumkraft und helfen Ihnen, eine Maschine zu finden, die Ihren Projektanforderungen entspricht.

Hublänge

Die Hublänge ist der Weg, den die Räumnadel durch das Werkstück zurücklegt. Längere Hublängen sind notwendig, um tiefere oder längere Teile zu räumen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Maschine die Abmessungen Ihrer typischen Werkstücke aufnehmen kann.

Geschwindigkeit und Automatisierung

Die Geschwindigkeit, mit der geräumt wird, beeinflusst die Produktionseffizienz. Maschinen mit einstellbaren Geschwindigkeiten ermöglichen eine bessere Kontrolle des Räumvorgangs, insbesondere bei unterschiedlichen Materialien und Schwierigkeitsgraden. Moderne Maschinen mit Automatisierungsfunktionen wie programmierbare Einstellungen, automatisches Be- und Entladen und Echtzeitüberwachung erhöhen die Produktivität und verringern die manuelle Arbeit.

Präzision und Toleranz

Präzision und Toleranz sind entscheidend für die Sicherstellung qualitativ hochwertiger Fertigteile. Achten Sie auf Maschinen mit Merkmalen, die die Genauigkeit erhöhen, wie z. B. eine steife Konstruktion, Präzisionsführungen und fortschrittliche Steuerungssysteme. Exapro bietet Maschinen mit verschiedenen Präzisionsstufen an, um unterschiedlichen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden.

Dauerhaftigkeit und Wartung

Die Langlebigkeit der Maschine und ihre Wartungsanforderungen sind entscheidend für die langfristige Betriebseffizienz. Maschinen aus hochwertigen Materialien wie gehärtetem Stahl sind widerstandsfähiger gegen Verschleiß. Wartungsfreundliche Konstruktionen und leicht zugängliche Komponenten vereinfachen die Wartung und reduzieren Ausfallzeiten und Betriebskosten. Exapro liefert Informationen über den Zustand und die Wartungshistorie von Gebrauchtmaschinen und hilft so, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Führende Marken bei Räummaschinen

Renommierte Marken und Hersteller sind oft ein Synonym für höhere Qualität und besseren Support. Zu den führenden Marken auf dem Räummaschinenmarkt gehören:

  • Ekin: Bekannt für seine hochpräzisen Räummaschinen, bietet Ekin robuste Lösungen, die für verschiedene industrielle Anwendungen geeignet sind.

  • Pioneer: Die Räummaschinen von Pioneer sind für ihre Langlebigkeit und fortschrittliche Technologie bekannt, was sie zu einer beliebten Wahl im Schwermaschinenbau und in der Automobilindustrie macht.

  • Stenhoj: Stenhoj bietet eine Reihe von Hochleistungs-Räummaschinen, die für ihre Zuverlässigkeit und Präzision bei anspruchsvollen Anwendungen bekannt sind.

  • Colonial Tool Group: Colonial Tool Group’s Räummaschinen zeichnen sich durch ihre Effizienz und Vielseitigkeit aus und bieten verlässliche Leistung für groß angelegte Operationen.

Exapro bietet Geräte dieser und anderer renommierter Marken an und gewährleistet so den Zugang zu zuverlässigen und gut unterstützten Maschinen.

Preise von gebrauchten Räummaschinen

Die Kosten für gebrauchte Räummaschinen sind sehr unterschiedlich und hängen von Faktoren wie Alter, Zustand, Marke und spezifischen Merkmalen ab. Im Allgemeinen reichen die Preise von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend Dollar. Eine gebrauchte Ekin-Horizontalräummaschine kann zum Beispiel zwischen 10.000 und 30.000 Dollar kosten, während eine hochwertige Pioneer-Vertikalräummaschine zwischen 40.000 und 70.000 Dollar kosten kann. Der Marktplatz von Exapro bietet eine Reihe von Preisoptionen und sorgt so für Transparenz und wettbewerbsfähige Angebote für Käufer.

>

Abschluss

Räummaschinen sind wichtige Werkzeuge in der metallverarbeitenden Industrie und bieten präzise, effiziente und zuverlässige Lösungen für die Formgebung von Metallteilen. Durch das Verständnis der verschiedenen Maschinentypen und der Schlüsselfaktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind, können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, die auf ihre Produktionsanforderungen abgestimmt sind. Exapro bietet eine umfassende Plattform für die Beschaffung hochwertiger Gebrauchtmaschinen mit detaillierten Listen und wettbewerbsfähigen Preisen. Ganz gleich, ob Sie eine horizontale, vertikale, rotierende oder kontinuierliche Räummaschine benötigen, der umfangreiche Bestand und die benutzerfreundliche Oberfläche von Exapro machen es Ihnen leicht, die richtige Maschine für Ihre Metallbearbeitung zu finden.