Maximaler Drehdurchmesser 530 mm
Maximale Drehlänge 500 mm
Maximaler Drehdurchmesser 340 mm
Stangenkapazität 62 mm
Spindel 3800 U/min; 11-15 kW; Asa A2-6"
X-Achsenweg 260 mm
Verfahrweg der Z-Achse 520 mm
Eilvorschübe X-z 15 - 20 M/min
Revolverkopf 12 Pos
Steuereinheit Okuma
Gesamtabmessungen 2815 x 2815 x 1745 mm
Zubehör Späneförderer; Werkzeugsetzer

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1995 eingeführte CNC-Drehmaschine OKUMA LB 15 II ist eine vielseitige und zuverlässige Maschine, die den anspruchsvollen Anforderungen moderner Fertigungsbetriebe gerecht wird. Mit seiner robusten Konstruktion und seinen fortschrittlichen Funktionen bietet der LB 15 II präzise Bearbeitungsmöglichkeiten für ein breites Spektrum an Werkstücken.

Das Herzstück des LB 15 II ist eine leistungsstarke Spindeleinheit, die ein hohes Drehmoment und hohe Spindelgeschwindigkeiten liefert, um verschiedene Schneidvorgänge problemlos zu bewältigen. Seine servoangetriebenen Achsen sorgen für reibungslose und präzise Bewegungen, was zu außergewöhnlichen Oberflächengüten und Maßgenauigkeit führt.

Ausgestattet mit einem intuitiven CNC-Steuerungssystem bietet der LB 15 II benutzerfreundliche Programmieroptionen und eine nahtlose Integration mit CAD/CAM-Software, sodass Bediener komplexe Bearbeitungsaufgaben effizient erstellen und ausführen können. Darüber hinaus ermöglicht das vielseitige Werkzeugsystem der Maschine einen schnellen und einfachen Werkzeugwechsel, was die Produktivität und Flexibilität weiter steigert.

Der LB 15 II verfügt außerdem über erweiterte Automatisierungsfunktionen, einschließlich automatischer Werkzeugwechsler und Stangenlader, um Produktionsprozesse zu rationalisieren und den Durchsatz zu maximieren. Ob für die Kleinserienfertigung oder die Großserienfertigung: Die CNC-Drehmaschine OKUMA LB 15 II bietet außergewöhnliche Leistung und Zuverlässigkeit und ist damit eine wertvolle Bereicherung für jeden Metallbearbeitungsbetrieb.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Drehlänge (max.) 500 mm
Umlaufdurchmesser (max.) 340 mm
Drehdurchmesser über Bett 530 mm
Drehdurchmesser über Schlitten 508 mm
Spitzenweite 520 mm
Steuerung CNC OKUMA
X-Achse 260 mm
Z-Achse 520 mm
Spindelnase ASA A2-6"
Spindelbohrung 62 mm
Anzahl der Revolver 1
Anzahl Werkzeuge 12
Angetriebene Werkzeugstationen 6
Spindeldrehzahlen 3800 rpm
Spindelmotorleistung 15 kW
Reitstock Nein
Stangenlader Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2815,0 × 2815,0 × 1745,0
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Datenblatt Okuma LB 15 II
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 151
Letzte log in 17. April 2024

Beschreibung

Maximaler Drehdurchmesser 530 mm
Maximale Drehlänge 500 mm
Maximaler Drehdurchmesser 340 mm
Stangenkapazität 62 mm
Spindel 3800 U/min; 11-15 kW; Asa A2-6"
X-Achsenweg 260 mm
Verfahrweg der Z-Achse 520 mm
Eilvorschübe X-z 15 - 20 M/min
Revolverkopf 12 Pos
Steuereinheit Okuma
Gesamtabmessungen 2815 x 2815 x 1745 mm
Zubehör Späneförderer; Werkzeugsetzer

Diese zusätzlichen Informationen sind für dieses Modell Standard. Bitte überprüfen Sie die Angaben bei einem Besuch immer noch einmal

Die 1995 eingeführte CNC-Drehmaschine OKUMA LB 15 II ist eine vielseitige und zuverlässige Maschine, die den anspruchsvollen Anforderungen moderner Fertigungsbetriebe gerecht wird. Mit seiner robusten Konstruktion und seinen fortschrittlichen Funktionen bietet der LB 15 II präzise Bearbeitungsmöglichkeiten für ein breites Spektrum an Werkstücken.

Das Herzstück des LB 15 II ist eine leistungsstarke Spindeleinheit, die ein hohes Drehmoment und hohe Spindelgeschwindigkeiten liefert, um verschiedene Schneidvorgänge problemlos zu bewältigen. Seine servoangetriebenen Achsen sorgen für reibungslose und präzise Bewegungen, was zu außergewöhnlichen Oberflächengüten und Maßgenauigkeit führt.

Ausgestattet mit einem intuitiven CNC-Steuerungssystem bietet der LB 15 II benutzerfreundliche Programmieroptionen und eine nahtlose Integration mit CAD/CAM-Software, sodass Bediener komplexe Bearbeitungsaufgaben effizient erstellen und ausführen können. Darüber hinaus ermöglicht das vielseitige Werkzeugsystem der Maschine einen schnellen und einfachen Werkzeugwechsel, was die Produktivität und Flexibilität weiter steigert.

Der LB 15 II verfügt außerdem über erweiterte Automatisierungsfunktionen, einschließlich automatischer Werkzeugwechsler und Stangenlader, um Produktionsprozesse zu rationalisieren und den Durchsatz zu maximieren. Ob für die Kleinserienfertigung oder die Großserienfertigung: Die CNC-Drehmaschine OKUMA LB 15 II bietet außergewöhnliche Leistung und Zuverlässigkeit und ist damit eine wertvolle Bereicherung für jeden Metallbearbeitungsbetrieb.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Drehlänge (max.) 500 mm
Umlaufdurchmesser (max.) 340 mm
Drehdurchmesser über Bett 530 mm
Drehdurchmesser über Schlitten 508 mm
Spitzenweite 520 mm
Steuerung CNC OKUMA
X-Achse 260 mm
Z-Achse 520 mm
Spindelnase ASA A2-6"
Spindelbohrung 62 mm
Anzahl der Revolver 1
Anzahl Werkzeuge 12
Angetriebene Werkzeugstationen 6
Spindeldrehzahlen 3800 rpm
Spindelmotorleistung 15 kW
Reitstock Nein
Stangenlader Nein
-------------------
Länge x Breite x Höhe 2815,0 × 2815,0 × 1745,0
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2018
Online Angeboten 151
Letzte log in 17. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

OKUMA LB 15 II Drehmaschine CNC